1. #31
    Avatar von DArtagnan__ Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    621
    Zitat von elchi2014 Go to original post
    Die Hardware schließe ich nicht komplett aus, aber es ist doch seltsam:

    AMD-CPU + AMD-GPU (Crimson 16.1 Treiber) + Win10 + TDU2 (Unofficial Patch) = läuft
    AMD-CPU + AMD-GPU (Crimson 16.1 Treiber) + Win10 + EuroTruckSimulator2 (East + North-Pack) = läuft
    AMD-CPU + AMD-GPU (Crimson 16.1 Treiber) + Win10 + Landwirtschaftssimulator2015 (div. Mods) = läuft
    AMD-CPU + AMD-GPU (Crimson 16.1 Treiber) + Win10 + Colin McRea Dirt (2, 3 + ShowDown) = läuft
    AMD-CPU + AMD-GPU (Crimson 16.1 Treiber) + Win10 + ettliche kleine Kinder-Games = läuft
    AMD-CPU + AMD-GPU (Crimson 16.1 Treiber) + Win7 + The Crew = läuft

    AMD-CPU + AMD-GPU (Crimson 16.1 Treiber) + Win10 + The Crew = LÄUFT NICHT
    AMD-CPU + Nvidia GTX550ti (aktueller Treiber) + Win10 + The Crew = LÄUFT NICHT

    Prozessor-Strukturen unterscheiden sich ja doch ... eventuell werden Befehlsebenen unter Win10 erklommen, die
    eine Stromsparende Architektur anders interpretiert .. oder eben gar nicht bzw. falsch ... dann hängt man halt in der (Bug-) Wand fest.
    Aber da das Game vor dem Upgrade WildRun auch auf Win10 wunderbar und flüssig durch lief, ist - für mein Verständnis - irgendwas mit der GFX-Engine passiert.

    Wünsche unverknotete Gedankengänge ;-)
    Die Kosntellation mit Intel fehlt noch. Damit scheint es keine Probleme zu geben. Ob Nvidia oder AMD als Grafikkarte ist da egal, einzig dass es keine AMD-CPU ist führt zum Erfolg. Scheinbar.
    Und die Richtung "GFX" ist gar nicht mal so abwegig, weil auch andere Programme Probleme damit haben (z.B. Videorenderer)
    Share this post

  2. #32
    Avatar von muGGeSTuTz Foren-Trockenfleisch
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Eastermouthingen
    Beiträge
    5.421
    Hallo

    Ich musste mich überwinden das was ich jetzt schreibe zu sagen , aber ich sage es weil mich dünkt , dass es durchaus auch passen könnte :

    Ich war mal vor längerer Zeit im damaligen Splinter Cell Conviction Unterforum unterwegs , und es gab ein ebenfalls grosses Problem .
    Das kann ich hier jetzt gar nicht mehr so genau beschreiben , aber wir haben uns damals auch dermassen unerfolgreich lange abgemüht ... bis ...
    ... dann , der Prozessor aus einer AMD FX Serie ausgetauscht wurde .

    Aber : es lag am Prozessor .
    Ich hatte selten eine offenere Futterluke , als damals .
    Wer "zweifelt" schon daran ?
    Aber scheinbar , kann wirklich auch der "Schuld" sein .


    Die ansonsten am ehesten noch in Frage kommende Komponente , wäre die Grafik-Karte .

    Sowohl
    - Prozessor , alsauch
    - Grafikkarte , befinden sich auf

    - Mainboard

    Vielleicht oder angenommen dass da CPUs vorhanden sind , welche eben "schuld" sind , so frage ich mich , ob soetwas z.B. von einem Mainboard "behoben" werden könnte ?
    - Rein als Alternative zum Prozessorwechsel .


    Aber ist alles sehr "dünnes Eis"



    Das wollte ich schnell loswerden , und Danke
    Gruss
    muGGe
    Share this post

  3. #33
    Avatar von Don.B._CN Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Oct 2013
    Ort
    Hallewood
    Beiträge
    945
    Ich muss mal ein kleines Feedback nach dem letzten Patch geben. Bei mir hat es sich offenbar nach dem Patch letzte Woche wieder gebessert. Ich hab kaum noch Frameeinbrüche, außer halt da wo es vorher auch schon immer der Fall war. Beim "Race for Liberty" hab ich zwar auch noch Einbrüche auf bis 40 FPS, aber keine Freezes mehr. Das Problem mit dem Nachladen der Karte hatte ich bisher auch nicht wieder. Also irgendwas müssen sie da wieder (zum Positiven) geändert haben.
    Share this post

  4. #34
    Avatar von Skylake-XxX Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    636
    In diesen Game schaue ich schon lange nicht mehr auf FPS da es nur einen ärgert.

    Solange es nicht zum Freezes kommt ist mir alles wurscht
    Share this post

  5. #35
    Avatar von MaltaTV Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    3
    Habe das gleiche Problem kann teilweise viele Rennen deswegen nicht beenden!

    Mein Pc:

    Intel I7 5820K
    Nvidia Geforce 980 Ti
    16 GB DDR4
    Windows 10 Pro 64 Bit

    wurde hier nun eine Lösung schon gefunden?
    was ich unternommen habe:

    Spiel Neuinsterlliert (Gefühlte 30 mal) Auch vorher alles selbst aus der Register Gelöscht!
    Grafikkarten Treiber auch neu drauf gemacht! Und verschiedene Grafik Einstellungen probiert immer der gleiche fehler!

    Nur leider ist der Fehler immernoch vorhanden ?!?!


    Hier mal ein kleines Video dazu
    http://s609028998.online.de/Forum/bi...qLFArRB3lr.mp4
    Share this post

  6. #36
    Avatar von Bullit278 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    7
    Ich hoffe auch das es endlich mal ne Lösung für das Problem gibt. Bei mir betrifft es 6 Fractionsrennen und grade die machten am meisten spaß.
    Share this post

  7. #37
    Avatar von freakzz210 Neuzugang
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    5
    Wir haben das Probem auch immer u es nervt. Haben festgestellt das einzigste was hilft ist, wenn man den Fehler kommen sieht sich zurücksetzen in die Spur. Beim Freeride geht auch einmal Karte öffnen u schliessen.
    Und ich meine das der Fehler immer in der Nähe von Wild Run Events ist. Also wo Rennen oder Monster Truck Stadien sind oder so.
    Haben aber eben wieder gehabt das einer zu langsam mim zurücksetzen war u so fest saß das er das Spiel mit Alt + F4 abschießen musst.

    Äh Intel oder AMD ist egal. Der Freund musste wegen eines defekten Mainboards wechseln und die Fehler sind immer noch da.
    Wir nutzen aber alle WIN 10. Grafikkarte auch nich, hab jetzt gewechselt von R9 280X 6GB auf R9 290X 8GB u es ist immer noch.
    Und es ist seit dem letzten Update erst aufgetreten.

    Hoffe es gibt bald ne lösung!! Will mal wieder ein Fraktionsrennen in der Crew fahren ohne Fehler :-)
    Share this post

  8. #38
    Avatar von MadGrafx Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    1
    Zitat von Amavitus Go to original post
    Ihr habt alle Nvidia-Karten. Vlt doch der Treiber,
    denn zmd ich hab mit meiner ATI keine Probleme.

    Gibts denn ATI- Besitzer, die diese Probleme haben?


    Hier, Meld

    Amd 8350 mit 8x 4,0 Ghz
    HD7970 mit 3GB
    16 GB Ram
    etc

    Ich habe die selben Probleme bei Windows 10. Bei meiner Frau mit W7 gibt es das nicht. Ich kann keine längeren Strecken fahren. Als ob er mit dem laden von der Map nicht klar kommt. So schaffe ich einiges nicht und das kotzt mich an. Das ist sehr von Nachteil.
    Share this post

  9. #39
    Avatar von Undertaker467 Junior Mitglied
    Registriert seit
    Apr 2014
    Beiträge
    78
    ich habe das selbe problem wie du ich nutzte auch Windows 10. Ich habe am Ostermontag mit einem Herrn von UBI Soft telefoniert und habe ihn auf das problem angeprochen so laut seiner aussage kommt das spiel nicht nicht mit Grafikkarten klar die Übertaktet sind von werk aus (ich selber nutzte eine Geforce gtx 760 OC mit 2gb Vram von Zotac) und man sollte beim hersteller schauen ob es nicht einen Fan Grafikkarten treiber zum runterladen gibt was bei mir nicht der fall ist zumindest finde ich keinen). So ich sollte IHM aber noch eine dxdiag datei sischicken oder wie sich das nennt. Gesagt getan am nächsten tag kam die rückmeldung das ich fehler habe mit die von DirectX führen und solle die treiber von der Grafikkarte runterschmeißen und neu installieren und DirectX.
    So neuen Garfikkarten treiber kann man ja noch selber neuinstallieren ist nicht das problem bei DirektX sieht die sache anders aus weil bei Windows 10 DirectX fest integriert ist und sich nicht neuinstallieren lässt da es wohl bei selber neuinstalliert bzw aktuellsiert wenn es von Windows neue updates gibt. Also bleibt nur abarten tee trinken und hoffen.
    Share this post

  10. #40
    Avatar von fabius20 Neuzugang
    Registriert seit
    Apr 2016
    Beiträge
    2
    Genau der Fehler raubt mir nun auch schon seit einem guten halben Jahr den letzten Nerv...
    Allerdings nutze ich nicht windows 10, sondern 8.1 64-bit.
    Radeon Softwareversion - 16.3.2
    Radeon Software Edition - Crimson
    Grafik-Chipsatz - AMD Radeon R9 200 Series (R9 280X)
    Speichergröße - 3072 MB
    Speichertyp - GDDR5
    Systemtaktrate - 1030 MHz
    Windows-Version - Windows 8.1 (64 bit)
    Systemspeicher - 16 GB
    CPU-Typ - AMD FX(tm)-8320 Eight-Core Processor

    extrem frustrierend einfach nur...
    Share this post