1. #1
    Avatar von Bilalimus Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    69

    Club Units: Neues Verfallsystem!

    Ubisoft, was soll denn bitte diese Änderung, seid ihr noch zu retten?
    Gibt es hierfür einen Grund, warum Club Units nun verfallen?
    Hat evtl. einer der Moderatoren hier eine Ahnung was da los ist?



    Finde das irgendwie eine Unverschämtheit, da spart man sich nen Wolf und das schon seit Jahren, um für die Spiele die einem am meisten Gefallen die jeweiligen Rewards welche man möchte freischalten kann.

    Ich kaufe Ubisoft Spiele seit es die Plattform Uplay gibt, welche damals mit Assassin's Creed 2 eingeführt wurde nur im Ubisoft Shop, aus einem einzigen Grund,
    weil man für jedes Spiel welches man sich dort kauft auch extra Units dazu bekommt um diese für Rewards einzulösen die man in irgend einem Uplay Spiel bekommen kann, hier hab ich sogar immer in Kauf genommen, dass die Spiele evtl. immer etwas teurer waren als wo anders und nun kommt ihr so und tretet die Community mit Füßen!
    Das kann ich absolut nicht nachvollziehen und dafür wird es nicht mal einen vernünftigen Grund geben, ich denke nicht, dass es daran liegt, dass man für 100 Units 20% Rabatt auf Einkäufe im Ubisoft Shop bekommt, dies Funktion habe ich nie genutzt, schon aus dem einen Grund, weil mir die Units hier wichtiger waren, wer kann als Publisher/Entwickler schon von sich behaupten, so ein System zu besitzt wie Ubisoft, denn das System gefällt mir.
    Doch mit der neuen Regelung stoßt ihr nicht nur die langjährigen Fans vor den Kopf, sondern auch die neueren.

    Warum darf man nicht mehr auf unbestimmte Zeit Units ansammeln?
    Ich kann mir doch aussuchen welche Rewards ich in welchem Spiel frei schalte und wenn Units übrig bleiben kann ich diese schon für eine anderes Spiel verwenden.

    Jetzt werde ich aber genötigt bis zum 31.03.2019 sinnlos Units zu verballern für Rewards, die mich nicht interessieren, wenn ich diese Units nicht ausgebe, verfallen auf einen Schlag fast die Hälfte aller Units die ich mir über die Jahre angespart habe, das kann es doch nicht sein, wozu dann so ein System?

    Hier mal die Aufstellung die Ubisoft mir vorgibt:



    Für alle anderen, die dies bei sich auch testen möchten einfach dem Link hier https://welcome.club.ubisoft.com/de-DE/units/ folgen und euch mit eurem Konto anmelden.

    Ein FAQ stellt Ubisoft auch zur Verfügung mit Fragen die keinen interessieren: https://support.ubi.com/de-DE/Faqs/000039696

    Abschließend kann ich sagen, dass ich von Ubisoft mächtig enttäuscht bin über so eine überflüssige und ungerechtfertigte Umstellung.
     2 people found this helpful
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Wolferatus Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Mar 2007
    Beiträge
    281

    Club Units-Verfallsystem

    Ist das euer ernst??? Wie sollen denn Spieler die bis jetzt fleißig gespielt und gesammelt haben bis März 2019 alle Units ausgeben wenn es keine Belohnungen hat die sie intressieren? Ich finde das eine Frechheit, überhaupt das die Punkte nun verfallen ist eine Frechheit. ich glaub ich werde mir ab sofort kein ubi Game mehr anschaffen, auch wenn es weh tut, da ich eure Spiele eigentlich klasse finde, sehe aber nicht ein das ich gezwungen werde mir nun Belohnungen zu "kaufen" die ich nicht möchte, vor allem von Spielen die ich z.B nicht mal habe nur damit die Punkte nicht vernichtet werden. Da ich selten in eurem Shop kaufe, weil jeder Store bessere Preise hat als eurer, sind für mich die 20% im Store ebenfalls unnutz und zeigt immer mehr, das hier Spieler genötigt werden, denn entweder lässt man sie verfallen nun oder man löst sie ein für Sachen die man gar nicht will nur weil ihr so Raffsüchtig geworden seit.

    Also tut mir leid, aber ich empfinde das als eine unverschämtheit, die Punkte wurden damals gegeben damit man Belohnungen holt von Spielen die man mag und wenn man dann noch Punkte übrig hat, konnte man sich einen 20% Code generieren, jetzt hat man eine Zeitangabe als würde man mit "Echt geld" handeln, dann sollten die Punkte zukünftig auch für Helix einlösbar sein oder andere InGame Währungen!

    Leider kann ich auf eurer Seite: https://welcome.club.ubisoft.com/de-DE/units/ mich nicht einloggen um zu sehen wieviele Punkte verfallen, da ich aber jede menge habe ca,. 900-1400 werden sie wohl ALLE verfallen, da es im Store nichts hat was mich intressiert!! DANKE dafür!
     4 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Silent-Bob1 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2016
    Beiträge
    43
    Tach zusammen,

    ich schließe mich dem Spieler "Wolferatus" an, ich empfinde dies ganz klar als Ohrfeige seitens Uplay.
    Habt ihr einen neuen Mitarbeiter, frisch von der Uni eingestellt mit Master im Markerting, der euch jetzt mal vorführen will wie man Kunden veräppelt äää ich meine "betreut" ?
    Oder zuviel bei Trump abgeguckt ?

    Ich hab noch etwa 700 punkte , teilweise sind die Jahre alt, und auf einmal werd ich gezwungen die für irgendwas rauszuhauen was ich nicht will?
    Ihr werdet diese Entscheidung wahrscheinlich nicht mehr abändern, aber meine Unzufriedenheit über diese unnötige Gängelung seitens UPLAYmöchte ich hiermit kundtun.
    Wieder eine Firma die mir mir zeigt was ich als Kunde wert bin. DANKE!
     5 people found this helpful
    Share this post

  4. #4
    Avatar von IppoSenshu Forum Veteran
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    2.586
    Ich habe im Moment auch noch Punkte übrig, kann diese aber nicht ausgeben, weil es keine Belohungen mehr gibt. Sehr schade, das diese nun verfallen - für diese Entscheidung habe ich absolut kein Verständnis!
     3 people found this helpful
    Share this post

  5. #5
    Avatar von ROG-Denis Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    2
    Das ist doch ein Witz?! Mit welcher begründung? Warum nicht einfach so lassen wie es ist. Ich fodere eine Erklärung seitens Ubisoft! Welchen LOGISCHEN vernüftigen Grund kann es geben zu entscheiden, " Hey leute die leute sammeln seit jahren Uplay Punkte, lasst uns ein Verfallsystem einführen". Euch hat man ins Hirn ge****. Ich werde den Teufel tun alles für unnötigen kram auszugeben.
    Also zu eurem ingame einkäufen und zu den überteuerten Season Pass Geldmacherei, ist das die Krönnung. Schande über euch!
     3 people found this helpful
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Mumpfi3k Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    42
    Das bedeutet also, dass ALLE Units zum 31.03.19 verfallen, oder?

    Warum schreiben sie dann von Credits ab dem 31.03.2017, wenn ohnehin alle verfallen?! Welchen Sinn macht das? Und welchen Sinn macht es, wenn es neue Rewards gibt, die man nicht einlösen kann, weil man keine Credits hat. auch wenn man aktuelle Ubisoft Spiele spielt, verfallen die doch genauso...?!
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Mumpfi3k Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    42
    Kommt hier noch eine offizielle Stellungnahme von Ubisoft?
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Ubi-Thorlof Community Representative
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    739
    Hallo zusammen,

    alle Informationen zu diesem Thema sind hier in diesem FAQ zusammengetragen:
    https://support.ubi.com/de-DE/Faqs/000039696

    Solltet ihr euch auf https://welcome.club.ubisoft.com/de-DE/units/ nicht einloggen können, löscht bitte einmal Cache&Cookies und stellt sicher, dass ihr Cookies von Drittanbietern erlaubt habt. Details dazu in diesem FAQ zur Lösung von Website/Browser-Problemen:
    https://support.ubi.com/de-DE/faqs/000025585/

    Nicht alle Units verfallen Ende März, sondern die Units, die zu diesem Zeitpunkt älter als 2 Jahre sind. Das kann mittels o.g. Website von euch überprüft werden, Zitat:
    "Du hast bis zum 31. März 2019 Zeit, deine Club Units, die du vor dem 31. März 2017 verdient hast, auszugeben."
    Share this post

  9. #9
    Avatar von unimatrix_01 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2005
    Beiträge
    48
    Sobald ich heute von dieser Neuerung gelesen habe, wollte ich auch sofort meine Empörung zum Ausdruck bringen. Erfreulicherweise muß ich aber sehen, daß ich nicht allein bin. Genau das Gleiche wollte ich im Prinzip auch schreiben, Bilalimus! Du hast mir quasi die Worte aus dem Mund genommen.

    Wer, bitteschön, hat sich denn sowas einfallen lassen!? und wieso? Wie mein Vorredner schon schreibt, ist das (bisherige) Prinzip sozusagen einzigartig in der Spielewelt. Steam hat nichts und bei Origin habe ich zwar auch seit Jahren eine Menge Punkte, aber sie sind zu nichts nütze. Nur hier bei Ubisoft kann man wirklich etwas damit anfangen und es schien zu 100% durchdacht.

    Im Laufe der Zeit spart und spart man sich nun seine Units, um sich bei neuen Spielen gleich anfangs ein paar Belohnungen holen zu können oder für die nicht ganz billigen Editionen 100 Units für den 20% Rabattgutschein zu haben. Auch ich kaufe regelmäßig in dem doch teureren Ubishop, um die Extra-Units zu bekommen.

    Und nun bekommen wir die Pistole auf die Brust gesetzt nach der Devise "kauft oder verliert"!?

    Es gibt ja nicht einmal etwas Vernünftiges, wofür es sich lohnen würde, 100 Units für die 20% auszugeben! Spiele, die mich ansprechen, kaufe ich mir sowieso und alle anderen interessanten Dinge wie Statuen, Kleidung usw. sind ausverkauft, bevor sie überhaupt im Shop auftauchen! Bestes Beispiel ist der "Speer des Leonidas" von Assassin's Creed Odyssey: ich bekomme die Email von Ubisoft über diese tolle Replika und klicke sofort auf den Link, um mir ein Bild zu machen - ausverkauft! Die Mail war nicht vom Vortag sondern keine paar Stunden alt. Ich habe dann Gott sei Dank noch einen über Amazon in Frankreich gefunden. Auch alle anderen Artikel könnten aus dem Angebot genommen werden, da es sie ohnehin nie wieder geben wird. Es sei denn, Ubisoft macht eine Neuauflage für seine treuen Fans und nebenbei sogar noch Umsatz.

    Ich hoffe doch sehr, daß das letzte Wort in dieser Angelegenheit nicht gesprochen ist und sich Ubisoft noch einmal genau überlegt, ob es seine Spieler mit dieser Regelung "belohnen" will.

    Und ich hoffe auch, daß sich hier noch mehr Leute zu Wort melden und ihre Meinung kundtun.
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Mumpfi3k Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    42
    Das heisst also das,wenn ich bspw. Units ab Oktober 2017 bekommen habe, verfallen diese dann Oktober 2019?

    Was passiert mit älteren Spielen, wo man Units bekommen kann, die man noch nicht gespielt hat? Kriegt man dann welche im neuen System? Was ist mit alten Club Belohnungen von alten Spielen die man sich nicht freigeschaltet hat?

    Und wenn ich bspw. kommenden Januar AC2 spiele und Units bekomme, dann sollten die ja dann im Januar 2021 verfallen, richtig?
    Share this post