Umfrageergebnis anzeigen: Mikrotransaktionen in Anno 1800 sind...

Teilnehmer
2. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ... in Ordnung

    0 0%
  • ... ein Unding und eine Frechheit

    0 0%
  • ... ein Grund, das Spiel nicht zu kaufen

    2 100,00%
  1. #1
    Avatar von KurtiMatz Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    4

    Mirkotransaktionen in Anno 1800?!

    Hallo liebe Anno-Fans, hallo liebes Entwickler- und Publisher-Team,

    gerade kam mir ein Video unter, in dem gesagt wurde, dass Brand Manager Marcel Hatham bestätige, man würde darüber nachdenken.
    Es wurde zwar auch angedeutet, es solle kein Einfluss auf das GamePlay entstehen. Da Anno aber seit jeher vom "schönen Aussehen" profitiert wäre es auch mit "Skins" und dergleichen fast wie GamePlay-Vorteile erkaufen.

    Da hier in der Union der Kontakt zur Fanbase und der Community gesucht wird, möchte ich den Vorstoß wagen und DRINGEND davon ABRATEN Mikrotransaktionen in das von uns so heiß ersehnte Spiel zu integrieren. Selbst EA hatte schon ein Einsehen und beginnt sich aus diesem Geschäftsfeld zurückzuziehen.

    Mikrotransaktionen mindern den Spielspaß, weil man immer das Gefühl haben wird, "nicht das komplette Spiel" zu besitzen. Natürlich, genau das soll die Triebfeder dahinter sein, aber habt bei Anno bitte ein Einsehen und verzichtet darauf!

    Bei allen anderen Spielen könnt ihr machen, was Ihr wollt, aber bei Anno würde das den "Wohlfühlfaktor" und damit das dem Spiel inherente Erlebnis maßgeblich beeinflussen.

    Anbei eine Umfrage an die Community zum Thema Mikrotransaktionen: Seid Ihr einverstanden, oder lehnt Ihr sie strickt ab? Wäre das Vorhandensein von Miktrotransaktionen sogar ein Grund von einem Erwerb des Spiels abzusehen?

    Vielen Dank!


    Beste Grüße

    Matze
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Ubi-Thorlof Community Representative
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    739
    Hallo Matze,

    wir verstehen, dass es sich um ein Thema handelt, dass viele gerade beschäftigt und auch den Wunsch nach einer Abstimmung können wir nachvollziehen.
    Allerdings haben wir bereits einen existierenden Thread zu dem Thema, in dem die Diskussion auch bereits aktiv läuft. Um alles übersichtlich zu halten, würden wir daher darum bitten, das Thema dort zu diskutieren.
    https://forums-de.ubi.com/showthread...A4chste-Anlauf

    Das ist praktischer, als das Thema über mehrere Threads und Foren zu verteilen.
    Wie schon verschiedentlich erwähnt, steht das Thema noch längst nicht im Detail fest und wir werden uns zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal genauer dazu äußern.

    Danke für dein Verständnis.
    Share this post