1. #1
    Avatar von Ret0rus Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    3

    Uplay+ und was passiert wenn...

    Moin zusammen!

    Da auf meinem Supportticket noch nicht geantwortet wurde, frage ich hier im Forum nun auf mehr Infos zu dieser Uplay+ gefolgten Info, während der E3.

    Ich hätte einige Fragen über bereits erworbene Spielekeys u.a. auch deren, welche z.Z. im Sale sind.


    -Werden Titel wie Farcry5, FarcryNewDawn, WatchDogs, Wildlands u.a. Titel in der eigenen Gamingliste ab Inkrafttreten des Uplay+ Service gesperrt?

    -sind diese o.g. Spiele nur noch via dem Uplay+ Abo spielbar?

    -Werden Zusatzinhalte oder Spieleinhalte der o.g. Spiele (z.B. DLCs) eingeschränkt oder entfernt, sollte ich einem Abo bspw widersprechen?

    -Wird mein Konto ggf sogar gelöscht oder stark eingeschränkt, sollte ich das machen?

    -Was geschieht mit bereits getätigten Zahlungen in Verbindung mit Premiuminhalten wenn das Abo in Kraft tritt?

    -Verschwinden die UPlay-Belohnungsmünzen, sowie Herausforderungsbelohnungen und Club Inhalte?


    In der FAQ sind solche Informationen nicht ersichtlich und meine Kumpels und ich haben nun Panik dass der Zugriff zu bereits erworbenen Keys eingeschränkt
    oder gesperrt wird.


    Sofern es da nähere Informationen gibt, würde ich mich sehr freuen!

    lg,
    Ret0rus
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Ubi-Thorlof Community Representative
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    1.674
    Hallo Ret0rus,

    das sind eine Menge Fragen, aber die Antwort recht kurz:
    Das "Uplay+" Angebot hat keinerlei Einfluss auf deine bereits erworbenen Spiele und Inhalte.

    Der Abo-Service ist eine Alternative. D.h. du kannst entweder Spiele wie bisher komplett kaufen und für immer spielen oder den Abo-Service verwenden, um für einen von dir gewählten Zeitraum auf die gesamte Bibliothek an Ubisoft-Titeln zuzugreifen.

    Auch Belohnungen, Club-Münzen etc bleiben so, wie sie sind.

    Ich hoffe, das macht die Situation klarer

    Cheers,
    Ubi-Thorlof
     1 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Ret0rus Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    3
    moin Thorlof!

    Ja das reduziert die persönliche Panik immenz!

    Diese Information fehlte einfach. Habe mit dem Supporter ViktorK bereits geschrieben, er meinte zu mir er könne mich nur zur FAQ weiterleiten da er das selbst nicht weis.
    Auch in meiner Rezession zum Ubi-Support habe ich das mit angehängt.

    Sofern möglich, macht doch bitte diese Information nochmal groß und öffentlich ersichtlich, da sich viele eben einfach fragen, was mit den bereits getätigten Käufen usw. passiert
    wenn Uplay+ dann kommt.

    auf jedenfall leite ich Deine Antwort nun weiter meine Jungs werden sich freuen!

    lg,
    Ret0rus
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Ubi-Thorlof Community Representative
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    1.674
    Ich nehm an, dass es da ein Kommunikationsproblem gab, entschuldige die Verwirrung.

    Es wäre ja absurd, Leuten die gekauften Spiele "wegzunehmen", ich nehme an, dass der Punkt deshalb gar nicht erst in den FAQs gelandet is

    Ich leite das aber gerne weiter, danke für den Hinweis.

    Cheers,
    Thorlof
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Mr.Bean_473 Neuzugang
    Registriert seit
    Jun 2019
    Beiträge
    4
    Nach dem Kauf der Spiele ist es aber nervig für die bei Ubisoft ,wenn Du fragen hast.
    Einfach nur unfähig. Bekommen noch nicht mal nen Gamelauncher so hin das man seine für teures Geld gekauften Spiele nutzen kann.
    Armseeliger Verein
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Sava.R6S Moderator
    Registriert seit
    Jun 2017
    Beiträge
    2.282
    Hallo Mr. Bean,


    wir verstehen das du frustriert bist. Jedoch gehen deine Kommentare langsam ins Post derailing.
    Du zerlegst damit die Beiträge von anderen Usern die Hilfe suchen mit deinen
    nicht zum Thema passenden Kommentaren.

    Ich bitte dich das zu unterlassen.


    Sava
    Share this post