1. #1
    Avatar von DaRealMolex Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2016
    Beiträge
    808

    easy anti cheat fehler !

    Hab heute mal Wildlands installiert . beim beenden kommt immer ein Fehler von easy anti cheat Fehler beim speichern .

    hab easy anti cheat repariert aber Fehler kommt immer noch . wie gesagt das spiel habe ich Komplett neu installiert ! es muß wohl ein Cloud Fehler von UPLAY sein .
    Share this post

  2. #2
    Avatar von MadMojoT1 Moderator
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    Im hohen Norden
    Beiträge
    1.209
    Moin DaRealMolex,

    kannst du den Fehler genau beschreiben? (Fehlernummer, Fehlernachricht, ...)

    Cheers
    Mojo
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Stoni1069 Moderator
    Registriert seit
    Jan 2015
    Beiträge
    1.033
    Zitat von DaRealMolex Go to original post
    Hab heute mal Wildlands installiert . beim beenden kommt immer ein Fehler von easy anti cheat Fehler beim speichern .

    hab easy anti cheat repariert aber Fehler kommt immer noch . wie gesagt das spiel habe ich Komplett neu installiert ! es muß wohl ein Cloud Fehler von UPLAY sein .
    Salve DaRealMolex.

    Den vergangenen Tagen musste ich auch mein System komplett neu erstellen,
    allerdings ohne vorhandene UBISoft-games zu installieren. Die lies ich nur Lokalisieren.
    Eine vorgehende Sicherung vom kompletten Game Launcher Verzeichnis half da auch...

    Beim ersten Start von GRW meldete sich EAC mit einem Startfehler. (ja ich weiß, hat so nix mit dir zu tun)
    Du musst den Dienst von EAC auf Manuell stellen. Das komplette GRW-Installations/-Spielverzeichnis
    zu den AntiVirensc.-ausnahmen hinzufügen, sowie EAC. UPlay im Adminmodus starten lassen.

    Ausnahmen von folgenden Ordnern im AV-Scanner:
    C:\Program Files (x86)\Ubisoft\
    DEIN LAUFWERK:\Program Files (x86)\Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands\ und wenn von nöten,
    C:\Users\Dein Name\AppData\Roaming\EasyAntiCheat.

    Dienst umstellen:

    Systemsteuerung -> Verwaltung -> Dienste und dort EasyAntiCheat auf Manuell umstellen,
    sofern dass nicht schon so ist.

    Danach sollte oder dürfte das nicht mehr sein.

    Gruß
    Stoni
    Share this post