1. #11
    Avatar von Stilgar_77 Neuzugang
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    9
    Die Datei ist hochgeladen: REFERENZNUMMER 09026577

    Eine Ergänzung noch: Seit dem Patch kann ich die Piraten jetzt auch komplett ignorieren, ohne dass sich die Beziehung im Laufe der Zeit immer weiter verschlechtert. Geld schenken sie mir trotzdem regelmässig, was ich sehr nett finde.

    Wer möchte kann sich im Spielstand auch gleich noch mehr Bugs ansehen ;-)
    1. Quest Black Bear ist nicht abschliessbar
    2. In Bright Sands habe ich ein Rathaus-Item, dass die Bevölkerungszahl erhöht. Das wird beim Laden eines Spielstandes nicht erkannt, sondern muss erst jedes mal entsockelt und wieder eingesetzt werden
    3. Quest-Pfeile über Schiffen ohne dazugehörige Quest

    Alles keine Game-Breaker aber schon irgendwie nervig.
    Share this post

  2. #12
    Avatar von Ubi-Trenchcoat Ubisoft Support Staff
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    418
    Ich danke dir vielmals für die Fallnummer und die weiteren genannten Bugs.

    Entsprechend deiner Meldung habe ich alles an die jeweils zuständigen Kollegen weitergeleitet. Bis das ganze aber gelöst ist, kann ich dich nur um Geduld bitten, tut mir leid.
    Share this post

  3. #13
    Avatar von Vernandes Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    39
    Halloo, ich habe das gleiche Problem. Jean La Fortune's Hafen ist bei mir seit über 100 Spielstunden zerstört. Bei ihm hatte ich überhaupt nicht die Möglichkeit zu handeln, weis also auch nicht was er anbietet. Und bei Anne Harlow ist der Hafen seit ca 10 Spielstunden zerstört. Und das ist wirklich mega scheiße. Denn mit Piraten habe ich schon immer sehr gerne und sehr regelmäßig gehandelt. Da ich aber auch mit den anderen Parteien einen Friedens - und Handelsvertrag habe, kann ich die Piraten nicht mit Schiffen beschützen ohne meine Verträge zu riskieren. Denn die Anderen greifen die Piraten halt ständig an. Was mir absolut nicht gefallen würde, wäre, wenn die Piraten, erst einmal zerstört, nicht wieder kommen können. Denn ich habe viel Zeit, Nerven, Arbeit und Geduld reingesteckt um so weit zu kommen. Und ich habe vor, dieses Endlosspiel noch eine ganze Weile weiter zu spielen. Also wenn ihr dass irgendwie lösen könntet wäre ich euch sehr verbunden und dankbar.

    Ich hätte allerdings eine Idee: Man könnte im Diplomatiemenü doch eine Schaltfläche einbauen, mit der man den Wiederaufbau des Piratenhafens unterstützen kann und eventuell ausbauen/verstärken um den Hafen wiederstandsfähiger gegen Angriffe werden zu lassen. Gerade für Piratenliebhaber wäre dass traumhaft. Und man könnte so steuern ob die Piraten nun zurückkommen sollen oder nicht. Ich hoffe diese Idee von mir ist interessant genug um es in Erwägung zu ziehen.

    Gruß Vernandes
    Share this post

  4. #14
    Avatar von Xall Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    27
    Hallo,

    habe auch dieses Problem mit den Piraten, Jean La Fortune's wurde von der KI zerstört, er hatte auch seine seine Schiffe wieder in den Hafen bringen können, leider baut er seinen Hafen nicht wieder auf, Quest kann ich von ihm wieder annehmen, aber mit dem Zerstörten Hafen ist kein Handel mehr möglich, im meinem Fall ist es absolut wichtig mit ihm zu Handeln (Gold), weil ich extreme Probleme bekomme mit meiner Hauptinsel, Güter fehlen bzw ich kann deswegen nicht genug Produzieren.
    So wie es aussieht ist dieses Problem schon länger bekannt, das dieses noch nicht behoben worden ist kann ich ehrlich gesagt Überhaupt nicht verstehen, im gegenteil es ärgert mich sehr, dlc zum Kauf anbieten aber das Hauptspiel funktioniert nicht richtig, was soll das.
     1 people found this helpful
    Share this post

  5. #15
    Avatar von biosmog420 Neuzugang
    Registriert seit
    Jun 2019
    Beiträge
    1
    Hallo,

    ärgere mich zur Zeit über das gleiche Problem. Habe nun bereits über mehrere Wochen ein Endlosspiel aufgebaut, doch nun hat Willie Sockenbart die Anni weggerotzt und ihr Kontor bleibt seit vielen Stunden unbrauchbar. Sie erteilt zwar Aufträge, jedoch bleiben Handel und zum Kauf angebotene Schiffe aus. Dabei habe ich die NPCs mit Absicht so gewählt, dass sie eben KEINEN aggressiven Spielstil gegeneinander zeigen. Meine blutige Vergeltung an Wibblesock reicht leider nicht um über meine Empörung hinweg zu trösten. Wirklich bedauerlich, als arbeitender Mensch habe ich leider nicht die Zeit wegen jedem spielzerstörenden Bug eine neue Partie zu beginnen.
     1 people found this helpful
    Share this post

  6. #16
    Avatar von Vernandes Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    39
    Also ich finde, das Vernichten eines neutralen NPC sollte mit nicht unerheblichem Aufwand verbunden sein. Sodass einer der KI nicht die andere ohne weiteres zerstören kann. Ich hoffe doch, dass man daran noch arbeiten wird. Und zwar rückwirkend für alle laufenden Endlosspiele. Denn wie auch biosmog420 bin ich berufstätig und habe keine Zeit immer wieder ein neues Spiel zu beginnen nur damit alle meine Handelspartner vorhanden sind. Ich bin gerade in einem Endlosspiel mit 160 Stunden Laufzeit und ich bin noch lange nicht fertig mit dem was ich dort alles noch tun will. Und das ist eine beachtliche Zeitspanne, die man als Berufstätiger nicht so schnell aufbaut.
    Share this post