1. #1
    Avatar von arminia2012 Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    2

    Absturz Anno 1800

    Hallo Anno Freunde und UBISOFT Team,


    als langjähriger Anno Spieler, habe ich auch seit gestern Anno 1800; leider mit großer Enttäuschung.

    Das Spiel will nicht starten,

    AMD Athlon x4 620 Prozessor 2,6 GHZ 64 BIT - Betriebssystem
    RAM 8;00 GB
    Radeon RX 550 2048 MB

    das sind meine System Daten

    Ich weiß, laut UBISOFT soll das Spiel nicht laufen, da der Prozessor nicht SSE 4.2 unterstützt.

    Bekomme nach dem Start folgende Fehlermeldung oben links in der Ecke , Anno 7 ( keine Rückmeldung)

    danach lande ich wieder im U-Play Menü wo meine anderen Spiele aufgeführt werden.

    Das ich, und wie viele andere auch, sich auf das Spiel riesig gefreut haben..... und jetzt diese Pleite.

    Da es wohl in der Beta Version funktioniert haben soll ??!! Ich hoffe das UBISOFT TEAM findet schnell eine Lösung,

    für das Problem?! Ich muss auch nicht jeden Fliegendreck in der Grafik erkennen, man ist schon mit weniger zufrieden !!

    Sonst waren die 59,99 Euro nicht okay.

    Mit freundlichen Grüßen

    ein enttäuschter Anno Fan
     2 people found this helpful
    Share this post

  2. #2
    Avatar von hey_its_Roland Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    5
    Hallo Arminia!

    Ich habe mit meinem sechsfachen AMD Phenom II-Prozessor dasselbe Problem...

    Von der Leistung her wäre es kein Problem, aber die SSE4.x-Protokollierung, wie
    Du schon richtig erkennst, stellt das eigentliche Problem dar.

    Dein Prozessor wird (wie meiner) auch explizit in der Liste der nicht kompatiblen
    AMD-Prozessoren angeführt:

    https://support.ubi.com/de-DE/faqs/000034615

    Wie inzwischen schon zweifach in diesem Forum angekündigt, werde ich von
    meinem 14-Tage-Kaufvertrags-Rücktrittsrecht Gebrauch machen müssen, sofern
    Ubisoft bzw. die Entwickler dieses Problem nicht innerhalb der nächsten 24 bis
    48 Stunden auspatchen und empfehle Dir, dasselbe zu tun, sofern Du nicht Deinen
    Prozessor tauschen möchtest.

    Liebe Grüße, ein mitleidender "ANNOholiker",
    Roland
     1 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von arminia2012 Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    2
    Hey Roland,

    hast du mit dem Anno Team schon mal telefonisch Kontakt aufgenommen?? Wollte das machen ,mal sehen was die dazu sagen ?? Da ich die älteren Anno Spiele auch habe, sollten die mit ihren treuen Kunden vielleicht anders Umgehen. Ich glaube das der Prozessor auch flutschen wird. Hier geht es wohl um den Kopierschutz!! Auch bei den anderen Spielern, gibt es eine Menge Probleme, dafür das die Ersterscheinung soweit nach hinten verschoben wurde..... auch keine Glanzleistung !!
    Share this post

  4. #4
    Avatar von AzuroxD Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2019
    Beiträge
    2
    Selbes Problem mit einem Phenom II X4.
    Finde das irgendwie schon eine Unverschämtheit. Dass die Prozessoren unterhalb der min. Systemvoraussetzungen sind, sind ja eine Sache. Aber dass das Spiel technisch gesehen trotz des alten Prozessors läuft, ich sowohl die closed als auch die open Beta problemlos spielen/testen konnte und dann beim Release das böse Erwachen kommt eine Andere.
    Ich habe das Game extra in der Beta getestet, da ich mir bewusst war dass mein Rechner schon ein älteres Semester hat und die Mindestanforderungen nicht in allen Punkten erreicht. Hätte ich da gemerkt, dass das nicht läuft, hätte ich es gar nicht erst vorbestellt. Habe von diesem SSE4.2-Kram erst gestern nach ausgiebiger Recherche gelesen, nachdem es sich nicht starten ließ. Mal ehrlich, wer denkt auch nur im Entferntesten daran dass das nicht mehr funktionieren könnte, wenn in der Beta schon alles funktioniert hat?

    Ich könnte echt kotzen... zumal ich das Game nicht direkt über Uplay gekauft habe, bin ich gespannt ob ich überhaupt eine Möglichkeit habe das Geld irgendwie wieder zu bekommen... Der Key ist ja sozusagen schon eingelöst.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von opi-alt Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2019
    Beiträge
    1
    Phenom II X6

    bei mir startet das Spiel ebenfalls nicht.

    Glaub nicht das es an fehlender Leistung liegt.
    Share this post