PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sturm nicht konsequent umgesetzt!?



Braakin
08-05-05, 07:42
Hallo,

mir ist vorhin aufgefallen das der Sturm scheinbar nicht konsequent umgesetzt wurde.
Man kann kein Geschütz besetzten, aber selbst bei stärkstem Wind die externen Torpedos nachladen.
Das sollte eigentlich auch nicht möglich sein, da das bestimmt noch gefährlicher war als ein Geschütz zu besetzten.

Adies
Braakin

Braakin
08-05-05, 07:42
Hallo,

mir ist vorhin aufgefallen das der Sturm scheinbar nicht konsequent umgesetzt wurde.
Man kann kein Geschütz besetzten, aber selbst bei stärkstem Wind die externen Torpedos nachladen.
Das sollte eigentlich auch nicht möglich sein, da das bestimmt noch gefährlicher war als ein Geschütz zu besetzten.

Adies
Braakin

karlem0nster
08-05-05, 08:00
recht hast du... genauso wie die zerstöer die bei größtem sturm auslaufen oder flugzeuge, die bei windgeschwindigkeiten von 15m/sek fliegen, ist das völliger blödsinn... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

blaumupi
08-05-05, 12:44
Bislang habe ich auch gedacht das es Quatsch ist bei Sturm Torpedos umladen zu können. Habe jedoch vor ein paar Tagen in einem Film über die Schlacht im Atlantik gesehen wie ein U-Boot auf hoher See und bei mächtigem Seegang neue Aale übernommen hat. Es ging tatsächlich, auch wenn es eine knochenbrecherische und artistische Leistung war!

Bldrk
08-05-05, 13:39
15m/s ist noch garnix, aufm Atlantik erreichts mal locker bis zu 80kt Windgeschwindigkeit, und das nicht zu selten.Das was wir hier haben ist ne schwache 7 (7bft). Deswegen hab ich mir den Wellenmod geladen, da kommt die Wellengröße schon eher an nen Sturm ran!

Lovo_Kasistan
08-05-05, 16:30
Habe mir gerade Timetravelers Wellenmod reingehauen und, nun ja, mein Diesel säuft jetzt alle paar Minuten ab weil ein Brecher der bei Sturm über mein Boot hinwegfegt ihm die Luftzufuhr abschneidet. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

ibner1975
08-05-05, 17:53
dumme frage woher habt ihr ie mods?

Lovo_Kasistan
08-05-05, 18:07
Schau mal in unser Mod-Subforum das so seltsam mit Kapitänskajüte benannt ist, da gibt es viel zu entdecken, unter anderem auch dieser Sticky (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2371008762/m/7821012503) in dem viele Mods aufgezählt sind.

Ich kann dir auch nur empfehlen mal auf subsim.com zu gehen die haben glaube ich die meisten Mods. Fischiis Modseite (http://www.silent-hunter3-modzone.de/) ist auch gut (ausser du benutzt einen vernünftigen Browser, dann wird die Navigation zur Qual http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif).

t-geronimo
08-05-05, 19:47
Wer mal Bilder von einem richtigen Sturm sehen möchte:

http://tv-antenna.com/heavy-seas/


Einige schöne Seiten mit sehr anschaulichen Fotos... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Braakin
08-05-05, 20:48
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by t-geronimo:
Wer mal Bilder von einem richtigen Sturm sehen möchte:

http://tv-antenna.com/heavy-seas/


Einige schöne Seiten mit sehr anschaulichen Fotos... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>

Da kommt SH3 natürlich nicht mit. Beeindruckend.

Aber ich finde es schon komischdas man keine Geschütze und Flak besetzen kann aber Torpedos nachladen.
Ok treffen wird man bei einem rollenden (richtiger Ausdruck?) Boot nicht viel.
Aber bei reinholen der externen Torpedos hat man sicher ein Gerüst oder ähnliches aufgestellt und das bei den Arbeiten meine Lademannschaft weggespült wird wär mir zu gefährlich.
Die ganzen Ritterkreuzträger, was würde da der BDU zu sagen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Wobei im Forum ja schon stand das 15km/h Wind nicht viel auf See sind. Aber das Deck wird schon gut überspült.

Adies
Braakin

OtteMedia
09-05-05, 02:02
Huiiii....
Ich will noch schwerere See!!!
Jaaaa, Meer, komm gibs mir...
http://www.ubisoft.de/smileys/10.gif
...in Patch 1.4...

karlem0nster
09-05-05, 07:04
@vince85, natürlich ist 15m/sec nichts... jedoch ist dies das maximum bei sh3..

und dennoch.. kein zerstöer ist bei so einem wellengang damals ausgelaufen

t-geronimo
09-05-05, 08:44
Was aber nicht heißt, daß (gerade die britischen) die Zerstöer mit solchen Windstärken nicht umgehen konnten. Was sollten sie denn machen, wenn sie z.B. unterwegs in einen Sturm gerieten? Parken und warten?

Beispiele gefällig?

Anmarsch auf die Besetzung Norwegens: Sturm Stärke 7-8, Windgeschwindigkeiten bis über 18 m/s. Trotzdem haben die Briten Zerstöer auf See, Glowworm (die deutlich besser in der See liegt als die dt. Zerstöer) wird von Admiral Hipper versenkt.

Nordkap-Gefecht, versenkung der Scharnhorst. Ähnliche Wetterverhältnisse, trotzdem bleiben die britschen Zerstöer einigermaßen an Scharnhorst dran und können, nachdem die Höchstgeschwindigkeit des Schlachtkreuzers nur noch 24 kn beträgt, auf ihn aufschließen und zum erfolgreichen Torpedoangriff aufdrehen.