1. #1
    Avatar von r0land2000 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    136
    Hi

    Ich bin gerade dabei, meine Commands aufzuräumen und mir stellen sich da ein paar Fragen... vielleicht könnte jemand etwas Licht ins Dunkel bringen?

    Name= Verständlich

    Ctxt= Wofür steht das genau? Die Contexts sind ganz oben aufgelistet und können erweitert werden? Ich könnte mir mehrere Reime drauf bilden, aber so wirklich sicher bin ich mir nicht.

    MnID= Ist das eine Art Verknüpfung zur menu_1024_768.ini oder Menu.txt? Oder was ganz anderes? Was genau passiert da und wie setzt sich die ID zusammen?

    Str= Verknüpfung mit der menu.txt... aber was genau ist damit gemeint? Wird dadurch der Hilfetext eingeblendet, wenn ich die Maus über etwas bewege? Oder ist das z.B. ne Aktion oder Reaktion, wenn ich auf irgendwas klicke... ?

    KeyX= Verständlich

    Page= Wofür steht das und wo kriege ich die IDs her? Hat das was mit Maus-Steuerung zu tun? Z.B. auf der Brücke oder im Innenraum -> Mausklick und Bewegung?

    GoBack= Das was dahinter steht sind die Namen aus der Commands.cfg? Was passiert da? Ist damit gemeint, daß man z.B. beim Tauchen automatisch von der Brücke in den Innenraum wandert? Oder ist das was, was manuell ausgelöst wird?

    Andere Fragen:

    Ist es irgendwie möglich, die Standard-Tasten (z.B. Strg+F8 für FPS, Shift-F11 für Capture Sequence, Strg+F11 für Bildschirmfoto, usw...) frei zu machen?! Ich will da andere Befehle hinterlegen. Habe die komplette Datei nach den Tasten und KeyCodes und möglichen Namen durchsucht, aber die sind da nicht aufgelistet.

    Wo ist der Command, mit dem ich gleich zur Waffenübersicht komme? Ist zwar irgendwie uninteressant, aber der Vollständigkeit halber...

    Kann ich den Befehl für ähm "Ziel aufschalten für Deckkanone" (Cmd139) irgendwie dazu bringen, daß nicht automatisch die Kanone besetzt und das Feuer eröffnet wird? Das würd ich lieber manuell befehlen...

    <STRIKE>Kann ich die Hilfe-Anzeige (F1) manipulieren? Trotz der ganzen Änderungen an der Commands.cfg sind da nur die ganzen Standard-Befehle aufgelistet. Und das, obwohl ich mir die Mühe mit den ganzen Beschriftungen gemacht hab ^^. Hab mir aber schon ein TastaOverlay erstellt... zur Not belege ich dann F1 mit was anderem... ;(</STRIKE> -> Data\Menu\help.txt

    --QuestionsEnd

    So viele Fragen. Ich vermute mal, man kann schon einiges durch ausprobieren rausfinden. Das Problem ist aber Zeit... nämlich die, die ich allein schon zum Starten des Spiels und Laden eines Speicherstandes brauche *g*. Und, naja, ich komme schon seit 5 Tagen nicht zum Zocken ;(, weil ich an den Konfig-Dateien rumbastel und viele Mods defekt oder überarbeitungswürdig sind. Vielleicht gibts ja irgendwo ne detaillierte Anleitung, die ich nur nicht gefunden hab?

    Hoffe, mir kann geholfen werden...

    MfG,
    r0land

    <STRIKE>Erledigtes durchgestrichen</STRIKE>
    Share this post

  2. #2
    Avatar von ottfried Forum Veteran
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.343
    Hallo Roland 2000!
    Ich versteh die Frage nicht so ganz,hast du dir schon mal den Anfang der Commands.cfg angesehen?
    Dort findest du das.
    ________________________
    [Contexts]
    ContextsNb=12; max contexts nb is 16
    Context0=None; default - should not be changed
    Context1=Game
    Context2=Pause
    Context3=Spectator
    Context4=Console
    Context5=Museum
    Context6=Effects
    Context7=Final
    Context8=Edit
    Context9=Replay
    Context10=ModalMsg
    Context11=AdversarialMode

    ;Name = command name -> will be translated in command index
    ;Ctxt = command context(s) as indexes -> see [Contexts] section
    ;MnID = menu item id associated with this command
    ;Str = string id (from en_menu.txt) associated with this command
    ;KeyX = an entry containing <key_code>,<flags chars>,<help text id>; flags chars could be C=executed by the crew, R=repeat key, c=with control, s=with shift, m=only when mouse is captured (enabled), n=only when mouse is not captured (enabled)
    ;Page = <page_id>,<title_id>; associated page (only for user commands) and a title if is necessary
    ____________________


    mfg
    Ottfried
    Share this post

  3. #3
    Avatar von ustahl Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2003
    Ort
    Oulu
    Beiträge
    157
    Zum Ändern der Commands gibt es ja schon lange für SH3 das bequeme Tool SetKeys. Ich habe mit SetKeys auch in SH4 erfolgreich verschiedene Commands geändert. Man muss halt nur SetKeys auf die Commands.cfg von SH4 konfigurieren.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von r0land2000 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    136
    @ ottfried

    Naja, das ist schwer zu übersehen *g*... aber vielleicht kannste mir ja erklären, wie man mit den Kommentaren dann das folgende entschlüsseln kann... was da passiert und was man vielleicht ändern kann:

    MnID=0x3F020004
    Page=0x34000000,3705
    GoBack=Conning_tower_camera
    Str=1050
    Und was genau 'Context' / 'Ctxt' besagt, steht da auch nicht...

    @ ustahl : Danke für den Tipp, werde es mir mal anschauen. Aber generell will ich verstehen, was da in der commands.cfg drin steht.

    ---

    Hab auch gleich noch mal eine Frage - mir fehlen irgendwie zwei Commands: <STRIKE>Maximale Reichweite (abhängig von Treibstoff / Batterie und Zielpunkt)</STRIKE>. Und die andere Sache ist, ich konnte bei SH3 z.B. vom Geschütz aus mit nem Klick meine Mannschaft dazu bringen, mir die Entfernung zum anvisierten Ziel zu geben... sofern ich das mit Periskop oder UZO markiert hab. Ich finds jetzt etwas umständlich, jedesmal dafür zum Periskop zu wechseln, weil sich die Entfernung ständig ändert. Kann beide Commands nicht in der Datei finden... weiß da jemand Abhilfe?

    Grüße,
    r0land
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Minimax64 Forum Veteran
    Registriert seit
    Sep 2005
    Beiträge
    1.054
    die maximale Reichweite bekommst du hier:

    [Cmd257]
    Name=Report_time_to_turn
    Ctxt=1
    MnID=0x3F250002
    mit zum Beispiel
    Key0=0x47,c,"Ctrl+G"

    sagt Dir der LI die Reichweite auf [Strg+G] an. Allerdings nur für den Diesel bei überwasserfahrt.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von r0land2000 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    136
    Super + Danke!!
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Friedl9te Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    776
    ---> Klick mich Ungefähr in der Miztte des Threads.

    Die Hilfe kann man anpassen. Auch zusätzliche Seiten einfügen.
    Getestet allerdings nur für SH III.
    Share this post

  8. #8
    Avatar von r0land2000 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    136
    Oha... ich dachte, man muß nur einfach an der help.txt rumschrauben... *lol*

    Bei ersten Tests funktionierte noch alles, aber je mehr ich in der Datei verändert hab, desto mehr ging die Hilfe dann im Spiel über den Jordan. *g*

    Werde mal ein wenig ausprobieren - danke für den Tipp!
    Share this post

  9. #9
    Avatar von MavMcLeod Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    142
    Originally posted by r0land2000:
    ... ich konnte bei SH3 z.B. vom Geschütz aus mit nem Klick meine Mannschaft dazu bringen, mir die Entfernung zum anvisierten Ziel zu geben... sofern ich das mit Periskop oder UZO markiert hab. Ich finds jetzt etwas umständlich, jedesmal dafür zum Periskop zu wechseln, weil sich die Entfernung ständig ändert. Kann beide Commands nicht in der Datei finden... weiß da jemand Abhilfe?

    Grüße,
    r0land
    Nichts leichter als das: Definiere dir in der command.cfg für die Befehle "Estimate range to contact" und "Report nearest visual contact" einfach eine Tastaturbelegung (entweder manuel oder per setkey).

    Der Unterschied: Während "Report nearest visual contact" dir die Entfernung zum nächsten Contact in Ft. ausgiebt (zumindest bei mir, spiele auf imperial) gibt dir "Estimate range to contact" die Entfernung zum aufgeschalteten Ziel in Yards bzw. vermutlich Metern an.

    Bei der Deckgun benutze ich immer "Estimate range to contact".
    Ich hoffe ich konnte helfen.

    Gute Jagd!
    Iconoclast aka MavMcL
    Share this post

  10. #10
    Avatar von r0land2000 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    136
    Super, danke für die Info!
    Share this post