1. #1
    Avatar von christian251004 Neuzugang
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    9

    Anno 2070 Modideen

    Welche mods hättet ihr gern in Anno 2070?
    Ich kann zwar nicht modden aber habe judekw gesagt das er/sie sich nehmen soll was er will
    bitte bei ideen die ein anderer modder schon gehabt hat und oder umgesetzt hat!!!!!!
    Share this post

  2. #2
    Avatar von christian251004 Neuzugang
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    9
    Wohnhäuser:
    green line(giftgrün)
    red line
    black line
    grey line
    blue line
    light blue line
    einheiten:
    irgendein Schiff was normale raketen wie bei raider abschiesen kann nur halt in einen grosen radius
    armee:einige figuren die tausend leben haben und wenn sie 10 leben verlieren machen sie 2 schaden weniger,bei 20 leben 4 schaden weniger und so weiter machen full hp 100 schaden gegen bodengebäude
    eventuell maug truppen
    inseln:
    Orient
    nordisch
    steppe
    unterwasserfraktion
    neue labore
    waldbrand
    windriss
    trockendock(heillt schneller schiffe)
    neues kommandoschiff unterwasser u überwassertauglich
    archen schiffe transportieren lassen?
    ki die grosstätte baut(wie in maug der typ)
    Share this post

  3. #3
    Avatar von melympe Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    4
    Kombination möglichst vieler bekannter Anno-Mods... Ich hoffe ja immer noch auf eine Kombi von JudeKW, ARRC, Tycoon und MAUG. Da ist dann wirklich so ziemlich alles drin, was das Herz begehrt.
    Ein paar neue Farbvarianten für die typischen Wohn- und öffentlichen Gebäude wären schon toll, ich stelle auch gerne ein paar eigene Recolors zur Verfügung - an Wohngebäuden habe ich derzeit folgendes auf der Platte:
    Ecos: Blau, Orange und Hellblau
    Tycoons: Schwarz, Blau, Braun, Gold, Weiß
    Techs: Schwarz (glitzernd), Seifenblase, Grün, Hologramm (blass-bunt), Regenbogen (knallig-bunt), Ultramarin

    Ich fand halt einfach, dass jede Fraktion ihre eigenen Farben "verdient". Nur die Ecos sind derzeit noch ein wenig schlecht weggekommen.
    Share this post