1. #1
    Avatar von namensloseruser Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    5

    Neue Operator Ideen, 2.0

    Guten Morgen, eine neue Operator-Idee von mir.
    Da die erste ja leider mit Ignoranz gestraft wurde, habe ich mir eine neue ausgedacht.
    Ich hoffe, sie bekommt mehr Feedback als die alte.

    Die Operation nennt sich "Operation Blackhole", enthalten wird sie einen neuen Defender und einen Attacker, sowie eine neue Map.
    Der erste Operator, mein Defender hört auf den Namen "Eric Deems", Codename "Magneto". Er ist Teil der irischen "Army Ranger Wing", kurz ARW.
    Fangen wir an mit seiner Spezialfähigkeit:
    Diese sind zwei magnetische Schilde, die alles magnetische, anziehen.
    Auf kleinere Gegenstände wie Drohnen haben sie einen anziehenden Einfluss, steht die Drohne still, wird sie relativ rasch angezogen. Auch Projektile und Granaten werden auf den Schild gezogen.
    Der Schild hat einen Wirkungsbereich von 6 Metern vor ihm, und zwei Meter diagonal neben ihm. Projektile werden auf den Schild angezogen, wobei sie natürlich nicht immer den Schild treffen, sondern nur in Richtung des Schildes abgefälscht werden.
    Operatoren, die sich im Wirkbereich des Schildes befinden, haben einen Verzug in Richtung des Schildes, was Hüftfeuer wesentlich unpräzisiert.
    Schildoperatoren werden langsam in Richtung des Schildes gezogen, wenn sie nicht vorwärtslaufen.
    Schüsse zerstören den Schild nicht, angezogene (angeklebte) Granaten am Schild zerstören ihn jedoch, ebenso wie Sledges Hammer. Twitchs Drohne sollte ihn, sofern sie von hinten kommt, zerstören können.
    Besonders wirkungsvoll ist eine Kombination von Mute und Magneto, da der Schild die Drohnen anzieht und Mute sie ausschaltet. Zusammen mit Jäger hätte man somit eine vollausgestatte automatische Drohnenkillanlage, da der Schild unter Strom gesetzt werden kann.
    Zudem deaktiviert ein unter Strom gesetzer Schild alle Granaten oder sonstige Sprengkörper, die ihn berühren.

    Zu Magneto an sich: Er ist ein Two-Speed Two-Armor Operator und kommt mit diesem Loadout daher:

    1. Primärwaffe:
    MP5
    Schaden: 30
    Fire Rate: 800
    Capacity: 30 + 1 (+150)

    2. Primärwaffe:
    SPAS 12
    Schaden: 49
    Fire Rate: 330
    Capacity: 10+1 (+40)

    1. Sekundärwaffe:
    P226
    Damage: 50
    Fire Rate: 550
    Capacity: 15+1 (+45)

    2. Sekundärwaffe:
    P228
    Damage: 53
    Fire Rate: 550
    Capacity: 12+1 (+45)

    Sekundärgadget:
    -Claymore
    - Kugelsichere Kamera

    Spezialfähigkeit:
    Zwei magnetische mobile Schilde


    Nun kommen wir zu unserem Angreifer, genannt "Nydia Shaw", auch genannt "Sonic". Sie ist ein Three-Speed One Armor Operator, bewaffnet mit einem kurzen Gewehr, das, wie Fuze, durch Wände Granaten schießt. Ihm Gegensatz zu ihm muss sie dafür kein Gerät an der Wand platzieren, sondern kann einfach aus einer Entfernung von 15 Metern durch alle nichtverstärkten Wände schießen. Sie verschießt durch diese Schallgranaten, die ihre Gegner nicht töten, sondern nur allen Betroffenen im Bereich von 5 Metern für 6 Sekunden einen Ela-Effekt erzeugen, lediglich ohne grüne Sicht und ein bisschen mehr wackeln und weniger hören.
    Alternativ kann sie noch zwei Mikrocams verschießen, die dann durch die Wand fliegen und sich in einem Gegenstand festbohren. Sie kann das Bild der Kamera live auf einem Monitor auf ihrem Arm beim Zielen sehen. Die Kameras werden durch Mute, Schüsse, Blitzstrom, aber auch durch Magnetos Schild zerstört.

    Als Waffen nutz sie:
    1. Primärwaffe
    G38
    Damage: 43
    Fire Rate: 740
    Capacity: 30+1

    2. Primärwaffe
    AUG A3
    Damage: 42
    Fire Rate: 750
    Capacity: 30

    3. Primärwaffe
    HK 417
    Damage: 69
    Fire Rate: 450
    Capacity: 10

    1. Sekundärwaffe
    P226
    Damage: 50
    Fire Rate: 550
    Capacity: 15+1

    2. Sekundärwaffe
    P228
    Damage: 53
    Fire Rate: 550
    Capacity: 12+1

    Sekundärgadgets:
    -Rauchgranaten
    -Splittergranaten

    Die neue Map sollte ein NASA-Labor werden.
    Fände ich ganz nett ihm Bezug auf das Thema.
    Freue mich über Kritik,
    MfG
    Share this post

  2. #2
    Avatar von DeToasty Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    322
    Ich denke dir antwortet niemand, weil die Operator einfach overpowert sind. Da gibt es auch kein Wenn und Aber, sowohl Angreifer als auch Verteidiger sind maßlos übertrieben.
    Share this post