1. #1
    Avatar von TwitchBananaTV Neuzugang
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    24

    Report weil ich Shogoki spiele ?

    HI ich wollte mal fragen warum so viele Spieler nicht reporten wollen

    Ich spiele Shogoki im Handgemänge oder Duell und fast jede 3 Runde wird mir ein Ban oder Report angedroht ....

    Weil ich die Skills des Shogoki benutze zb weglaufen um den Fastrun zu starten um den Gegener auf den boden zu werfen oder von Brücken,

    genau wie die andern Skills packen und weghauen, ich nutze halt die Map um Spieler zu töten ? ist daran was falsch

    fällt Fertigkeiten eines Helden unter Griefing ?

    und dann noch das Thema HONOR .........
    Ich joine 1v1 alles ok 1v1

    Ich joine 2v2 ok dan brauch man sich aber nicht beschwerden wen man auch 2 vs 2 oder 2 vs 1 bekommt und kein 1v1 wie im Duell richtig ?

    Das selbe im 4 vs 4 wem das nicht passt HALLO da gibt ein Modus für der nennet sich 1v1

    was sagt ihr dazu ?

    mfg DER FETTE TROLL SHOGOKI
    Share this post

  2. #2
    Avatar von IXBlitzFroschXI Junior Mitglied
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    31
    Zitat von JGCreative. Go to original post
    Weil ich die Skills des Shogoki benutze zb weglaufen um den Fastrun zu starten um den Gegener auf den boden zu werfen oder von Brücken,

    genau wie die andern Skills packen und weghauen, ich nutze halt die Map um Spieler zu töten ? ist daran was falsch :confused
    Weil man dafür nichts können muss und das nicht der Sinn des Spiels ist.
    Man ist froh wenn man mal etwas zocken kann wenn es das matchmaking und die private Freizeit es zulassen. Wenn man dann Gegner bekommt die einen nach 5 Sekunden von der map schubsen weil man kurz nicht aufpasst ist das eben ärgerlich. Da kommt kein Spielspaß auf.

    Das ist wie im echten Leben. Es gibt Leute die Arbeiten für ihren erfolg, und andere greifen einfach nur ab weil sie es nicht drauf haben.

    Das soll nichts gegen dich persönlich sein, aber aus meiner Sicht beantwortet es die Frage.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Gindalif Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Alamut
    Beiträge
    305
    Ich werfe auch von Klippen wenns denn möglich ist. Wer auf sein Umfeld nicht Acht gibt, sollte eines besseren belehrt werden und genau deswegen gibt es ja die Möglichkeit des Umgebungskills.
    Etwas völlig anderes ist es, wenn Attacken gespannt werden, wie etwa der Beinfeger der Wallküre, da man dann keine Chance hat sich zu befreien.
    Würfe kann man kontern, und das Anstürmen ausweichen.

    Für das Verwenden von Skills kann man aber bestimmt nicht gemeldet werden
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Hecki- Global Moderator
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Hölle/S.
    Beiträge
    4.546
    Hallo,

    zuerst einmal brauchst du dir keine Sorgen zu machen, was die Leute schreiben.
    Es gibt keinen Grund für eine Ermahnung, Verwarnung und noch weniger für einen Ban, wenn du die Umgebung und/oder weitere Dinge auf der Karte benutzt, weil es anderen Spielern bitter aufstößt.

    Die Abgründe, Spikes oder Lava im Spiel, so wie die verschiedene Boosts dürfen nun mal genutzt werden.
    Ob ihr das auch nutzt, liegt an euch.

    Regards,
    Hecki
    Share this post

  5. #5
    Avatar von DiS_Vergil Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    272
    Zitat von JGCreative. Go to original post
    HI ich wollte mal fragen warum so viele Spieler nicht reporten wollen

    Ich spiele Shogoki im Handgemänge oder Duell und fast jede 3 Runde wird mir ein Ban oder Report angedroht ....

    Weil ich die Skills des Shogoki benutze zb weglaufen um den Fastrun zu starten um den Gegener auf den boden zu werfen oder von Brücken,

    genau wie die andern Skills packen und weghauen, ich nutze halt die Map um Spieler zu töten ? ist daran was falsch

    fällt Fertigkeiten eines Helden unter Griefing ?

    und dann noch das Thema HONOR .........
    Ich joine 1v1 alles ok 1v1

    Ich joine 2v2 ok dan brauch man sich aber nicht beschwerden wen man auch 2 vs 2 oder 2 vs 1 bekommt und kein 1v1 wie im Duell richtig ?

    Das selbe im 4 vs 4 wem das nicht passt HALLO da gibt ein Modus für der nennet sich 1v1

    was sagt ihr dazu ?

    mfg DER FETTE TROLL SHOGOKI
    Naja, der Spielstil ist natürlich ziemlich Crap. Grundsätzlich steht dein eigener Spaß im Vordergrund. Es ist alles teil des Spiels.
    Spieler wie ich halten nichts von deiner Spielweise, deswegen würde ich auch nicht gegen dich antreten da es mich langweilt. Ich komme mit solchen Spielern klar, ist aber nicht mein Ziel und hat für mich keinen Spaßfaktor. Angreifen würde ich einen Spieler deswegen nicht da es sein gutes Recht ist die Spielmechaniken zu nutzen, ich würde aber rausgehen und neu anmelden.
    Sorgen machen bezüglich Sanktionen musst du dir nicht.
    Ich halte das ganze Konzept für fehlgeleitet das man egal auf welcher Map man ist nur solche Fallen hat. Überall kann man runtergeworfen werden oder rein. Finde ich etwas fragwürdig in dieser Menge. Umgeht auch weitesgehend das Kampfsystem.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von x_Senduko_x Junior Mitglied
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    42
    Zitat von Gindalif Go to original post
    Ich werfe auch von Klippen wenns denn möglich ist. Wer auf sein Umfeld nicht Acht gibt, sollte eines besseren belehrt werden und genau deswegen gibt es ja die Möglichkeit des Umgebungskills.
    Etwas völlig anderes ist es, wenn Attacken gespannt werden, wie etwa der Beinfeger der Wallküre, da man dann keine Chance hat sich zu befreien.
    Würfe kann man kontern, und das Anstürmen ausweichen.

    Für das Verwenden von Skills kann man aber bestimmt nicht gemeldet werden
    Absolut legitim aber auch in dem Aspekt "auf seine Umgebung achten" muss ich dir wiedersprechen bzw kann ich nicht voll und ganz deine Meinung teilen. Ja du hast recht man muss auf seine Umgebung achten. Nein es ist nicht immer die schuld des "Runtergeworfenen" wie ich das meine? Ich erkläre es dir gerne. Wieder einmal kommen wir zum leidigen Thema des balancing. Es gibt Klassen, die können ihren Gegner nicht zum ausweichen oder ich sag mal dazu bewegen ihre feste Position zu verlassen. Nehmen wir mal folgendes Szenario an: du, Spieler als orochi, kensei, Berserker oder raider kaempfst gegen einen warlord, warden, conq, shugoki, lawbringer oder etwas anderes das dich permanent auf eine Art niederwerfen und/oder bashen kann. Diese Spieler können und werden dich zwingen deine Position zu verändern. Und hingehend auch zu einem Abgrund/Stacheln was auch immer. So warum geht das bei diesen Charts so gut? Die Gründe sind ja offensichtlich sie können allesamt etwas sehr häufig machen das mit einem Dodge oder schnellen Angriff wobei das nur in zweiter weise funktioniert gekontert werden muss. Beste Beispiel warden bash. Ein absolut tödliches tool um si h das Gelände auch noch hervorragend zu nutze zu machen denn wie schon gesagt, er zwingt dich zum handeln. So, die anderen Charts die das nicht haben, sind da sehr im nachsehen. Ich kann als orochi oder kensei nicht den Gegner permanent dazu veranlassen zu dodgen oder sonst irgendwie "tanzen" zu lassen. Also die Aussage"GER runter geworfene ist selbst schuld" ist mMn. Etwas salopp aus der Hüfte gesagt und entspricht nicht der Wahrheit.
    Share this post