1. #1
    Avatar von JG53-Falkster Forum Veteran
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    1.245
    Ein bisschen Werbung muss sein

    Den Skin gibts hier.
    http://www.ju88.equitatura.de/S-Ju88A-4.htm



    Herbert Isachsen wurde am 10.10.1913 in Weingarten bei Elbing in Westpreußen geboren und trat 1933 in den Polizeidienst ein.
    Im Jahre 1935 wechselte er zur Wehrmacht in die Luftwaffe nach Cottbus. Es folgte die Ausbildung zum Flugzeugführer und die Versetzung zum Stab des Kampf-Lehrgeschwaders nach Greifswald.
    Mit Beginn des Krieges wurde Isachsen in Polen, Norwegen, Frankreich, England, Malta und Nordafrika eingesetzt. Sein Einsatzflugzeug war dabei meistens eine He 111.
    Nachdem er aus seinem Flugzeug per Fallschirmsprung abspringen musste verletzte er sich und wurde nach seiner Genesung als Flugkehrer in Frankfurt und Saloniki eingesetzt.
    Nach seiner Versetzung zur 3. Staffel des Kampf-Lehrgeschwaders nach Kreta folgten Einsätze am Suez-Kanal, auf Tobruk, gegen Alexandria und englische Geleitzüge im Mittelmeer. Während dieser Einsätze wurde er dreimal abgeschossen und kehrte dennoch immer wieder wohlbehalten zu seiner Einheit zurück.
    Sein 4. Abschuss ereilte ihm über dem Mittelmeer, jedoch konnte er sich mittels einer Notlandung in der Wüste retten.
    Anfang 1943 zum Leutnant befödert erhielt er am 03.09.1943 als Leutnant und Flugzeugführer in der 3. Staffel des Kampf-Lehrgeschwaders das Ritterkreuz.
    Es folgte die Kriegesgefangenschaft, aus der der 1947 entlassen wurde. Bis 1978 war er dann als Werksmeister bei der Firma Mannesmann tätig.
    Herbert Isachsen starb am 21.10.2003 in Dortmund.
    Share this post

  2. #2
    Avatar von JG53-Falkster Forum Veteran
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    1.245
    Ein bisschen Werbung muss sein

    Den Skin gibts hier.
    http://www.ju88.equitatura.de/S-Ju88A-4.htm



    Herbert Isachsen wurde am 10.10.1913 in Weingarten bei Elbing in Westpreußen geboren und trat 1933 in den Polizeidienst ein.
    Im Jahre 1935 wechselte er zur Wehrmacht in die Luftwaffe nach Cottbus. Es folgte die Ausbildung zum Flugzeugführer und die Versetzung zum Stab des Kampf-Lehrgeschwaders nach Greifswald.
    Mit Beginn des Krieges wurde Isachsen in Polen, Norwegen, Frankreich, England, Malta und Nordafrika eingesetzt. Sein Einsatzflugzeug war dabei meistens eine He 111.
    Nachdem er aus seinem Flugzeug per Fallschirmsprung abspringen musste verletzte er sich und wurde nach seiner Genesung als Flugkehrer in Frankfurt und Saloniki eingesetzt.
    Nach seiner Versetzung zur 3. Staffel des Kampf-Lehrgeschwaders nach Kreta folgten Einsätze am Suez-Kanal, auf Tobruk, gegen Alexandria und englische Geleitzüge im Mittelmeer. Während dieser Einsätze wurde er dreimal abgeschossen und kehrte dennoch immer wieder wohlbehalten zu seiner Einheit zurück.
    Sein 4. Abschuss ereilte ihm über dem Mittelmeer, jedoch konnte er sich mittels einer Notlandung in der Wüste retten.
    Anfang 1943 zum Leutnant befödert erhielt er am 03.09.1943 als Leutnant und Flugzeugführer in der 3. Staffel des Kampf-Lehrgeschwaders das Ritterkreuz.
    Es folgte die Kriegesgefangenschaft, aus der der 1947 entlassen wurde. Bis 1978 war er dann als Werksmeister bei der Firma Mannesmann tätig.
    Herbert Isachsen starb am 21.10.2003 in Dortmund.
    Share this post

  3. #3
    Avatar von I.JG27_Zimmi Forenlegende
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Weiße 1
    Beiträge
    36.242
    und ich hab schon geglaubt dich hätten die berge verschluckt
    Share this post

  4. #4
    Avatar von CORTO.M Forum Veteran
    Registriert seit
    Mar 2004
    Beiträge
    1.766
    @JG53-Falkster
    tolle Arbeit. Passt fast zu meiner heutigen Neuerwerbung:

    Handschalter für Kühlerklappen der Ju 88 A und D




    Share this post

  5. #5
    Avatar von Foo.bar Pensionär
    Registriert seit
    Jun 2003
    Ort
    Markt Floss
    Beiträge
    15.436
    ja corto, gibts dich auch noch! sag mal, was hatte es denn damals mit dieser getarnten lokomotive auf sich? du sagtest, ich solle mich bei interesse bei dir melden. das war vor etwa acht jahren. oder so.
    Share this post

  6. #6
    Avatar von CORTO.M Forum Veteran
    Registriert seit
    Mar 2004
    Beiträge
    1.766
    @Foobar
    Ja servus nach Niedersachsen. Hatte endlich wieder sehr viel zu tun die letzten Monate. Das ist viel besser als sehr wenig zu tun und beim Amt mit dem grossen A zu stehen. Deshalb habe ich auch IL2/FB etwas stark vernachlässigt.
    Entschuldige bitte das ich die Geschichte mit der getarnten Lokomotive verschlonzt habe.
    Sind leider etwas über 20 MB. Wo kann ich Dir das den hin schicken. Schicke mir mal eine PM und nenne eine Möglichkeit.
    Share this post

  7. #7
    Avatar von JG53-Falkster Forum Veteran
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    1.245
    cool noch zwei drei sachen, dann hast du ein ganzes ju88 cockpit
    Share this post

  8. #8
    Avatar von CORTO.M Forum Veteran
    Registriert seit
    Mar 2004
    Beiträge
    1.766
    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by JG53-Falkster:
    cool noch zwei drei sachen, dann hast du ein ganzes ju88 cockpit </div></BLOCKQUOTE>



    hehe, ich arbeite dran. Im Jahr 2050 dürfte es dann soweit sein.
    Share this post

  9. #9
    Avatar von Foo.bar Pensionär
    Registriert seit
    Jun 2003
    Ort
    Markt Floss
    Beiträge
    15.436
    <BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Schicke mir mal eine PM und nenne eine Möglichkeit. </div></BLOCKQUOTE>


    hab
    Share this post

  10. #10
    Avatar von Yossarian1943 Forum Veteran
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    2.918
    @Falkster: Guter Skin

    @ Corto: Wie teuer?
    Share this post