1. #21
    Avatar von Growohl Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    121
    "Alle Getreidefarmen" vs "Getreidefarm" ist leider eine Ungenauigkeit in der deutschen Version. Steht da die Einzahl, sind wirklich nur Getreidefarmen gemeint, sprich Brot/Bier-Kette. Mit der Mehrzahl sind ALLE Farmen mit Feldfrüchten gemeint. Das bezieht auch die der neuen Welt mit ein.

    Sobald du ein wenig mit deinen Gebäuden im Raduis der Handelskammer rumspielst, kommt da eine enorme Produktionssteigerung bei raus. Der epische dürfte dir vermutlich die Hälfte deiner Kartoffelfarmen dann einsparen...
    Share this post

  2. #22
    Avatar von Anno0815 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    100
    Zitat von Nolen2010 Go to original post
    Wie erwähnt, ist deine Attraktivität einfach noch zu niedrig. Zumindest der City Status "Beautiful" muss es sein. Einfach massig prächtige Archäologie Ausstellungen hosten (Gulasch & Tacos ahoi)

    da kriegt man nicht nur die Sets voll sondern kriegt durch die 50er gut Attraktivität.
    Das ist aber ziemlich umständlich und kostet Einfluss. ;-)
    Einfacher geht es mittels Items welche die Attraktivität von speziellen Gebäuden steigern, davon so viele wie möglich in den Radius nageln (klappt auch ohne Strassen), dies steigert die Attraktivität enorm und kostet nur Platz sowie etwas Geld.

    Hilft aber wahrscheinlich auch nicht wenn man nicht weit genug im Spiel fortgeschritten ist, wo da die Grenzen liegen oder ob da Investoren/Einwohner noch mal die Chance auf bessere Items erhöhen weiß ich nicht.

    Überhaupt wäre mal interessant wo da die Grenzen Early-Mid-/Late-/Endgame gezogen wurden, wenn die Händler schon darauf reagieren wird das beim Besucherpier wohl kaum anders sein, es muss ja vor allem möglichst kompliziert und undokumentiert daherkommen.
    Share this post

  3. #23
    Avatar von kutschi67 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    333
    Vielen Dank für die Tips, ist dann aber für mich eher eine fehl / falsch Information als Interpretation!!! Eine Getreidefarm ist schließlich kein Kartoffelhof!! Wenn da Farmen stehen würde wär es klar!! Durch die Vielseitigkeit ist's dann schon recht mächtig. Alles etwas ungenau, hat wohl der Zeitungsfritze die Texte gemacht!!
    Share this post

  4. #24
    Avatar von Nolen2010 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    62
    "Das ist aber ziemlich umständlich und kostet Einfluss. ;-)
    Einfacher geht es mittels Items welche die Attraktivität von speziellen Gebäuden steigern, davon so viele wie möglich in den Radius nageln (klappt auch ohne Strassen), dies steigert die Attraktivität enorm und kostet nur Platz sowie etwas Geld.
    "



    Könntest du vielleicht kurz ausführen welche Items du im Speziellen meinst? Sowas wie der Brauer gibt durch nur +3, das sind ja gerade mal ~120 pro Handelskammer. Irgendwie fehlen mir diese Items gerade / ich sehe Sie nicht, da muss doch mehr gehen

    (Man muss ja eher in der Größenordnung paar 1000 erzeugen)
     1 people found this helpful
    Share this post

  5. #25
    Avatar von Anno0815 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    100
    Zitat von Nolen2010 Go to original post

    Könntest du vielleicht kurz ausführen welche Items du im Speziellen meinst? Sowas wie der Brauer gibt durch nur +3, das sind ja gerade mal ~120 pro Handelskammer. Irgendwie fehlen mir diese Items gerade / ich sehe Sie nicht, da muss doch mehr gehen

    (Man muss ja eher in der Größenordnung paar 1000 erzeugen)
    Also es gibt Items die mehr als + 10 Attraktivität pro entsprechendem Gebäude geben und die können auch noch kombiniert werden. Alle Items... das wird aber etwas schwierig, da hilft villeicht ein Blick in den Asset Viewer. Es gibt solche Items aber tatsächlich auch recht früh zu kaufen, in der Regel scheinen Items für das Rathaus aber besser zu sein und die boosten halt in der Regel öffentliche Gebäude. Diverse Verordnungen (Bücher) sind da ganz gut, dann noch einen Spezialisten dazu und schon kann der Bonus 25 oder mehr pro Gebäude im Radius des Rathauses betragen und es ist noch Platz für ein Notenblatt oder was es sonst so gibt, man muss halt nehmen was da ist. Am sichersten ist wohl die Sachen zu nehmen die man kaufen kann. Auf einer Insel mit viel Platz kann man ja auch mehrere Booster bauen. Ein paar tausend Punkte sind so aber recht einfach möglich, zumindest verglichen mit dem Aufwand für Zoo und Museum wo man wirklich massig Einfluss und Zeit für die Itembeschaffung verbraten muss. und 50 x 50 (Zoo) + 50 x 50 (Museum) sind ja auch erst 5000 Punkte und kostet Einfluss ohne Ende, selbst im besten Fall ist das Maximum ohne Tricks nur schwer zu erreichen.
    Share this post

  6. #26
    Avatar von MarcoGamer1982 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    31
    Bei welchen Händler soll denn das sein? ich hab jetzt fast 200 Mio da liegen lassen, und nicht eins gefunden mit Attraktivität pro Wohn Gebäude. Oder gibts die auch wieder nur durch Aufgaben also Glück.
     1 people found this helpful
    Share this post

  7. #27
    Avatar von Nolen2010 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    62
    Oh klar Logo, da habe ich nicht dran gedacht.

    Er meint nicht die Wohngebäude selbst sondern die öffentlichen Gebäude wie Wirtshaus, Theater etc. Wenn man ein Rathaus auf eine leere Fläche setzt und darum dann 40Wirtshäuser , gibt das dank des Bonus massig Attraktivität.

    Naja, auch nicht schlimmer als ein Museum mit 30 Ring der Nibelungen ��

    Die entsprechenden Verordnungen /Bücher gibts dann tatsächlich trivial bei den neutralen Händlern.
    Share this post

  8. #28
    Avatar von MarcoGamer1982 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    31
    Achso, also eine Lücke im Spiel was nicht so gedacht war, wer baut schon 40 mal das gleiche Gebäude um ein Rathaus?. Aber selbst wenn man genug Attraktivität hat ohne die gute Frau gibst keine Legendären Besucher, also erstmal braucht man die gute, sonst machts alles keinen Sinn, ich hab fast 8000 und hab ihn 300 Stunden einen Epischen sonst nur Grüne und Blaue bekommen.

    Ich werd wieder umbauen also weniger Zoo usw, das lohnt sich in meinen Augen nicht ohne das eine Iteam was gar nicht sicher ist ob man es überhaupt bekommt, ich habs in 300 Stunden nicht bekommen.Also bitte BB macht da mal was das man wenigstens die wichtigsten Iteams auch bekommen kann.

    Gerade auch Multiplayer der eine hat Glück und bekommt die wichtigsten der andere hat Pech und bekommt sie nicht, der Sieger steht fest weil er zb Brillen mit Holz bauen kann oder über die Besucher Tante an sachen kommt wo der ander nicht bekommen hat.
    Share this post

  9. #29
    Avatar von Pat_Fcb Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    6
    Kann das von den Devs bitte als Feedback aufgenommen werden?
    Ich habe ja Verständnis dafür, dass legendäre Items selten sein sollen, aber ich habe ebenfalls ein Stadt mit maximaler Attraktivität und habe keinen legendären Spezialisten bekommen.
    Und ohne die passenden Items macht das Endgame einfach keinen Spaß, weil man nicht gezielt optimieren kann. So fressen die Investoren einem die Haare vom Kopf. Ich weiß, dass man die Investoren nicht unbedingt versorgen muss, aber das kann ja nicht die Intention des Spieles sein, eine Unterversorgung in Kauf zu nehmen.
    Es muss auch möglich sein gezielt auf Items forschen zu können, sei es via Weltausstellung oder eine andere Möglichkeit.
    Bei meinem 70 Std Savegame mach ich jetzt erst einmal Pause bis an den Items und deren Droprate etwas geändert wird.
    Share this post

  10. #30
    Avatar von Don_Panda_Rosso Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    5
    Ist doch ein schönes System, dass man nicht alles garantiert bekommt. Heißt ja auch 'legendär'. Da muss man halt Glück haben.
    Mir gefällt's.
    Share this post