1. #1
    Avatar von Marty2Life Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    13

    Was ist das für ein Update mit 7,99 GB heute den 23.08.2017 ab 10:00 uhr

    Moin, Moin

    Da bekommt man ja die Krise

    Was ist das für ein Update? Infos? Erst kommt heute morgen eine halbe stunde vor 10:00 uhr die Einblendung (Benachrichtigung die man nicht weg Drücken oder wegklicken kann) für eine geplante Wartung. Dank dieser Einblendung bin ich im Spiel gestorben.
    Wie bei Stalker kann man ja auch nicht im Game Speichern wie man lustig ist, was schon sehr fragwürdig bei einem Openworld Spiel ist. Na egal.. Die Message bleibt dann auch für die halbe stunde mitten im Spielbildschirm und das nicht gerade klein. Wenn dann die geplante wartung stattfindet für 2 Stunden. Popt die Bencharichtigung auf und diese verschwindet. Was für eine UI Logik?


    Das muss ich nochmal sagen...
    Als ich das Game (Gott sei dank Retail gekauft habe) hatte ich meine Keys eingegeben und der uplay Downloader fing mit dem runterladen an. 5-8 Tage Pendelte der Download. Ich dachte erst.. najo das wird sich noch einpendelen. Aber nach 15 Minuten zeige der Download immer noch an, das es Tage braucht. Mal sind 1.4 MB/s, 315 b/s der 0 b/s.
    Da hatte ich dann abgebrochen und es von den DVD's installiert. Das war dann nach ~30 Minuten fertig.

    Dann kam ein Update (~20 GB) dafür brauchte der Download fast über ein ganzen Tag. Jetzt der Download von 7.99GB seit heute morgen um 10:00. Da hat es der Server geschafft, mir 4.19 GB geben. Demnach ging das 20 Gb Update ja "noch" Schnell . Was betreibt Ubisoft da?. Mehre Modem's im Sli?

    Wie schaffen es eigentlich die Hoster wie Mega oder Zippyshare das die Bandbreite voll da ist und ein riesen Verein wie Ubisoft nicht.
    Kann Ubisoft die Updates nicht auf Mega oder Zippyshare schieben. Ein Windows Installer wie Damals, runterladen, Installieren fertig.
    Bei Steam, Webseiten, Hoster hab ich volle Bandbreite von ~6 MB/s.

    Der Downalod Service ist echt für ein popo und gibt es irgendwo eine Info zu diesem Update?
    Share this post

  2. #2
    Avatar von MadMojoT1 Moderator
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    Im hohen Norden
    Beiträge
    1.209
    Das war das Title Update 7.
    War anscheinend leider nur im Engl. Forum angekündigt
    hier die (Engl.) Patchnotes: Title Update 7 Patch Notes

    Zu Deiner Bandbreite kann ich wenig sagen, vielleicht haben zu der Zeit zuviele User auf einmal versucht, das Update zu ziehen, oder vom Routing her sitzt dein Anbieter nicht so günstig. Ich hatte hier am späten Nachmittag die volle zur Verfügung stehende Bandbreite.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Logan_Bishop Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    3.863
    Warum hier niemand den Patch angekündigt hat wüsste ich auch gern.

    Ist der Signatur Generator im Ghost Recon Network eigendlich auch neu?

    Share this post

  4. #4
    Avatar von MadMojoT1 Moderator
    Registriert seit
    Feb 2017
    Ort
    Im hohen Norden
    Beiträge
    1.209
    Vermutlich sind die meisten Moderatoren auf der Gamescom....
    Ja ist auch neu
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Ubi-O5 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2017
    Ort
    @O5ighter
    Beiträge
    970
    Zitat von Logan_Bishop Go to original post
    Warum hier niemand den Patch angekündigt hat wüsste ich auch gern.
    Da muss ich mich entschuldigen für, gestern war etwas hektisch und das sollte so nicht passieren.
    Ich habe die Patchnotizen heute auf Deutsch nachgereicht.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Marty2Life Neuzugang
    Registriert seit
    Aug 2017
    Beiträge
    13
    Keine Ahnung wiso ich so eine schlechte Bandbreite von Ubi bekomm. Das Update war dann nach 18 Stunden fertig.
    Sowas geht echt wieder auf die Strom kosten.

    Wundert mich nur. Gamestar sagte nischts.. niemand sagte was. Sonst wird ja immer ein Wirbel gemacht. (Im Deutschsprigen Raum)

    "-Ein Fehler, bei dem die rückwärtige Kamera im Fahrzeug beim Fahren stotterte, wurde behoben."

    Das hatte ich bisher noch nie. Dafür, seit dem neusten Update, friert das Spiel für nicht mal ein Sekunde also ganz kurz ein, wenn ich in ein Auto ein und wieder austeige oder durch das Fernglas gucke und hin und her ganz schnell rein-raus Zoome.

    Dann steht, seit dem Update, bei bei der Ausrüstung und den Klamotten für den Char das dort etwas "Neues" ist. Aber da gibt es nichts neues. Bin schon alle Waffen Teile und klamotten duchgegangen und durchgescrollt. Nischt neues. Trotzdem steht und bleibt der Zusatz "Neu".

    Nochwas..
    Es gibt eine höhen angabe für die Helis aber nicht für die Segelflugzeuge? Darüber hinaus hat man Landebahnen in der Spielwelt dort verbaut wo man verdammt schlecht landen kann. Wer kommt auf die Idee so kurze Landebahnen zu erstellen oder in einem Feld wo die Landebahn Querfeld ein mit "Stein mauern" bestückt ist das man da landen soll.

    Ich beobachte die gegner immer für sehr lange und mitunter dachte ich mir... was macht der da. Der Narco geht 1 Meter hebt eine kiste hoch, hält die Kiste, steht da für eine sekunde und setzt die kiste wieder ab. Steht da und hebt die kiste wieder hoch und setzt die wieder und das immer und immer wieder ... wat für ein Quatsch.

    Wiso leben Rebellen, Soldaten und Sicarios in Harmonie zusammen?

    Wenn es dann soweit mal kommt, das sich die Rebllen und Gegner in Haare bekommen ohne meines Aktiven handelns und die Gegner die Rebllen werotzen, werde ich trotzdem "gejagt". Die wissen dann auch ganz plötzlich wo ich bin. Da darf ich erstmal weglaufen...

    Dann hatte ich eine merwürdige begegnung. Da waren drei Rebellen die ein Uni-soldaten und 2 Narcos in ihrer Gewalt haben. Die standen mit dem Rücken und mit erhobenen Armen vor den Rebellen. Ich Schaute durchs Fernglas und dachte: Oh cool, mal was anderes. Alles klar, da muss ich nichts machen. Bin zu dehnen hin und wollte die Kiste als Nachschub markieren. Da drehen sich die Gegner um und ballern auf mich. Holla? was ist das den für ein Mist? Obwohl die sich den Rebellen ergeben hatten muss ich die Trotzdem unweigerlich wegballern?

    Ich Probiere ja vieles aus. Schade ist, das wenn man sich einem Gegner nähert und wenn dieser bei einer Brüstung oder Steg steht, das man ihn nicht rüber/runter ziehen kann.

    Dann respawen oft Gegner. Nicht in Basen oder Dörfern, sondern an strassen oder irgenwo in der Wildnis wo man auf eine Gruppe trifft. Z.b hab ich 4 Uni-Soldaten an der Strasse ausgeschaltet. Schaue durchs Fernglas. Ok alles gut - alle tot. Mit-Streiter sagen alles Sauber und doch wird der Satz von "es sind gegner in der Nähe" plötzlich überlagert. Schau durchs Fernglas.. wo kommt der denn her? Dann darauf "Leiche gefunden".... boah, das Progamm macht dann so stress mit verstärkung.

    Was haben die Gegner eigentlich für Kokain genommen? Die Lauf geschwindigkeit der Gegner ist ja unmenschlich schnell und können über Felsen hüppen.. hammer. Wiso kann ich eigentlich nicht "hüpfen". Wäre nicht schlecht. Da ich mich mehr als oft in irgendwelche Felsen "verhattert" habe. Da hat man mit beobachten knapp 2 Stunden verbracht und bis auf 1-2 Gegner die Basis "gesäubert" und dennoch bleibt man im Felsen stecken. Bei enigen konnten ich mich mit drehen, laufen, versuchten kriechen, versuchtes liegen, laufen und alls durcheinander nach ~15 minuten wieder befreien. Sonst heißt es "Fuck".. zu einer Basis via Karte Teleportieren. Alles von vorne.

    Da kommt es wieder.. Wiso und wiso zur hölle kann man nicht Frei Speichern wie man lustig ist. Das ist so eine Qual, eine Verdammte Qual. Bei mir artet das in Frust aus. Bin dann schon so sauer geworden das ich Alt und F4 drücke sobald ich seh das es in die Hose geht und starte neu. Das geht Schneller und kann normal beginnen als wenn ich mich mit der ganzen Armee und deren verstärkung anlegen muss und irgendwann der Punkt kommt das ich sowsio keine Chance mehr habe.
    Vielleicht bin eben auch zu alt und das Freie Speichern gewöhnt von FarCry Classic, Crysis, Chaser, Stalker, Quake, Doom etc...

    Die Grafik finde ich hammer.. echt. Bis auf ein Detail. Kann man dieses HDR irgendwie abschalten. Die Sonne knallt, umgebung hell , blauer Himmer, aber der Blick in die Häuser.. dort ist Nacht oder das Programm hat Dunkel angeschaltet. (Kein Schreibfehler). Die Lichtsourcen sind wrklich oft über belichtet. Schaue ich den Himmel wirds Dunkel, schaue ich auf den Boden wird es plötzlich Hell. Komme ich von Draußen in ein Gebäude wird es auch von Dunkel unatürlich hell. Auch In den Minen und in den unterirdischen Anlagen, ist am Ende des Tunnels der ins Freie führt, nur ein heftiges Weiß zu sehen, Kommt man näher wird es langsam besser und man erkennt "das draußen". Ist man draußen wird die Helligkeit wieder geändert. Das geht so auf die Augen. ich habe schon alles mögliche Probiert mit Helligkeit, Kotrast, Gamma.

    Bei einer Brücke... mann wo war die noch... Jedenfalls, war die Unfertig oder es Fehlten die Texturen.

    Mitunter kam es auch vor das ein Feindlicher Hubschrauber, wenn man alle Gegner an Bord ausgeschaltet hatte, dieser in der Luft Schwerelos stehen blieb.

    Kurz nachdem ich ausgestiegen... Hüpt der heli vom boden und landet mit dem Rücken auf dem Dach. (Vor dem TU7)


    Bei dem Moussolleum.. Bin irgendwo in die Felsspalte gerutscht. Kein Chance da mehr rauszukommen.



    Einbetornierte Waffen?


    Viel zu hell..


    Da haben die Entwickler den Spruch "zu" wörtlich gehommen. Am ende des Tunnel gibt es Licht... wtf.. aber zu viel oder ist das wie Tot sein?




    Oft Doppelte/ überlagerte Symbole



    Merkwürdige Lichtverhältnisse im Spiel. Ich würde gerne diese Licht Quellen via Option oder Ini Eintrag ausschalten. Draußen war es wieder Ok.





    Objekte und sachen die in der Luft hängenbleiben.


    UI Einblendung ist viel zu gross/breit. Warum nicht gleich in die Mitte des Bildschirms Zentrieren


    Wie gesagt. Ich, und das ist nur eine Persönliche Meinung, finde ich die Natur Grafik wirklich Super gelungen.
    Manchmal klemme ich auch ein Streichholz unter die "W" taste und lasse den Char so nur Auto "gehen". Währendessen Rauch ich eine.




    Warhscheinlich ist eh Banane ob man die sachen nun aufzählt oder überhaupt was schreibt. grüsse

    PS: Was hat es mit den drei Raben auf sich wo ich bei jeh, diese "Explodierende Wolke" aktiviert habe. Wars das?
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Hecki- Global Moderator
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Hölle/S.
    Beiträge
    4.529
    Hallo Marty2Life,

    du musst immer bedenken, dass Ghost Recon Wildlands ein Videospiel ist.
    Die künstliche Intelligenz in Videospielen ist noch lange nicht so weit entwickelt, dass Ingame-Spielfiguren einem menschlichen Eigenleben nachgehen können, sondern immer nur das tun, was die Programmierer ihnen vorgeben.
    Das betrifft beispielsweise Sichtradien, Bewegungsabläufe, Vorgaben in ihrer aktiven Handlungsweise und so weiter.
    Mitunter ist auch das dafür verantwortlich, dass es den Gegnern beispielsweise gar nicht auffällt, wenn du still und leise eine halbe Base der Unidad ausradierst und nur noch einen am Leben lässt.
    Er geht munter seine Wege ohne nachzufragen, warum er plötzlich ganz allein ist. Die Erklärung dafür: Es hat ihm niemand beigebracht nachzudenken.

    Demzufolge passiert es nun mal, dass in Videospielen unlogische Verhaltensweisen zu Tage gefördert werden.

    Warum Rebellen, Unidad und Sicarios in Harmonie leben, ist auch ganz einfach erklärt: Unidad und Sicarios sind ja bekanntlich einen "Vertrag" eingegangen.
    Und die Rebellen ballern auch nicht blindlinks auf alles, was sich bewegt, sondern gehen genauso strategisch vor. Sie greifen also nur dann ein, wenn es bereits zu Feuergefechten zwischen dir und Unidad/Sicarios kommt, um dich zu unterstützen.
    Ansonsten sind die Rebellen eher passiv.

    Bugs, Clippingfehler und Sonstiges sollten zwar nicht auftreten, sind aber in Spielen einer solchen Größenordnung "ganz normal".
    Schwerwiegende Bugs, Gamebraking-Bugs und so weiter haben da natürlich höhere Priorität, als kleinere Bugs, wie die Clippingfehler oder sich überlappende Symbole.

    Regards,
    Hecki
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Logan_Bishop Forum Veteran
    Registriert seit
    Feb 2008
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    3.863
    Also die neuen Anpassungen für Crye und die Tarnnetzte find ich gut. Allerdings steht auch bei mir das ich was neues hätte dabei finde ich nix neues.

    Wo ich ich schon mal dabei bin. Der einfache Granatwerfer (NICHT M203) wird bei mir seit März durchgehend als neu angezeigt. Das nervt schon lange.

    Die Helis landen jetzt wohl besser. Dafür konnte ich gestern auf einem Baum landen (den ausstieg hab ich wegen der Fallhöhe nicht überlebt) und ich bin zu schnell und zu nah am Wasser runter, der Heli ist Unterwasser bis auf den Grund aufgeschlagen wieder hoch gesprungen, hat nen rückwärts Salto gemacht und ist dann kopfüber abgesoffen. Das muss man erst mal schaffen! ^^

    Ich hatte probs bei einer Mission in Libertad. Hab sie seit dem Patch erst ein mal gezockt aber da waren die Probs zumindest weg. Werde das noch mal testen.

    Leuchtpistole und Blendgranaten haben immer noch die falsche Stückzahl! Kann man ja selbst nachgucken. Bei mir steht unter Fertigkeiten (alle auf Max) Blendgranaten 8 + 2 durch Bonusorden, also 10. Ich hab aber nur 6 im Inventar. Bei der Leuchtpistole sinds 7 Schuss sollten aber 8 sein.


    edit:
    In Fallen Ghosts wird das PSG1 (die Uplay Version) auch immer als neu angezeigt.

    Die Mission in Libertad ist immer noch nicht in Ordnung. Ich komme dort an und sofort explodiert irgendwas und löst Alarm aus worauf alle sofort anfangen sich gegenseitig über den haufen zu ballern. -.-
    Share this post