1. #1
    Avatar von TAPE971 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    684

    Lenkrad -Feedback

    Ich spiele seit ein paar Monaten TC mit einem Logitech Driving Force GT, an sich macht es mittlerweile auch Spaß, weil ich endlich halbwegs mit umgehen kann xD.
    Das Feedback in dem Spiel ist allerdings nicht das beste, aber es ist da, zumindest meistens.

    Die Probleme:

    1. Wenn ich hin und wieder auf den Desktop gehe und danach wieder ins Game, dann kommt es manchmal vor, dass ich kein Feedback mehr habe bis ich bei der Hälfte des eingestellten Lenkradius bin, bei mir also erst wieder Feedback, wenn ich bei 120° Einschlag bin. Das bleibt zwar nicht so, aber dauert manchmal, bis es wieder normal funktioniert.

    2. Ist mehr eine Frage als ein Problem, auch wenn ich es schon als ein kleines Problem sehe: Das Driften mit Lenkrad. Wäre ja schon nice, allerdings ist dann auch kaum Feedback mehr da, praktisch fast null Feedback, sobald es darum geht gegenzulenken und im Drift zu bleiben, was mich schon sehr stört. Die Frage daraufhin: Sollte da nicht eigentlich auch Feedback sein?

    MfG,
    TAPE971
    Share this post

  2. #2
    Avatar von muGGeSTuTz Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    5.386
    HI Lenkradgenosse

    Zu deinem ersten Punkt :
    Ich habe ein ähnliches Phänomen ... wenn ich im Spiel die Uplay-Oberfläche hervorhole und dann wieder schliesse , so fällt bei mir der Zentrierfedereffekt heraus .
    Ich muss dann absichtlich mit Alt+TAB schnell The Crew minimieren , und wenn ich es wieder zum Vollbild maximiere , so ist der Effekt wieder da .
    Ein Kumpel von mir (ebenfalls dasselbe Logitech Driving Force GT) dem fallen hie und da jeweilen die ganzen Effekte raus . Bei ihm hilft dann einfach schnell aus- und wieder einstecken , dann gehense wieder . Das Spiel läuft weiter .

    Zu Punkt zwei :
    Ich bin kein Experte , aber nach mir ist doch wenn man sich im Drift selber befindet , die Karre blödgesagt am geradeaus anhängen/ziehen . Da hätte ich jetzt gesagt , dass das dann schon stimmen würde , wenn man im Driftmoment selber kaum mehr Widerstand hat .
    Es kommt auch noch draufan , ob man mit Fahrhilfen oder ohne fährt . Mit den Fahrhilfen , muss man einen Drift fast schon gewaltsam einlenken damit das Auto kommt ; ohne , kann man es kommen lassen .
    Aber mit den Forcefeddback-Effekten ist das halt auch immer so eine Sache ; so ganz 1:1 realistisch ist das natürlich schon nicht . Ein weiterer Freund welcher ab und zu mal bei mir fährt , der sagt immer , dass ihm auch wenn ich ihm alles auf direkt etc. einstelle , dass ihm die gesamte Lenkung viel zu wenig direkt sei . Er hat Mühe mit der ganz leichten Totzone dieses Lenkrades in seiner Mittelposition . Er sagt immer ... bwaaahhh das sei nicht realistisch vorallem bei den aggressiven Sportflitzern .

    Ich kann das nicht wirklich zur Realität verglichen beurteilen , aber ich denke es ist einfach auch eher so , dass da etwas schüttelt , rüttelt und zieht ... und man damit aber ganz gut arbeiten kann .
    Das wichtigste dünkt mich eh der Zentrierfedereffekt ; damit kann man recht gut fühlen , ob man ein Auto noch hält oder ob es einem entgleitet .

    Aber auch wenn es sicher noch intensivere Fahrsimulationen gibt , so wie z.B. die DTM-Spiele wo man dann wirklich auch Schäden richtig wüst zu spüren bekommt am Lenkrad ... so ist es bei The Crew halt eher ein Funfaktor ; aber mitm Lenkrad machts auch so wie es ist Laune .

    Gruss
    muGGe
    Share this post