1. #1
    Avatar von Lameth1976 Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    3

    Story Mission: Only You

    Das ist hier ein klarer spiler, nur um es noch mal zu schreiben

    Eigentlich hatte ich mit dem Spiel sehr viel Spaß, bis auf die Passagen, in denn miir das Spiel eine bestimmte Vorgehensweise aufzwingt. Eine besonders perfide Form dieser überflüssigen Unterhaltung sind die Drogenabschnitte im Gebiet von Jacob Seed. Wir machen vier mal exakt das gleiche, nämlich auf Zeit Gegner Auszuschalten. Ich hasse Gamplay auf Zeit. Das nun vier mal zu machen, immer das gleiche, nur mit immer weniger Zeit ist einfach anstrengend und hat mit Spaß nicht mehr viel zu tun.

    Wer sich das ausgedacht hat und dabei dachte, das würde dich sicher Spaßig, der gehört gefeuert, zusammen mit demjenigen, der das durchgewunken hat bei der Qualitätskontrolle.

    Nun habe ich mich bis zur vierten und letzten Wiederholung durch gequält und komme da nicht weiter. Ich spiele mit Pad auf der Xobx, die Steuerung ist sonst gut, hier aber zu schwerfällig, meine Reflexe nicht gut genug, wie auch immer, ich schaffe es nicht. Es gibt keinen andern Lösungsweg und man kann es nicht skippen . Das bedeutet, ich werde das Spiel wohl nicht fertig spielen können. Vielen dank Ubisoft für so ein Schwachsinn. Was freue ich mich jetzt, die Gold Edition gekauft zu haben.

    Da´ich sonst nirgends Beschwerden über diese Mission gehört und gelesen habe, mag das nur mein Problem sein, Vielleicht hat noch einer von eich einen Tipp für mich ansonsten kann ich mir das Spiel klemmen und werde sicher kein Far Cry mehr kaufen.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von MyFarCryIII Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    7
    Die Wiederholung soll die Indoktrination verdeutlichen und passt wie ich denke sehr gut. Es ist schwierig aber machbar da die Gegner nur einen Schuss benötigen. Ich hasse das geballer auf Zeitdruck auch. Wen es nicht klappen will Zielhilfe hoch, Schwierigkeit runter und beim drücken der L2 Taste (anvisieren) R2 mitdrücken. Dann sitzt der erste Schuss für gewöhnlich. Beide Tasten nur kurz Drücken. Der Parcours sitzt eh nach einer Eingewöhnungsphase. Keine Takedowns Waffen Wechseln bei neuem Abschnitt. Und immer in Bewegung bleiben. Gutes Gelingen wünsch ich.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Lameth1976 Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    3
    Ich habe es jetzt nach unzähligen Versuchen geschafft. Es stellte sich aber keine Befriedigung ein, eine Herausforderung gemeistert zu haben, sondern nur Erleichterung, etwas richtig ätzendes hinter sich gebracht zu haben. Ich denke, die Indoktrination kann man auch so gestalten, dass es Spaß macht zu spielen, denn das steht ja bei einem Spiel im Vordergrund, nicht etwa eine echte Indoktrination zu simulieren.
    Das was einfach schlechtes Spieldesign. Zum Glück ist das eine Ausnahme im Spiel.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von fc5_spieler Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    72
    @Lameth1976 Ich kann Dir da nur völlig zustimmen.
    Diese Zwangs-Sequenzen, in denen man mit verschiedenen Waffen durch die Räume rennen muß sind, gelinde gesagt, einfach nur nervig hoch 3, totale Verschwendung von meiner Lebenszeit und vor allem für den Spielablauf völlig überflüssig.
    Es mag ja sein, dass sich derjenige der das programmiert hat, irgendetwas dabei gedacht hat ABER wenn man schon soetwas einbaut, sollte es möglich sein es mit Escape überspringen zu können, was bei anderen Videosequenzen ja auch möglich ist.
    Und vor allem wenn es Spieler gibt die, aus welchen Gründen auch immer, die Sequenzen nicht schaffen.
    Es kann doch nicht sein, dass man das Spiel wegen sowas nicht weiterspielen kann.
    Das gehört per Patch geändert.
    Und wo wir gerade bei verschwendeter Lebenszeit sind.
    Die Sequenz mit diese(m/r) Mädchen/Frau, die 11 lange Minuten etwas erzählt....... bite auch mit Esc Überspringbar machen.
    Das zweite was mich ebenfall so richtig nervt ist, dass die Taste für toten Gegner plündern und Waffe austauschen dieselbe ist.
    Ich weiß nicht wie oft ich jetzt schon, wenn ich einen Gegner geplündert habe, plötzlich auch seine Waffe hatte. Das nervt kolossal!
    Gegner plündern sollte durch einfaches "Darüberweglaufen" möglich sein oder wenigstens eine eigene Taste zugwiesen haben.
    Ansonsten finde ich das Spiel gar nicht so schlecht.
    Die Welt ist groß genug und auch, wie ich finde, sehr schön gestaltet und die Atmosphäre, ob bei Tag oder Nacht, stimmt auch.
    Ich mag auch die Prepper-Verstecke, die manchmal schon etwas Nachdenken erfordern und nicht einfach hin, einsammeln und wieder weg bedeuten.
    Soviel zu meinen ersten Eindrücken.
    Ich habe gerade erst den ersten Lieutenant Jacob Seed besiegt also noch einiges vor mir.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Lameth1976 Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2018
    Beiträge
    3
    Ich bin mittlerweile mit dem spiel durch, zum Ende schweige ich mich aber aus.
    Das blöde an der mehrfach belegten Taste zum Plündern/Waffe tauschen/Interagieren ist, dass es manchmal nicht möglich ist, eine Quest relevante Interaktion auszulösen, weil der Bereich mit Gegnern und Waffen voll ist.
    Die Prepper Verstecke sind sicherlich ein Highlight des Spieles.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Forstherland Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2012
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    678
    Mir ist im Nachgang bei Videos auf YouTube zu dieser Mission erst aufgefallen, dass Kopfschüsse die Zeit um 8 Sek steigen lassen und Körpertreffer nur 6 Sekunden.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von hidenstones Junior Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    CH
    Beiträge
    63
    Zitat von Lameth1976 Go to original post
    Ich habe es jetzt nach unzähligen Versuchen geschafft. Es stellte sich aber keine Befriedigung ein, eine Herausforderung gemeistert zu haben, sondern nur Erleichterung, etwas richtig ätzendes hinter sich gebracht zu haben. Ich denke, die Indoktrination kann man auch so gestalten, dass es Spaß macht zu spielen, denn das steht ja bei einem Spiel im Vordergrund, nicht etwa eine echte Indoktrination zu simulieren.
    Das was einfach schlechtes Spieldesign. Zum Glück ist das eine Ausnahme im Spiel.
    Ich kann dich voll verstehen. Auch mich stört es, dass ich "gekidnappt" werde und erst weiterspielen darf, wenn ich den nächsten "Durchlauf" schaffe.
    Vor allem, wenn man irgendwo nach einer (langen) Reise angekommen ist, gefangen wird, und dann (nach dem Lauf) nochmals dahin reisen muss.
    Das ist ein Kontrollverlust, wie ich ihn bisher in keinem anderen Spiel erlebt habe.
    Und auch ich mag die "spontanen" Sequenzen auf Zeit überhaupt nicht.
    Im Spiel habe ich einfach das Gebiet im Jacob so gut wie gemieden, bis ich soweit bereit war. (Und dann hatte ich ein paar "Läufe" hintereinander bekommen, bis zum letzten)
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Silara66 Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Bern, Schweiz
    Beiträge
    7
    Ich stimme Dir voll und ganz zu! Ich spiele standardmässig Stealht- und Sneaker da altersbedingt reflexemässig verlangsamt. Für mich waren diese Zwischensequenzen die Hölle! Und ich hab offen gesagt einen Riesenhass auf diesen Triggersong entwicklelt...
    Share this post

  9. #9
    Avatar von SEMY-98 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2015
    Ort
    Zwischen 4 Wänden
    Beiträge
    88
    Mich hat es gar nicht gestört, ganz im Gegenteil: Ich fand es etwas interessant mal etwas Anzugehen, was auch eventuell in der Realität passieren könnte (Gut, vielleicht nicht auf die Art und weise aber den Song merk ich mir falls ich jemanden treffe der irgendeine Sektion nicht gebacken bekommt
    ONLY YOOUUU!
    Hat ein wenig an den Trainingparkour aus MW1 Erinnert!
    Share this post

  10. #10
    Avatar von hombi1971 Neuzugang
    Registriert seit
    May 2018
    Beiträge
    1
    Tja, ich weiss auch nicht weiter. Komme bei OnlyYou nicht durch, habs schon gefühlte 30mal gemacht. ich baue immer mehr Aggro auf und ich denke, das wars mit dem Spiel, keine Chance. Sehr schade, hätte gerne das Ende miterlebt. Danke Ubi
    Share this post

Seite 1 von 6 123 ... Letzte ►►