1. #1
    Avatar von Venoxh Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    16

    HILFE! The Crew wie in Zeitlupe... (2)

    Hi,
    hab immernoch dieses Problem: Nach einiger Zeit läuft das Spiel wie in Zeitlupe. Ich kann einfach nicht mehr ordentlich fahren...

    Nein, es kann nicht an meinem PC liegen. Ich hab mir inzwischen nen Intel core i7, ne NVidia GTX 970 und 8 GB RAM zugelegt.
    Hat jemand eine Idee?
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Snakebite82 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    249
    Komplett-PC, zusammengestellt im PC-Laden, BS neu aufgespielt?
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Venoxh Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    16
    Pc ist selbst zusammengestellt, läuft mit Windows 10
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Snakebite82 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    249
    wer hatts zusammengebaut? Sind alle Mainboardtreiber drauf, alles korrekt angeschlossen?
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Keule306 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2014
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    204
    Nutzt du ne SSD oder eine HDD?

    Ich gehe mal von einen Caching-Problem aus, ansonsten lass auch mal nen RAM-Benchmark laufen, ob da evtl. irgendwas nicht richtig erkannt, bzw. gesteckt ist.

    Grafikkarte schließe ich aus, genau wie den CPU.

    Was meinst du im speziellen mit "nach einiger Zeit"? Redest du von Stunden, Minuten, Sekunden, oder mehrfachem Windows-Switch zwischenzeitlich?

    Würde schonmal um einiges weiterhelfen.

    Gruß Keule
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Venoxh Neuzugang
    Registriert seit
    Oct 2015
    Beiträge
    16
    Teile im Internet bestellt, selbst zusammengesteckt (von meinem Vater, ich bin da nicht so der Typ für, er hat Elektrotechnik studiert)

    Ich benutze für das Betriebssystem eine SSD, die Spiele sind auf ner herkömmlichen Festplatte.

    Nach einiger Zeit ist immer wann anders... mal nach einer Stunde, mal schon nach 5 Minuten.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Snakebite82 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jun 2015
    Beiträge
    249
    etwas merkwürdig ist ja, dass das gleiche Problem trotz neuer und vor allem besserer Hardware auftritt. Gut, den Ramtest mal machen und mal schauen wie das Ergebnis ist.
    Die Frage nach den Mainboard- und Chipsatztreibern war nicht zum Spass. Da du ne SSD fürs BS benutz, ist das ne "alte" oder auch frisch gekauft?
    Hier im Forum wurde ja schon angesprochen, dass man mit nem Standart-Windows auch eine SSD langsam bekommt (Stichwort defragmentieren und andere Dinge).
    Share this post