1. #181
    Avatar von canislupus85 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    88
    Hallo zusammen!

    Erst seitdem das neue Anno heraus ist, bin ich im Ubisoft-Forum unterwegs - lese jeden Tag eifrig mit ;-) Normalerweise bin ich eher still und schreibe kaum etwas, aber irgendwie möchte ich doch kurz zu dem ganzen Thema sagen.

    Was mir in der letzten Zeit so vorkommt - und das ist weder auf dieses Spiel, noch auf irgendeinen Publisher beschränkt (sei es Ubisoft, EA, oder wer auch immer) -, ist, dass die Leute nur noch unzufrieden sind(DA2 war sch****, da kein DA:O 2; Spiel XY zu verbuggt, deswegen sollte es von niemandem gekauft werden usw.). Sicherlich, es ist nicht schön, wenn ein Spiel verbuggt herauskommt, wenn die ehrlichen Käufer durch irgendwelche unsinnigen Kopierschutzmaßnahmen geplagt werden oder sonst irgendwelche Schritte unternommen werden, die sich im Nachhinein als weniger gut herausstellen. Da bin ich der Meinung vieler, dass hier die Publisher mehr auf "unsere" Seite schauen sollten. Auf der anderen Seite kann ich es irgendwie verstehen. Hinter einer Produktion stehen viele Leute, die bezahlt werden müssen. Sei es von der Putzfrau bis hin (gut, die sind wirklich überbezahlt *g*) zum Manager, die alle haben an einer Produktion wie Anno Teil. Dass eine Firma wie Ubisoft das Spiel irgendwann auf den Markt bringen muss, damit sich die ganze Arbeit überhaupt rentiert, ist wohl klar.
    Weiters sollten wir alle bedenken, dass das nicht mehr die "einfachen" Spiele wie von vor 10 bis 15 Jahren sind, wo nur wenige Programmierer etc. an einem Spiel arbeiteten. Hier arbeiten oft 50 bis 100 Leute an einem einzigen Produkt. Dass sich da irgendwo mal Fehler einschleichen, ist wohl verständlich, oder?
    Danach wäre es natürlich gefragt, dass sich der Hersteller darum kümmert, dass das Spiel sobald als möglich mit Updates versorgt wird. So hält er die Spieler bei Stange und gewinnt durch Mund-zu-Mund (die beste Werbung, da kosten los *g*) vielleicht noch viele weitere Spieler/Kunden hinzu.

    Wie bereits einer meiner Vorposter geschrieben hatte, das Spiel ist erst seit knapp zwei Wochen heraus. Auch wenn sich manch großer Publisher in letzter Zeit nicht gerade mit Ruhm bekleckert hat, was die Community-Arbeit betrifft, so glaube und hoffe ich daran, dass sie wenigstens in den Foren mitlesen, wie es uns geht, was für Probleme wir haben etc. und dementsprechend (wenigstens!) mit Patches reagieren.

    Ich spiele abgesehen von Anno 1503, das ich wegen der schlechten Presse damals nicht gekauft habe, habe ich bisher jeden Teil gespielt und bin von dem neuen Setting überrascht und fasziniert. Ich finde, dass der Sprung vom Mittelalter/Neuzeit in die Zukunft gut geglückt ist. Auch wenn das Spiel noch von einigen Bugs geplagt wird, so bin ich zuversichtlich, dass sich das in der Zukunft ändern wird. Heroes 5 wurde ja auch einige Male gepatcht (ja, ich weiß, wir warten bei Heroes 6 schon über einen Monat auf den Patch...), Anno 1404 hat auch einige Patches spendiert bekommen.
    Wichtig ist einfach, dass wir den Leuten einfach ein wenig Zeit geben, damit die ihre Arbeit machen können. Es ist ja nicht so, dass die von heute auf morgen gleich alles lösen können. Schließlich entstand Anno auch nicht an einem Tag...

    Für all die Leute, die sonst im Forum - und auch überall sonst - mitlesen, wäre es einfach feiner, wenn das Spiel nicht dauernd runtergemacht werden würde, sondern gute und konstruktive Kritik geübt wird - zB den Bugs-Thread nutzen oder einzelne Beiträge nicht immer so formulieren, dass man das Gefühl bekommt, dass das neue Anno ein Schrottspiel ist - das ist es nämlich bei weitem nicht! Und wenn euch das Spiel so aufregt, dann spielt doch in der Zwischenzeit etwas anderes Die spärliche Zeit, die ich im Moment fürs spielen habe, teile ich mir in Heroes 6, Heroes 3, DA2 und Anno2070 ein...


    So, eigentlich wollte ich nur kurz etwas dazu schreiben...


    Wünsche euch allen einen angenehmen und guten Abend!
    Grüße
    CanisLupus
    Share this post

  2. #182
    Avatar von Die_Mega_Wurst Junior Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    51
    @ tolot

    Ich kann mich noch sehr gut an einen Thread erinnern (ich finde ihn leider nicht mehr, sonst würde ich jetzt Zitate posten) in dem die Leute, die Anno 2070 verteidigen als "unverbesserliche Ubi-Jünger" betitelt wurden. Genauso wurde auch behauptet, dass die Moderatoren hier von Ubi gekauft wären um das Spiel schönzureden oder um Unwahrheiten zu verbreiten um Fehler zu überspielen.
    DAS sind mal persönliche anfeindungen und abfällige Beiträge!

    @ANNOmal

    Du verteidigst dein Lieblingsspiel nicht (Es geht wohl um Anno 1404?). Nein, du machst Anno 2070 einfach nur schlecht mit fadenscheinigen Begründungen.


    mfg Christian
    Share this post

  3. #183
    Avatar von BlackAngel2509 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    50
    Der Autovergleich ist auch nur Obst.


    Da geb ich dir recht, der Auto-Vergleich ist echt kagge.
    Ob der Vergleich kagge ist oder nicht

    FAKT ist die Offliner haben den gleichen Preis bezahlt wie ihr und werden Benachteiligt und dieses wird auch immer und immer wieder angeprangert
    Und warum posten andere Offliner hier nicht ,weil ihr und die moderatoren sämtliche Negative Posting niedermacht bzw lächerlich macht
    Share this post

  4. #184
    Avatar von lupos55 Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    7.061
    Hei,nun macht doch mal langsam das 2070 ist doch ein Ableger von 1404.

    So 75 % der RDA Dateien sind Kopien aus 1404 und es werden sogar die Versionsnummer von 1404 angegeben in den RDAs,also so neu ist die Mimik nicht.

    Es ist doch nur eine Frage des Geschmacks ob man das Moderne mag oder nicht,ob Flugzeuge oder Atombomben und nuklear Katastrophen dazu gehören,wie gesagt reine Frage des Geschmacks.

    Das Spielprinzip ist ANNO ohne Frage,halt in die moderne gelegt der eine mags der andere halt nicht.

    Aber große Änderungen hat es nicht gegeben alles veränderbar in den RDAs je nach Lust und Laune,und genau wie bei 1404,aber egal jeder nach seine Facon sagte der alte Lui schon.
    Share this post

  5. #185
    Avatar von Die_Mega_Wurst Junior Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    51
    @ BlackAngel

    "Wir" machen garnichts nieder, wir versuchen lediglich die haltlose und viel zu übertriebene negative Stimmungsmache etwas zu Berichtigen.
    Denn vieles wie es so in den Raum gestellt wird stimmt einfach nicht!

    Und ja, Offliner haben denselben Preis bezahlt und ihr erhaltet auch jede nötige Funktion um das Spiel zu spielen.
    Wer allerdings jammert, dass man als Offliner die Onlinefunktionen nicht nutzen kann macht sich selber lächerlich, dazu bedarf es niemand anderen.

    mfg Christian
    Share this post

  6. #186
    Avatar von aexand Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    101
    Zitat von BlackAngel2509:

    Und warum posten andere Offliner hier nicht
    Weil se vielleicht offline sind? Konsequent nenn ich sowas.
    Share this post

  7. #187
    Avatar von Carvel_DE Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2010
    Beiträge
    46
    Zitat von lupos55:
    Hei,nun macht doch mal langsam das 2070 ist doch ein Ableger von 1404.

    So 75 % der RDA Dateien sind Kopien aus 1404 und es werden sogar die Versionsnummer von 1404 angegeben in den RDAs,also so neu ist die Mimik nicht.
    Ist halt wie beim Fußball: Statistik ist wertlos, die Wahrheit liegt auf dem Platz. Die von dir proklamierten 25% reichen Gott sei Dank völlig aus, um 2070 ein eigenständiges Spiel zu machen und machen den Prozentvergleich ziemlich überflüssig.
    Share this post

  8. #188
    Avatar von BlackAngel2509 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    50
    @ BlackAngel

    "Wir" machen garnichts nieder, wir versuchen lediglich die haltlose und viel zu übertriebene negative Stimmungsmache etwas zu Berichtigen.
    Denn vieles wie es so in den Raum gestellt wird stimmt einfach nicht!

    Und ja, Offliner haben denselben Preis bezahlt und ihr erhaltet auch jede nötige Funktion um das Spiel zu spielen.
    Wer allerdings jammert, dass man als Offliner die Onlinefunktionen nicht nutzen kann macht sich selber lächerlich, dazu bedarf es niemand anderen.

    mfg Christian
    Wo steht auf der Verpackung ,das onliner bevorzugt werden ?
    Wo steht auf der Verpackung ,das man Wichtige Teile wie zb die Arche nur online benutzen kann

    Habe mir die Verpackung jetzt bestimmt zehnmal anguckt und finde kein hinweis ,ausser das ihr onliner noch zusatzfeatures habt ,aber es steht nicht drauf das die offline variante beschneident eingeschränkt ist und das ist nun mal das wegbleiben der Archefeature

    Ich habe eine VOLLVERSION GEKAUFT und kann als OFFLINER KEINE VOLLVERSION SPIELEN

    Und das ist nunmal Fakt
    Share this post

  9. #189
    Avatar von Die_Mega_Wurst Junior Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2009
    Beiträge
    51
    Jetzt reite doch nicht auf deine Offlinefunktionen rum...

    Verurteilst du Spiele wie CoD oder Battlefield auch weil die nunmal vom Multiplayer leben? Die Kampagnen und Offline funktionen sind allesamt beschissen. Das einzige was sich da lohnt ist der ONLINE Multiplayer.

    In Anno hast du aber ein VOLL funktionsfähiges offline Spiel. Du kannst die Kampagne spielen, du kannst die Szenarios spielen, du kannst die Endlosspiele uneingeschränkt! spielen.

    mfg Christian
    Share this post

  10. #190
    Avatar von ANNOmal Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    232
    @megawurst:

    man, man ,man wann hören die leute endlich mal auf sofort fehl zu interpretieren und fangen an mal etwas genauer zu analysieren was der andere sagen will???

    Ich verteidige nicht ANNO 1404 ICH VERTEIDIGE ANNO.

    Und ob meine Begründungen "fadenscheinig" oder nicht sind, brauche ich mir von dir nicht anzuhören, denn meine Begründungen bauen auf nachweislich erlebte Verarsche seitens Ubi auf.
    Und wenn du nun eben diese Nachweise haben willst, kann ich nur sagen: MACH DIE AUGEN AUF
    denn ich habe kein Interesse daran, den ganzen Scheiß hier noch mal von Vorn aufzurollen. Was geschehen ist geschehen und ich hoffe einfach nur das so etwas in Zukunft vermieden wird.
    Es zeichnet sich aber leider ab, dass UBI nix dazu gelernt hat und dafür sollen sie die Quittung bekommen. Dass es Pros wie dich gibt, die die ganze Sache vielleicht etwas zu situativ auslegen wollen, ändert aber nichts an unserer Kritik.
    Share this post