1. #301
    Avatar von PunkteStibitzer Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    970
    hallo

    the division ist momentan wie ein überraschungsei. von außen sehr schmackhaft, aber man weiß einfach nicht was drin steckt

    für mein teil hoffe ich, dass die PvE bereiche noch ausgebaut und die gegner und missionen abwechslungsreicher gestaltet werden. im team zu schleichen wäre zb interessant. oder überhaupt die option zu haben.

    bzw hoffe ich auch, dass die welt mehr als die hauptmissionen hat und auch zufällige ereignisse passieren, wie wir sie hier im thread schon oft besprochen haben.

    in den neuen trailern oben wird von 30 stunden story gesprochen? wäre eben die frage, ob dann wirklich nur noch das PvP bleibt? weil die welt dann nichts mehr bietet? das wäre schade, wenn es denn so ist
    Share this post

  2. #302
    Avatar von NoirTheOne Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Jul 2011
    Beiträge
    100
    naja das crafting wird noch einiges an kontent bieten können aber stimmt schon ich wünsch mir so side quests und verschiedene fraktionen inerhalb der base of operation bei denen man ruf farmen könnte und dardurch sehr eigenes NY gestalten kann. PVP schön und gut aber ohne gruppe die du kennst brauchst du nicht reingehen sonst haste immer ein zu starkes misstrauen werden die 2 oder 3 veraten wenn ich was gutes hab oder ich verate sie am schluss? wie du schon sagtest total das überraschungsei das game aber wir werden mehr in der beta nexte woche erfahren bin ich der meinung. was halt evtl noch PVE kontent geben könnte Raids aber wie unterbringen in einem so spezielen game wie the division??

    greeeeeeetz

    Noir
    Share this post