1. #1
    Avatar von Atomzwieback. Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2015
    Ort
    München
    Beiträge
    17

    Lawbringer / Gesetzbringer.

    Guten Abend Community & Ubisoft,

    Als erstes möchte ich damit anfangen das ich mich auf "For Honor" seit der ersten Alpha gefreut habe. In der Closed Beta kahmen neue Chars an das Tageslicht so auch der Lawbringer / Gesetzbringer. Da ich die Alpha davor schon mich mit den Rittern gut anfreunden konnte und ich eine schwere Klasse spielen wollte freute ich mich wie ein kleines Kind über den Lawbringer. Leider musste ich in der Beta aber schon feststellen nach ausgiebigen Testen (15+STD) gegen Freunde/Bots/Spieler das der Char mist ist .

    Fangen wir mit den Combos an, stimmt halt da war doch was, welche Combos? Leider besitzt der Lawbringer keine wirklich brauchbaren Combos. Die Combos werden 90% mit einem leichten Angriff eingeleitet welche 90% geblockt werden da sämtliche Angriffe eine halbe Ewigkeit nur aus Ausholen besteht. Ich würde es verstehen wenn er wenigstens den Schaden machen würde um dies auszugleichen aber das ist leider auch nicht der Fall ist. Die Unblockbaren Angriffe können Aufgrund das er Lahm wie eine Ente ist sehr leicht Ausgewichen werden oder auch Gegen-Gedodged werden dazu kommt das selbst der leiche Angriff eine Unmasse an Stamina verbraucht welches sich zu der Langsamkeit dazu addiert und aus dem Lawbringer wird ein nicht Konkurenzfähiger Char.

    Ich denke wenn der Lawbringer ein bisschen Schneller wird und mehr Schaden verursacht kann man auch wieder Spaß damit machen.

    Mich würde auch mal eure Meinung dazu Interessieren und PS: Sorry für die RS.

    LG Atomzwieback
    Share this post

  2. #2
    Avatar von CadilEverdie Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    2
    Ja Riesen Freude auf den und nun. Er macht sehr viel spaß, aber kommt einer der Klicker Klassen ( Orochi, Friedenshüterin, Nobushi) kann ich einpacken. Wie mein Vorredner schon sagte zu viel Ausdauer Verlust bei leichten Schlägen und zu langsam dafür. Halte ich mich defensiv um meinen Gegner den ersten Angriff zu überlassen klappt es ganz gut dann pariere ich und los geht's es sei denn ich treffe auf die (wie oben schon erwähnt) Klicker Klassen.

    Cadil Everdie
    Share this post

  3. #3
    Avatar von ThinBlueLineGER Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    6
    Das Parieren ist schwierig und die Ausdauer und Langsamkeit tun ihr übriges. Es ist definitiv keine leichte Klasse. Ich bin jetzt Level 15 (Ruhm 0) mit dem Dicken.
    Der Ansturm ist ganz praktisch um ab und an jemanden über große Distanz die Klippen runter zu stoßen.
    Blocken und den Konter setzen, danach eine Kombination aus Schlägen und "Langer Arm" klappt auch ganz gut. Leider ist der verursachte Schaden danach zu gering und die gesamte Ausdauer verbraucht.
    Mal sehen, wie er sich spielt, wenn es bessere Ausrüstung ab dem Ruhmstufen gibt.

    Subjektiv fällt mir auf, dass die Klasse auch selten gespielt wird.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Varius92 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    23
    ich spiele den lawbringer auch (Ruhm 1, lvl 15) und muss sagen, dass ich anfangs auch diese probleme hatte. Dann habe ich allerdings meine taktik geändert und bin sehr defensiv und auf konter aus. so "ziehe" ich die ausdauer meiner gegner und kann dann hart zuschlagen. vllt ist das auch eine möglichkeit für euch
    Share this post

  5. #5
    Avatar von ThinBlueLineGER Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    6
    @Varius92

    Mittlerweile Ruhm 1, LVL 10. Mit Ausdauerrüstung bessert sich das Spielgefühl. Leider fehlt noch der Bums hinter den Angriffen und die Meuchlerklassen weichen natürlich leicht aus. Er ist nicht unspielbar, aber definitiv noch ausbaufähig um in Konkurrenz zu treten. Gerade der Schaden sollte meiner Meinung nach angepasst werden.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Varius92 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2017
    Beiträge
    23
    ich weiß auch jeden fall, was du meinst. bei mir ist das beim berseker so... drei schläge und ich bin gefühlt tot aber ich brauche selbst viel mehr schläge um einen gegner umzuhauen
    Share this post