Wie bestimmt jeder Annofan hier im Forum weiß ergibt die Quersumme der Jahreszahl im Titel eines Annospiels immer 9.
Jetzt wo die Spielereihe ihren (mMn gelungenen) Ausflug ins Science Fiction Genre wohl erstmal beendet hat, habe ich überlegt was das alles für zukünftige Szenarien eröffnet.
Die turbulenten Jahre der Weltkriege fallen ja schon mal alle raus da 19XX zwangsläufig eine höhere Quersumme hat. Für eine Wirtschaftssimulation sowieso ehr unpassend. In den Jahren davor gibt es viele spannende Zeitalter aber etwas ganz neues wäre ein Anno ad, also vor dem Jahr 0.
Aber das Szenario muss ja auch zur Serie passen und Kulturen bieten die Schiffe besaßen, handelten und charakteristische Bevölkerungsgruppen hatten.
Je mehr ich darüber nachgedacht habe umso idealer halte ich das Jahr 45 vor Christi für ein Annospiel.
Das römische Reich und Ägypten haben zu dieser Zeit intensive Beziehungen aufgebaut und rege gehandelt. Beide Kulturen bieten interesante Schiffe und Kulturstufen für ein Annospiel.

Für die Römer gäb es Plebejer, römische Bürger, Senatoren und Aristokraten für Ägypten Farmer, Handwerker, Gelehrte und Pharaonenverwandte.

Als ich anfing Anno zu spielen, gab es viele andere Aufbauspiele (die ich auch sehr mochte) genau in dem römischen und ägyptischen Setting. Jetzt wo ich dieses Zeitalter viel weniger in Computerspielen sehe wäre es nach Anno 1800 doch die perfekte Zeit für ein solches Annospiel! Anno XLV AD!