PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Testberichte und Messergebnisse zu Cliffs of Dover



StG2_Helbig
30-03-11, 00:40
Damit das hier im Forum nach dem offizielen Release der deutschen Version keine Schlamschlacht wird, dachte ich mir, das wir vielleicht einen Thread haben, indem alle die möchten ihre Test und Messergebnisse sowie Ersteindrücke hier niederschrieben können. Wir fangen schon mal an

Erste Testeindrücke von Cliffs of Dover (http://www.kampfverband13.de/FeedItem/1809-Cliffs-of-Dover-erste-Testeindruecke/)

Gruß

StG2_Helbig
30-03-11, 00:40
Damit das hier im Forum nach dem offizielen Release der deutschen Version keine Schlamschlacht wird, dachte ich mir, das wir vielleicht einen Thread haben, indem alle die möchten ihre Test und Messergebnisse sowie Ersteindrücke hier niederschrieben können. Wir fangen schon mal an

Erste Testeindrücke von Cliffs of Dover (http://www.kampfverband13.de/FeedItem/1809-Cliffs-of-Dover-erste-Testeindruecke/)

Gruß

DrWolle
30-03-11, 02:05
Gute Idee Helbig und soweit schon mal recht informativ. Ich befürchte ja so oder so ne Diashow auf meinem Dualcore http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-mad.gif

StG2_Helbig
30-03-11, 05:08
Hi Wolle

Wenn ich die Aussagen von Luther im obigen Thread von SGKlaus lese mache ich mir eigentlich weniger sorgen, wir sind mit IL-2 groß geworden warum solltees bei Cliffs of Dover anders laufen http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Alles wird gut

Stingel
31-03-11, 08:07
Also wo soll man anfangen?
Ich wollte mir das Spiel eigentlich noch garnicht kaufen, sondern abwarten, bis die große "Rage-Zeit" vorbei ist und ich mein Systemupgrade über die Bühne gebracht habe. Dann lag beim Spontanbesuch bei Rewe & Mediamarkt in zweiterem eine Collectors Edition und es war um mich geschehen.

Vorab mein System:

Quadcore Q9550
GeForce 275
2GB DDR2 RAM
Vista SP2

Denkbar schlechte Performance erwartete ich und bekam ich auf 1920x1080 auch. Beim Herunterregeln auf 1650x??? und einem netten Mix aus hohen, mittleren und niedrigen Details ist das Spiel jetzt allerdings relativ gut spielbar (wobei das für den Kanal und die Küstengebiete gilt). Auch Luftkämpfe zwischen 10 Flugzeugen funktionieren recht zufrieden stellend. Die Bodentextuten sehen, beim Start, zwar aus wie damals bei "Tornado" aus den 90ern, aber am Boden hält man sich nun doch eher selten auf.

http://www.abload.de/img/bob_1oalk.jpg

Generell bin ich jetzt nicht so entrüstet, wie so viele hier. Das Spiel ist, wie irgendwer schon erwähnte, ein typisches Stück russische Software. In einem halben Jahr ist sie bugfrei, wir bekommen Bonuscontent und die Spielbarkeit verbessert sich kontinuierlich.

Spielerisch ist's doch ne ganz neue Welt und seeehr unübersichtlich. Warum muss die Steuerung komplett ausgelegt sein? Warum gibts keinen QMB mehr? Für's einfache Testen und mal schnell Spielen war das immer perfekt.
Die Gurtung ist zwar ein nettes Gadget, aber ich sollte, um zu verstehen, was ich da mache, vllt. den Studiengang wechseln. Des Weiteren ist die deutsche Übersetzung ein wirklicher Graus (z.B.: Steuerungsmenü > Schlüssel & Achsen, Keys and Axis). Und das zieht sich durchs ganze Spiel.

Prinzipiell bin ich aber guter Dinge, dass das Spiel eine menge Potential beinhaltet und wenn der Rechner erstmal aufgerüstet ist, dann wirds nochmal um Welten besser sein.

RSS-Martin
31-03-11, 08:19
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Stingel:
Also wo soll man anfangen?
Ich wollte mir das Spiel eigentlich noch garnicht kaufen, sondern abwarten, bis die große "Rage-Zeit" vorbei ist und ich mein Systemupgrade über die Bühne gebracht habe. Dann lag beim Spontanbesuch bei Rewe & Mediamarkt in zweiterem eine Collectors Edition und es war um mich geschehen.

Vorab mein System:

Quadcore Q9550
GeForce 275
2GB DDR2 RAM
Vista SP2

Denkbar schlechte Performance erwartete ich und bekam ich auf 1920x1080 auch. Beim Herunterregeln auf 1650x??? und einem netten Mix aus hohen, mittleren und niedrigen Details ist das Spiel jetzt allerdings relativ gut spielbar (wobei das für den Kanal und die Küstengebiete gilt). Auch Luftkämpfe zwischen 10 Flugzeugen funktionieren recht zufrieden stellend. Die Bodentextuten sehen, beim Start, zwar aus wie damals bei "Tornado" aus den 90ern, aber am Boden hält man sich nun doch eher selten auf.

http://www.abload.de/img/bob_1oalk.jpg

Generell bin ich jetzt nicht so entrüstet, wie so viele hier. Das Spiel ist, wie irgendwer schon erwähnte, ein typisches Stück russische Software. In einem halben Jahr ist sie bugfrei, wir bekommen Bonuscontent und die Spielbarkeit verbessert sich kontinuierlich.

Spielerisch ist's doch ne ganz neue Welt und seeehr unübersichtlich. Warum muss die Steuerung komplett ausgelegt sein? Warum gibts keinen QMB mehr? Für's einfache Testen und mal schnell Spielen war das immer perfekt.
Die Gurtung ist zwar ein nettes Gadget, aber ich sollte, um zu verstehen, was ich da mache, vllt. den Studiengang wechseln. Des Weiteren ist die deutsche Übersetzung ein wirklicher Graus (z.B.: Steuerungsmenü &gt; Schlüssel & Achsen, Keys and Axis). Und das zieht sich durchs ganze Spiel.

Prinzipiell bin ich aber guter Dinge, dass das Spiel eine menge Potential beinhaltet und wenn der Rechner erstmal aufgerüstet ist, dann wirds nochmal um Welten besser sein. </div></BLOCKQUOTE>

Jo würde ich auch so sehen, trotz oller Möhre (dualcore mit insgesamt 5Ghz und 4GB RAM) sieht die optik eigentlich ganz gut aus, egal ob über Wasser oder über Land, so gar im Tiefflug läuft es besser als ich erwartet habe. Nur die Steuerung ist noch Gewöhnungsbedürftig. Hoffe auch sehr das in einem Patch die Option dabei sein wird die blöde Babbelei abzustellen.

tooabge
31-03-11, 08:35
habt ihr den Filter schon ausgeschaltet ?
heut gabs ein update, und den Epilepsie filter kann man ganz einfach bei den video optionen deaktivieren.

Stingel
31-03-11, 12:27
Ja, Epilepsiefilter ist aus.
Was muss ich denn tun, um aus dem Flugzeug auszusteigen?
Nur Strg+E reicht scheinbar nicht und auch mit geöffneter Kanzel komm ich nicht raus :/
Ist sicherlich ähnlich den Bomben, die man erst entsichern muss.

mle.Anubis
31-03-11, 13:35
intel q9550 + 4GB Speicher + Hd3870 = Unspielbar @ 1680x1050 mit allem low und Epi Filter aus.

Ruhn87
31-03-11, 14:00
im grössten online gameshop in der Schweiz hat das Spiel bis jetzt 20% erreicht... Ich finde es sehr Schade.. dass das Spiel noch fast Pre Alpha Version ist. Viele werden nun abgehalten davon das Spiel zu kaufen. http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif

Willey
31-03-11, 14:47
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von mle.Anubis:
intel q9550 + 4GB Speicher + Hd3870 = Unspielbar @ 1680x1050 mit allem low und Epi Filter aus. </div></BLOCKQUOTE>

Das Gleiche mit nem 3.2GHz 955er und 8GB RAM und eben dieser Karte auf 1280x 960... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Selbst wenns mal 30fps hat, hat der Inputcode höchstens 5... die Landschaft "fliegt" noch nahezu flüssig vorbei, aber die Steuerflächen ruckeln extrem vor sich hin, wenn man sie bewegt. Sehr dubios http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

AlexBeck2009
31-03-11, 15:08
Egal was ich einstelle, ich habe immer diesen Grafikfehler.
http://s1.directupload.net/images/110331/9o8tn5sw.png
Ist fast so wie damals bei IL2-PF der schwarze Ring im Tiefflug über Wasser.

Mein PC:
- Intel Core i7 3.4 GHz
- GeForce GTX 480 mit 266.58 Treiber
- 6 GB Ram
- Win7 64bit

Mo1987
31-03-11, 15:41
also ich muss sagen... überm kanal macht das ganze nen rechten netten eindruck auf mich... alles auf sehr hoch und x8 kantenglättung...

doch lass dich nicht überm land erwischen... dermaßen performance einbrüche... direkter absturz... aber siehe da, das gras bewegt sich wenigstens im wind... http://www.ubisoft.de/smileys/13.gif

denke da muss oleg und co. mal bisschen am ego kratzen und der Flugsim die bodentexturen, bäume und sträucher nehmen, auch wenn sie noch so schön sind.

denke da wird aber nochwas kommen... wenn mans wenigstens schon online mitn paar leuten übern kanal spielen könnte http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

mein sys.:

- Phenom 2 6x 3,2 GHz
- 8 Gig Ram
- Radeon HD 5850 @1024 mHz
- Win7 64bit SP1

Schuetz
31-03-11, 15:47
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von AlexBeck2009:
Egal was ich einstelle, ich habe immer diesen Grafikfehler.
http://s1.directupload.net/images/110331/9o8tn5sw.png
Ist fast so wie damals bei IL2-PF der schwarze Ring im Tiefflug über Wasser.

Mein PC:
- Intel Core i7 3.4 GHz
- GeForce GTX 480 mit 266.58 Treiber
- 6 GB Ram
- Win7 64bit </div></BLOCKQUOTE>
Bekanntes Problem mit dem 266er Treiber siehe FAQ http://forum.1cpublishing.eu/showthread.php?t=19819

Installiere dir den neuesten Treiber 270er. http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

AlexBeck2009
31-03-11, 15:59
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Schuetz:
Bekanntes Problem mit dem 266er Treiber siehe FAQ http://forum.1cpublishing.eu/showthread.php?t=19819
Installiere dir den neuesten Treiber 270er. http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif </div></BLOCKQUOTE>
Hat nichts gebracht, auch mit dem 270 beta Treiber das gleiche Problem, ebenso Treiber vor 266 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_mad.gif

Schmitz-BEK-
31-03-11, 16:25
gibt es schon eine lösung für das problem habe 5 verschiedene treiber durch keiner funzt habe eine GTX 285

LupusWolf
31-03-11, 19:36
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von mle.Anubis:
intel q9550 + 4GB Speicher + Hd3870 = Unspielbar @ 1680x1050 mit allem low und Epi Filter aus. </div></BLOCKQUOTE>


Eine HD3870 ist aber auch schon etwas älter.
Die war vor ca 2-3 Jahren mal ein HighEnd Karte?
1680x1050 sind mit der Karte höchstens bei Spielen in Isoansicht realistisch.

@stingel
Glaube ich war es der das mit der Russen Software geschrieben hatte.
Stimmt ja leider auch, aber 1C gehört ja wenigstens zu denen die dann
auch noch Jahre lang patchen, anstatt es einfach nix mehr zu tun.

Vizeranger82
31-03-11, 22:33
Hallo leute,

Ich gebe auch mal ein paar worte ab... Ich lese hier viel aber schreibe wenig...

Ich habe Cod seit verfügbar bei Steam vorbestellt, am 30.03.2011 bin ich mir Cod zusätzllich noch ins Geschäft kaufen gegangen.( Will ja die Jungs von Oleg einwenig unterstüzen)http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Vorgestern das Spiel installiert, die Updates von Steam gezogen. Ingame alles eingestellt.

Auflösung 1920*1080
Alles auf High...bis auf die Gebäude Strukturen auf Mittel. 8* AA, und Ohne Epsilepie Filter.

Die Steuerung konfihuriert für den Hotas Warthog, dann go!http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ich war erstaunt, wie schnell das Spiel geladen ist, ein paar sekunden man ist schon in der luft. Echt top.

In der Lust einmal Ohne kampf geflogen, ich habe über wasser etwa 40 Fps, über land etwa 10-12 weniger.

So nun wollte ich mal mit ein paar einzel missionen mit vielen Flugzeugen machen, um die Performance zu testen. Auch so habe ich über wasser wie über dem lande inkl. städten immer über die 28 Fps. Egal wieviele Flugzeuge in der Luft sind.

Ich habe folgendes System:

Windows 7 64 Bit
6 Gb Ram
AMD Phenom II 955 mit 4 Ghz
500 Gb HD
Hd Radeon 6950 2Gb Ram Grafikkarte mit freigeschalteten Shaders( Nicht übertaktet)
Hotas Warthog Joystick.

Die Cpu wird die ganze zeit sehr leicht beansprucht, etwa mit 20 %.

Zum Fazit. Ich war zuerst sehr skeptisch mit dem Spiel, weil viele die ganze zeit probleme haben und bei denen sehr rukelt.

Bei mir Treten manchmal auch immer Bugs auf, teilweise sehe ich die MG Salven manchmal wieder nicht. Was auch immer wieder kommt, ist das sich der rückspielegl leicht verzert. Aber ich kann momentan damit leben.

Und was ich auch noch sagen wil, der Sound der Motoren finde ich jetzt nicht soo schlecht wieviele behaubten... Hörte da schon viel schlimeres.

Grüsse und schönen morgen, ich muss nun auf die Frühschicht...


Simon (Vizeranger82)

mle.Anubis
01-04-11, 01:54
das die 3870 nicht gerade neu ist war mir klar ebenso das ich vermutlich aufrüsten muss. Diente nur zur Einschätzung für andere. Und naja bisher musste ich nichta ufrüsten weil alles was ich spielen wollte ohne Probleme auf 1680x1050 lief.
(Borderlands, BF Bad Company2, Call of Duty Modern warfare 1 und 2 ... Crysis mit Mod Mechworrior living Legends etc. Alles kein Problem)

Das CoD jetzt nicht läuft ist für mich eben das Zeichen das ihre Zeit abgelaufen ist.

Ich hätte aber nicht erwartet das es derart grottig läuft. zumindest auf alles low hätte ich erwartet das es "spielbar" ist.

Willey
01-04-11, 05:47
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von LupusWolf:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von mle.Anubis:
intel q9550 + 4GB Speicher + Hd3870 = Unspielbar @ 1680x1050 mit allem low und Epi Filter aus. </div></BLOCKQUOTE>


Eine HD3870 ist aber auch schon etwas älter.
Die war vor ca 2-3 Jahren mal ein HighEnd Karte?
1680x1050 sind mit der Karte höchstens bei Spielen in Isoansicht realistisch.

@stingel
Glaube ich war es der das mit der Russen Software geschrieben hatte.
Stimmt ja leider auch, aber 1C gehört ja wenigstens zu denen die dann
auch noch Jahre lang patchen, anstatt es einfach nix mehr zu tun. </div></BLOCKQUOTE>

*SUPPORTED VIDEO CARDS AT TIME OF RELEASE:

ATI® 4850/4870/5830/5850/5770/5870/6870/6950/6970

NVidia®: 8800/9800/250/260/275/285/460/465/470/480

Die 8800er sind von Ende 2006, also noch älter. Die 9800 ist etwa ein Jahr jünger, so wie die 3870. Mich dünkt, man mag ATI/AMD nicht so ganz... aber ich weiß auch nicht, wie es mit 8800/9800ern läuft http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

BTW: Wenn ich das Ding im Fenster laufen lasse und auf 640x480 zieh, krieg ich ohne weiteres 100-150fps raus (ja, mit der 3870 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif), über Städten auch noch locker 30 und die Ruckler sind nicht mehr so heftig. Ich kenn kein Spiel/keine Spim, bei dem die Auflösung dermaßen extrem die Performance skaliert. Irgendwie trau ich dem Braten (dass man den Epilepsie-Filter abstellen kann z.B., da der ja Pixel für Pixel durcharbeitet) nicht wirklich. Il-2 läuft jedenfalls nicht 10x so schnell, wenn ich von 1280 auf 640 umstell. Und andere Spiele auch nicht.

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von mle.Anubis:
Ich hätte aber nicht erwartet das es derart grottig läuft. zumindest auf alles low hätte ich erwartet das es "spielbar" ist. </div></BLOCKQUOTE>

Dito... das "be ready to upgrade your PCs" von Oleg war mir auch schon klar http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Immerhin profitieren da ja auch andere Sachen wie Rise of Flight oder das gute alte auf Medium immer noch ruckelnde Lock On (und v.a. BS sowie bald A-10C) davon http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

der_blaue_max
01-04-11, 05:55
Ich sehe keinen Unterschied, ob das Ding an oder aus ist.
Meine Vermutung ist ja, dass ers sich um eine Pseudogeschichte handelt um die Käufer ruhig zu stellen. Ich glaube, der EPI-Filter läuft nach wie vor mit.
Es wurde gesagt, das der Propeller und die Sli- / Crossfireunterstützung etc. durch den Epi-Filter aus geschaltet wurden.

Beides ist immer noch aus bzw. nicht vorh.
Was sagt uns das?

Auch die Performance ändert sich auf meinem Rechner nicht. Ob es nun an ist oder aus.

Weiter glaube ich nicht, dass UBI so schnell eine rechtliche Bewertung der Konsequenzen machen kann. Filter aus Warnhinweis rein. Rechtlich ist das sicher nicht über das Knie zu brechen. Wäre so, als würde ich auf die Packung schreiben: Achtung, Spiel ist historisch korrekt dargestellt und spiegelt die Geschichtlichen Hintergründe wieder. Im Spiel sind HKs vorhanden. Klicken Sie bitte in den Optionen HK´s abstellen und alles wird gut. Würde auch nicht funktionieren!

Widdow56
01-04-11, 06:05
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von der_blaue_max:
Ich sehe keinen Unterschied, ob das Ding an oder aus ist.
Meine Vermutung ist ja, dass ers sich um eine Pseudogeschichte handelt um die Käufer ruhig zu stellen. Ich glaube, der EPI-Filter läuft nach wie vor mit. </div></BLOCKQUOTE>

ich merk da auch keinen großen Unterschied.
Wo ich aber nen Unterschied merke ist, wenn ich die Auflösung runterdrehe gegenüber "native", das sind bei mir 1680X1050, ruckelt es mehr.

Was aber auffällt ist, Belebungen klappen beim einen nicht aber beim anderen Flugzeug.

Beispiele:

109 Fahrwerk raus geht, rein nicht
109 Trimmung der Höhe funktioniert weder über Taste noch Achse und Höhe steht dauernd auf hoch.
Vorflügel klappen gar nicht.

Hurricane Fahrwerk klappt tadellos, Trimmung ebenfals aber über Achse ausgerfahrene landeklappen krieg ich nur über Festtaste wieder rein.

Kabiene abwerfen und aussteigen klappt nur in der Cockpitsicht, in allen Außensichten nicht.

sowas verstehe ich nicht wirklich, habt Ihr ähnliches ? kann das an irgendwelchen Settings liegen die stören ?
Eine Anleitung für den Editor finde ich nirgends, hat da schon jemand was gefundenm ?

JG53Frankyboy
01-04-11, 06:11
die Vorflügel Taste brauchst nur bei der Tiger Mtoth .
bei der 109 geht das völlig autonom.

Ob alles kuntioniert hängt wohl daran pb due dieses "Zweing Limit" an hast.
Wenn Du dann was auf einer Achse hast und diese Achse/Rad 'zittert' ein wenig rum (kann man in den Optionen während der Einstellung erkenne) dann funktionirt der Rest nicht mher.
Und das die Kontrollen bei den FLugzeugen anders sind, was bei der 109 funzt muss aber nicht bei der Hurri funzen bzw umgekhert.

Ich hatte die klappen auf einem Kontrollrad, das aber leider etwas 'tanzt' in der Nullstellung. Hat dann alles lahmgelegt. Klappen sind jettz auf Knöpfen UND dieser "2HandMODUS" ist und bleibt aus.Zwar eine nette,Macht so aber keinen Sinn. Die controller sind einfach zu ungenau und slebst der kleinste Input löst die Sperre aus.

der_blaue_max
01-04-11, 06:23
Ob der EPI-Filter nun wirklich aus oder an ist, sollte sich leicht überprüfen lassen.

Wenn COD die gleiche Videooption wie IL-2 hat.
Also Videos aufnehmen und wie im Spiel ablaufen lassen.

Jetzt einfach das Video einmal mit und einmal ohne Filter abspielen. Wenn die Frames die gleichen sind, werden wir verarscht.

Schmitz-BEK-
01-04-11, 09:04
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Egal was ich einstelle, ich habe immer diesen Grafikfehler.

Ist fast so wie damals bei IL2-PF der schwarze Ring im Tiefflug über Wasse </div></BLOCKQUOTE>
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von AlexBeck2009:
Egal was ich einstelle, ich habe immer diesen Grafikfehler.

Ist fast so wie damals bei IL2-PF der schwarze Ring im Tiefflug über Wasser. </div></BLOCKQUOTE>



gibt es da jetz schon eine lösung wäre echt super.

pehy
01-04-11, 09:39
Prozessor (CPU): Intel(R) Xeon(TM) CPU 3.60GHz
Geschwindigkeit: 3,591.58 MHz
Kerne:4
Arbeitsspeicher: 4.8 GiB
Grafikkarte: GeForce 9800 GTX/9800 GTX+

Nachdem CoD gestern nach dem Auswählen der Trainingsmission einfach stehen blieb und beim Beenden einen Segfault auslöste, habe ich heute mal die Auflösung auf 1024x768, Details auf "mittel", Epilepsiefilter "off" eingestellt und die Trainingsmission gestartet.

Ergebnis war eine geschätzte Bildwiederholrate von 10 FPS. Bei Blickrichtungsänderung fror die Sim für ca. 1 - 5 s komplett ein, während aber die Engine weiter lief, was zu fast unkontrollierbarem Flugverhalten führte. Ließ man die Birne schön in der Mitte, war ansatzweises Steuern möglich.

Nach der automatischen Landung crashte CoD-Launcher, und ich landete wieder auf dem XP-Desktop.

Zweiter Anlauf:
Auflösung auf 1024x768 gelassen, alles auf "niedrig" gedreht. Trainingsmission läuft so, daß man halbwegs steuern kann, ca 15 FPS Bildwiederholrate, aber bei Blickrichtungsänderungen immer noch Freezes, allerdings "nur" noch ca. 1/4 s lang. Dafür sieht man die Ringe in der Trainingsmission nicht mehr - der Kompass ist auch nicht abzulesen. Damit wird die Mission zum Blindflug nach der Stimme des Herrn im Funk/Intercom. Zum Schluß rammt die KI bei der automagischen Landung den gelben Flattermann in den Boden.

Wenn ich jetzt boshaft wäre, würde ich RoF und CoD vergleichen. Ersteres liefert auf meinem Rechner eine phantastische Landschaftsdarstellung, stimmiges Fluggefühl und das bei ziemlich hoher Auflösung und Detailstufe. CoD dagegen fühlt sich im Moment bei mir an, wie der SubLogic FlightSimulator (der, den später MS samt Entwicklern übernommen hat und dessen Nachfolger FSX heißt) auf meinem Amiga 500. OK, die Landschaft sieht deutlich besser aus, aber die TigerMoth auf niedrigem Detaillevel erinnert an die Anfänge der Flugsimulation. Ich hoffe dringend, daß Oleg seinen Jungs Dampf macht, den Code soweit zu optimieren, daß man das Ding auf heutigen Rechnern wenigstens halbwegs flüssig zum Laufen bekommt.

Grüße, Peter

AMccoy1965
01-04-11, 10:29
Ich hab mir mal die FPS im Spiel anzeigen lassen und dann schnell in die Sonne und wieder weg geschaut weil hier doch der Epi-Filter wirken soll, eben bei starken Lichtreflexen.

Dabei konnte ich aber nicht wirklich einen Unterschied feststellen, die Frameraten waren nahezu identisch mit "Filter an" und "Filter aus", imnmer so um die 23-25 fps

Video mit "Filter an"
http://www.youtube.com/watch?v=11_lLcHpADg

Video mit "Filter aus"
http://www.youtube.com/watch?v=R0Gt1zX_ej0

der_blaue_max
01-04-11, 11:06
Ja, da werden wir mit dem Filter veräppelt, das ist ne Russische Ente!
Das hätten zu viel vor dem Kauf zurückgegeben mit dem Filter, darum haben die da so ein Pseudoknopf eingebaut. Und die Leute glauben es.
Es hieß das Spiel lief flüssig, leider hätte man so einen Filter einbauen müssen.
Schon klar. Man stellt den Filter aus, nichts passiert und es läuft immer noch nicht flüssig!

Schmitz-BEK-
01-04-11, 12:58
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von AlexBeck2009:
Egal was ich einstelle, ich habe immer diesen Grafikfehler.
http://s1.directupload.net/images/110331/9o8tn5sw.png
Ist fast so wie damals bei IL2-PF der schwarze Ring im Tiefflug über Wasser.

Mein PC:
- Intel Core i7 3.4 GHz
- GeForce GTX 480 mit 266.58 Treiber
- 6 GB Ram
- Win7 64bit </div></BLOCKQUOTE>



Konnte das problem lösen habe jetz den 191.07 treiber installiert AA kann ich zwar mnoch nicht aktivieren aber jetz bin ich schon mal zufrieden

zu früh gefreut sound ist weg hmmm

Stingel
01-04-11, 13:09
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Schmitz-BEK-:

Konnte das problem lösen habe jetz den 191.07 treiber installiert AA kann ich zwar mnoch nicht aktivieren aber jetz bin ich schon mal zufrieden

zu früh gefreut sound ist weg hmmm </div></BLOCKQUOTE>

Schau mal, ob im nVidia-Center bei AA "Anwendungsgesteuert" eingestellt ist. Möglicherweise liegt dort des Pudels Kern.

Schmitz-BEK-
01-04-11, 14:52
schon probiert und wenn ich anwendungseinstellung ausser kraft setzen aktivier bricht das spiel ab echt ärgerlich probiere nun seit gestern rum aber passt irgend wie vorne und hinten nicht hmm

catthunder
01-04-11, 21:04
HI,

als langer IL2 Fan aber auch gebrandmarkter SH5 Benutzer habe ich mir trotzdem COD geholt.
Da ich fest überzeugt bin, das OLEG besser mit seiner IL2 Reihe umgeht als die Entwickler von SH5.

Mein System zur Zeit ist auf den Stand so von vor 3 1/2 Jahren.

Windows 7 Ultimate Service Pack 1
Intel Dual Core 2 E6300 1,86 GHz
4 GB RAM von den zur Zeit nur 2,99 erkannt werden
ATI HD3870 X2 512

COD habe per DVD Installiert ohne Probleme, alle Treiber habe ich auf den neusten Stand gebracht.

Einstellungen bei COD 1680 x 1050
Flugzeug Details auf High
Gras, Gebäude wenig, der Rest auf mittel

Damit habe ich dann eine schnell Mission gestartet, über dem Kanal Bomber abfangen.
Die ersten 8 Sek. etwas Ruckeln danach konnte ich wunder bar in den Luftkampf Steigen.
Das Fluggefühl ist doch etwas anders als bei IL2.

Direkt über Land kann ich nur Fliegen wenn ich die Gebäude auch auf wenig stelle.

Bei mir Ruckelt Rise of Flight in der 1024 Einstellung mehr als COD.

Mein kleines System bekommt nächste Woche neue Hardware, eine ATI 5670 2GB und einen Intel Dual Core E7600 3,06 GHz
Ein neues Mainboard habe ich schon da was meine 4GB Ram erkennt.
Das reicht für mich.

Hier ein Paar Aufnahme von der Französischen Küste.

http://www.cat1.de/cod/b1.jpg

http://www.cat1.de/cod/b3.jpg

http://www.cat1.de/cod/b5.jpg

http://www.cat1.de/cod/b6.jpg

http://www.cat1.de/cod/b8.jpg

http://www.cat1.de/cod/b22.jpg

http://www.cat1.de/cod/b10.jpg

http://www.cat1.de/cod/b11.jpg

http://www.cat1.de/cod/b12.jpg

cu
cat

Willey
02-04-11, 09:10
Und noch ein Veteran aus alten Zeiten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Wundert mich aber, dass es mit der Grafik läuft, aber gut, ist auch ne X2 http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Mit ner normalen 3870 gehts nämlich nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

catthunder
02-04-11, 22:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Willey:
Und noch ein Veteran aus alten Zeiten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Wundert mich aber, dass es mit der Grafik läuft, aber gut, ist auch ne X2 http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Mit ner normalen 3870 gehts nämlich nicht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif </div></BLOCKQUOTE>

Hi,

stimmt, bei einem Freund, der nur eine einfache alte 3870 hat, bringt es nichts.

Darum habe ich mich ja entschieden, ne Powercolor HD5670 mit 2GB RAM zu holen und einen neuen CPU.
Das sollte für mich reichen.

cu
cat

kubanloewe
03-04-11, 04:39
ebenfalls als alter Russengamezocker hab ich meinen ollen 24" geholt ..... und siehe da auf 1024x768 kann ich´s einigermaßen zocken...klar ohne den ganzen Schattenschnickschnak aberwer brauch das denn im Gefecht http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

zudem fiel mir auf das als ich den crt dran hatte das wieder viiele AUflösungen unter Vollbild möglich sind...kann auch 1280x960 oder so aber da geht er zu sehr inne Knie....die Russen bleiben eben bei 1024x768 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif..... außerdem ist auf dem TFT Breitbildschirm immernoch das cokpit unten abgeschnitten also ich sage mal das gefällt mir eh nicht...in IL2 kann man aber save aspect=1 einstellen aber hier tut sich nix bei dem game.

http://s1.directupload.net/file/d/2483/74hehhog_jpg.htm

http://s7.directupload.net/file/d/2483/5u44kgrf_jpg.htm

hab der SPit die Haube weggeschossen....
http://s1.directupload.net/file/d/2483/p5cwy9ne_jpg.htm

<a href=http://s1.directupload.net/images/110403/h9nopww5.jpg"> </a>
der Pilot sprang irgendwie nach unten durch so wie ich das gesehen hab....muss nochmal schauen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Willey
04-04-11, 06:51
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von catthunder:
stimmt, bei einem Freund, der nur eine einfache alte 3870 hat, bringt es nichts.

Darum habe ich mich ja entschieden, ne Powercolor HD5670 mit 2GB RAM zu holen und einen neuen CPU.
Das sollte für mich reichen. </div></BLOCKQUOTE>

Dabei liest man doch immer, dass SLI und wohl auch Crossfire gar nicht geht, denn auch die X2 laufen quasi nur mit Crossfire http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

1024er Auflösung würd ich ja gerne, weil 1280 doch deutlich schlechter läuft... aber:

http://home.arcor.de/eldur/bilder/il2cod1024.jpg

Will irgendwie nicht, höhere Auflösungen werden normal dargestellt und im Fenster gehts auch, sogar noch kleiner. Aber da erkennt man ja nix mehr http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Was man so liest, scheint ja Grafik-RAM im Moment eh das A und O zu sein, also dürfte man auch mit ner 5670 mit 2GB gut fahren... ich tendiere ja zu ner 6950, ebenfalls mit 2GB, dann hätt ich erstmal Ruhe http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif
Aber ich will auch erstmal abwarten, was die nächsten 1-2 Patches bringen.

catthunder
07-04-11, 05:41
Hi,

gestern habe ich den neuen Intel Dual Core 3,o6GHz und die HD5670 2GB eingebaut http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif.
Jetzt kann ich auch Luftkämpfe über London bestreiten ohne Ruckler http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif.

cu
Cat