1. #1
    Avatar von DSK_Hawkes Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    806
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/50139

    Was die da schreiben .....tststs

    Ich will mal nur sagen, dass ein Spiel in dass man sich ein bisschen einarbeiten muss meistens auch eine enorme Spieltiefe besitzt. Zumal die deutsche Spieleindustrie dn er Vergangenheit(Siedler 2 undander Blubyte spiele sowie Top Titel wie Anno 1602,X-BTF) und Gegenwart(X2, FarCry u.ä) großartige Spiele rausgebracht hat. Das man für eines dieser Sturrballaballaa Spiele wie Doom3 und Konsorten(okay Farcry is auch nicht besser) nur 5 Min eingewöhnungszeit braucht mag ja sein, aber lieber gewöhne ich mich in ein Spiel wie SH3 einen Tag lang ein.. lerne die Tastenkommandos udn das Spiel sehr genau kennen und habe dann lange Freude an dem Spiel anstatt. Wo ist die CD. schenll isn Laufwerk ich hab nur 5 min. RAAAH kopier schnelelr du scheiß computer. na endlich Spiel starten. Neues Spiel...fertig ballaballa. Nach einem Tag lege ich solche Spiele weg.... ich meine der Spieleindustrie sind halt solceh Käufe lieber, weil denen ist es egal wie lange man ein Spiel spielt. Hauptsache verkauft.

    DESWEGEN: Danke @UbiSoft, dass ihr euch für unsere Wünsche und Anregungen Zeit nehmt!
    Share this post

  2. #2
    Avatar von DSK_Hawkes Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    806
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/50139

    Was die da schreiben .....tststs

    Ich will mal nur sagen, dass ein Spiel in dass man sich ein bisschen einarbeiten muss meistens auch eine enorme Spieltiefe besitzt. Zumal die deutsche Spieleindustrie dn er Vergangenheit(Siedler 2 undander Blubyte spiele sowie Top Titel wie Anno 1602,X-BTF) und Gegenwart(X2, FarCry u.ä) großartige Spiele rausgebracht hat. Das man für eines dieser Sturrballaballaa Spiele wie Doom3 und Konsorten(okay Farcry is auch nicht besser) nur 5 Min eingewöhnungszeit braucht mag ja sein, aber lieber gewöhne ich mich in ein Spiel wie SH3 einen Tag lang ein.. lerne die Tastenkommandos udn das Spiel sehr genau kennen und habe dann lange Freude an dem Spiel anstatt. Wo ist die CD. schenll isn Laufwerk ich hab nur 5 min. RAAAH kopier schnelelr du scheiß computer. na endlich Spiel starten. Neues Spiel...fertig ballaballa. Nach einem Tag lege ich solche Spiele weg.... ich meine der Spieleindustrie sind halt solceh Käufe lieber, weil denen ist es egal wie lange man ein Spiel spielt. Hauptsache verkauft.

    DESWEGEN: Danke @UbiSoft, dass ihr euch für unsere Wünsche und Anregungen Zeit nehmt!
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Voyager532 Forum Veteran
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    2.349
    Geiler Artikel bei Heise. Mein Mund ist immer noch nach unten geklappt.

    Mein Gott was ist das nur für eine Welt. Kein Wunder daß die Bush haben, und Ihn vielleicht wieder wählen werden. Er hat einfache Lösungen, man muß sich nicht damit beschäftigen wie schwachsinnig diese sind.

    Und diesen Menschen lassen wir den mächstigsten Mann der Welt bestimmen. Na Prost Mahlzeit....

    Die Wahrscheinlichkeit, ob da draußen im Universum irgendwo intelligentes Leben existiert, hängt letztendlich davon ab, wie intelligent dieses Leben ist.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von DSK_Hawkes Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    806
    Hey, wenn cih irgendetwas zu sagen hätte in dieser Welt, wäre Bush nicht Präsi. Tja dieser Affenevrgleich mit Bush scheint auch für dei US Bürger zuzutreffen. Vor kurzem kam da Reportage über den Spritpreis. Und was die Ammis dazusagen.... da hat so ne frau gesagt: "Das stöt mich nicht... Wir haben ein sehr sparsames Auto". Das Auto(ein halber Geländewagen) hat 30l auf 100 Kilometeern geschluckt.

    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Deutsche Spieleentwickler sollten bei aller Akribie und Liebe fürs letzte Detail den Spaß nicht vergessen, meinte Bates.
    <HR></BLOCKQUOTE>

    Der Spaß kommt soviel ich weiß durch Liebe zum detail zu Stande....



    http://www.heise.de/newsticker/foren...forum_id=63021
    Der Typ hat wohl ein Rad ab.........
    [This message was edited by DSK_Hawkes on Wed August 18 2004 at 05:00 PM.]

    [This message was edited by DSK_Hawkes on Wed August 18 2004 at 05:07 PM.]
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Atlantikwolf Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    733
    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Voyager532:

    Und diesen Menschen lassen wir den mächstigsten Mann der Welt bestimmen. Na Prost Mahlzeit....

    <HR></BLOCKQUOTE>

    Ja, leider !

    Mehr sage ich dazu nicht, denn man könnte einen Roman darüber schreiben.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Hillman1 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    200
    Das bestätigt mal wieder, wie schnellebig die Amis sind. Alles muß innerhalb von 5 Minuten "gegessen" sein, sonst ist es die Mühe nicht wert. Das erklärt wohl auch, warum so viele Amis zum Psychiater rennen, weil sie im Leben nicht klarkommen und sofort mit jedem Ding überfordert sind.
    Zum Glück gibt ja uns als Gegengewicht zu den Amis.

    Gruß - Hillman1
    Share this post

  7. #7
    Avatar von DSK_Hawkes Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    806
    Naja habt ihr das von dem Ami gelesen, der egschrieben hat wir hätten es noch immer nicht wahrgenommen, dass wir den WK 2 nicht gewonnen haben ! Sach mal was haben die eigentlich für Probleme?
    Share this post

  8. #8
    Avatar von bordfunker Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    75
    Ich hoffe die Amerikaner stecken in Zukunft mehr zeit in Diplomatisches, als in elektronische Spiele.

    5 Minuten für die Eingewöhnung ? ui, wow, wenn ein Gameentwickler ein paar wenige Sätze auf die Rückseite seiner Spiele-Verpackung schreibt, bedeutet dies also, das 90 % der Amerikaner mit dem Spiel nicht klarkommen werden da sie mit dem lesen dieser Zeilen entweder überfordert, oder Zeitlich zu sehr eingebunden sind.

    Aber mal im ernst, auch wenn ich die Ami's irgendwie nicht mag, liegt wohl am Präsidenten, ich glaube nicht das alle Ami's so denken, auch wenn es durchaus die Mehrheit sein wird.

    Was solls, lasst sie schreiben, ich glaub wir können zufrieden sein keine 5 Minutenspiele auf's Auge gedrückt zu bekommen.

    bordfunker von u-96
    Share this post

  9. #9
    Avatar von ParaB Forum Veteran
    Registriert seit
    Mar 2004
    Beiträge
    1.282
    Hauptsache erstmal dümmliche Ami-Flames loslassen, gell?

    Ich kann dem Artikel nur Recht geben. Viele deutsche Spiele leiden tatsächlich an einer unnötigen Kompliziertheit (was NICHT das gleiche ist wie Komplexität), beste Beispiele dafür sind an sich sehr gute Spiele wie Gothik (mit dem wahrschweinlich übelsten Inventarsystem seit 'The Bard's Tale' auf dem C-64), Anno 1503 und X2.

    Ein Spiel kann durchaus komplex sein aber durch eine durchdachte Steuerung und ein intelligentes Informationsmanagement kann man es vermeiden den Spieler schon nach wenigen Minuten zu vergraulen.

    So, jetzt könnt ihr wieder über die dämlichen Amis herziehen...

    [This message was edited by ParaB on Wed August 18 2004 at 07:46 PM.]
    Share this post

  10. #10
    Avatar von DSK_Hawkes Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2004
    Beiträge
    806
    Gut, dann mach ich das mal.... Gothic 2 hat ein stark verbessertes Inventar!!!
    und sonst.. was hast du gegen komplexe Spiele?
    Share this post