PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Wii] Neuigkeiten zum Nintendo Wii



Corona.Extra
15-09-06, 08:13
<font size=5>Wii spielt keine Video-DVDs ab</font>
<font size=3>Ubisoft als größter Third-Party-Publisher</font>

Nintendo (http://www.nintendo.com/) hat auf seiner gestrigen US-Pressekonferenz die bereits vorab veröffentlichten Termine und Preise (http://www.heise.de/newsticker/meldung/78159) für die Wii-Konsole bestätigt. Darüber hinaus hat das Unternehmen weitere Details zur Konsole bekannt gegeben: So haben die Japaner aus Kostengründen auf eine Abspielmöglichkeit für Video-DVDs verzichtet. Für einen DVD-Player hätte Nintendo einen MPEG-2-Dekoder integrieren und Lizenzkosten abführen müssen. Möglich, dass ein solcher später als kostenpflichtige Software angeboten wird.

Der Internet-Browser von Opera ist nicht im Grundpaket enthalten, sondern muss über den Online-Dienst von Nintendo zunächst geladen werden. In den ersten Monaten will das Unternehmen den Browser kostenlos anbieten, danach müssten Kunden zahlen.

Offenbar kann die Wii-Konsole keine normalen E-Mails versenden, sondern spezielle Nachrichten an andere Wii-Nutzer. Allerdings spricht die japanische Webseite davon, dass die Nachrichten auch an Handys und andere PCs verschicken werden können. Die Foto-Software kann neben digitalen Bildern auch Videos von SD-Karten abspielen.

Die dreidimensionalen Figuren, die im Mii-Channel modellierbar sind, dienen nicht dazu – wie zuerst vermutet –, an einem Online-Chat teilzunehmen, sondern sie können als Spielfiguren beispielsweise in Wii Sports eingesetzt werden und lassen sich in dem Speicher der Wii-Fernbedienung sichern.

Wii-Spiele von Nintendo sind nicht durch einen Regionalcode beschränkt. Europäische Konsolen können auch Titel aus Japan und den USA abspielen. Andere Hersteller hätten jedoch die Möglichkeit, einen Regionalcode einzusetzen.

"Wii Play" oder "Hajimete no Wii" (Mein erstes Wii) wie es in Japan genannt wird, umfasst Minispiele wie einen Flipper, Tischtennis, Pool-Billard, einen simplen Point-and-Klick-Shooter und ein Spiel, in dem man seinen Mii-Avatar durch eine virtuelle Stadt führt. Das Spiel wird in Japan mit einem Controller für 4800 Yen (etwa 32 Euro) angeboten. Außerdem soll das Kochspiel Cooking Mama noch im Dezember 2006 in den USA erscheinen. Der virtuelle Koch kann hier Gemüse schneiden, Soßen anrühren und Pfannen schwenken. Das Programm bringt 50 Rezepte aus neun Ländern mit.

Excite Truck und The Legend of Zelda: Twilight Princess kommen von Nintendo neben dem mitgelieferten Wii Sports zum Launch am 19. November in den USA heraus. Weiterhin sind zum Verkaufsstart Call of Duty 3, Marvel:Ultimate Alliance, Rapala Tournament Fishing, Tony Hawk's Downhill Jam, World Series of Poker (alle Activision), Trauma Center: Second Opinion von Atlus, Madden NFL 07 und Need for Speed Carbon von Electronic Arts sowie Elebits von Konami vorgesehen.Als größter Third-Party-Publisher will Ubisoft mit acht Titeln zum Launch antreten, dazu gehöen Blazing Angels: Squadrons of WWII, Far Cry: Vengeance, GT Pro Series, Monster 4x4: World Circuit, Open Season, Rayman Raving Rabbids, Red Steel und Splinter Cell Double Agent.

Die Offizielle Wii-Seite (http://wii.com/) hält jetzt auch Informationen zum Start in den USA, Kanada und Südamerika in Englisch, Französisch und Spanisch bereit, darunter eine Liste von Spielen (http://wii.nintendo.com/games_list.html) , die bis März 2007 erscheinen sollen. Details zum Europastart gibt Nintendo am heutigen Freitagnachmittag bekannt.

Quelle: heise.de (http://www.heise.de/newsticker/meldung/78207)

Corona.Extra
15-09-06, 08:13
<font size=5>Wii spielt keine Video-DVDs ab</font>
<font size=3>Ubisoft als größter Third-Party-Publisher</font>

Nintendo (http://www.nintendo.com/) hat auf seiner gestrigen US-Pressekonferenz die bereits vorab veröffentlichten Termine und Preise (http://www.heise.de/newsticker/meldung/78159) für die Wii-Konsole bestätigt. Darüber hinaus hat das Unternehmen weitere Details zur Konsole bekannt gegeben: So haben die Japaner aus Kostengründen auf eine Abspielmöglichkeit für Video-DVDs verzichtet. Für einen DVD-Player hätte Nintendo einen MPEG-2-Dekoder integrieren und Lizenzkosten abführen müssen. Möglich, dass ein solcher später als kostenpflichtige Software angeboten wird.

Der Internet-Browser von Opera ist nicht im Grundpaket enthalten, sondern muss über den Online-Dienst von Nintendo zunächst geladen werden. In den ersten Monaten will das Unternehmen den Browser kostenlos anbieten, danach müssten Kunden zahlen.

Offenbar kann die Wii-Konsole keine normalen E-Mails versenden, sondern spezielle Nachrichten an andere Wii-Nutzer. Allerdings spricht die japanische Webseite davon, dass die Nachrichten auch an Handys und andere PCs verschicken werden können. Die Foto-Software kann neben digitalen Bildern auch Videos von SD-Karten abspielen.

Die dreidimensionalen Figuren, die im Mii-Channel modellierbar sind, dienen nicht dazu – wie zuerst vermutet –, an einem Online-Chat teilzunehmen, sondern sie können als Spielfiguren beispielsweise in Wii Sports eingesetzt werden und lassen sich in dem Speicher der Wii-Fernbedienung sichern.

Wii-Spiele von Nintendo sind nicht durch einen Regionalcode beschränkt. Europäische Konsolen können auch Titel aus Japan und den USA abspielen. Andere Hersteller hätten jedoch die Möglichkeit, einen Regionalcode einzusetzen.

"Wii Play" oder "Hajimete no Wii" (Mein erstes Wii) wie es in Japan genannt wird, umfasst Minispiele wie einen Flipper, Tischtennis, Pool-Billard, einen simplen Point-and-Klick-Shooter und ein Spiel, in dem man seinen Mii-Avatar durch eine virtuelle Stadt führt. Das Spiel wird in Japan mit einem Controller für 4800 Yen (etwa 32 Euro) angeboten. Außerdem soll das Kochspiel Cooking Mama noch im Dezember 2006 in den USA erscheinen. Der virtuelle Koch kann hier Gemüse schneiden, Soßen anrühren und Pfannen schwenken. Das Programm bringt 50 Rezepte aus neun Ländern mit.

Excite Truck und The Legend of Zelda: Twilight Princess kommen von Nintendo neben dem mitgelieferten Wii Sports zum Launch am 19. November in den USA heraus. Weiterhin sind zum Verkaufsstart Call of Duty 3, Marvel:Ultimate Alliance, Rapala Tournament Fishing, Tony Hawk's Downhill Jam, World Series of Poker (alle Activision), Trauma Center: Second Opinion von Atlus, Madden NFL 07 und Need for Speed Carbon von Electronic Arts sowie Elebits von Konami vorgesehen.Als größter Third-Party-Publisher will Ubisoft mit acht Titeln zum Launch antreten, dazu gehöen Blazing Angels: Squadrons of WWII, Far Cry: Vengeance, GT Pro Series, Monster 4x4: World Circuit, Open Season, Rayman Raving Rabbids, Red Steel und Splinter Cell Double Agent.

Die Offizielle Wii-Seite (http://wii.com/) hält jetzt auch Informationen zum Start in den USA, Kanada und Südamerika in Englisch, Französisch und Spanisch bereit, darunter eine Liste von Spielen (http://wii.nintendo.com/games_list.html) , die bis März 2007 erscheinen sollen. Details zum Europastart gibt Nintendo am heutigen Freitagnachmittag bekannt.

Quelle: heise.de (http://www.heise.de/newsticker/meldung/78207)

BurningDeath.
15-09-06, 08:18
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Corona.Extra:

Erm .. das ist ein Splinter Cell Konsolen Forum, aber KEIN allgemeines Spiele - Konsolen Forum! </div></BLOCKQUOTE>

Corona.Extra
15-09-06, 08:27
Ich habe diese News gepostet da sie Infos über Ubisoft enthält. Marti hat damals ein News über "Just Cause" gepostet und das ist bekanntlich eine Spiel von Eidos bzw. Avalanch Studios. Mit meiner Antwort auf seinen Post, wollte ich sagen das es sich hier nicht um Spiele anderer Entwickler handelt! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
In dieser News sind zwar andere Spiele enthalten, aber ich kann nicht einfach die Meldung von heise.de ändern und unten heise als Quelle angeben.

Dark I Snake
16-09-06, 05:20
Wii ist für mich vorerst gestorben: Nintendo hatte einen Preis im Bereich eines GameCubes versprochen (ca. 200€), kostet aber nun doch 250€. Wii kann keine DVDs abspielen, obwohl es im Vorfeld versprochen wurde - Und ein zweiter Nunchuk-Controller kostet 60-70€. Nintendo, was ist aus Euch geworden?

Edit: Quelle ist 'n ehemaliger Nintendo-Fanboy. Ich such's später mal raus.

aliji1973
16-09-06, 08:03
hi

Apfelkuch3n
16-09-06, 10:23
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Dark.Snake.:
Wii ist für mich vorerst gestorben: Nintendo hatte einen Preis im Bereich eines GameCubes versprochen (ca. 200€), kostet aber nun doch 250€. Wii kann keine DVDs abspielen, obwohl es im Vorfeld versprochen wurde - Und ein zweiter Nunchuk-Controller kostet 60-70€. Nintendo, was ist aus Euch geworden?

Edit: Quelle ist 'n ehemaliger Nintendo-Fanboy. Ich such's später mal raus. </div></BLOCKQUOTE>

hey chill mal,
wie kommst du denn auf 60-70€ Oo
guck doch mal hier Zusätzliche Controller werden zum Launch der Konsole natürlich auch schon verfügbar sein. Ein Wii Remote soll 39,00 Euro kosten, ein Nunchuk und ein Classic Controller jeweils 19 Euro. (http://www.k-videogames.de/web/news/2924/s,,c)
http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Dark I Snake
16-09-06, 11:36
Soweit ich weiss, benötigt man bisher für die meisten Spiele Wiimote und den Nunchuk-Controller. Das macht dann zusammen 58€.

Apfelkuch3n
16-09-06, 13:01
Jedes Grundpaket soll neben der Konsole einen Remote- und einen Nunchuk-Controller enthalten sowie den Titel "žWii Sports", bestehend aus fünf Sportspielen auf einer Disc. (http://www.k-videogames.de/web/news/2924/s,,c) http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

xTp.Marti
17-09-06, 01:39
er redet doch von einem zweiten .....

Apfelkuch3n
17-09-06, 06:54
ne glaube ich nicht.

Daywalker__47
17-09-06, 08:43
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Corona.Extra:
Wii-Spiele von Nintendo sind nicht durch einen Regionalcode beschränkt. Europäische Konsolen können auch Titel aus Japan und den USA abspielen. Andere Hersteller hätten jedoch die Möglichkeit, einen Regionalcode einzusetzen.
</div></BLOCKQUOTE>

Wii bekommt doch regionalcodes (http://www.gameradio.de/indexnews.php?pn_go=details&id=0007353)

Apfelkuch3n
17-09-06, 09:39
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Daywalker__47:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Corona.Extra:
Wii-Spiele von Nintendo sind nicht durch einen Regionalcode beschränkt. Europäische Konsolen können auch Titel aus Japan und den USA abspielen. Andere Hersteller hätten jedoch die Möglichkeit, einen Regionalcode einzusetzen.
</div></BLOCKQUOTE>
oh mann, des is echt shice :\
Wii bekommt doch regionalcodes (http://www.gameradio.de/indexnews.php?pn_go=details&id=0007353) </div></BLOCKQUOTE>

xTp.Marti
17-09-06, 09:47
ohne regionalcodes würde ich mir alle spiele im ausland bestellen. hab mir vorhin erst saints row für die 360 als us ntsc version bestellt.....ist 13 euro günstiger als in deutschland und codefree

Apfelkuch3n
17-09-06, 11:57
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by xTp.Marti:
ohne regionalcodes würde ich mir alle spiele im ausland bestellen. hab mir vorhin erst saints row für die 360 als us ntsc version bestellt.....ist 13 euro günstiger als in deutschland und codefree </div></BLOCKQUOTE>
die 360 is regioncodefree O.O
wusst ich gar net, naja ich hab mir für mein gamegube etliche game aus japan importiert :&gt;
ich freu mich schon total auf die wii (den wii O.o wii auch immer ^^)

xTp.Marti
17-09-06, 12:07
nein nein.....die 360 ist nicht codefree.....aber immer mehr spiele kommen so auf den markt.....und dadurch kannst du sehr viel geld sparen.

Apfelkuch3n
17-09-06, 12:39
achso, ich warte und hol mir irgendwann ma ne 360 :&gt;

Vth_F_Smith_
19-09-06, 01:39
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by xTp.Marti:
nein nein.....die 360 ist nicht codefree.....aber immer mehr spiele kommen so auf den markt.....und dadurch kannst du sehr viel geld sparen. </div></BLOCKQUOTE>Yep und gute, deutsche Synchronsprecher arbeitslos machen! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif (Martin Kessler & Jürgen Kluckert "rulen"!)

Gordon_fisher
19-09-06, 07:42
passt zwar jetzt nich ganz dazu, aber teilweise zwingt der deutsche staat einen zum importieren(nur als beispiel dead rising oder möglicherweise bald auch noch gears of wwar)
@marti haste vll irgend eine spezille adresse wo du importierst? würd mich intressieren

xTp.Marti
19-09-06, 11:14
ja schau mal bei:

Nummer 1 (http://www.liksang.com)

Nummer 2 (http://www.playasia.com)

Nummer 3 und der teuerste von den 3en (http://www.importfun.de)