1. #1
    Hallo liebe PoP-Spieler. An dieser Stelle werden wir nach und all die Antworten zu Fragen und Problemen sammeln, die bei uns im Support immer wieder gestellt werden. Wir hoffen wir können dem einen oder anderen Hilfesuchenden auf diese Weise erreichen und weiterhelfen.
    Share this post

  2. #2
    Bei Problemen immer zuerst prüfen, ob Euer PC auch die gestellten Systemvoraussetzungen erfüllt:

    - Minimale Systemvoraussetzungen:

    Windows 98 SE/2000/XP
    DirectX 9.0c
    1000 MHz Pentium III, AMD Athlon
    256 MB RAM
    NVIDIA GeForce 3 oder besser, ATI Radeon 7500 oder besser
    DirectX 8.0-kompatible Soundkarte
    2.0 GB freier Festplattenspeicher für die Minimalinstallation
    Windows-kompatible Maus wird benötigt



    - Empfohlene Systemvoraussetzungen:

    Windows 98 SE/2000/XP
    DirectX 9.0c
    1.5 GHz Pentium 4, AMD Athlon
    256 MB RAM
    NVIDIA GeForce 4 oder ATI Radeon 9500
    DirectX 8.0-kompatible Soundkarte
    3.5 GB freien Festplattenspeicher für die Vollinstallation (DVD)
    Windows-kompatible Maus wird benötigt

    ACHTUNG !!!

    NUR folgende Grafikkarten werden unterstützt:

    NVIDIA ab GeForce 3 oder neuer
    ATI(r) ab Radeon 7500 oder neuer

    LAPTOP Grafikkarten werden nicht unterstützt, auch die GeForce4MX bzw. GeForce4Go-Karten funktionieren mit diesem Spiel nicht.
    Share this post

  3. #3
    Probleme bei der Installation

    Beachtet bitte, dass das DVD-Laufwerk von dem das Spiel installiert werden soll, das Laufwerk mit dem niedrigsten Laufwerksbuchstaben ist.

    Möglicherweise muss die Reihenfolge der CD-ROM-Laufwerksbuchstaben geändert werden.

    Notfalls geht bitte folgendermaßen vor:

    Windows 98/ME
    In der Systemsteuerung auf "System" und im "Geräte-Manager" auf die Eigenschaften des CD-ROM-Laufwerks klicken. Auf der Registerkarte "Einstellungen" kann man nun unten den aktuellen Laufwerksbuchstaben einsehen und auch ändern. Hier geht Ihr auf die Registerkarte "Reservierte Laufwerksbuchstaben". Wählt nun unter welchem Buchstaben Windows dieses Laufwerk anspricht. Um dem CD-ROM-Laufwerk etwa den Buchstaben K: zu geben, legt hier als ersten Buchstaben "K:" fest und als letzten ebenfalls "K:". Diese Einstellung ist allerdings erst nach dem nächsten Neustart gültig.


    Windows XP / 2000
    Klickt mit der rechten Maustaste auf den Arbeitsplatz und wählt "Verwalten, Datenträgerverwaltung". Klickt dann das gewünschte CD-Laufwerk mit der rechten Maustaste an und wählt im Kontextmenü "Laufwerkbuchstabe und -pfad ändern". In der nächsten Dialogbox geht auf "Ändern" und legt unter "Laufwerkbuchstaben zuordnen" den gewünschten Buchstaben fest.

    Nach einem Klick auf "OK" bestätigt abschließend mit "Ja". Windows XP und 2000 übernehmen die Änderung sofort.


    Manchmal hilft es auch das Spiel unter Verwendung eines neuen Benutzerkontos zu installieren:

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    TIPP
    Stellt dazu Windows auf klassische Ansicht um.
    (nur Windows XP Prof. und Windows2000)

    Klickt mit der rechten Maustaste auf "Start" -> "Eigenschaften" und unter "Startmenü" könnt ihr nun "Klassisches Startmenü" auswählen.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Vorgehensweise beim Erstellen eines Benutzerkontos

    1. Klickt bitte auf Start-> Einstellungen -> Systemsteuerung

    2. Dort wählt Ihr "Benutzerkonten"

    3. Wählt die Option "Erweitert" und klickt dann unter "Erweiterte Benutzerverwaltung" auf den Button "Erweitert".

    4. Im neuen Fenster "Lokale Benutzer und Gruppen" wählt man den Ordner "Benutzer" auf der linken Seite und führt anschließend einen Rechtsklick auf der rechten Seite aus.

    5. Es erscheint ein Kontextmenü. Hier klickt man auf "Neuer Benutzer..."

    6. Gebt nun die Daten für einen neuen Benutzer ein, z.B. Benutzername = XYZ (alle anderen Optionen bleiben frei)
    Klickt auf "žErstellen", anschließend auf "Schließen".

    Der neue Benutzer (XYZ) sollte nun in der Auswahlliste auf der rechten Seite erscheinen.

    7. Schließt beide Fenster "Lokale Benutzer und Gruppen" und "Benutzerkonten"

    8. Klickt jetzt auf Start-> Einstellungen -> Systemsteuerung.

    9. Wählt "Benutzerkonten"

    10. Mit einem Doppelklick wählt Ihr Euren Benutzer (XYZ) aus.

    11. In dem nächsten Fenster "Eigenschaften von.... (XYZ)" klickt auf "Gruppenmitgliedschaft" und wählt "Andere" und "Administratoren".

    12. Mit "übernehmen" werden die Einstellungen bestätigt.

    13. Meldet Euch mit diesem neuen Benutzer (XYZ) an:

    Drückt " CTRL + ALT + ENTF " und klickt auf den Button .

    Meldet Euch jetzt als (XYZ) lokal an.... (dieser Computer). Versucht nun das Spiel unter diesem Benutzer zu installieren / spielen.
    Share this post

  4. #4
    Mein Spiel stürzt ab und mein Computer startet einfach neu, wie kann ich das verhindern?

    Die Funktion "Automatisch Neustart durchführen" kann man abschalten:

    (WINDOWS XP / 2000)

    1.) Klickt mit der rechten Maustaste auf ARBEITSPLATZ.
    2.) Es erscheint das Kontextmenü, hier wählt man EIGENSCHAFTEN
    3.) Klickt nun auf ERWEITERN -> "STARTEN und WIEDERHERSTELLEN" Einstellungen
    4.) Entfernt das Häkchen neben "Automatisch Neustart durchführen".


    Das verhindert zwar nicht den Absturz an sich, aber zumindest werdet Ihr wahrscheinlich in der Lage sein den aufgetretenen Fehler zu sehen, was bei der Suche nach der möglichen Ursache des Absturzes helfen kann.

    Häufig werden Fehler durch veraltete bzw. fehlerhafte Treiber verursacht. Also immer die Treiber auf dem neuesten Stand halten !
    Share this post

  5. #5
    Das Spiel kann weder deinstalliert noch erneut installiert werden.

    Dieses Problem tritt auf, wenn sich möglicherweise fehlerhafte Spieleinträge in der Windows Registrierungsdatei befinden.

    Geht einfach folgendermaßen vor:

    Löscht das komplette Unterverzeichnis:

    C:\Programme\Ubisoft\Prince of Persia Warrior Within

    Bitte benutzt den Registrierungs-Editor REGEDIT, und löscht folgenden Schlüssel.

    "¢ Um den REGEDIT zu starten, klickt auf Start, Ausführen und gebt dann "žregedit" ein.

    "¢ Klickt anschließend auf OK.

    Unter: [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\Curr entVersion\Uninstall\
    löscht den kompletten Schlüssel {EE5BC0BB-9EDA-423C-8276-48857B735D68}

    "¢ Um diesen Schlüssel zu löschen, wählt ihn aus und drückt "ENTF".
    Jetzt könnt Ihr Regedit beenden.

    Jetzt steht einer Neuinstallation nichts mehr im Weg.
    Share this post

  6. #6
    Wo werden die Spielstände abgespeichert?

    Die Spielstände werden im Ordner \Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\POPWWPROFILES gespeichert.

    ( Standard C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\POPWWPROFILES)
    Share this post