PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Logitech Dual Action Gamepad Probleme



Bldrk
16-12-03, 21:00
Hallo!

Ich habe mir POP4 gekauft und spiele es mit dem Logitech Dual Action Gamepad. Nun ist mir ein Fehler aufgefallen:
Nach einiger Zeit spielen, kann ich den Prinzen nur eingeschränkt oder gar nicht mehr nach rechts steuern. Stecke ich das USB Gamepad aus und wieder ein ist alles wieder ok, aber das ist ganz schön nervig. Kennt ihr das Problem vielleicht? Ich habe auch die neuesten DirectX- und Gamepad-Treiber installiert.
Hoffe ihr könnt mir helfen!

Bldrk
16-12-03, 21:00
Hallo!

Ich habe mir POP4 gekauft und spiele es mit dem Logitech Dual Action Gamepad. Nun ist mir ein Fehler aufgefallen:
Nach einiger Zeit spielen, kann ich den Prinzen nur eingeschränkt oder gar nicht mehr nach rechts steuern. Stecke ich das USB Gamepad aus und wieder ein ist alles wieder ok, aber das ist ganz schön nervig. Kennt ihr das Problem vielleicht? Ich habe auch die neuesten DirectX- und Gamepad-Treiber installiert.
Hoffe ihr könnt mir helfen!

Bldrk
16-12-03, 21:48
also ich kenn das problem mit anderen usb geräten die relativ stark strom ziehen. bei mir habe ich meistens abhilfe geschaffen indem ich dieses gerät auf den 1. usb port steckte (von hinten meistens der rechte, ansonsten mal ins handbuch vom board schauen).
unter xp gibt es in den usb eigenschaften noch die option "xp kann gerät abschalten, wenn länger nicht gebraucht" oder so ähnlich. die solltest du mal deaktivieren, das hat auch schon viel gebracht. ansonsten das übliche, defragmentieren und die neuesten treiber, grafik, sound, direktx, runterladen.
gruss
lok1418