1. #1
    Avatar von tombargo Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    27
    Es wurde schon häfiger die KI der Zerstöer diskutiert.

    Das wahre KI Problem seh ich nicht so sehr bei den Zerstöern sondern bei den Handelsschiffen. Was eine Selbstmordstrategie, bei Torpedierung stehenzubleiben. Die müssten doch alle beim ersten Torpedotreffer auf das erste Schiff schnelle Füße machen und Haken schlagen bis ultimo. Rette sich wer kann! Für ein U-Boot ist es extrem schwer, batterie- und lärmmäßig mit auch nur langsamen Frachtern mitzuhalten, wenn man währenddessen auch noch ein paar DDs am Hintern hat.

    Außerdem müssten mal dringend Rammschäden angepasst werden. Wenn ein Frachter ein Boot überrennt ist das Thema vorbei - für das Boot. Stattdessen knirscht es nur ganz böse (wie übrigens auch bei einer Kollision mit dem Spec Ops Schlauchboot )

    Aber back to topic, die Zerstöer machen nach meiner Erfahrung schon ihren Job. Aber wie sollen die armen Säcke einen stehenden Convoy verteidigen? Ich will den Job nicht machen müssen...

    Müsste dringend mal gefixt werden. Vielleicht lauscht ja UBI mal bitte mit?
    Share this post

  2. #2
    Avatar von tombargo Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    27
    Es wurde schon häfiger die KI der Zerstöer diskutiert.

    Das wahre KI Problem seh ich nicht so sehr bei den Zerstöern sondern bei den Handelsschiffen. Was eine Selbstmordstrategie, bei Torpedierung stehenzubleiben. Die müssten doch alle beim ersten Torpedotreffer auf das erste Schiff schnelle Füße machen und Haken schlagen bis ultimo. Rette sich wer kann! Für ein U-Boot ist es extrem schwer, batterie- und lärmmäßig mit auch nur langsamen Frachtern mitzuhalten, wenn man währenddessen auch noch ein paar DDs am Hintern hat.

    Außerdem müssten mal dringend Rammschäden angepasst werden. Wenn ein Frachter ein Boot überrennt ist das Thema vorbei - für das Boot. Stattdessen knirscht es nur ganz böse (wie übrigens auch bei einer Kollision mit dem Spec Ops Schlauchboot )

    Aber back to topic, die Zerstöer machen nach meiner Erfahrung schon ihren Job. Aber wie sollen die armen Säcke einen stehenden Convoy verteidigen? Ich will den Job nicht machen müssen...

    Müsste dringend mal gefixt werden. Vielleicht lauscht ja UBI mal bitte mit?
    Share this post

  3. #3
    Avatar von MC_Cudden Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2004
    Beiträge
    1.035
    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by tombargo:
    Es wurde schon häfiger die KI der Zerstöer diskutiert.

    Das wahre KI Problem seh ich nicht so sehr bei den Zerstöern sondern bei den Handelsschiffen. Was eine Selbstmordstrategie, bei Torpedierung stehenzubleiben. Die müssten doch alle beim ersten Torpedotreffer auf das erste Schiff schnelle Füße machen und Haken schlagen bis ultimo. Rette sich wer kann! Für ein U-Boot ist es extrem schwer, batterie- und lärmmäßig mit auch nur langsamen Frachtern mitzuhalten, wenn man währenddessen auch noch ein paar DDs am Hintern hat.

    Außerdem müssten mal dringend Rammschäden angepasst werden. Wenn ein Frachter ein Boot überrennt ist das Thema vorbei - für das Boot. Stattdessen knirscht es nur ganz böse (wie übrigens auch bei einer Kollision mit dem Spec Ops Schlauchboot )

    Aber back to topic, die Zerstöer machen nach meiner Erfahrung schon ihren Job. Aber wie sollen die armen Säcke einen stehenden Convoy verteidigen? Ich will den Job nicht machen müssen...

    Müsste dringend mal gefixt werden. Vielleicht lauscht ja UBI mal bitte mit? </div></BLOCKQUOTE>

    ja, die handelsschiff ki ist ziemlich schwach...

    aber ich glaube auch das das ein bug ist...

    ich kann mir nicht vorstellen das das stoppen oder langsam fahren des konvois nach einem angriff von den entwicklern so gewollt ist..

    ich erinnere mich noch an die konvois in sh1...

    wenn man da ein schiff rausgeschossen hatte dann spritze der ganze konvoi in allen himmelsrichtungen auseineander und jedes schiff suchte sein heil in der flucht mit hoher geschwindigkeit..

    ich bin so manchesmal hinter einen hergebrettert
    konnte den aber wegen zu hoher geschwindigkeit nicht einholen...
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Trake1704 Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    6
    Ich muss wohl zugeben, das das stehenbleiben eines Konvois nach einem Torpedoangriff blödsinn ist. Jedoch wäre es genauso schwachsinn, das der Konvoi sich in alle Himmelsrichtungen verstreut. Denn nehmen wir hier das schöne Beispiel Leoparden und Beutetiere. Nur in der Herde bzw. Masse können sich Beutetiere wehren, einzelnd sind sie Opfer für jeden Jäger.

    Ich "VERMUTE" mal, die Handelsschiffe wollen in der Nähe der Zerstöter bleiben, um so noch ein wenig Schutz zu genießen. Und da die Zerstöer jagd auf das Uboot machen und somit folglich in die falsche Richtung fahren, als der Konvoi will, bleiben die Handelsschiffe stehen.

    Wenn der Konvoi aber stehen bleibt, wärend die Zerstöer sinken, ist es eher ein Bug :&gt; Aber was ich witziger fand: Das eine Mal auf der Feindfahrt traf ich einen Konvoi, 4 Handelsschiffe und 2 Zerstöer. naja, als die Zerstöer beide weg waren, kam eins der Handelsschiffe auf Kollisionskurs auf mich zu und rammte mich.

    MFG Trake Duke
    Share this post

  5. #5
    Avatar von W4chund Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2005
    Beiträge
    675
    Guckt ihr mal in den Käfer Thread, da wird das schon erwähnt.
    Zu diesem Thema gibs auch schon......überleg.....glaub 2-3 Threads.
    Share this post