1. #1
    Avatar von krozzus Junior Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    64

    Hilfe mit Anastasyadeck

    Guten Tag liebe Community. Ich habe noch nie ein Thema erstellt, seht es mir also bitte nach, wenn ich etwas falsch machen sollte.
    Im Spiel selbst habe ich auch keinen vollen durchblick, schlage mich aber durchscnittlich gut und gewinne ab und an ein Schweizer, deshalb kann es sein dass folgendes Deck der Absolute Murks ist, ich es aber ganz ok finde. Hier auf jeden Fall erst mal mein Deck (ich weiss, dass ihr es immer auf englisch macht, aber ich habe keine Ahnung wo ich die Namen dazu finden soll, Google hat mir nicht geholfen):

    Held:
    Anastasya

    Ereignisse:
    4x Die Große Jagd
    4x Woche der Waffenschmiede

    Kreaturen:
    1x Ghul
    4x Lich
    4x Mondseidenskellett
    4x Galgenbaum
    2x Ewiger Mentor
    2x Spinnengardist
    4x Ewiger Lehrling
    1x Ewiger Gelehrter
    2x Sahaar Plänkler
    1x Ariana, Auserwählte der Leere


    Zauber:
    2x Magie Aufheben
    2x Billiger Tod
    4x Mondseidenfesseln
    1x Mondseidenstrang
    4x Seelenräuber
    3x Fluch des Dunkel
    1x Schleichendes Dunkel
    1x Verwelken

    Schicksale:
    2x Ritual der Schwäche
    4x Lagerfeuer
    1x Der Schatten des Todes

    Bauwerke:
    4x Totenacker


    Das ganze wäre dan 4/4/3 mit 63 Karten insgesamt (ich weiss, Optimum is 59, aber da 4 mal Lagerfeuer drin ist dachte ich mir, dass das passt.)
    Von den meisten Karten habe ich keine weiteren, sonst hätte ich da mehr von, allerdings ist mir RNGesus beim Ausspucken der Karten nicht gewogen und ich hab nur 8 Jokerkarten. Das heisst natürlich auch, dass manche Karten die ich ganz gerne drin hätte nicht rein können.

    Die Idee:
    Das gegnerische Feld füllt sich mit Kreaturen mit 0 Angriff. Wenn alles voll ist bereite ich den Schlag vor. Entweder A: Die Sahaar Plänkler. Oder B: Kreaturen mit viel Angriff (Shi-No-Shi, ewiger Archont) werden platziert und dann kommt keine Gnade für die Schwachen oder der Schatten des Todes und ich greife mit einer Riesenwelle an. Oder C: ich hoffe der Gegner verbraucht seine Karten schneller.
    Dies jedenfalls ist der Zweck, den ich zu erfüllen versuche. Bisherige Spiele waren nur von mäßigem Erfolg gekrönt gewesen. Enrage raged sich einfach aus dem verkrüppeln raus und stackable stackt sich drüber, etc.
    Was ich übrigends noch anmerken muss:
    Der ewige Lehrling ist extrem mächtig. Einfach in eine Reihe ziehen die mir nicht passt und zack sind da bis zu 2 Angriff weniger.

    Ach ja, was will ich denn überhaupt? Eure proffesionelle Hilfe Hinweise welche Karten unverzichtbar wären, wenn vorhanden.

    P.S: Dieses Deck funktioniert im Standard Modus und ich fände es gut wenn das so bleibt, da ich für offen schon ein ziemlich dezentes Gazal deck habe.


    Erfahrungen:
    Nichts ist schlimmer als dieser Eisspeer! Mit diesem Deck werdet ihr eine ordentliche Portion Glück brauchen um mit einem Gegner fertigzuwerden, der 4 Eisspeere hat.

    Wenn ihr mit Anastasya Anastasya begegnet benutzt eine Schatten des Todes-Ewiger Mentor Kombo um den Gegner in einem Schlag zu besiegen. Ausserdem könnt ihr den Gegner in Sicherheit wiegen und dann mit Ritual der Schwäche eine böse Überraschung bereiten.

    Es gibt ein paar Engel und andere wiederliche Haven Kreaturen die Markierungen wieder entfernen. DIese sind einfach mit dem Todeszauber möglichst schnell zu zerstören und schon sind sie nicht mehr wirklich ein Problem. Der Schatten des Todes hat sich zudem als hervorragender finisher entpuppt. Wenn man selber 8 Viehcher auf dem Feld hat, was ziemlich schnell passieren kann wenn der Gegener keine Zauber hat, kann man sehr leicht sehr großen Schaden anrichten. Allerdings ist aufzupassen, dass man den Helden dann auch tötet, da zu diesem Zeitpunkt so viele ressourcen, und beim gegner so viele karten, gegeben sind dass er unglaublich mächtige Kombos ausspielen kann die dann nicht mehr so einfach runterzukrüppeln sind.

    Wenn ihr mit diesem Deck Akane seht gebt auf.

    In Swiss kann man herrlich trollen, wenn man einfach schneller ist als der gegner, da man keine allzu komplexen Kombos ausführen oder lange nachdenken muss.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von Evenrider Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    81
    6/6/4 mit Anastasya?
    Sie besitzt eine Fähigkeit mit 2 Kosten, die viele Kreaturen bis 4-Drop blockiert. Wann möchtes du diese Fähigkeit verwenden?
    Und warum hast du kein Wither drin? Bei 6 Magic kannst du damit 6 Schaden stoppen. Soviel Schaden haben die wenigsten Kreaturen. Und es kombiniert sich gut mit einem Crippling-Deck.
    Kann es sein das du 6 Magic nur für Void-Ripple benötigst? Alles andere scheint mir bei 4 Magic aufzuhören. So gut ist die Karte nicht annähernd. Raus damit.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von krozzus Junior Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    64
    Wither hatte ich nicht reingepackt, weil es ein anhaltender Zauber ist und die sind ja leichter zu beseitigen als Markierungen. Void Ripple hatte ich drin um besonders fiese Karten rauszunehmen, aber ich schätze mal das ganze zu einem 4/6/4 zu machen is besser. Gut void ripple ist jetzt durch ein wither ersetzt
    Die Heldenfähigkeit wollte ich einsetzen wenn ich gerade keine Kreaturen/Zauber habe, die verkrüppeln können.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Evenrider Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    81
    Die Sache an Void Ripple ist halt: du müsstes nochmal extra 2 Runden Magic leveln und das nur für diesen einen Spell.

    Mit Darkness Curse triffst du auch deine eigenen Kreaturen. Und das sind bei dir verdammt viele. Bei den Ghouls, Moonsilkskeletons und Hangmantrees ist das zwar noch egal. Allerdings verkrüppelst du dir auch viele deine mächtigen Kreaturen (Shi-No-Shi, Arianna, Sahaar Plänkler). Gerade gegen andere Crippling Necro-Decks mit den neuen Karten, kann der Spell eher nachteilig für dich sein.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von krozzus Junior Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    64
    Ich dachte der Shi-No-Shi hat dunkel-Abwendung?
    Anonsten muss ich sagen, dass der Spell eher für mass control gedacht ist. Die tatsache dass schon völlig verkrüppelte kreaturen mitverkrüppelt werden ist nicht weiter schlimm, da sehr leicht ein eispeer oder irgendwas anderes ihren angriff wieder hochbringen kann. Meist ist es bisher so gewesen dass meine kreaturen alle einfach weggedrescht werden, sodass es am Ende bei mir 1 2 viehcher und bei dem einige mehr sind. deshalb ist der spell ganz nützlich. Für die Moonsilkskelletons brauche ich aber unbedingt einen ersatz. bisher wurden die immer totgehaun bevor sie gross was machen konnten. allerdings sind sie wunderbare wiederkehrende hindernisse mit dem totenacker, sprich der ersatz sollte auch bei 2 oder weniger kosten bleiben. nach ein paar weiteren duellen muss ich auch sagen dass der schi-noshi unbezahlbar ist. solange der gegner kein void ripple hat kommt er früher oder später wieder auch wenn zauber ihn killen. und irgendwann hat der gegner keine zauber mehr und der shi-no-shi fungiert entweder als finisher, oder tötet jede runde bis zu 2 kreaturen.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Evenrider Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    81
    Stimmt Shi-No-Shi hat Dark Ward und ist dann nicht betroffen.

    Die Moonsilkskeletons sind glaub ich schon das beste, was man so bekommen kann. der Crippling Effekt passt in dein Deck. Und es gibt, neben dem Hangmantree und dem Neophyte Lich, keine Kreatur mit mehr TP als die Moonsilkskeletons. Du könntes als reine Blocker mit Acient Ghost oder Lingering Ghost spielen. Beide sind Incoorperal und dadurch gegen physische Angriffe besser geschützt. Acient Ghost hat zusätzlich die gleiche TP wie Moonsilkskeleton. Dafür können Lingering Ghost noch Schaden verursachen. Mit Acient Ghost geht das nur, wenn du ihren Angriff erhöhen kannst. Ansonsten gibt es noch den Newborn Vampire, der eben Lifesteal hat und dadurch sich regenerieren kann.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von krozzus Junior Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    64
    Zuallererst möchte ich dir allgemein für die vielen Antworten Danken
    Ich habe mir 2 totenacker auf dem altar der wünsche geholt und dafür die 2 skelettdiener rausgeschmissen. Ich glaube die moonsilkskellette behalte ich unter den aufgeführten gesichtspunkten dann doch.
    Share this post

  8. #8
    Avatar von martenus Junior Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2002
    Beiträge
    41
    Finde halt leider das die cripple mechanik sehr schlecht ist in ein paar sachen denk ich sind sie wirklich übers ziel hinausgeschossen. Wenn ich jetz 17 runden für ein spiel brauche in dem einfach nichts passiert der geger auch nichts tut ausser verhindern und ich am ende doch gewinne ? Ich hatte keinen Spass auf hohen elo gewinnt das deck quasi nie und und 30+ minuten lebenszeit weg
    Nun haben sie endlich diesen Masfar ich spiel alleine mit mir Mastrubations Deck entfernt nun kommt das ! Nicht falsch verstehen ich bin ein riesen Fan von Control DEcks ich liebe Control Decks aber das geht zu weit hoffe sie bringen mehr karten die stärker werden wenn der gegner gecrippled ist und schwächen die mechanik so ab das egal wievile cripple counter drauf sind es nur biss null zählt.
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Evenrider Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    81
    Zitat von martenus Go to original post
    Finde halt leider das die cripple mechanik sehr schlecht ist in ein paar sachen denk ich sind sie wirklich übers ziel hinausgeschossen. Wenn ich jetz 17 runden für ein spiel brauche in dem einfach nichts passiert der geger auch nichts tut ausser verhindern und ich am ende doch gewinne ? Ich hatte keinen Spass auf hohen elo gewinnt das deck quasi nie und und 30+ minuten lebenszeit weg
    Nun haben sie endlich diesen Masfar ich spiel alleine mit mir Mastrubations Deck entfernt nun kommt das ! Nicht falsch verstehen ich bin ein riesen Fan von Control DEcks ich liebe Control Decks aber das geht zu weit hoffe sie bringen mehr karten die stärker werden wenn der gegner gecrippled ist und schwächen die mechanik so ab das egal wievile cripple counter drauf sind es nur biss null zählt.
    Zitat von martenus Go to original post
    Wir Deutschen haben echt ne macke macht jemand was hilfreiches für die Community schreibt auch noch nen Tagebuch dazu. Der erste Post gleich ein mecker und runtermachpost =)
    Ich hab dich mal zitiert. Ich hoffe du kannst dadurch herauslesen, wie Fehlerhaft ich deinen Post über Crippling hier halte.
    Share this post

  10. #10
    Avatar von martenus Junior Mitglied
    Registriert seit
    Dec 2002
    Beiträge
    41
    Hab ich eindeutig am falschen Ort gepostet da der OP hilfe mit seinem Deck wollte und nicht meine Meinung über die Cripple Mechanik hehe =) Ein Meckerpost ist es nicht eher konstruktive Kritik aber genug davon wenn du mehr Probleme hast schreib mir einfach ne PM und wir Diskutieren in PMs weiter.
    Share this post