1. #1
    Avatar von EliteMarine772 Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2018
    Beiträge
    2

    Spielfehler

    Ich spiele Ghost Recon Wildlands eigentlich ziemlich gerne, aber nun bin ich kurz davor dieses Spiel aus dem Fenster zu werfen. Ich ärgere mich jedes Mal wegen Spielfehlern die einfach nicht behoben werden! Z.b das Spawnen von Fahrzeugen. Man bestellt einen Hubschrauber und dieser Spawnt in einer Garage oder auf einem Baum oder aber auch sehr dicht an Gebäuden wodurch die Rotoren kaputt gehen! Das ist aber noch nicht das einzigste was mich tierisch aufregt.
    Ich habe gestern mit 2 Freunden den Ghost Modus gespielt und sind schon etwas weit gekommen und was passierte!? Ich landete mit dem Hubschrauber und mein Freund steigt aus dem Hubschrauber und fällt unter die Karte und stirbt und er konnte komplett von vorne anfangen!! So etwas darf nicht passieren erst recht nicht im Ghost Modus! Es muss komplett fehlerfrei sein!

    Heute haben wir es wieder versucht und sind schon etwas weit gekommen. Wir waren dabei Carzitas Gästeliste zu holen und waren fast da und ich schieße mit den Miniguns auf ein Drohnenstörgerät und plötzlich ist der Rotor kaputt gegangen und wir sind ins Wasser gestürzt und waren alle sofort tot und das ärgerlichste ist, das bei diesem Mist mein Charakter mit Tier 1 komplett weg war durch diesen Spielfehler!
    Wir waren weit genug von dem Gebiet entfernt und niemand hat auf uns geschossen!!!
    Solche Sachen zerstören einem den Spaß am Spiel und man hat am Ende keine Lust mehr weiter zu machen und ich bin ehrlich. Ich habe noch nie solch eine Wut durch ein spiel bekommen!
    Ich finde UbiSoft sollte den Spielern, die durch solche Spielfehler im Ghost Modus gestorben sind ihren Spielstand wieder geben oder den Spielern den EXO-ANZUG freischalten als Entschädigung! Das wäre wenigstens gerecht!
    Ich habe zwar den Goldenen EXO frei, aber dennoch ärgere ich mich, das dieser Spielstand mit Tier 1 nun weg ist wegen einen SPIELFEHLER!!!!
    Ich bitte darum, das man sich um diese Probleme mal kümmert und sie behebt!
    Das wieder Spawnen von Feinden die man grad eben eliminiert hat. Hat mich auch tierisch aufgeregt. Beispielsweise auf dem Flugfeld von Libatad! Ich töte 5 Feinde und rücke bis zu dem Drohnenstörgerät vor und leg mich hin und plötzlich Spawnen die Feinde die ich eben getötet habe direkt wieder hinter mir! DAS DARF NICHT PASSIEREN!!!!
    Share this post

  2. #2
    Avatar von MadMojoT1 Moderator
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    Im hohen Norden
    Beiträge
    1.156
    Moin EliteMarine772,

    Man bestellt einen Hubschrauber und dieser Spawnt in einer Garage oder auf einem Baum oder aber auch sehr dicht an Gebäuden wodurch die Rotoren kaputt gehen!
    Kommt das wirklich so oft vor? Der Abstand wurde mal geändert, da die Fahrzeuge anfangs zu nah spawnten, sprich bei 2 oder 3 von 5 Versuchen direkt auf dem Spieler. Teilweise ist das jetzt relativ weit weg, aber dass ein Hubschrauber so ungünstig spawnt habe ich selbst selten erlebt. Kleiner Tipp: wenn man sowas befürchtet, ein bisschen weiter rausmarschieren, wo die Gegend etwas freier ist.
    Ich landete mit dem Hubschrauber und mein Freund steigt aus dem Hubschrauber und fällt unter die Karte und stirbt und er konnte komplett von vorne anfangen!! So etwas darf nicht passieren erst recht nicht im Ghost Modus!
    Hmm wenn das noch einmal passiert bitte nochmal melden. Laut der letzten Patchnotes sollte das nicht mehr vorkommen:
    "- Wenn der Spieler durch die Karte fällt, erscheint er nun am nächstgelegenen Punkt, anstatt zu sterben."
    Wir waren dabei Carzitas Gästeliste zu holen und waren fast da und ich schieße mit den Miniguns auf ein Drohnenstörgerät und plötzlich ist der Rotor kaputt gegangen und wir sind ins Wasser gestürzt und waren alle sofort tot...
    Das ist in der Tat ein ungewöhnlicher Fehler. Kannst du ausschließen, dass jemand zurück geschossen hat? Hat jemand von euch vielleicht die Drohne gestartet? Das kann sehr schnell zu einem zerstörten Rotor führen.
    Das wieder Spawnen von Feinden die man grad eben eliminiert hat. Hat mich auch tierisch aufgeregt. Beispielsweise auf dem Flugfeld von Libatad! Ich töte 5 Feinde und rücke bis zu dem Drohnenstörgerät vor und leg mich hin und plötzlich Spawnen die Feinde die ich eben getötet habe direkt wieder hinter mir!
    Das passiert gerade im Tier Modus gerne mal, besonderns im Gefecht. Das ist aber AFAIK so gewollt, um es möglichst schwer zu machen. Unentdeckt hängt es mehr davon ab, wie langsam man vorrückt. Irgendwann können die Soldaten neu spawnen, selbst wenn man noch in der Nähe ist.

    Ich werde deine Hinweise auf jeden Fall weiterleiten.

    Cheers
    Mojo
    Share this post

  3. #3
    Avatar von EliteMarine772 Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2018
    Beiträge
    2
    Erstmal ein großes Danke dafür, das man mir geantwortet hat und das man sich darum kümmern wird.

    Mit den Spawnpunkten von den bestellten Helikoptern passiert das tatsächlich sehr oft. Nicht nur bei mir sondern auch bei Freunden von mir.
    Zum Beispiel am Checkpoint Villa Verde Bravo ist das so, das der Unidad oder Santa Blanca Helikopter so dicht an einem Baum spawnt, sodass die Rotoren kaputt gehen sobald man einsteigt und starten möchte.
    In Villa Verde ist das auch mit der Garage passiert worin der Helikopter Spawnte und das in einen von den beiden Missionen wo man die Generatoren zerstören muss.
    Hatte es auch mit den kleinen Helikopter erlebt, das der einfach im Wasser gespawnt ist und kaputt war.

    Und jetzt zu dem Punkt mit dem Fehler wo man unter die Karte fällt.
    Häufig passiert es, wenn man knapp einen Meter mit dem Helikopter über dem Boden ist und aussteigt, dann fällt man unter die Karte.
    Mein Kollege mit dem ich das zockte, ist unter die Karte gefallen und ich konnte ihn nicht wiederbeleben, weil er über 250 Meter unter der Karte war und noch weiter hinunter fiel. Das war sehr ärgerlich. Natürlich amüsierte ich mich irgendwo ein bisschen als das passierte, aber andrerseits war ich auch verärgert darüber, weil er von vorne beginnen musste.
    Gestern bin ich in ein Gebäude reingeglitcht und das passierte ebenso erst dann als ich aus dem Helikopter stieg. Ich bin zwar nicht gestorben, aber ich kam da nicht mehr raus. Musste irgendwann als alle Gegner tot waren eine Schnellreise machen. Fand ich auch nicht grad so toll.

    Und jetzt habe ich auch noch eine Sache, die mir sehr oft auffiel.
    Und zwar fiel mir auf. Das Gegner durch Objekte schießen können, wo man selbst nicht durchschießen kann. Beispielsweise in der Kapelle von La Santera. Ich schieße mit dem 416 durch das Fenster und der Gegner wird nicht getroffen. Er entdeckt mich und schießt mit seiner MP durch das Fenster und trifft jedoch mich und das fand ich so ziemlich unrealistisch.
    Ich kann durch dünne Betonwände schießen, jedoch aber nicht durch manch ein dünnen Holzzaun oder wie durch manch ein Glasfenster. Hatte es auch schon mal erlebt, das ich nicht mal durch ein Tarnnetz schießen konnte was bei manchen Schießständen drüber hängt.

    Beim Ghost Modus wird viel von Realismus geschrieben. Wie bei dem nachladen und beim Teambeschuss und ebenso auch bei dem permanent Death. Also sollte es wohl auch möglich sein durch ein tarnnetz schießen zu können. Denn so etwas kommt schon ziemlich blöd rüber, wenn man mit seiner Waffe durch dünne Betonwände schießen kann, aber nicht durch Aluminiumzäune, Holzzäune, Tarnnätze und Glasfenster und es aber die Gegner jedoch schon können.
    Es sind wirklich viele Fehler in diesem Spiel auch wenn das Spiel an sich wirklich ein Meisterwerk ist. Jedoch machen einem diese ganzen Fehler die Freude am Spielen kaputt.

    Sie meinten auch vor ein paar Stunden, das es extra so gewollt ist, das die Gegner die man vor ein paar Sekunden erlegt hat wieder direkt hinter einem Spawnen um es den Spielern zu erschweren. Also ich finde das um ehrlich zu sein ziemlich unverschämt und mit Realismus hat das in meinen Augen nichts zutun. Klar! Spiel ist spiel und Realität ist Realität, aber wenn man diesen Modus schon so realistisch darstellen will, dann sollte auch kein Gegner den man grad eben erschoss wieder direkt hinter einem Spawnen lassen. Das ist gemein so etwas. Wenn der Spieler selbst erschossen wird und nicht wiederbelebt wird, dann ist dieser permanent tot, aber die KI Gegner stehen hinter mir aus m Grabe wieder auf und das ist n Ding der Unmöglichkeit. Wenn ich ein Gebiet verlasse und nach n paar Minuten wieder in das Gebiet komme und dort wieder Gegner sind, dann ist es kein Problem, aber das Gegner direkt hinter mir plötzlich wieder Spawnen ist ziemlich gemein. Im Ghost Modus auf Stufe EXTREM ist es ohnehin schon schwer genug. Da muss man die Spieler nicht extra auch noch ärgern mit solchen Sachen.

    Jedenfalls nochmals danke das sie dies weiterleiteten!
    Share this post

  4. #4
    Avatar von MadMojoT1 Moderator
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    Im hohen Norden
    Beiträge
    1.156
    Moin EliteMarine772,

    Mit den Spawnpunkten von den bestellten Helikoptern passiert das tatsächlich sehr oft.
    An den Spawnpunkten wird sich voraussichtlich nichts mehr ändern. Da hilft dann wirklich nur, auf eine möglichst freie Fläche auszuweichen. Meiner Erfahrung nach neigen die Fahrzeuge dazu, in der Nähe von Straßen zu spawnen, auch Helikopter.

    Und jetzt zu dem Punkt mit dem Fehler wo man unter die Karte fällt.
    Häufig passiert es, wenn man knapp einen Meter mit dem Helikopter über dem Boden ist und aussteigt, dann fällt man unter die Karte.
    Mein Kollege mit dem ich das zockte, ist unter die Karte gefallen und ich konnte ihn nicht wiederbeleben, weil er über 250 Meter unter der Karte war und noch weiter hinunter fiel. Das war sehr ärgerlich. Natürlich amüsierte ich mich irgendwo ein bisschen als das passierte, aber andrerseits war ich auch verärgert darüber, weil er von vorne beginnen musste.
    Die Entwickler haben inzwischen Rückmeldung gegeben. Im Update 16 wurde das "durch die Map fallen und am nächsten Ort spawnen" eingeführt, gerade wegen des Ghostmode. Wenn das Spiel auf dem aktuellen Stand ist, kann es normalerweise nur vorkommen, wenn man ein Savegame von vor dem Update genutzt hat. Danach sollte es aber nicht mehr passieren können, dass man dabei stirbt. Falls doch sind genauere Beschreibungen wo und wie und am besten Videos dazu hilfreich, dann wird man sich das nochmal ansehen.

    Glitche wie du sie beschreibst, können aufgrund der Vielzahl an Objekten immer mal wieder auftreten. Wenn sowas passiert, am sinnvollsten einen Screenshot machen und die genaue Position angeben, damit man das entsprechend abstellen kann

    Ich kann durch dünne Betonwände schießen, jedoch aber nicht durch manch ein dünnen Holzzaun oder wie durch manch ein Glasfenster. Hatte es auch schon mal erlebt, das ich nicht mal durch ein Tarnnetz schießen konnte was bei manchen Schießständen drüber hängt.
    Das passiert in der Tat ab und zu. Je höher die Durchschlagkraft deiner Waffe (nicht der Schaden) desto eher kommst du durch. Aber wie beim glitchen in Gebäude oder Felsen kann es sein, dass einige Elemente nicht wie gewünscht durchlässig genug sind. Auch hier hilft nur, entweder zu notieren wo und wie das war, oder doch auf eine freiere Sicht auszuweichen.

    Sie meinten auch vor ein paar Stunden, das es extra so gewollt ist, das die Gegner die man vor ein paar Sekunden erlegt hat wieder direkt hinter einem Spawnen um es den Spielern zu erschweren.
    Ich ging da von etwas mehr als ein paar Sekunden aus, eher von Minuten, wenn sich sehr langsam vorarbeitet. Zwei drei Situationen kenne ich aber auch, bei denen ein gerade erlegter Gegner kurz darauf wieder spawnt, z.B. Media Luna, erste Mission, der Unidad Soldat auf dem Helipad. Ganz allgmein spawnen im Tiermode aber in der Tat mehr Gegner nach, sobald man nicht mehr unentdeckt ist.

    Trotz allem wünsche ich weiterhin viel Spaß in Bolivien!

    Cheers
    Mojo
    Share this post