PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ich



Anachronismus.
29-10-04, 09:13
habe extra gewartet:

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> ch will ganz ehrlich sein, du bist ein Eminem Fan, das weiß deine Lehrerin sicher auch, due trägst deine Hose bestimmt in den Kniekehlen und läufst mit Mütze durch die Gegend, das ist nur eine Mutmassung und nicht verletzend gemeint, aber allein die Tatsache das du ein Referat über eine Kurzgeschichte aus dem Internet holst spricht Bände, aber zum Referakt, wenn du wircklich so bist wie oben beschrieben dann würde ich dir nicht glauben das du

a) Die Zeilen zählst
b)Fein säuberlich alles in Absätze gliederst
c)keinen einzigen Sinn bzw. Rechtschreibfehler im Text hast
d)Allein auf diesener Autor will uns sagen, dass der Krieg Dinge und Menschen zerstöt. Mit der Beschreibung des Mannes "žer hatte ein ganz altes Gesicht'' (Zeile 2) will er uns zeigen, dass der Mann schon sehr viel durchgemacht hat und jetzt zerstöt ist

Satz gekommen bist, also, wenn du das noch änderst hast du vielleicht sogar gute Chanchen, abr wie schon gesagt nicht böse nehmen
<HR></BLOCKQUOTE>
<span class="ev_code_BLUE">und ja: ich glaube das du es nicht persönlich gegen ihn richtest</span>aber ich dachte IHR hattet das Thema Vorurteile erst letztens....
UND SELBST WENN DIE ANGESPROCHENE PERSON IM NETZ SO AUF EUCH WIRKT KÖNNT IHR DARAUS NICHT AUF IHN SCHLIEßEN!
Es gab genung Zitate "deine lehrerin kennt dich..."

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>

Meine Tips :

1. Mal selber denken.
2. Selber schreiben.
3. Deutsch lernen.
oder
4. Selbstmord. <HR></BLOCKQUOTE>
Super Senior, nach WELCHEN WERTEN BITTE rätst du zumm Selbstmord http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif


UND KEINER SAGT WAS http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif

Anachronismus.
29-10-04, 09:13
habe extra gewartet:

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> ch will ganz ehrlich sein, du bist ein Eminem Fan, das weiß deine Lehrerin sicher auch, due trägst deine Hose bestimmt in den Kniekehlen und läufst mit Mütze durch die Gegend, das ist nur eine Mutmassung und nicht verletzend gemeint, aber allein die Tatsache das du ein Referat über eine Kurzgeschichte aus dem Internet holst spricht Bände, aber zum Referakt, wenn du wircklich so bist wie oben beschrieben dann würde ich dir nicht glauben das du

a) Die Zeilen zählst
b)Fein säuberlich alles in Absätze gliederst
c)keinen einzigen Sinn bzw. Rechtschreibfehler im Text hast
d)Allein auf diesener Autor will uns sagen, dass der Krieg Dinge und Menschen zerstöt. Mit der Beschreibung des Mannes "žer hatte ein ganz altes Gesicht'' (Zeile 2) will er uns zeigen, dass der Mann schon sehr viel durchgemacht hat und jetzt zerstöt ist

Satz gekommen bist, also, wenn du das noch änderst hast du vielleicht sogar gute Chanchen, abr wie schon gesagt nicht böse nehmen
<HR></BLOCKQUOTE>
<span class="ev_code_BLUE">und ja: ich glaube das du es nicht persönlich gegen ihn richtest</span>aber ich dachte IHR hattet das Thema Vorurteile erst letztens....
UND SELBST WENN DIE ANGESPROCHENE PERSON IM NETZ SO AUF EUCH WIRKT KÖNNT IHR DARAUS NICHT AUF IHN SCHLIEßEN!
Es gab genung Zitate "deine lehrerin kennt dich..."

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>

Meine Tips :

1. Mal selber denken.
2. Selber schreiben.
3. Deutsch lernen.
oder
4. Selbstmord. <HR></BLOCKQUOTE>
Super Senior, nach WELCHEN WERTEN BITTE rätst du zumm Selbstmord http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif


UND KEINER SAGT WAS http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif

Exterminas_II
29-10-04, 09:18
Ich weiß ja nicht wie gut du lesen kannst, aber ich habe wohl so um die 3 mal geschrieben das das nicht persönlich zu nehmen ist, ausserdem hättest du nicht extra einen neuen Thread aufmachen müssen.Ich habe ihn nicht beleeidigt sondern lediglich die mir bekannten Fakten aufgezählt.

Anachronismus.
29-10-04, 09:20
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR> und ja: ich glaube das du es nicht persönlich gegen ihn richtestaber ich dachte IHR hattet das Thema Vorurteile erst letztens....
UND SELBST WENN DIE ANGESPROCHENE PERSON IM NETZ SO AUF EUCH WIRKT KÖNNT IHR DARAUS NICHT AUF IHN SCHLIEßEN!
Es gab genung Zitate "deine lehrerin kennt dich..." <HR></BLOCKQUOTE>
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Ich glaube ich habe einmal geschrieben, dass ich es dir glaube und das müsste ausreichen

edit: Außerdem halte ich dies für sehr wichtig. Die Threaderöffnung ist damit für mich gerechtfertigthttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Exterminas_II
29-10-04, 09:21
Ah, mist Edit zu spät bemerkt http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Anachronismus.
29-10-04, 09:22
und ja: ich glaube das du es nicht persönlich gegen ihn richtest
das stand aber schon vorher da - aber es war vielleicht nicht so gut verständlich http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Loplo1988
29-10-04, 09:26
Warum niemand was dagegen gesagt hat?? Weil es stimmt! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif Ne spaß! Vielleicht weil niemand das so schlimm gefunden hat! Must deshalb gleich nen Thread aufmachen und den Moralapostel raushängen lassen... http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/354.gif

Anachronismus.
29-10-04, 09:44
ES IST NICHT SCHLIMM? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_redface.gif
ES IST NICHT SCHLIMM WENN ALLE HIPHOPHÖRER, AUFGRUND IHRES MUSIKGESCHMACKS FüR DUMM BEFUNDEN WERDEN?
ES IST NICHT SCHLIMM AUS DEN HOSEN DIE DERJENIGE TRÄGT AUF SEINE DEUTSCHKENNTNISSE ZU SCHLIEßEN?
ES IST NICHT SCHLIMM AUS EINEM NICHTIGEN GRUND ZUM SELBSTMORD ZU RATEN?

UND NIEMAND SAGT ETWAS?

ich hatte das hier besser in erinnerung als es ist http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Loplo1988
29-10-04, 09:47
Oh Gott! Man kann ja auch überreagieren! Diese scheiß Moral-Threads gehen mir so langsam echt auf den Sack... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif

Manarchios
29-10-04, 09:59
Tja, die abgegebenen Meinungen waren eideutig als humoristisch bzw. sarkastisch zu erkennen, was ja auch die Reaktion von Meter widerspiegelt. Würden wir jedes Wort der Hip-Hop oder sonstiger Songs auf die Goldwaage legen, würde man uns schließlich auch für bekloppt erklären. Also in diesem Fall finde ich es doch ein wenig übertrieben, ich musste nur mit und über Meter lachen und das war ja nun wirklich nicht böse, sondern es wurde ihm ja geholfen und das gleich von mehreren Leuten.
Und Meter hat sich sogar bedankt, "also, immer locker bleiben, sag ich, immer locker bleiben".

Feredirwen
29-10-04, 10:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Anachronismus.:
ES IST NICHT SCHLIMM? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_redface.gif
ES IST NICHT SCHLIMM WENN ALLE HIPHOPHÖRER, AUFGRUND IHRES MUSIKGESCHMACKS FüR DUMM BEFUNDEN WERDEN?
ES IST NICHT SCHLIMM AUS DEN HOSEN DIE DERJENIGE TRÄGT AUF SEINE DEUTSCHKENNTNISSE ZU SCHLIEßEN?
ES IST NICHT SCHLIMM AUS EINEM NICHTIGEN GRUND ZUM SELBSTMORD ZU RATEN?

UND NIEMAND SAGT ETWAS?

ich hatte das hier besser in erinnerung als es ist http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif <HR></BLOCKQUOTE>

Was? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif Jemand hat jemandem andern geraten Selbstmotrd zu begehen?
Natürlich ist das schlimm!
Wo war das dennn?

silvan.s.
29-10-04, 15:59
Im diesem Thread: http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=719100233&m=6261046532
Ich denke seit einiger Zeit übertreibt SeniorDingDong es ganz gewaltig... :|

patla04
29-10-04, 16:09
Finde ich auch. Wir HipHopper sind eine verfolgte Minderheit in diesem Forum! http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif
Und es gab schon desöfteren Äußerungen die vor Voruteilen und kleinkarierter Einstellung nur so trieften. Sollte ich nochmal sowas in der Art lesen werde ich meine Schlüsse daraus ziehen.
Und noch etwas zu sagen, ach das war ja sarkastisch gemeint und übertreib ma nich, is wohl wirklich etwas seltsam. Was stellt ihr euch dann vor, dass man jemandem lachend auf die Schulter klopft und ihm ein Bierchen ausgibt, weil er einem zum Selbstmord geraten hat. Pfff wohl kaum!!!!

der.Sevo.7
29-10-04, 16:10
naja...er hat ehrlich seine meinung abgegeben...ist dabei aber gezielt verletzend vorgegangen...gefällt mir auch nicht, aber ich finde man kanns mit der moral auch übertreiben...wobei ich recht geben muss, dass der senior schon häufiger in der richtung auffiel...

dragon12321
29-10-04, 17:43
Ein Mensch ist aber mehr als sein Musikgeschmack, daher von "Diskriminierung" zu reden halte ich für ein bisschen übertrieben... wenn's Diskrepanzen gibt, dann ignoriert eben die, die eurer Meinung nach (auf gut Deutsch gesagt) Scheisse schwallen, da ihr es ja besser wisst. Einen überzeugungs- und Glaubensfeldzug zu starten und diverse Images zu ändern versuchen hat nichts ausser weiteren Streitigkeiten zur Folge, egal, welche Musikrichtung, Joghurtsorte, Lieblingsmarke, Schulform oder Religion es denn jetzt sei.

Wenn diese paar Leute dann eben ihre ungefragte Meinung äußern, dient das natürlich nur zur Provokation, und die beste Waffe dagegen ist die Nichtbeachtung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Würde Aktion von "Oben" gegen jeder dieser Äußerungen erfolgen, so hieße es ganz schnell "Och hier im Forum wollen die eh keine HipHopper / Rocker / Evangelisten / Blumenkinder / Goths", und es entsteht eine an sich völlig unnötige Spaltung der Community.

Interessendifferenzen gibt es natürlich immer, und wenn jemand einen anderen wegen seines Lebensstils anprangert zeugt das eigentlich nur von seiner eigenen Unfähigkeit http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

lord.of.amaya
29-10-04, 18:03
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Anachronismus.:
ES IST NICHT SCHLIMM? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_redface.gif
ES IST NICHT SCHLIMM WENN ALLE HIPHOPHÖRER, AUFGRUND IHRES MUSIKGESCHMACKS FüR DUMM BEFUNDEN WERDEN?
ES IST NICHT SCHLIMM AUS DEN HOSEN DIE DERJENIGE TRÄGT AUF SEINE DEUTSCHKENNTNISSE ZU SCHLIEßEN?
ES IST NICHT SCHLIMM AUS EINEM NICHTIGEN GRUND ZUM SELBSTMORD ZU RATEN?

UND NIEMAND SAGT ETWAS?

ich hatte das hier besser in erinnerung als es ist http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif <HR></BLOCKQUOTE>

Zum Thema Selbstmord raten: Ich glaube in dem Kontext war es eher sarkastisch gemeint, wer sowas ernsthaft meint hat einen Knacks.

Aber deswegen so ausrasten? Sonst gehts dir noch gut oder? Ich meine deine Probleme will ich haben.
Was ich mich in letzter Zeit oft gefragt habe, nicht nur hier: Wie können Menschen soviel Hass, Zorn, Wut, Aggresion aufbauen, damit sie so durchdrehen? Ich verstehs nicht, wegen nichtigen Themen drehen zum Teil Leute ab das ichs kaum glaube. (Und jetzt komme nicht, dass das Thema nicht Nichtig sei, das weiss ich selber, dass man es nicht auf die Schulter nehmen sollte, aber man kanns wirklich immer übertreiben)
Wenn ihr noch mal so austickt, lasst die Wut woanders ab, und nicht im Forum!
Und wer den Spruch: "Ich wäre am liebsten ein Schwarzer. Europa muss schwarz werden." in der Signatur hat den versteh ich gar nicht mehr. Ich find den Spruch einfach behämmert!

PS: Zum Thema Wutabbau: Schlag auf irgendwas drauf, das hilft, wenigstens meisten (ich habe schon mit meiner Faust solange gegen eine Wand geschlagen, bis ich vor Kraftlosigkeit zusammengebrochen bin. Dann bin ich am Boden gesessen und habe einfach nur meine Trauer ausgelebt (von der die Agression ausging). Wenn der Seelische Schmerz grösser ist als der Köperlich merkt man nicht mal das 3 Finger und der Mittelhandknochen gebrochen sind.

Bldrk
29-10-04, 18:07
Ich war schon ziemlich enttäuscht, als ich gelesen habe, was die anderen da geschrieben haben.

Ihr wisst nicht mal wie alt er ist.

RGunny
29-10-04, 18:34
Senior ist eben Senior http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ich kann seinen Unmut in einigen seiner letzten Posts sehen und auch verstehen. Ewig dies
Gehacke hier - sei'n es Plugins. Musikstyles oder auch Anderes.

Der Eine hat Selbstmord begangen, was Gott sei Dank nicht gelungen ist; ein Anderer eröffnet
einen Thread mit "schwerem Thema/Leere" und dann diese Wortjargons einiger neuer User hier.

Das kann einen echt runterziehen, wenn man sensibel ist.
Und ich denke, Seniors Post war nur ein Ausdruck für den Wunsch, daß das hier wieder normaler wird.

So habe ich es jedenfalls aufgefasst. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Jeder sollte sich mal anschauen - ich bin hier letztens leider auch etwas ausfällig geworden (bei einer bestimmetn Person).
Dennoch die Aggressionen müssen nicht hier ausgelebt werden http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ...

der.Sevo.7
29-10-04, 19:49
kann man sehen, wie man will...dass dich meine (und anderer leute) wortwahl persönlich betrifft tut mir leid, ich hoffe auch nicht, dass jetzt ein vollkomm flasches bild von mir entsteht, wäre dir also sehr dankbar, wenn du dir auch ein paar anderer posts von mir reintust

@amaya: Selbst Verletzendes Verhalten nennt man sowas...mein ganzer Köper spricht bände, ist im Endeeffekt aber auch nicht so die Lösung...Ich für meinen Teil habe irgendwann zum Gründen gegriffen...inzwischen ist es auch mehr zwang als Genuss, aber besser als seinen Köper aktiv selber zu zerstöen

patla04
30-10-04, 04:38
Was ihr euch alles einfallen lasst um das Thema runter zu spielen ist echt genial. Ich fange nun an Leute nach der Farbe ihres Avatars für dumm oder schlau zu halten. Aber bitte es ist nur sarkatstisch gemeint, und beachtet mein dummes Geschwätz nicht, ich will damit nur die Stimmung aufbessern. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

lord.of.amaya
30-10-04, 05:36
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by der.Sevo.7:
@amaya: Selbst Verletzendes Verhalten nennt man sowas...mein ganzer Köper spricht bände, ist im Endeeffekt aber auch nicht so die Lösung...Ich für meinen Teil habe irgendwann zum Gründen gegriffen...inzwischen ist es auch mehr zwang als Genuss, aber besser als seinen Köper aktiv selber zu zerstöen <HR></BLOCKQUOTE>

Ich weiss das es selbstzerstöend ist, ist nun auch wieder über einen Monat her, und ich denke du verstehst auch warum. Ich war damals fast eine Woche nicht im Forum, konnte einfach nicht. Ich habs dir gestern ja erklärt!

Klassiker
30-10-04, 06:36
Irgendetwas hat sich hier geändert, nicht wahr? Irgendetwas liegt hier in der Luft, lässt alle angespannt werden, lässt Leute "ausrasten" usw. Ist dieser Thread nötig? Ich würde sagen ja. Der Umgangston hier hat sich sehr geändert. Ob das an der echten überzeugung oder an der oben beschriebenen "Luftveränderung" liegt, vermag ich nicht zu sagen. Ich kann nur sagen, dass es mir nicht gefällt. Es gefällt mir nicht, wenn ein User, der einen Thread eröffnet in dem er die Schreibkultur dieses Forum anprangert als erste Reaktion die bekommt, dass man doch bitte mit dem Moralscheiß aufhöen soll. es gefällt mir auch nicht, dass andere dazu aufrufen, alles, was einem hhier nicht passt, zu ignorieren. Das ist imo schon zu lange und zu oft gemacht worden.
Ich verstehe, dass Einzelne (lord of amaya z.B.) die., so wie ich es beurteilen kann, in der letzten Zeit großen persönlichen Schmerz durchgemacht haben diese Diskussionen lächerlich finden. Dass diese menschen nur die Winzigkeit dieses Problem gegenüber ihren eigenen sehen. Das verstehe ich.

(Lord of Amaya: An dieser Stelle mein aufrichtiges Beileid. Ich frage nicht nach mehr, aber ich meine in letzter Zeit große Verzweiflung aus deinen Postinngs zu lesen. Ich wünsche dir für die Zukunft alles Gute!)

Fragen wir uns doch in Zukunft nicht mehr, ob Ausraster gerechtfertigt sind, ohne genau zu prüfen, warum der betreffende User ausgerastet ist!

der.Sevo.7
30-10-04, 07:59
dann sollte man evtl. nach dem grund suchen...andererseits bin ich (weiss nicht wie ihr das seht) auch der Meinung, dass ein Forum niemals so sehr dein Leben vereinnahmen sollte, dass man sich ernsthaft Gedanken darüber macht, warum es so ist etc...irgendwie kann ich meine genauen gedanken jezz nicht richtig ausdrücken..ich versuchs später nochmal..viel zu früh


@amaya:ja, ich kanns sehr wohl verstehen...und da ich das selbe sehr lange regelmässig selbst getan habe, kann ich es auch nachvollziehen...nur immer wenn ich es von anderen höhre bzw. es sehe tuts mir weh...

Bldrk
02-11-04, 14:12
Was für ein Jargon? Und was für ein Thread darüber? o0
Finde gar nichts...

Hab wohl was verpasst^^