Ich habe mir mal überlegt, ob man mit einfachen Einstellungen vor dem Endlosspiel bestimmte Aspekte des Spiels betonen und dadurch andere etwas zurücknehmen könnte.

Eingefallen ist mir da vor allem der "Stadtbaumodus", ich nenne das so, weil hier der Aufbau der Städte im Vordergrund steht und die Betriebe dafür etwas zurücktreten.
Wie funktioniert der Modus ? Man wählt einfach einen Produktionsfaktor für die Betriebe aus, mit dem die Leistung der einzelnen Betriebe gesteigert wird.

Beispiel: 100% - der Betrieb arbeitet ganz normal. 200% - der Betrieb erzeugt bei gleicher Menge Rohstoffe doppelt soviel Endprodukt, die Kosten verdoppeln sich dementsprechend natürlich auch. Das könnte man vielleicht in einem Bereich bis zu 500% machen.

Der Modus ist besonders geeignet, schnell große Städte aufzubauen und man braucht deutlich weniger Platz für die Plantagen. Da man trotzdem alle benötigten Waren anbauen muss und die Kosten ja dementsprechend sind, bleibt die restliche Spielbalance erhalten.

In der Umsetzung ist es ein "globaler" Faktor, der also keine große zusätzliche Belastung des Systems darstelt, sondern im Gegenteil sogar eine Entlastung, da weniger Betriebe verwaltet werden müssen.