1. #1
    Avatar von Emduril Former CM
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    1.370

    Nekropolis Abenteuer III: Der Aufstieg der Ariana! (800-1200 Elo)

    Hallo liebe Champions,

    In den letzten Wochen habe ich nun so einige Abenteuer und Entwicklungen mit meinem Nekropolis Deck durchgemacht.

    Von den ersten Veränderungen des Starterdecks, über die ersten Schritte über die 500 Elo Grenze - so endet nun leider die Reise mit meiner Seria schlagartig.

    Dafür hat sich eine neue Finsternis aufgetan, um den Gegnern das Fürchten zu lehren und den Schritt in Richtung 1000 Elo zu wagen. Erwache: ARIANA!

    Nach einer Herold der Leere Box, etlichen Verstärkungspaketen und einer Handvoll Joker, präsentiere ich euch die dritte Iteration meines Nekropolis Decks:

    Ariana erwacht!

    Die größten Veränderungen:
    - Neuer Held: Ariana
    - Neue Zauberschule: Erde (dafür kein Wasser mehr)
    - jetzt mit Insektenschwarm und Erdbeben
    - 4 Seelenräuber
    - 4 Pao Todessucher
    - 4 Ungezähmte Totengeister
    - 1 Seelenverzehrenderer Lich

    Leider nicht gezogen:
    - Adar Malik
    - Fäulnisspeier (!!!!)
    - ein paar mehr Seelenverzehrendere Lich(e?)
    - Der lautlose Tod

    Das Ergebnis der Veränderungen: 1200 Elo mit Level 14!

    Kurze Einschätzung des Decks im Metagame:
    - Mill/OTK Decks: UNBESIEGBAR!!!
    - Akadamie Decks: SCHWER (Meine Körperlosen Kreaturen sind gegen die vielen Magie Gegner echt schlecht)
    - "schwache" Ishuma/Crag Hack Decks: Gute Chancen
    - der gemischte Rest: ganz solide

    Ein Blick in die Zukunft:
    Noch ein Joker und ich kann mir Adar Malik holen. Dann wird mit Feuer gespielt!

    Meine einzige Frage an die Community:
    Wie besiege ich als Nekropolis ein Mill/OTK Deck?


    Liebe Grüße,
    Emduril
    Share this post

  2. #2
    Avatar von LenaL93 Neuzugang
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    11
    Zitat von Emduril
    Meine einzige Frage an die Community:
    Wie besiege ich als Nekropolis ein Mill/OTK Deck?
    Mit viel Glück und sehr schnellem, aggressivem Spiel kann man vielleicht gewinnen.
    Ansonsten: Kaum eine Chance. Eine Folge des (meiner Ansicht nach fürchterlichen) Schere-Stein-Papier Balancing. Man wird gegen gute OTK/Stalldecks mit den meisten Necrodecks deutlich öfter verlieren als gewinnen.
    Dafür hat Necro z.B. mit Adar Malik ein nahezu sicheren Sieg gegen Controldecks wie Dhamiria Fatties oder auch gegen Arbiter Lock.

    Eine Lösung dazu ist bisher wohl nicht in Sicht, wenn man gegen jeden Decktyp Counter einbaut (sofern überhaupt solche vorhanden sind) hat man ein durcheinandergewürfeltes Deck, das gegen nichts mehr gewinnt. Wenn man es allgemein hält wird man früher oder später auf solche Gegenparts treffen. Solange es keine Planung für ein Sideboard oder ein ähnliches System gibt wird sich daran auch kaum etwas ändern.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von Sandiy0 Neuzugang
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    29
    Vllt kann da auch der Zauber "Arkaner Schutz" helfen gegen die Magischen Kreaturen.
    Share this post

  4. #4
    Avatar von Balsac_Lorrain Kam, sah und tippte
    Registriert seit
    Sep 2013
    Beiträge
    562
    Was mir gerade einfällt, alle Karten die "verankert" geben helfen gut gegen den Thron und die Brücke.
    Share this post

  5. #5
    Avatar von Nero2145 Neuzugang
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    20
    Hallo

    Das Problem mit den Stall Deck , kenne ich leider nur zu gut, da es kaum Karten gibt, die Dauerhafte Zauber und Schicksale zu Zerstören, es gibt zwar "Magie Aufheben", die aber nur Zauber zerstören, also zu Zeit Probiere ich ja, die Karte " Kleinerer Rückruf " sie Zerstört zwar keine Dauerhaften Karten, aber zumindest bringt er er beide Typen auf der Hand zurück, gegen Stall Decks reicht eine Runde meist aus, den oft hast man eine halbe Armee auf den Feld oder der Gegner hat nur Paar Lebenspunkte über, aber man kann nicht angreifen, weil eine Nervige Stall Karte auf dem Feld ist. Leider gibt es zu Zeit keine wirkliche alternative zu den Beiden Karten.

    Grüße : ★ Nero ★
    Share this post