Umfrageergebnis anzeigen: Strategiebuch?

Teilnehmer
63. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja, hätte ich gerne wieder

    57 90,48%
  • nein, brauche ich nicht

    6 9,52%
  1. #1
    Avatar von LadyHahaa Moderator
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    8.071

    Wird es wieder ein Strategiebuch geben?

    Hallo

    Als Leseratte frage ich mich seit einer Weile schon .... wird es wieder ein Strategiebuch geben?
    So ein Buch gab es bisher zu jedem Anno, welches ich gespielt habe, bis auf 2205, da gab es keins und ich habe das vermisst.





    zu 1701 gab es sogar einen Roman, den habe ich verschlungen ...






    Bin gespannt, wer noch alles diese Bücher liebt und gerne wieder eines haben möchte.
    Auch die Idee mit dem Roman fand ich sehr schön und wünsche mir eine Fortsetzung.
     5 people found this helpful
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Sephko Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    Ein Hesse mit Herz
    Beiträge
    110
    Ich liebe diese Strategiebücher einfach. Ich will Tabellen, Fließtexte und vor allem schöne Schaubilder gewürzt mit Ingamegrafiken oder Konzeptzeichnungen. So ein Buch ist ab der vierten oder fünften Partie was Feines. Vorher möchte ich aber etliche Spielstunden blind gespielt haben.
    Ein neues Spiel und seine Mechaniken kennenzulernen ist doch immer das Schönste.
     6 people found this helpful
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Luzifron_ Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    21
    Ein Strategiebuch wäre wirklich etwas Feines. Ich habe früher viele Stunden damit verbracht die optimale Anordnung für Plantagen zu finden. Mit den Strategie Büchern konnte ich sie dann aber immer noch verbessern. Alleine zu wissen wie viele Bewohner ich mit den Produktionen versorgen kann war Gold wert im Multiplayer :-D
    Genug aber vom schnöden weltlichen Wert eines solchen Buches.

    Wir sollten uns immer wieder ins Gedächtnis rufen, dass es sich nicht nur um Seiten, angefüllt mit Buchstaben, Diagrammen und Tabellen handelt. Vielmehr halten wir die materialisierte Essens der vielen Arbeit, Gedanken und Gefühle derer in Händen die an dem Spiel mitgewirkt haben. Quasi die Seele des Spiels.

    Gruß
    Luzifron
     3 people found this helpful
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Azrael5111 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    537
    Das Strategiebuch zu Anno 2070 hab eich mir damals auch gekauft. das Strategiebuch zu Anno 1404 habe ich aus nostalgischen Gründen ebenfalls noch gekauft. Klar verliert solch ein Buch durch Patches und Änderungen im Spiel irgendwann seine Aktualität. Dennoch ist es einfach schön sich am Abend mit dem Buch ins Bett zu legen und nochmals darin zu schmökern. Zudem bietet es viele Informationen zum Spiel, Tabellen, Übersichten, Diagramme ... ja zu Anno 1800 möchte ich auch wieder solch ein Buch in der Hand halten dürfen.
     2 people found this helpful
    Share this post

  5. #5
    Avatar von bambierfurt Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2009
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    464
    Ich kann mich noch erinnern, wie ich damals von einem Forenmitglied (ich mag ihn trotzdem) etwas gerügt wurde, weil ich doch alles kaufen würde wo Anno drauf steht und das Strategie/Lösungsbücher sinnfrei seien...

    ANNO 2070 DAS OFFIZIELLE STRATEGIEBUCH 2011



    Das war eine Diskussion über das offizielle Strategiebuch zu Anno 2070. Das war dann auch mein erstes Buch zu der Anno-Reihe und was soll ich sagen, es geht ohne, aber ich musste es trotzdem haben!

    Dirk Riegert drückt es im Vorwort (Auszug) so passend aus:

    "Streng genommen braucht kein Mensch Lösungsbücher für Computerspiele. Diejenigen, die sie kaufen, kennen zumeist sowieso jedes Detail des Spiels auswendig. Sie benötigen keine Hilfestellung in Buchform. Und dennoch tätscheln gerade diese Spieler liebevoll den Einband und schleppen die telefonbuchstarke Schwarte von der Couch ins Bad zum Bett, um immer wieder darin zu blättern und zu schmökern. So gesehen ist das Lösungsbuch die ultimative Liebeserklärung; seine Lektüre ein Ritterschlag für jedes Computerspiel. Denn es beweist, dass viele Spieler ihr Spiel so sehr lieben, dass sie sich auch abseits des Computers ausgiebig an ihm laben möchten."

    Ach Lady, du hast es geschafft, ich blättere da schon wieder drin...

    ...und was ist das, unter Kapitel 10 Geheimnisse der Inselwelt... Ein Interview mit Dirk Riegert... Hm... Das ist ja interessant...

    Frage (Auszug): Was sind deine persönlichen Favoriten für Anno Themen, das 19. Jahrhundert oder doch ... die Wikinger?

    Antwort (Auszug): Ich persönlich würde Anno Wikinger tatsächlich machen. Aber das ist vermutlich doch ein zu spezielles Thema für ein Spiel wie Anno.

    Auf das 19. Jahrhundert ist er gar nicht eingegangen, der Gute, er wollte uns im Jahr 2011 noch nicht spoilern

    ANNO 2205 DAS ULTIMATIVE KOMPENDIUM 2015



    Zu Anno 2205 habe ich dann vergeblich auf ein Strategiebuch gewartet - aber es gab da ja immerhin das ultimative Kompendium von der Gamestar. Etwas dünner als der Vorgänger, aber dennoch sehr lesenswert...

    Wusstest ihr z. Bsp. das Folgende?

    Auszug aus "Die Anno-Historie": ...dass Anno 2070 zum langlebigsten und letzten Endes auch kommerziell erfolgreichsten Teil der Serie wird. Gerade international zahlt sich der Wechsel von der Renaissance zum populären Sci-Fi-Szenario mehr als aus.

    Auch wenn rückblickend Anno 1404 für mich DAS Spiel schlechthin war - kann Anno 2070 tatsächlich viel mehr Spielstunden bei mir vorweisen... Zusammen mit dem Strategiebuch ist Anno 2070 damit wohl mein liebstes Anno. Sowas Trotzdem freu ich mich wieder sehr auf ein Szenario in der Vergangenheit

    Lieber Herr Dirk Riegert an Anno 1800: Es braucht wieder ein Strategiebuch okay? Vielleicht dann noch ergänzt mit Blogs aus der Anno Union... Das wird eine Bibel

    Aus dem Kompendium der Gamestar möchte ich noch einen kleinen Auszug aus "Wie geht es weiter" zitieren und dann höre ich schon auf, keine Sorge... Hihi.

    Frage (Auszug): ...wo könnte es mit Anno noch hingehen? Wie sind die Zukunftspläne...?

    Antwort Benedikt Grindel (Auszug): Anno hat ja gezeigt, dass es ein Leben außerhalb des Mittelalters gibt, das ist ja schon mal schön, weil es uns eine gewisse Flexibilität gibt. Die Quersumme 9 schränkt uns da so ein bisschen ein (lacht). Ob wir das irgendwann mal über Bord werfen, mal schauen. Ich weiß gar nicht, wie viele Möglichkeiten uns da theoretisch zur Verfügung stehen. Wir haben heute faktisch noch keine Entscheidung über das nächste Anno getroffen, wo wir da zeitlich landen werden.

    Ich weiß es, ich weiß es... Anno 1800!
     5 people found this helpful
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Paguristes Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    20
    Hallo ihr
    Habe für Ja gestimmt, ich habe auch einen Regalmeter mit Strategie- und Lösungsbüchern von meinen Lieblingsspielen und das hat auch bei mir nichts mit brauchen zu tun, wenn man mal schnell ne Info braucht geht Suchen im Netz am schnellsten. Es ist wirklich das Schmökern, Bilder bewundern, Hintergrundinfos und neue Ideen wie man manche Dinge anders angehen könnte.
    Reine Liebhaberei
    LG
    Tina
     2 people found this helpful
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Dennis_K. Neuzugang
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Bayööörn
    Beiträge
    21
    Du hast für 2205 auch keine Strategie gebraucht

    Nein, aber so ein Buch wird es denke ich wieder geben. Bei BlueByte/Ubsoft erhöht es die Umsätze & bei den Spielern den Mundwinkel. Desweiteren ist für ein Strategiespiel so ein guide generell sehr nützlich, aber 2205 hatte leider weniger mit Strategie zu tun...

    Liebe Grüße.
    OneklickLP
    Share this post

  8. #8
    Avatar von AnnoEmma Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    86
    Bis Anno 1404 habe ich auch die Strategiebücher.
    Aber ich bin auch eher so der "Blindspieler" und habe immer erst wochenlang selbst experimentiert und getüftelt. Ich habe letztendlich erst reingeschaut, wenn ich gar nicht mehr weiter gekommen bin oder an einem Punkt war, wo die "Sucht" etwas nachgelassen hat und wieder mehr Zeit zum Lesen war.

    Sicherlich werde ich mir ein Strategiebuch für Anno 1800 zulegen. Auch wenn ich mittlerweile nicht mehr in der Lage bin, ein normales Buch ohne große Anstrengung mit HIlfsmitteln zu lesen. Ich werde es dann, so wie ich es mit vielen Büchern mache, die man nur in Papierform bekommt, Seite für Seite einscannen und am Bildschirm lesen :-).

    Was ich überhaupt nicht mag sind diese Online-Rechner-Seiten, wo man einfach die Einwohnerzahlen eingibt und genau gesagt bekommt, was wie oft gebaut werden muss. Ich finde, wenn man sich dieses Ausklügeln und Erlernen der Produktionsketten selbst wegnimmt, nimmt man sich einen großen Anteil am Spiel und letztendlich am Spaß. Man reduziert das Spiel einfach auf das Verwalten von Zahlen, wie es letztendlich auch bei Anno 2205 auch ganz ohne Online-Rechner war :-).

    Grüße aus Mannheim
     1 people found this helpful
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Achtarm124 Forum Veteran
    Registriert seit
    Nov 2015
    Beiträge
    1.764
    Leutz, ihr dürft nicht genau zu diesem Punkt "wird es ein Strategiebuch geben" nicht an Euch denken, sondern BB + UBI einfach mitteilen, dass jeder Schriftsteller zu seinem Werk jahrelang Tantiemen kassiert.
    Im Umkehrschluss wäre es neben dem Game eine zusätzliche Einnahmequelle und gehört zur Thematik Merchandising, und hier sollte BB + UBI unbedingt wieder zu alten Regeln zurückfinden.
    Das Hardcover-Strategiebuch hat inzwischen Sammlerwert erreicht. Wer das heute haben will, zahlt Unsummen zum Neupreis.

    Vorschlag wäre, Tester (k.A. warum sich alle danach drängeln^^) u.a. zu verdonnern, an der Gestaltung des Strategiebuches mitzuwirken (ohne Tantiemen!) und zum Relaese das zu veröffentlichen.

    Dann könnte z.B. eine Collectors-Version mit dem Buch, einer Anno-Tasse (wieso gibts diese nicht mehr?) und ähnlichem verkauft werden. Eine besondere Edition sollte auch eine massive Holzplanke enthalten, da mir mindestens ein User bekannt ist, der diese haben will.
     2 people found this helpful
    Share this post

  10. #10
    Avatar von AnnoEmma Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jul 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    86
    Hardcover von welchem Anno? Das für 1404 kostet keine Unsummen, gibts bei der Bucht für rund 50,-- Euro.
    Share this post

Seite 1 von 5 123 ... Letzte ►►