Thema: UplayASSASSIN'S CREED: ODYSSEY startet nicht | Forums

  1. #11
    Avatar von zChaosHiob Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2018
    Beiträge
    7
    Also, diese Anleitung verwende ich auch:

    1.Wechseln Sie zur Taskleiste, geben Sie im Suchfeld Speicherplätze ein und wählen Sie dann in der Liste mit den Suchergebnissen Speicherplätze aus.
    2.Wählen Sie Einstellungen ändern > Physische Laufwerke aus, um alle Laufwerke im Pool anzuzeigen.

    3.Wählen Sie das zu entfernende Laufwerk und anschließend Für das Entfernen vorbereiten > Für das Entfernen vorbereiten aus. Lassen Sie Ihren PC angeschlossen, bis das Laufwerk entfernt werden kann. Je nachdem, wie viele Daten auf dem Laufwerk gespeichert sind, kann dieser Vorgang mehrere Stunden dauern.
    4.(Optional) Beschleunigen Sie die Vorbereitung des Laufwerks, indem Sie verhindern, dass Ihr PC in den Standbymodus wechselt. Geben Sie in das Suchfeld auf der Taskleiste Netzbetrieb und Energiesparen ein und wählen Sie dann Einstellungen für Netzbetrieb und Energiesparen aus. Wählen Sie unter Im Netzbetrieb wechselt der PC in den Energiesparmodus nach die Option Nie aus.
    5.Wenn für das Laufwerk der Eintrag Bereit zum Entfernen angezeigt wird, wählen Sie Entfernen > Laufwerk entfernen aus. Nun können Sie das Laufwerk von Ihrem PC trennen.


    Punkt 3 geht nicht, diese Schaltfläche ist bei mir NICHT vorhanden
    Share this post

  2. #12
    Avatar von zChaosHiob Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2018
    Beiträge
    7
    Allerdings habe ich folgendes gefunden:

    Gerätemanager -> Laufwerke -> Microsoft Storage Space Device -> Rechtsklick -> Gerät deaktivieren

    ich traue mich nicht drauf zu drücken, das wird es vermutlich nicht sein oder?
    Share this post

  3. #13
    Avatar von BlackGentlem4n Global Moderator
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Anywhere but home
    Beiträge
    4.495
    Hallo zChaosHiob,

    bitte sichere die Festplatte vorher, das ist sehr wichtig, denn alle Daten gehen verloren. Du musst die Festplatte formatieren, um sie aus dem Speicherpool zu entfernen, wie dies hier in dieser Anleitung erwähnt ist: https://forums-de.ubi.com/showthread...=1#post2356937
    Share this post

  4. #14
    Avatar von zChaosHiob Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2018
    Beiträge
    7
    Na das lasse ich wohl besser einen Experten machen, ich traue mich das nicht.
    Aber es ist auch ein wahnsinnig Aufwendiger Akt für ein Spiel, ich bin mir nicht sicher, ob ich das möchte. Nicht weil ich keine Lust auf das Spiel habe, sondern weil ich es wirklich nicht einsehe. Wieso schaffen das alle anderen nur Ubisoft nicht?.... naja, ich gucke mich mal nach jemanden um der sowas schon gemacht hat. Danke für deine Hilfe !
    Share this post

  5. #15
    Avatar von Lucuton Neuzugang
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    9
    Seit 3 Tagen kann ich auch kein AC Odyssey mehr spielen ich komme bis zu den Desktop Bildchen und danach kommt einfach nix mehr und es lädt ewig oder es geht einfach aus und das Fehlerberichts Fenster plobt auf. in den letzten Tage habe ich immer mehrere Anläufe gebraucht bis das Spiel gestartet ist aber jetzt geht nach 61h Spielzeit einfach nix mehr Windows ist neu und meine Hardware reicht auch aus habe ne Rtx2080 ti und nen I7 8086k. Ich hab schon alles aus den odyssey und origin Forum ausprobiert das einzige wo ich weiß das es ganz sicher funktionieren wird ist das Spiel mit nen Crack zu spielen, was damals für kurze Zeit auch bei Origins geholfen hat wo der gleiche bug auf meinem Alten Rechner eine Zeit lang aufgetreten ist. Aber auf so einen Mist habe ich keinen Bock. Ich hoffe hier hat noch irgendeiner nen Plan was ich machen könnte ein Ticket habe ich auch schon geschrieben und ich werde jetzt Uplay und AC O zum 2ten mal neu downloaden und auf eine kleines Wunder hoffen.
    Share this post

  6. #16
    Avatar von BlackGentlem4n Global Moderator
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Anywhere but home
    Beiträge
    4.495
    Hallo Lucuton,

    wir haben hier eine kleine FAQ, die dir eventuell weiterhelfen könnte. Außerdem könntest du versuchen, Uplay in den Offline-Modus zu versetzen und die ACOdyssey.ini zu verändern, um dort die Auflösung zu verändern und auf den Randlosen Fenstermodus zu stellen.
     1 people found this helpful
    Share this post

  7. #17
    Avatar von Lucuton Neuzugang
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    9
    hat nix gebracht und aus dem FAQ hab ich schon alles probiert
    Share this post

  8. #18
    Avatar von BlackGentlem4n Global Moderator
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Anywhere but home
    Beiträge
    4.495
    Hallo Lucuton,

    gibt es irgendwelche speziellen Hintergrundprogramme, die eventuell stören könnten? Besitzt du zufällig BitDefender?
     1 people found this helpful
    Share this post

  9. #19
    Avatar von Lucuton Neuzugang
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    9
    nein nix das ich wüsste ich habe weder BitDefender noch msi Afterburner ich habe in den letzten 2 Wochen auch nix neues auf den PC installiert
    Share this post

  10. #20
    Avatar von Lucuton Neuzugang
    Registriert seit
    Nov 2012
    Beiträge
    9
    Warum hat man bei euren Spielen ständig Probleme ? bei Ac 3 haben die DLC s nicht geladen, black flag ruckelt ohne Grund, bei Watch dogs ruckelt es beim auto fahren, bei For hornor wurde man dauernd aus dem Spiel geworfen und bei Origin musste ich ne Zeit lang mit nen Crack spielen weil es wie Odyssey zurzeit einfach nicht mehr gestartet ist und mein Ticket wurde auch noch nicht beantwortet. Ich bin zurzeit echt am Überlegen ob ich mein Geld zurückfordere und mir dann wirklich nie wieder ein Ubisoft Spiel kaufe weil man seid sich Jahren nur Probleme bei euch hat.
    Share this post