1. #1
    Avatar von D3GI Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    AB / MIL
    Beiträge
    671

    Anfängerguide

    Guten Tag zusammen!

    Ich hab diesen Anfängerguide mal aus dem englischen Forum „geklaut“ und ihn soweit (frei) übersetzt. Hier und da habe ich noch meinen eigenen Senf dazu gegeben (ich kanns halt nicht lassen ), die Basics hab ich mal selbst zusammengebastelt. Hier bitte noch Verbesserungsvorschläge!
    But after all: All Credit goes to banduan und Revalon
    Original hier: http://forums.ubi.com/showthread.php...=1#post9980683

    (Sollten einige Begriffe unklar sein, bitte nachfragen oder mal im Glossar vorbei schauen.)

    Anfängerguide:

    Basics:

    * Wie ihr beim Deckaussuchen sicher schon gemerkt habt, gibt es bei Duel of Champions insgesamt sechs Fraktionen:
    Zuflucht - Nekropolis - Inferno - Akademie - Sanktuarium - Bastion
    Die dazugehörigen Helden erkennt ihr an dem Symbol rechts oben in der Ecke.

    * Von der Fraktion eures Helden ist es abhängig, welche Kreaturen er mit auf das Feld nehmen kann. Es gibt zusätzlich zu den Kreaturen, die einer Fraktion angehören (wieder das Symbol rechts oben) noch neutrale Kreaturen. Diese kann jeder Held, egal zu welcher Fraktion er gehört, mitnehmen.

    * Neben den einzelnen Fraktionen gibt es noch Zauberschulen, von denen ein Held eine oder mehrere besitzt. Die dazugehörigen Symbole findet ihr auch rechts oben, unter dem Fraktionszeichen des Helden. Das bedeutet, der Held kann folgende Zauber verwenden:
    Dunkel, Feuer, Eis, Wasser, Erde, Licht, Primär

    * Es gibt aber nicht nur Helden, Kreaturen und Zauber, sondern auch Ereigniskarten und Schicksale. Wie ihr aus dem Tutorial wisst, müsst ihr insgesamt acht Ereigniskarten in eurem Deck haben. Bei Schicksalen verhält es sich wie bei den Kreaturen.

    * Unten rechts in der Ecke seht ihr das Symbol der jeweiligen Serie, aus der die Karten stammen. Das sollte euch am Anfang weniger interessieren.

    Und nun zum Gameplay - Let's start DoC!

    Phase 1 – Windschwerter Kampagne und erste Duelle
    1. Um tägliche Belohnungen zu erhalten, müsst ihr euch einmal am Tag einloggen. Die Belohnungen nehmt ihr aber nicht täglich an, sondern spart sie eine Woche lang auf, um dann die gesamten Wochenbelohnungen zu bekommen.

    2. Spielt das Tutorial durch. Spart das Gold, das man dort bekommt, für die Kampagne auf.
    Euer Ziel ist es jetzt alle Missionen mit allen Fraktionen zu gewinnen. Damit kommt man an Packs, von denen manche Jokerkarten enthalten.
    ACHTUNG: Benutzt die Jokerkarten jetzt noch nicht (um z.B. einen neuen Helden zu kaufen). - Dazu später mehr.
    Auch Siegel solltet ihr jetzt noch nicht unbedingt kaufen. WICHTIG: Kauft im Shop niemals Gold! Das kostet wertvolle Siegel. An Gold kommt ihr im Spielverlauf relativ einfach heran.

    3. Spielt die Windschwerter-Kampagne mit eurem Starterdeck durch. Das mag manchmal knifflig sein, aber mit ein bisschen Übung und Glück beim Kartenziehen, ist das auf jeden Fall machbar. Jetzt solltet ihr genug Gold für ein neues Starterdeck zusammen haben. Kauft nun ein Starterdeck einer Fraktion, die ihr nicht nicht habt.
    INFO: Da im Shop nur die Namen der enthaltenen Karten aufgelistet sind, und man als Anfänger kaum eine Chance hat, sie zu kennen, gibt es hier eine Übersicht der Karten in den einzelnen Decks. Nehmt euch Zeit, die Karten anzuschauen und euch jetzt nach eurer ersten Spielerfahrung das passende Deck herauszusuchen. Wenn ihr euch nicht entscheiden könnt, findet ihr hier im Forum auch immer hilfreiche Tips - einfach fragen.
    Zusatzinfo: Es ist auf jeden Fall hilfreich, wenn ihr euch beim Kauf des zweiten Decks die verschiedenen Zauberschulen anschaut. Wie in den Basics beschrieben, können einige Helden auf die gleichen Zauber zugreifen. Also wäre es ratsam, sich ein Deck mit einem Helden zu kaufen, der auch Zauber aus eurem ersten Deck kann.

    4. Im Karten-Editor könnt ihr nun eure Decks umbauen. Löscht aber die Starterdecks nicht sofort, falls ihr euch beim Basteln "verrent".
    Man darf in einem regelgerechten Kartenstapel von jeder Karte (außer Held und einzigartigen Karten) jedes Exemplar vier mal im Deck haben. Wenn ihr euch also entschieden habt, dass ihr eine bestimmte Kreatur etc. in eurem Deck haben wollt, dann packt sie möglichst 4x rein, um eine größere Wahrscheinlichkeit zu haben, diese auch zu ziehen.
    Am Anfang werdet ihr natürlich kaum vier Exemplare jeder Karte haben, aber gerade bei den gewöhnlichen Karten geht das mitunter sehr schnell.
    Benutzt nun entweder den "Duplizieren-Button" um einen Deck-Clon (haha ) herzustellen und dann umzubasteln oder erstellt euer erstes eigenes Deck und baut es neu auf. Ich empfehle die zweite Variante, um einfach mal ein bisschen herumzuprobieren. Kann ja nichts schief gehen.
    Im Originalguide wird nun empfohlen die Karte "Lagerfeuer" (Campfire) 4x in euer Deck zu nehmen - probiert einfach ein bisschen herum.

    5. Nun spielt die Kampagne Windschwerter mit eurem neuen Starterdeck oder dem modifizierten Deck durch.

    6. Spielt einige Standard-Ranglistenduelle. Hier könnt ihr gegen "echte" Gegner üben, die ungefähr eure Spielstärke teilen. In den Spieloptionen kann man das "Exakte Matchmaking" aktivieren. Das lost euch Gegner zu, deren Spielstärke näher an eurer ist. Die Gegnersuche kann dann etwas dauern - nur Geduld.
    Wechselt ruhig zwischen den Decks hin und her, um ein bisschen Übung zu bekommen und zu schauen, welche Fraktion euch besser gefällt. Denkt daran, dass man nicht immer die gleichen Karten zieht und sich damit jedes Spiel ein bisschen anders (schwieriger, einfacher, abwechselungsreicher etc.) entwickelt.

    7. Jedes Mal, wenn ihr ein neues Level erreicht, bekommt ihr eine Menge Gold. Um neue Stufen schneller zu erreichen, könnt ihr eure XP-Boosts benutzen. An dieser Stelle könnt ihr auch versuchen ein paar weitere Missionen zu spielen.

    8. Hebt das Gold zunächst für ein neues Starterdeck auf.
    Im Originalguide wird empfohlen, das so lange zu wiederholen, bis man alle Starterdecks zusammen hat Meiner (bescheidenen) Meinung nach ist das Geschmackssache.
    Mein Tip wäre: Kauft euch ein drittes Starterdeck. Wenn ihr jetzt schon langsam die Spieltechnik durchschaut und generell erfahren seid in Sammelkartenspielen, gebt das Gold eher für Packs aus. Hier könnt ihr auch Helden ziehen und euch Decks basteln.
    Wollt ihr eher auf der sicheren Seite sein und euch noch ein bisschen leiten lassen, kauft euch ruhig die sechs Starterdecks. Ist ja auch nicht verkehrt, um die Kampagne durchzuspielen. Ansonsten wartet ihr mitunter einige Zeit, bis ihr einen Helden einer neuen Fraktion zieht.

    Phase 2 - Nächste Kampagne, bessere Decks, bessere Duelle

    1. Beendet die Windschwerter Kampagne und öffnet alle eure BS1 - Packs. Noch einmal, weil wichtig: Spart euch die Jokerkarten auf!

    2. Benutzt nun eure neuen Karten, um eure Decks zu verbessern. VORSICHT: Die Pakete, die ihr in der Kampagne erhalten habt, sind aus dem Basiskartensatz 1. Im Standard-Ranglistenduell sind nicht alle Karten aus dem ersten Basiskartensatz (BS1) erlaubt. Benutzt daher im Stapel-Editor unbedingt den Filter "Standard", um zu sehen, welche Karten ihr benutzen dürft.

    3. Beendet nun die nächsten Kampagnen mit allen Fraktionen. Ja, ich weiß, leichter gesagt, als getan, aber ihr wollt ja sicherlich nichts geschenkt haben
    Lasst euch nicht stressen, seid nicht frustriert - der Computer spielt nicht so gut, wie es zunächst aussieht. Mit ein bisschen Übung bekommt ihr die einzelnen Missionen sicherlich hin!

    4. Spielt Ranglistenduelle, um eure Stufen zu steigern und so an mehr Gold zu kommen.

    5. Beachtet auch die "Leistungen": Hier gibt es unter anderem 150 Siegel zu gewinnen, sobald ihr 50 Freunde in der Liste habt. Manche Errungenschaften scheinen unmachbar, aber habt Geduld, alles ist möglich

    6. Benutzt euer Gold für Pakete aus dem Basiskartensat 2 (BS2) und verbessert damit eure Decks.

    Phase 3 - Not so newbie anymore!

    Im Originalguide wird nun empfohlen sich darüber Gedanken zu machen, ob und wie man nun seine Jokerkarten einsetzt. Hier wieder meine persönliche Meinung: Tut das erstmal nicht.
    Macht euch zunächst einmal Gedanken darüber, ob ihr eventuell Geld investieren möchtet, um euch Siegel zu kaufen. (Kann hilfreich sein - muss aber nicht)
    Jokerkarten sind leider sehr rar gesät. Man bekommt sie über die Tagesaufgaben oder in Superpaketen, die nur für Siegel zu erstehen sind.
    Seid euch also im Klaren, dass euch, solltet ihr weiterhin die Free-2-Play Variante wählen, ganz schnell die Jokerkarten ausgehen. Wenn ihr also welche benutzen wollt, seid euch sicher, was ihr damit vor habt und wo ihr hin wollt (Leistungen erreichen, Decks verbessern etc.)

    ________________

    So, das war's erst einmal.
    Sollte irgendetwas nicht verständlich sein, oder sollte ich etwas vergessen haben, bitte einfach hier im Thread dazu schreiben, ich ändere das ab.
    Wir bräuchten auch noch den ein oder anderen Guide für Fortgeschrittene (Swiss/Jackpot, Deckbau Generell/Open/Standard etc.). Mal sehen, was sich da machen lässt

    Viel Spaß und scheut euch nicht zu fragen - dafür ist die Com ja da!

    _________________

    Und für alle Newbies unter euch, hier noch ein paar wichtige Links:
    Jeden Montag Anfängerturnier mit tollen Preisen! Augen offen halten: http://forums-de.ubi.com/forumdispla...s-und-Turniere
    Tolle Events rund um DoC. Hier gibt's natürlich auch immer was zu gewinnen: http://forums-de.ubi.com/forumdispla...7-Forum-Events
    Ihr sucht Freunde zum Chatten, Spielen, Achieven? : http://forums-de.ubi.com/showthread....unde-sein-quot
    Share this post

  2. #2
    Avatar von D3GI Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    AB / MIL
    Beiträge
    671
    .
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Birger1988 Nation Clash Finalist
    Registriert seit
    Jul 2013
    Beiträge
    261
    Wow, sehr nett. Hoffentlich nehmen es alle wahr und hoffentlich gibt es noch Anfänger, die was davon haben
    Share this post

  4. #4
    Avatar von NottrDerBarBar Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    294
    Der Kauf des ersten Stapels, also des zweiten Deck, ist übrigens "kostenlos", da man damit gleich mal eine Leistung vollbringt.

    Share this post

  5. #5
    Avatar von predalien31 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    179
    Danke, gleich mal Seria für umme geholt.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von Albikiller Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    80
    Also mir hats nicht geholfen , könnte man das auch mal so schreiben das einer ohne Brain "so wie ich" es versteht. Ich habe keine Ahnung wie man die karten umstellen kann, viel zu kompliziert tausende Schalter da kapiert man gar nichts.

    Das hat der gute mann oben geschrieben:
    Wenn ihr euch also entschieden habt, dass ihr eine bestimmte Kreatur etc. in eurem Deck haben wollt, dann packt sie möglichst 4x rein, um eine größere Wahrscheinlichkeit zu haben, diese auch zu ziehen.
    Am Anfang werdet ihr natürlich kaum vier Exemplare jeder Karte haben, aber gerade bei den gewöhnlichen Karten geht das mitunter sehr schnell.
    Benutzt nun entweder den "Duplizieren-Button" um einen Deck-Clon (haha ) herzustellen und dann umzubasteln oder erstellt euer erstes eigenes Deck und baut es neu auf. Ich empfehle die zweite Variante, um einfach mal ein bisschen herumzuprobieren. Kann ja nichts schief gehen.


    Wie kann ich denn einzelne karten auswählen ?
    Share this post

  7. #7
    Avatar von Albikiller Junior Mitglied
    Registriert seit
    Aug 2014
    Beiträge
    80
    Ahhhhhh jetzt hab ichs kapiert, da gehen 2 Fenster auf , 1eins oben und 1eins unten. Und dann von oben nach unten rein ziehen.

    Ist das richtig so ?
    Share this post

  8. #8
    Avatar von Emperor81 Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2012
    Beiträge
    324
    Zitat von Albikiller Go to original post
    Also mir hats nicht geholfen , könnte man das auch mal so schreiben das einer ohne Brain "so wie ich" es versteht. Ich habe keine Ahnung wie man die karten umstellen kann, viel zu kompliziert tausende Schalter da kapiert man gar nichts.

    Das hat der gute mann oben geschrieben:
    Wenn ihr euch also entschieden habt, dass ihr eine bestimmte Kreatur etc. in eurem Deck haben wollt, dann packt sie möglichst 4x rein, um eine größere Wahrscheinlichkeit zu haben, diese auch zu ziehen.
    Am Anfang werdet ihr natürlich kaum vier Exemplare jeder Karte haben, aber gerade bei den gewöhnlichen Karten geht das mitunter sehr schnell.
    Benutzt nun entweder den "Duplizieren-Button" um einen Deck-Clon (haha ) herzustellen und dann umzubasteln oder erstellt euer erstes eigenes Deck und baut es neu auf. Ich empfehle die zweite Variante, um einfach mal ein bisschen herumzuprobieren. Kann ja nichts schief gehen.


    Wie kann ich denn einzelne karten auswählen ?
    Also zunächst einmal ist D3GI ein Weibchen

    Um einzelne Karten auszuwählen muss man erst ein Deck auswählen, dann gehen zwei Fenster auf, oben sieht man alle Karten welche für das gewählte Format erlaubt sind, und unten die Karten im Deck.
    Um nun eine Karte in sein Deck hinzuzufügen, sucht man diese oben aus und macht einen Doppelklick drauf (oder zieht sie in das untere Fenster)
    Um eine Karte aus seinem Deck zu entfernen, sucht man diese unten aus und macht einen Doppelklick drauf (oder zieht sie in das obere Fenster)
    Share this post

  9. #9
    Avatar von DirtyOld Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    671
    Ich möchte mal auch hier hinzufügen, dass man sich über einen Freund der bereits einen Account hat anmelden kann und dadurch gleich mal alle Starterdecks erhält.

    Gern könnt ihr meinen Link verwenden:
    https://signup.duelofchampions.com/p...0?refId=P67EMC
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Evenrider Junior Mitglied
    Registriert seit
    Jun 2014
    Beiträge
    81
    Zitat von DirtyOld Go to original post
    Ich möchte mal auch hier hinzufügen, dass man sich über einen Freund der bereits einen Account hat anmelden kann und dadurch gleich mal alle Starterdecks erhält.

    Gern könnt ihr meinen Link verwenden:
    https://signup.duelofchampions.com/p...0?refId=P67EMC
    oder man bekommt das Starterpack, indem man gegen die Fraktion gewinnt. Aber der Guide sollte so oder so an so mancher Stelle mal überarbeitet werden.
    Share this post