1. #1
    Avatar von Cool-Ice1962 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Viernheim
    Beiträge
    239
    Nachdem hier im Forum einige über Reichweitenprobleme beim Type XVIII geklagt haben, habe ich die entsprechende Datei - und noch andere Werte - geändert. Folgendes habe ich beim XVIII geändert:
    1) Reichweite bei überwasserfahrt, sollte jetzt etwas unter dem Wert des Type XIV Bootes sein (bin da noch am testen, damit man nicht eine Erdumrundung hin bekommt )

    2) Periscope Tiefe von 16 Meter auf 14 Meter. Hier hat mich gestöt, dass bei etwas Wellengang durch das Periscope außer Wellen kaum noch was zu sehen war.

    3) Unterwassergeschwindigkeit, Max von 7 Kn auf 11 Kn erhöht.

    4) Alarmtauchtiefe von 70 Meter auf 90 Meter erhöht.

    Bei den geänderten Dateien handelt es sich um die NSS_Uboat18.cfg und NSS_Uboat18.sim. Vor dem Ändern (kopieren und überschreiben) bitte die Original Dateien sichern. Die Dateien müssen in folgendes Verzeichnis kopiert werden:

    X:\Ubisoft\Silent Hunter 4 Wolves of the Pacific\Data\Submarine\NSS_Uboat18
    X steht für die Partition (Laufwerksbuchstaben), wo das Spiel installiert ist.

    http://rapidshare.com/files/102613612/XVIII.rar.html
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Cool-Ice1962 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Viernheim
    Beiträge
    239
    Nachdem hier im Forum einige über Reichweitenprobleme beim Type XVIII geklagt haben, habe ich die entsprechende Datei - und noch andere Werte - geändert. Folgendes habe ich beim XVIII geändert:
    1) Reichweite bei überwasserfahrt, sollte jetzt etwas unter dem Wert des Type XIV Bootes sein (bin da noch am testen, damit man nicht eine Erdumrundung hin bekommt )

    2) Periscope Tiefe von 16 Meter auf 14 Meter. Hier hat mich gestöt, dass bei etwas Wellengang durch das Periscope außer Wellen kaum noch was zu sehen war.

    3) Unterwassergeschwindigkeit, Max von 7 Kn auf 11 Kn erhöht.

    4) Alarmtauchtiefe von 70 Meter auf 90 Meter erhöht.

    Bei den geänderten Dateien handelt es sich um die NSS_Uboat18.cfg und NSS_Uboat18.sim. Vor dem Ändern (kopieren und überschreiben) bitte die Original Dateien sichern. Die Dateien müssen in folgendes Verzeichnis kopiert werden:

    X:\Ubisoft\Silent Hunter 4 Wolves of the Pacific\Data\Submarine\NSS_Uboat18
    X steht für die Partition (Laufwerksbuchstaben), wo das Spiel installiert ist.

    http://rapidshare.com/files/102613612/XVIII.rar.html
    Share this post

  3. #3
    Avatar von zocker79d Junior Mitglied
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    81
    also ich habe mal deine dateien getestet und musste leider feststellen das 2 sachen mich stöen

    1. wenn ich getaucht auf 1 kn stelle fährt er 2 kn obwohl sie sagen 1 kn

    2. ich finde das die batterie zu schnell alle wird kann man das auch verändern?

    da ich leider kene ahnung habe wie man das macht würde ich mich freuen wenn du es ändern könntest.

    gruß Zocker79d
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Cool-Ice1962 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Viernheim
    Beiträge
    239
    habe die entsprechenden Daten geändert. Der Link oben ist aktuell ob das mit den 1 Kn und 2 Kn funzt muss ich selbst noch testen.

    edit: Also das mit der Geschwindigkeit von einem Knoten geht bei mir. Die Batterie ist nach 12 Stunden Tauchfahrt auf langsame Fahrt jetzt noch bei ca. 25 - 30 % - sollte eigentlich reichen.
    Allerdings habe ich gerade festgestellt, dass durch die Erhöhung der Unterwassergeschwindigkeit auch die Geschwindigkeit mit der Walter Turbine erhöht wurde, abhängig von der eingestellten normalen Unterwassergeschwindigkeit. Kann also gut sein, dass bei AK unter Wasser mit zugeschalteter Turbine man jetzt auf ca. 32 Kn kommt. Wer das nicht möchte, einfach eine PM mit Email an mich und ich schicke die geänderte Datei (fahrt mit Turbine wieder bei ca. 24 Kn) per Email zu.
    Share this post