PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warnung an AOTD_MadMax



rowi58
21-07-07, 10:38
Moin AOTD_MadMax,

ich bin sehr sauer auf Dein Verhalten und Umgang mit anderer Leute MOD's. Per Zufall musste ich lesen, das Du unter Deinem Namen im SUBSIM-Forum einen MOD gepostet – und veröffentlichst – hast, der eine Sammlung von Schiffs- und sonstigen MOD's von Molke2005, Trainer1942 und mir enthält. Und dem Motto "žSH4MerchantsforGWX1.03" bietest Du dort 8 Schiffe von Molke2005 und Trainer1942, mein Katapultschiff und meinen SH3-Klon "žPostdampfer" (NTPB) sowie diverse ergänzende MOD's wie einen meiner "žBootsmänner" sowie andere von Molke2005 bzw. Trainer1942 zur Verfügung gestellte DAT-files und Texturen an.

LINK (http://www.subsim.com/radioroom/showthread.php?t=118904)

1.Du hast weder Molke2005, Trainer1942 noch mich gefragt oder wenigstens informiert, dass Du vorhast, so eine MOD-Sammlung zu veröffentlichen. Das ist – gelinde gesagt – unüblich. Die Macher von WAC, NYGM und GWX sind so freundlich und fragen vorher jedes mal an, ob sie solche MOD's in ihren "žSuper-MOD's" verwenden dürfen. Und da Du ja oft im SUBSIM-Forum bist, dürfte Dir die dortige Diskussion zum Thema "žPermission" nicht entgangen sein.

2.Wenn Du den Thread zum Thema "žSH4-Schiffe nach SH3" gelesen hättest, wärst Du auch auf den entsprechenen Hinweis von Trainer1942 und mir zur Frage der "žMOD-Sammlung" gestoßen. Ich glaube, da haben wir schon eindeutig unsere Meinung zu einer "žMOD-Sammlung" kund getan.

LINK (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2371008762/m/7961075255/p/13)

3.Darüber hinaus hat Trainer1942 im SUBSIM-Forum schon vor einiger Zeit auf die MOD's von ihm, Molke2005 und mir hingewiesen, die Schiffe aufgelistet und LINKs zu den entsprechenden Download-Seiten gepostet. Es hat also auch dort im SUBSIM-Forum jeder – der lesen kann – die notwendigen Informationen erhalten.

LINK (http://www.subsim.com/radioroom/showthread.php?t=117369)

4.In dem MarineSims Forum sieht es noch toller aus – da wird sogar von einer "žKooperation" mit dem GWX-Team gesprochen. Auch hier wird munter alles was Du von den drei FileFront-Seiten von Trainer1942, Molk2005 und mir "žgesaugt" hast, als "žDeine Arbeit" ausgegeben.

LINK (http://www.marinesims.de/wbb2/thread.php?threadid=8413&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=6)

5.An "žDeiner" MOD-Sammlung ist nichts GWX-spezifisches – es sind die reinen, bis auf die TGA's, unveränderten MOD's von Trainer1942, Molke2005 und mir. Deine Sammlung bietet also für die Community überhaupt keinen Mehrwert. Auch das Argument der Skins zählt nicht: dies kann jeder im Thread "žSH4-Schiffe in SH3" nachlesen und nachvollziehen, dass die Skins alle auf meinen drei Skin-MOD's basieren – ich habe sogar noch darauf hingewiesen, dass diese Skins auch für andere aus SH4 konvertierte Schiffe benutzt werden können. Folglich kann der "žMehrwert" ausschließlich darin bestehen, dass Du dir einen "žNamen" im SUBSIM-Forum machst.

LINK (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2371008762/m/7961075255?r=5271025765#5271025765)

6.Auch wenn Du im SUBSIM-Forum in Deinem Initialpost auf die Autorenschaft hinweist – wenige Post weiter unten ist das schon vergessen und die Schiffe und Skins werden von den Lesern Dir zugeschrieben. Zumal aus Deiner ReadMe in keiner Weise hervorgeht, wer für welche Schiffe und "žZubehöteile" als Urheber verantwortlich ist.

7.So wie Du die "žMOD-Sammlung" zusammengestellt hast, bedingt sie bei den Usern, die sich vorher schon einen Teil oder alle darin enthaltene Schiffe bei den Original-Autoren heruntergeladen haben und darüber "žDeinen" MOD installieren, einen sauberen CTD! Das muss man noch nicht einmal testen – obwohl ich es trotzdem gemacht habe – das sieht man schon beim Lesen der MOD-Sammlung.


Was mich an der Sache besonders ärgert ist die Tatsache, dass Du durch Dein Verhalten insbesondere die Mühen von Molke2005 und Trainer1942 konterkarierst. Als ich den Thread "žSH4-Schiffe in SH3" eröffnete, hatte ich gehofft, dadurch den einen oder anderen "žMitstreiter" in Sachen "žUmwandlung" zu finden – und Trainer1942 sowie Molke2005 haben an der Arbeit Gefallen gefunden. Und das war nicht einfach mal eine CFG-Datei mit einem simplen Texteditor verändern – das ist mit harter Hexadezimaleditierung verbunden, die keiner von uns vorher beherrscht hat, sich also beibringen musste. Bei Problemen haben sie mich gefragt und nicht wie Du beim ersten Misserfolg "ždie Flinte ins Korn geworfen". Keine Sorge – ich habe die PM-Korrespondenz zwischen uns beiden noch! Und da war Deinerseits immer von "žeigenen" Kreationen die Rede.

Und: was werden andere User dieses Forums aus Deinem Verhalten lernen? Glaubst Du etwa, dass sich da noch jemand die Mühe macht, sich mit der Materie des "žModding" auseinander zu setzten und der Community dann seine eigenen Arbeiten zur Verfügung zu stellen? Und genau das ist auf Dauer der größte Schaden, den ein solches Verhalten anrichtet. SH3 wäre schon längst auf dem "žvirtuellen" Müllhaufen der Computergeschichte gelandet, wenn nicht die Modder durch ihre originäre Arbeit die Nachfrage nach dem Spiel am Leben gehalten hätten.

Nun, die Kuh ist auf dem Eis und wie bekommst Du sie wieder herunter? Da ich ein grundsätzlich positiv denkender Mensch bin gehe ich mal davon aus, dass Du dies nicht mit Absicht, sondern aus – sagen wir mal – Dusseligkeit gemacht hast. Für mich wäre die Sache dadurch erledigt, wenn Du:
1)den Download zurück ziehst und
2)zukünftig vorher anfragst.
Ich habe bisher noch keinem meine Zusage verweigert und beabsichtige auch nicht sie künftig zu verweigern.
Ich habe auch – noch - nicht vor, diese "žStory" im anderswo zu posten – wenn wir das hier geregelt bekommen.


Gruß
rowi58

P.S Da Du bis jetzt nicht auf die PM reagiert hast, sehr wohl aber schon wieder hier und im SUBSIM-Forum aktiv warst, lässt Du mir keine andere Wahl.

rowi58
21-07-07, 10:38
Moin AOTD_MadMax,

ich bin sehr sauer auf Dein Verhalten und Umgang mit anderer Leute MOD's. Per Zufall musste ich lesen, das Du unter Deinem Namen im SUBSIM-Forum einen MOD gepostet – und veröffentlichst – hast, der eine Sammlung von Schiffs- und sonstigen MOD's von Molke2005, Trainer1942 und mir enthält. Und dem Motto "žSH4MerchantsforGWX1.03" bietest Du dort 8 Schiffe von Molke2005 und Trainer1942, mein Katapultschiff und meinen SH3-Klon "žPostdampfer" (NTPB) sowie diverse ergänzende MOD's wie einen meiner "žBootsmänner" sowie andere von Molke2005 bzw. Trainer1942 zur Verfügung gestellte DAT-files und Texturen an.

LINK (http://www.subsim.com/radioroom/showthread.php?t=118904)

1.Du hast weder Molke2005, Trainer1942 noch mich gefragt oder wenigstens informiert, dass Du vorhast, so eine MOD-Sammlung zu veröffentlichen. Das ist – gelinde gesagt – unüblich. Die Macher von WAC, NYGM und GWX sind so freundlich und fragen vorher jedes mal an, ob sie solche MOD's in ihren "žSuper-MOD's" verwenden dürfen. Und da Du ja oft im SUBSIM-Forum bist, dürfte Dir die dortige Diskussion zum Thema "žPermission" nicht entgangen sein.

2.Wenn Du den Thread zum Thema "žSH4-Schiffe nach SH3" gelesen hättest, wärst Du auch auf den entsprechenen Hinweis von Trainer1942 und mir zur Frage der "žMOD-Sammlung" gestoßen. Ich glaube, da haben wir schon eindeutig unsere Meinung zu einer "žMOD-Sammlung" kund getan.

LINK (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2371008762/m/7961075255/p/13)

3.Darüber hinaus hat Trainer1942 im SUBSIM-Forum schon vor einiger Zeit auf die MOD's von ihm, Molke2005 und mir hingewiesen, die Schiffe aufgelistet und LINKs zu den entsprechenden Download-Seiten gepostet. Es hat also auch dort im SUBSIM-Forum jeder – der lesen kann – die notwendigen Informationen erhalten.

LINK (http://www.subsim.com/radioroom/showthread.php?t=117369)

4.In dem MarineSims Forum sieht es noch toller aus – da wird sogar von einer "žKooperation" mit dem GWX-Team gesprochen. Auch hier wird munter alles was Du von den drei FileFront-Seiten von Trainer1942, Molk2005 und mir "žgesaugt" hast, als "žDeine Arbeit" ausgegeben.

LINK (http://www.marinesims.de/wbb2/thread.php?threadid=8413&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=6)

5.An "žDeiner" MOD-Sammlung ist nichts GWX-spezifisches – es sind die reinen, bis auf die TGA's, unveränderten MOD's von Trainer1942, Molke2005 und mir. Deine Sammlung bietet also für die Community überhaupt keinen Mehrwert. Auch das Argument der Skins zählt nicht: dies kann jeder im Thread "žSH4-Schiffe in SH3" nachlesen und nachvollziehen, dass die Skins alle auf meinen drei Skin-MOD's basieren – ich habe sogar noch darauf hingewiesen, dass diese Skins auch für andere aus SH4 konvertierte Schiffe benutzt werden können. Folglich kann der "žMehrwert" ausschließlich darin bestehen, dass Du dir einen "žNamen" im SUBSIM-Forum machst.

LINK (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2371008762/m/7961075255?r=5271025765#5271025765)

6.Auch wenn Du im SUBSIM-Forum in Deinem Initialpost auf die Autorenschaft hinweist – wenige Post weiter unten ist das schon vergessen und die Schiffe und Skins werden von den Lesern Dir zugeschrieben. Zumal aus Deiner ReadMe in keiner Weise hervorgeht, wer für welche Schiffe und "žZubehöteile" als Urheber verantwortlich ist.

7.So wie Du die "žMOD-Sammlung" zusammengestellt hast, bedingt sie bei den Usern, die sich vorher schon einen Teil oder alle darin enthaltene Schiffe bei den Original-Autoren heruntergeladen haben und darüber "žDeinen" MOD installieren, einen sauberen CTD! Das muss man noch nicht einmal testen – obwohl ich es trotzdem gemacht habe – das sieht man schon beim Lesen der MOD-Sammlung.


Was mich an der Sache besonders ärgert ist die Tatsache, dass Du durch Dein Verhalten insbesondere die Mühen von Molke2005 und Trainer1942 konterkarierst. Als ich den Thread "žSH4-Schiffe in SH3" eröffnete, hatte ich gehofft, dadurch den einen oder anderen "žMitstreiter" in Sachen "žUmwandlung" zu finden – und Trainer1942 sowie Molke2005 haben an der Arbeit Gefallen gefunden. Und das war nicht einfach mal eine CFG-Datei mit einem simplen Texteditor verändern – das ist mit harter Hexadezimaleditierung verbunden, die keiner von uns vorher beherrscht hat, sich also beibringen musste. Bei Problemen haben sie mich gefragt und nicht wie Du beim ersten Misserfolg "ždie Flinte ins Korn geworfen". Keine Sorge – ich habe die PM-Korrespondenz zwischen uns beiden noch! Und da war Deinerseits immer von "žeigenen" Kreationen die Rede.

Und: was werden andere User dieses Forums aus Deinem Verhalten lernen? Glaubst Du etwa, dass sich da noch jemand die Mühe macht, sich mit der Materie des "žModding" auseinander zu setzten und der Community dann seine eigenen Arbeiten zur Verfügung zu stellen? Und genau das ist auf Dauer der größte Schaden, den ein solches Verhalten anrichtet. SH3 wäre schon längst auf dem "žvirtuellen" Müllhaufen der Computergeschichte gelandet, wenn nicht die Modder durch ihre originäre Arbeit die Nachfrage nach dem Spiel am Leben gehalten hätten.

Nun, die Kuh ist auf dem Eis und wie bekommst Du sie wieder herunter? Da ich ein grundsätzlich positiv denkender Mensch bin gehe ich mal davon aus, dass Du dies nicht mit Absicht, sondern aus – sagen wir mal – Dusseligkeit gemacht hast. Für mich wäre die Sache dadurch erledigt, wenn Du:
1)den Download zurück ziehst und
2)zukünftig vorher anfragst.
Ich habe bisher noch keinem meine Zusage verweigert und beabsichtige auch nicht sie künftig zu verweigern.
Ich habe auch – noch - nicht vor, diese "žStory" im anderswo zu posten – wenn wir das hier geregelt bekommen.


Gruß
rowi58

P.S Da Du bis jetzt nicht auf die PM reagiert hast, sehr wohl aber schon wieder hier und im SUBSIM-Forum aktiv warst, lässt Du mir keine andere Wahl.

Dani_852
21-07-07, 11:37
tja

ich hatte ihn auch schon vor Tagen sogar eine E-Mail geschrieben, bezüglich dieser Dinge

aber leider reagierte er nicht darauf, bekam nichtmal eine Antwort

LEIDER

PS: ich bin nur ein einfacher Sh3 User und habe mit MadMax Mod meine freude, mehr als mit allen bisherigen (ich habe nichtmal eine Ahnung, wie man neue Schiffe ins Sh3 integriert), deshhalb fan ich diese Mod für mich persönlich sehr gut

und im Hintergrund weiss ich egendlich nichts über kontakte zwichen den Moddern, ich lade es mir nur runter install es und spiele

@ALL, ich hoffe hier wird eine Lösung gefunden, denn ich finde MadMax mod einfach sehr gut

AOTD_MadMaxU48
21-07-07, 11:44
Hallo rowi,

Streit ist das letzte was ich wollte.

Triebfeder meines Handelns, also das zusammenstellen von euren aus SH4 konvertierten Schiffen war nicht wie Du vermutest mir einen Namen bei Subsim zu machen sondern vielmehr den vielen unbedarften reinen Usern von SH3 und den vielen Großmods das integrieren dieser Schiffe einfacher zu gestallten.

Nicht jeder kann ein Schiff integrieren und irgendwelche CFG´s editieren.
Viele sind froh wenn sie mit JSMG umgehen können und selbst da gibt es oft noch genug Probleme bei einigen Leuten.

Nur für diese User habe ich ein Paket eurer genialen Arbeit erstellt, für nichts anderes.

Ich kann auch nichts dafür das Leser solcher Threads obwohl ich auf die Uhrheber hingewiesen habe diese Urheber dann wieder vergessen.
Ich kann auch nicht nach jeder Antwort die dort gechrieben wird erneut drauf antworten das Ihr die Schiffe letztendlich konvertiert habt.

Du sprichst unter Punkt5.) meine Modsammlung an und sagst es wäre nichts GWX-Spezifisches und verweist mit einem Link auf einen Thread bezüglich des Modpack2007.

Da hast Du was total falsch verstanden bzw. hast Du da was vermischt.

Das Modpack 2007 hat nichts mit den SH4MerchantsGWX-Paket zu tun.
Modpack2007 besteht zum größten Teil aus den AOTD-Modpack2.1 und 2.2 und wurde durch die SH4 Schiffe sowie durch ein altes bereits seit längerem überholtem Hafentraffic von Rubini ergänzt.

Nun gut was bringt es hier länger um den heißen Brei zu reden.

Ich möchte mich bei Dir und auch bei Molke2005 sowie Trainer entschuldigen das ich eure Schiffe wie es in den Readme´s der Schiffe stand, für einen nichtkommerziellen Mod weiter verbreitet habe.

Den Downloadlink kann ich gerne entfernen natürlich werde ich dieses tun mit dem Hinweis das die Urheber der Schiffe mir dieses emfpohlen haben.
Ob das zwar nun Sinn macht sei dahin gestellt.

Für die Zukunft habe ich gelernt und werde folgende Konsequenzen draus ziehen.

Es wird keine Veröffentlichung von irgendwas mehr geben ohne vorher mir eine Schriftliche Erlaubnissbestätigung eingeholt zu haben denn
was in den Readme´s steht scheint leider nicht relevant zu sein.

Hier ein Auszug der Readme des Old Steamer von Trainer1942
"Bitte Beachten!!!!!!!!!!!!!!!!

- Der Mod ist ausschließlich für den NICHT kommerziellen Gebrauch erstellt. Jegliche kommerzielle Verwendung ist somit verboten.

- Die Benutzung des Mods in Freeware Silent Hunter 3 Modifikationen ist erlaubt, wenn entsprechende Credits gegeben werden.

Der Mod ist getestet und läuft auf meinem System ohne Beanstandungen. Ich übernehme keine Garantie für den fehlerfreien Lauf des Mods auf anderen Systemen. Die Benutzung dieses Mods erolgt auf eigene Gefahr der Nutzer.

Gruß
trainer1942"

So ähnlich sieht jede Readme der von mir in das Paket integrierten SH4-Schiffe aus.

Mir kann man also keine böswilligen Absichten unterstellen.

@ Dani
Erst heute habe ich deine Mail lesen können die Du mir am 19.07.2007 geschickt hast das mein AOL nicht funktionierte und ich lediglich über eine andere verbindung ins Internet kam ohne Zugriff auf den Mailserver haben zu können.

MFG

AOTD|MadMax

rowi58
21-07-07, 11:50
Moin AOTD_MadMax,

ich nehme das jetzt mal zur Kenntnis und belasse es dabei.

Gruß
rowi58

Dani_852
21-07-07, 12:00
@MadMax,

bitte mache weiter, natürlich mit Erlaubniss der besagten Modder http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Ich hoffe ihr werdet alle Ruhe finden und die SH3 Fans glücklich machen mit euren tollen Ideen, Mods und einfach zu installierenden Modpacks.

Ricky_75
21-07-07, 17:32
Hallo Kindergarten,

Ich schlage vor: GPL (v1, v2, v3, ...) und wo liegt jetzt hier das Problem? Eine Person A hat etwas gutes gebaut. Eine Person B hat mehrere gute Dinge gefunden und verbaut auch die Arbeit von Person A in einem gesamten Projekt. Person B erwähnt Person A in seinen Readmes ... und legt damit die Quelle der Arbeit offen.

Warum muß hier immer so ein Kindergarten sein, wenn aber gleichzeitig alle über eine gewisse Firma schimpfen, die auch noch Geld dafür verlangt, die Mods zusammenufassen, aber keiner den Schneid oder die Kraft im Kreuz hat, gegen diesen Laden zu klagen?

Freut euch doch alle, daß EURE mods und SUPERMODS SH3 am Leben halten und zu einer super Simmulation gemacht haben!

Meine Meinung: Veröffentlicht eure mods unter der GPL - oder versucht doch mal Geld dafür zu verlangen.

AOTD_MadMaxU48
21-07-07, 18:39
Ricky, das war aber jetzt Benzin aufs Feuer ! http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

Ricky_75
22-07-07, 06:13
... ich wollte das nicth als Benzin sehen, sondern eher mal ans Möglichkeit über den Brandschutz naczudenken. In der Softwareszene (z.B. java) ist es schon lange üblich (linux nicht zu vergessen), daß man sources und Ideen anderer verwendet um selber ein Produkt zu schaffen.
Warum sollte es hier nicht möglich sein, dieses auch anzuwenden? Nein - man streitet sich lieber, verweigert anderen den Zugriff auf die "ach so tolle künstlerische Kreation", die doch nur möglich war, weil eine ungenannte Person die ganz Sache mal erforscht hat und rausgefunden hat, wie man z.B. die Texturen extrahiert und neue wieder einbaut. Wer denkt denn an diese Person? ... Vielleicht sollten genau diese Macher auch einfach sagen, daß niemand deren Wissen für eigene Mods verwenden darf!

Warum muß IMMER gestritten werden? Warum muß jeder hier versuchen sein Copyright für eine Sache einzufordern, die sowieso nicht ohne schriftliche Genehmigung durch Ubi-Soft durchgeführt werden darf? (... das Programm darf nicht verändert werden ...) Warum kann man sich nicht einfach freuen und fair miteinander umgehen?

Die Grundidee ist: Jeder darf alles vom anderen verwenden, solange er die Quelle angibt. Am besten ein Unterverzeichnis COPY anlegen und dort die Disclaimer von allen Quellen mit ablegen. Dann wird keiner vernachlässigt und alle sind glücklich.

Don_Vipre
22-07-07, 06:21
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ricky_75:
... ich wollte das nicth als Benzin sehen, sondern eher mal ans Möglichkeit über den Brandschutz naczudenken. In der Softwareszene (z.B. java) ist es schon lange üblich (linux nicht zu vergessen), daß man sources und Ideen anderer verwendet um selber ein Produkt zu schaffen.
Warum sollte es hier nicht möglich sein, dieses auch anzuwenden? Nein - man streitet sich lieber, verweigert anderen den Zugriff auf die "ach so tolle künstlerische Kreation", die doch nur möglich war, weil eine ungenannte Person die ganz Sache mal erforscht hat und rausgefunden hat, wie man z.B. die Texturen extrahiert und neue wieder einbaut. Wer denkt denn an diese Person? ... Vielleicht sollten genau diese Macher auch einfach sagen, daß niemand deren Wissen für eigene Mods verwenden darf!

Warum muß IMMER gestritten werden? Warum muß jeder hier versuchen sein Copyright für eine Sache einzufordern, die sowieso nicht ohne schriftliche Genehmigung durch Ubi-Soft durchgeführt werden darf? (... das Programm darf nicht verändert werden ...) Warum kann man sich nicht einfach freuen und fair miteinander umgehen?

Die Grundidee ist: Jeder darf alles vom anderen verwenden, solange er die Quelle angibt. Am besten ein Unterverzeichnis COPY anlegen und dort die Disclaimer von allen Quellen mit ablegen. Dann wird keiner vernachlässigt und alle sind glücklich. </div></BLOCKQUOTE>

@Ricky_75

Ich glaube rowi58 ging es nicht darum, dass jemand seine und die Mod's seiner Mitstreiter verwendet, sondern, das er vorher gefragt werden will. (Bis jetzt hat er auch nie nein gesagt).
Und ich finde es auch in Ordnung, wenn man vorher einfach mal den Autor fragt, damit wenn mich mal jemand fragt, ich wenigstens weiß, wo meine Projekte verwendet werden.

MfG

Don_Vipre

trainer1942
22-07-07, 07:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ricky_75:
Hallo Kindergarten,

Ich schlage vor: GPL (v1, v2, v3, ...) und wo liegt jetzt hier das Problem? Eine Person A hat etwas gutes gebaut. Eine Person B hat mehrere gute Dinge gefunden und verbaut auch die Arbeit von Person A in einem gesamten Projekt. Person B erwähnt Person A in seinen Readmes ... und legt damit die Quelle der Arbeit offen.

Warum muß hier immer so ein Kindergarten sein, wenn aber gleichzeitig alle über eine gewisse Firma schimpfen, die auch noch Geld dafür verlangt, die Mods zusammenufassen, aber keiner den Schneid oder die Kraft im Kreuz hat, gegen diesen Laden zu klagen?

Freut euch doch alle, daß EURE mods und SUPERMODS SH3 am Leben halten und zu einer super Simmulation gemacht haben!

Meine Meinung: Veröffentlicht eure mods unter der GPL - oder versucht doch mal Geld dafür zu verlangen. </div></BLOCKQUOTE>

@Ricky_75.
Hast Du da so an 2 - 5€ pro MOD gedacht, wie für Deinen SH4 DamageAnylyser????? http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif
Man kann da nur was schütteln und wenn`s der Kopp ist, auf was für Ideen manche kommen. Das tut schon weh !!!!!
http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Ricky_75
22-07-07, 07:44
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by trainer1942:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Ricky_75:
Hallo Kindergarten,

Ich schlage vor: GPL (v1, v2, v3, ...) und wo liegt jetzt hier das Problem? Eine Person A hat etwas gutes gebaut. Eine Person B hat mehrere gute Dinge gefunden und verbaut auch die Arbeit von Person A in einem gesamten Projekt. Person B erwähnt Person A in seinen Readmes ... und legt damit die Quelle der Arbeit offen.

Warum muß hier immer so ein Kindergarten sein, wenn aber gleichzeitig alle über eine gewisse Firma schimpfen, die auch noch Geld dafür verlangt, die Mods zusammenufassen, aber keiner den Schneid oder die Kraft im Kreuz hat, gegen diesen Laden zu klagen?

Freut euch doch alle, daß EURE mods und SUPERMODS SH3 am Leben halten und zu einer super Simmulation gemacht haben!

Meine Meinung: Veröffentlicht eure mods unter der GPL - oder versucht doch mal Geld dafür zu verlangen. </div></BLOCKQUOTE>

@Ricky_75.
Hast Du da so an 2 - 5€ pro MOD gedacht, wie für Deinen SH4 DamageAnylyser????? http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif
Man kann da nur was schütteln und wenn`s der Kopp ist, auf was für Ideen manche kommen. Das tut schon weh !!!!!
http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif </div></BLOCKQUOTE>

@trainer1942
Ich meinte das mit dem Geld eher ironisch - nach dem Motto: Du kannst ja versuchen, ob du Geld dafür bekommst - aber es wird nichts werden!
Du kannst ja mal schaun, was der DA-II zu Zeit kostet - und wenn ich davon reich werde, dann teile ich auch gerne mit dir ;-)
... Warum ist mein Source offen - und warum unterliegt er der GPL? Damit die ganze Community etwas davon hat und jeder, der will, das Teil weiterentwicklen kann. Da steht auch nichts drinnen, daß er mich um Erlaubnis fragen muß, sondern nur, daß die Quelle erwähnt weden muß. Es kann auch jeder Teile oder den ganzen Source in eigenen Projekten verwenden, wenn er nur einen Comment hinterläßt, wer den Basissource entwicklet hat - geht ganz einfach und benötigt keine 25 mails - und dank GPL sind da auch keine Streitigkeiten, wer was darf.

rowi58
22-07-07, 07:58
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Don_Vipre:
[@Ricky_75

Ich glaube rowi58 ging es nicht darum, dass jemand seine und die Mod's seiner Mitstreiter verwendet, sondern, das er vorher gefragt werden will. (Bis jetzt hat er auch nie nein gesagt).
Und ich finde es auch in Ordnung, wenn man vorher einfach mal den Autor fragt, damit wenn mich mal jemand fragt, ich wenigstens weiß, wo meine Projekte verwendet werden.

MfG

Don_Vipre </div></BLOCKQUOTE>

Hallo Don_Vipre,

na endlich mal jemand der bis zum Ende liest und die Sache verstanden hat. Ich hatte schon gedacht es ist zu kompliziert geschrieben. Aber Du triffst den Nagel auf den Kopf: genau darum geht es. Danke.

Und darum das man anderen nicht durch Verfälschung von MODs 'nen CTD andreht.

Gruß
rowi58

P.S. wie sieht es denn mit der Nürnberg aus?

Don_Vipre
22-07-07, 10:58
@ rowi58

ehm, also um ehrlich zu sein, dieser Dampfer wird wohl noch einige Zeit auf der Liste "Wunsch", bzw. "in Arbeit" stehen bleiben.
Ich hatte vor nem Halben Jahr gedacht, das Modding ist einfach und hab mir 4 Projekte aufgehalst.
1. U-Boot VIIC/42 (AI)
2. Tirpitz (Original-Bismarck-Clone) muss ein Ruder noch entfernen.
3. USS Rudderow (Multiskin)
4. Nürnberg

naja und aus denen ist dann einfach nichts geworden, bzw. sind sie alle noch im Beta-Stadium. Im letzten Halben Jahr hatte ich auch extrem viele Probleme mit meinem Rechner und dem Internet, naja und außerdem musste ich mich meiner Schule mal wieder witmen, jetzt hab ich wieder Zeit und würde mich den Projekten so in der Reihenfolge widmen.

MfG

Don_Vipre

P.S.: Baue mal wieder auf deine Hilfe. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

rowi58
22-07-07, 11:14
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Don_Vipre:
@ rowi58

ehm, also um ehrlich zu sein, dieser Dampfer wird wohl noch einige Zeit auf der Liste "Wunsch", bzw. "in Arbeit" stehen bleiben.
Ich hatte vor nem Halben Jahr gedacht, das Modding ist einfach und hab mir 4 Projekte aufgehalst.
1. U-Boot VIIC/42 (AI)
2. Tirpitz (Original-Bismarck-Clone) muss ein Ruder noch entfernen.
3. USS Rudderow (Multiskin)
4. Nürnberg

naja und aus denen ist dann einfach nichts geworden, bzw. sind sie alle noch im Beta-Stadium. Im letzten Halben Jahr hatte ich auch extrem viele Probleme mit meinem Rechner und dem Internet, naja und außerdem musste ich mich meiner Schule mal wieder witmen, jetzt hab ich wieder Zeit und würde mich den Projekten so in der Reihenfolge widmen.

MfG

Don_Vipre

P.S.: Baue mal wieder auf deine Hilfe. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif </div></BLOCKQUOTE>

Hi Don_Vipre,

komisch, wie der Zufall will. Habe gerade für einen Kollegen aus Russland ein AI U-Boot gebastelt (ist und wird nicht von mir veröffentlicht, ist reine Privatsache).

Vielleicht kann ich Dir ein paar Tipps geben. Aber dann in Deinem Thread.

Gruß
rowi58

UffzRohledder
22-07-07, 11:15
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Don_Vipre:
@ rowi58

ehm, also um ehrlich zu sein, dieser Dampfer wird wohl noch einige Zeit auf der Liste "Wunsch", bzw. "in Arbeit" stehen bleiben.
Ich hatte vor nem Halben Jahr gedacht, das Modding ist einfach und hab mir 4 Projekte aufgehalst.
1. U-Boot VIIC/42 (AI)
2. Tirpitz (Original-Bismarck-Clone) muss ein Ruder noch entfernen.
3. USS Rudderow (Multiskin)
4. Nürnberg

naja und aus denen ist dann einfach nichts geworden, bzw. sind sie alle noch im Beta-Stadium. Im letzten Halben Jahr hatte ich auch extrem viele Probleme mit meinem Rechner und dem Internet, naja und außerdem musste ich mich meiner Schule mal wieder witmen, jetzt hab ich wieder Zeit und würde mich den Projekten so in der Reihenfolge widmen.

MfG

Don_Vipre

P.S.: Baue mal wieder auf deine Hilfe. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif </div></BLOCKQUOTE>


Moin Don.
wenn ich hier mal ungefragt meinen Senf dazugeben dürfte:
Wenn ich Deine LIste bearbeiten dürfte sähe sie so aus:
1)Tirpitz
2)Nürnberg
3)VIIc/42 (macht das überhaupt Sinn? Ist nie eines gelaufen meines Wissens)
4) USS Rudderow (sagt mir gar nichts was ist das für ein Typ?
Beste Grüße und stay tuned vom Uffz.

Don_Vipre
22-07-07, 11:47
Klar, kein Problem,

USS Rudderow (DE-224) is nen Geleitzerstöer.
Meine Filefront-Seite (http://donvipre.filefront.com), hier findest du einen Teil der genannten Mod's als Beta's und meine anderen Projekte...
VIIC/42 ist wie die Montana ein Was wäre wenn Projekt außerdem will ich mir noch so einiges an Kenntnissen zum Thema modding einholen und deshalb bastel ich auch an einem U-Boot. vielleicht wär auch die VIIF interessant (VIID, bloß als Transportfassung).

Für die Nürnberg fehlen mir ehrlich gesagt noch viele Kenntnisse...

Wenn dich die Tirpitz (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2371008762/m/9341090805) so interessiert, kannst du mir vielleicht mal irgendwie nen Bild suchen, wo die änderungen zur Bismarck drauf sind, bzw. das ganze Schiff in ordentlicher Detailansicht.

Thx für dein Interesse http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Don_Vipre

trainer1942
22-07-07, 12:49
@MadMax,

Zum Thema Permission:

Hier wird um sogar Erlaubnis gebeten, nur die DownloadLinks auf der SubSimulations HP zu verlinken!http://www.subsim.com/radioroom/showthread.php?t=119013

So geht man dort miteinander um!
den rest ohne Kommentar.

UffzRohledder
22-07-07, 12:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Don_Vipre:
Klar, kein Problem,

USS Rudderow (DE-224) is nen Geleitzerstöer.
Meine Filefront-Seite (http://donvipre.filefront.com), hier findest du einen Teil der genannten Mod's als Beta's und meine anderen Projekte...
VIIC/42 ist wie die Montana ein Was wäre wenn Projekt außerdem will ich mir noch so einiges an Kenntnissen zum Thema modding einholen und deshalb bastel ich auch an einem U-Boot. vielleicht wär auch die VIIF interessant (VIID, bloß als Transportfassung).

Für die Nürnberg fehlen mir ehrlich gesagt noch viele Kenntnisse...

Wenn dich die Tirpitz (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/2371008762/m/9341090805) so interessiert, kannst du mir vielleicht mal irgendwie nen Bild suchen, wo die änderungen zur Bismarck drauf sind, bzw. das ganze Schiff in ordentlicher Detailansicht.

Thx für dein Interesse http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Don_Vipre </div></BLOCKQUOTE>

Hi Don,
hier mal das was Wiki hat:
http://de.wikipedia.org/wiki/Tirpitz_%28Schlachtschiff%29
Ich fänd es wichtig die geänderte Flakbewaffnung darzustellen (Vierling auf Turm B und auf dem dahinterliegenden Aufbau).
Hier noch was mit vielen Bildern und Bauplänen:
http://www.schlachtschiff.com/kriegsmarine/schlachtschiff_tirpitz/index.asp
Die Tirpitz hatte übrigens 2 Ruder:
http://img406.imageshack.us/img406/6473/ttirpitz7yi5.jpg (http://imageshack.us)
Shot at 2007-07-22
Hier der Link zur Seite:
http://www.german-navy.de/kriegsmarine/ships/battleships/tirpitz/index.html
Hier sogar was mit Tarnschemen:
http://www.bismarck-class.dk/tirpitz/tirpitz_menu.html
Ich hoffe das reicht erstmal für den Anfang.
Beste Grüße vom Uffz.

PS: Danke für Dein Projekt http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

PPS: Vielleicht sollten wir diesen "ungastlichen Threat" verlassen und in Deinem Tirpitz Threat weiterdiskutieren!

AOTD_MadMaxU48
22-07-07, 13:08
@ trainer1942

Ja ich habe verstanden was nun aber auch egal ist da ich bereits meinen Rückzug aus dieser Community erklärt habe.
Wie einige hier schon erwähnt haben tätet ihr besser daran den Leuten die eure Modderarbeit gegen Geld auf den Markt bringen die Rote Karte zu zeigen statt hier solche Geschütze aufzufahren.
Lächerlich was für ein Drama daraus gemacht wird.
Nun sollte es gut sein.
Ich habe die DL entfernt und ich werde hier nicht weiter machen bis auf einen letzten Release eines Upgrades für mein Modpack 2007 und gut ist.

Wünsche euch allen weiterhin viel Spass

AOTD|MadMax

trainer1942
22-07-07, 13:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by AOTD_MadMaxU48:
@ trainer1942

Ja ich habe verstanden was nun aber auch egal ist da ich bereits meinen Rückzug aus dieser Community erklärt habe.
Wie einige hier schon erwähnt haben tätet ihr besser daran den Leuten die eure Modderarbeit gegen Geld auf den Markt bringen die Rote Karte zu zeigen statt hier solche Geschütze aufzufahren.
Lächerlich was für ein Drama daraus gemacht wird.
Nun sollte es gut sein.
Ich habe die DL entfernt und ich werde hier nicht weiter machen bis auf einen letzten Release eines Upgrades für mein Modpack 2007 und gut ist.

Wünsche euch allen weiterhin viel Spass

AOTD|MadMax </div></BLOCKQUOTE>

Auch für mich ist jetzt das Thema durch.
Ich wünsche Dir auch weiterhin viel Spass und alles Gute und bedanke mich trotz der letzten aufgetretenen Probleme, für <span class="ev_code_YELLOW">DEINE</span> Arbeiten die Du uns zur hir Verfügung gestellt hast.

MfG
trainer1942

Friedl9te
22-07-07, 13:40
Also wenn ich so einen Thread lese kriege ich beinahe einen Lachkrampf. Wenn es nicht so traurig wäre.
Da gibt es eine Menge Leute die mit Wissen, Eifer und Zeiteinsatz für SH III arbeiten. Jeder arbeitet erfolgreich an etwas anderem.
In jeder readme steht von wem was ist.

Und dann wird auf einmal mieselsüchtig verwarnt, "du hättest aber um Erlaubnis fragen müssen", "schau mal dort wie brav die sind, fragen sogar wegen eines ollen Links nach".

Darauf hin ist der andere wiederum demotiviert, lässt alles fallen und macht nichts mehr. Ich hätte die Schiffe auch gerne gehabt.

Männer ich fasse es nicht, da arbeitet ihr alle daran etwas gutes immer besser zu machen (Wenn ihr doch nur das SDK zur Verfügung hättet !)
und verplempert eure Energie damit Kindergartenspiele zu machen.

Und eines sage ich euch, MadMax ist einer der erfolgreichsten Kaleuns, mir wäre es eine Ehre wenn er eine Arbeit von mir verwenden würde. Leider bin ich nicht in der Lage sowas zu machen. Ich kann lediglich Informationen sammeln und für andere zusammenstellen, damit sie nicht stundenlang danach suchen müssen.
Und ich sage euch was, ich habe auch nicht gefragt.
Link (http://www.9teuflottille.de/phpBB2/viewtopic.php?t=6003)

trainer1942
22-07-07, 14:21
Hallo Friedl9te,

ich glaube hier verwechselst Du Birnen mit Äpfeln. MadMax hatte von mir die Erlaubnis meine Mods in seinem MM2007-Mod zu verwenden und nicht hinterher als eigenständiges MerchantModPack zu releasen. Hätte MM auch nur ein GWX_Schiff ( vielleicht nur mit verändertem Skin) in sein Modpack gesteckt, wäre dort das Geschrei aber groß gewesen.
Um Erlaubnis zufragen ob man einen D/L auf seiner HP- bzw. seines neuen Forums zu verlinken, halte ich zwar auch für übertrieben, zeigt aber doch einen gewissen Anstand des Betreibers. Darum braucht man mich auch nicht exta zu fragen.

gruß vom trainer1942

Friedl9te
22-07-07, 16:17
Ich habe alles richtig verstanden, alle wollen was für SH3 tun und werfen sich gegenseitig aus kleinlichkeit Prügel zwischen die Beine.

Und noch eines ... Eigentlich gehöen die Schiffe ja UBI. Habt ihr bei UBI angefragt ob Ihr sie verändern dürft ? Mit dem Kauf von SH3 dürfen wir spielen aber nichts verändern. Ich mein ja nur. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Regt euch besser über die Modklauer auf, die Geld damit gemacht haben, die haben es verdient an den Pranger zu kommen.

trainer1942
22-07-07, 17:37
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by Friedl9te:
Ich habe alles richtig verstanden, alle wollen was für SH3 tun und werfen sich gegenseitig aus kleinlichkeit Prügel zwischen die Beine.

Und noch eines ... Eigentlich gehöen die Schiffe ja UBI. Habt ihr bei UBI angefragt ob Ihr sie verändern dürft ? Mit dem Kauf von SH3 dürfen wir spielen aber nichts verändern. Ich mein ja nur. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Zur Frage Ubi um Erlaubnis gefragt:

Weil ich einen "War in the Pacific " für SH3 plante, hatte ich am 19.06.2007 folgende Anfrage in meinem Thread gepostet:

Hallo Kaleuns!

Wie ich mich entsinne gab es bzw. gibt es noch immer eine Version Namens "PACIFIC ACES FOR SILENT HUNTER 2"
Dies insperierte mich dazu, wie wäre es mit "War in the Pacific for SH3"

Wie der Name schon sagt soll dies ein Standalone-MOD für SH3 werden ausschließlich für den Indischen Ocean und natürlich überwiegend dem Pacific. Als Startbasis: Penang schon ab 01.01.1942, Uboot-Type 9D2 (Monsoon-Boot). Dieser MOD erhebt keinerlei Anspruch auf Realismus. Aber ich glaube ein paar Monsoonboote waren unterwegs, wenn auch erst ab 1943. Die Altantik-Scenerie entfällt ganz. Allein die Größe der Campaign_RND_SCR und LND.mis-Dateien würden den Rahmen sprengen geschweige vom Sea-Ordner. Eingebaut werden soll, natürlich nur mit Genehmigung der Urheber rowi58 und Molke2005 die aus SH4 konvertierten Schiffe und Flugzeuge. Mein Hafen und TerrainMod einige AI-UBoote von Serbuto (sofern ich eine Erlaubnis von ihm erhalte) uvm.
Bevor ich diesen MOD aber erarbeite und eventuell Release, habe ich einige ganz wichtige Fragen an euch:

1. Kann es urheberrechtliche Bedenken geben seitens Ubisoft, da ich ja sehr viel aus SH4; zwar modifiziert, einbauen werde?
-------------------------------------------------------------------------------------
Originaltext aus SH4-Handbuch letzte Seite; das Kleingedruckte :

-ZITAT-
EIGENTUMSRECHT:

Der Benutzer erkennt an, dass alle mit diesem Multimediaprodukt und seinen Bestandteilen, seinem Handbuch und der Verpackung verbundenen Rechte, sowie die Rechte betreffend Warenzeichen, Lizenzgebühren und Urheberrecht im Eigentum Ubisoft und seiner Lizenzgeber stehen und durch französische Bestimmungen sowie andere Gesetze, Staatsverträge und internationale Abkommen, die das geistige Eigentum betreffen, geschützt werden. Der Quelltext dieses Multimediaprodukts darf ohne vorherige, ausdrückliche, schrifliche Ermächtigung seitens Ubisofts weder kopiert und reproduziert noch übersetzt oder transferiert werden, sei es im Ganzen, in Teilen oder in irgendeiner anderen Form. Die Erstellung von Sicherungskopien, soweit im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften rechtmäßig, bleibt von dem Vorstehenden unberührt.-ZITATENDE-
-----------------------------------------------------------------------------------
Wenn urheberrechtliche Bedenken bestehen sollten, dann war die Idee zum Erstellen dieses MODS rein akademisch.
Vielleicht gibt es den Einen oder Anderen von euch der sich auf diesem Gebiet auskennt!

2. Wenn KEINE urheberrechtliche Bedenken bestehen, Frage: Wie sieht es überhaupt an ein Interesse eurerseits aus?

Meldet euch bitte: Für Anregungen bin ich sehr, sehr dankbar. Und an die "Realismus-Fans" gerichtet: "It`s just a game for fun"

Meinst Du es hat sich auch nur einer dazu gemeldet von UBI jedenfalls bis heute keiner.

Regt euch besser über die Modklauer auf, die Geld damit gemacht haben, die haben es verdient an den Pranger zu kommen. </div></BLOCKQUOTE>

Zum X1-Klau ist glaube ich schon lang und breit diskutiert worden. Aber da die ja das OK von UBI haben, die meisten Schiffe sind ja auch nur schlechte Clones von den original-UBI-SH3 Schiffen. Wenn einer sich gegen diesen Klau hätte wenden müssen wäre es UBI-Soft gewesen. Aber die haben ja wohl noch kräftig daran mitverdient.

Ich möchte und werde keinem, aus Kleiligkeitsgründen, Knüppel zwischen die Beine werfen. Was für den Einen eine Kleinigkeit ist muß nicht auch gleich für den Anderen eine Kleinigkeit sein. Das ist alles Ansicht- und Auslegungssache, und jeder sollte dazu auch seine Meinung äußern dürfen ohne das sich gleich Gott und die Welt in die Haare bekommt.

Ich habe den Eindruck schon lange gewonnen, dass das in den Foren Gang und Gebe ist. Immer kräftig drauf, egal wer es dann am Ende ist, jeder bekommt sein Fett weg. Und alle im jeweiligen Forum ob registriert oder Gäste amüsieren sich dann auch noch darüber.

gruß vom trainer1942

JoTheising
22-07-07, 19:19
Moin Kaleuns

In Sachen Copyrights und Urheberrechte und sonstiges, hatte ich mal angeregt, statt sich wegen Erlaubnis, Readmes oder sonstiges, gegenseitig (verbal natürlich..) in die Fresse zu hauen,

..so eine Art von "Community-Behöde", bestehend aus den renomierten Moddern, wie Rowi, Trainer, DivingDuck und nicht vergessen, AOTD-Madmax, zu schaffen,

..wo man sich eine Art "Lizenz zum Modden" holt, indem man

a) eine Verpflichtungserklärung abgibt, indem man die Arbeiten der Kollegen voll und ganz respektiert und anerkennt, auf Daten- und Ideenklau verzichtet, sich für Weiterentwicklung von Mods oder deren Revision sich die Erlaubnis einholt, oder diese zumindest über die Absicht informiert.

b) Ein Kodex über die Handhabe von Readme-Dateien, ihr Inhalt und Credits einführt, die für alle Modder verbindlich ist, wofür man seine Integrität hinterlegt.

Die "Comm-Behöde" nimmt dann die Arbeiten erst mal ab, überprüft diese auf Orginalität und Copyrights. Bei Mängel, kann der Modder verpflichtet werden, versäumte Anfragen oder Infos nachzuholen, die Mängel dann abzustellen. Wenn die Unklarheiten dann beseitigt sind, hat man die Erlaubnis, zu releasen.

Sinn und Zweck!

Man behandelt die Arbeiten der Modder als "Kulturgut" von Silent Hunter. Das bedeutet, man achtet deren Schöpfer und erkennt deren Arbeiten an. Im Prinzip ist gegen eine offene Surce ja nix einzuwenden, aber die "geistigen Väter" oder "- Mütter" werden dabei benannt, mit dem Vorteil, daß man bei Fragen immer auf Quellen zurückgreifen kann, wenn man etwas weiterentwickelt oder neue Wege geht. Somit tragen wir alle zur Weiterentwicklung von Silent Hunter bei.

Rowi, Trainer und die anderen haben es sich verdient, das ihre Arbeit mit Würde behandelt wird.

Wie immer man das Kind nennt, es muss in dieser Richtung etwas getan werden, bevor jemand in die Ecke geht und schmollt oder die Comm für immer verlässt, was immer ein großer Verlust von Creativität mit sich führt.

PS: es ist vollig richtig, wenn man ein Misstand oder Fehlverhalten in "Augenhöhe" anspricht.

Es verlangt aber auch von mir Respekt vor AOTDMadMax ab, der doch volle Größe zeigt, ein Fehlverhalten einzugestehen.

Solche gestandene Leute braucht die Comm!

In dem Sinne

JoTheising

AOTD_MadMaxU48
22-07-07, 20:44
Lieber Jo Theising,

ich muss mich erstmal bedanken das Du mich was das Modden angeht im gleichen Atemzug mit rowi, Molke und auch trainer nennst.

Ich muss aber Aufklärend dazu sagen das ich mich nicht mit ihnen auf Augenhöhe sehe was das Modden betrifft.
Sie sind die Schaffer der Schiffe, Sie sind die Männer die Grundsteine legen.
Ich hingegen habe lediglich bestehendes Grundgestein genommen und daraus eine "kleiner Mauer" gemacht.

Jeder hat für irgend etwas ein goldenes Händchen und kann bestimmte Dinge sehr gut und andere dafür nicht so gut.

Ich behaupte von mir gut zu erkennen wer was braucht, Bedürfnisse zu erkennen und aus den "Grundsteinen" der "echten Modder" ein Gebilde zu formen was vielen SH3-Usern gefällt.
Genau darin liegt aber das Problem.

Ich will kurz erklären warum ich ein Paket für GWX geschnürrt habe.
Es fing alles an als ich zum ersten mal versucht habe ein Schiff in mein Spiel zu integrieren.
Ich habe es runtergeladen und dann musste ich lesen das ich dazu noch einen andere Datei benötige die ich auf einem anderen Server runterladen musste da dieses Schiff eine andere Guns.dat benötigte.
Toll dachte ich, wieso wird diese Datei denn nicht gleich mitgeliefert wenn sie doch für das Schiff benötigt wird !?!? http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif
Da also beginnt schon das Problem Der Community und der Modderszene !
Dann habe ich gelesen das ich eine German_names.cfg editieren muss !
Nun gut, das bekomme ich auch noch hin da ich mich mit der Dateistruktur von SH3 ja schon einigermaßen auskannte da ich bei AOTD auch U-Bootkonfigurationen für die Kommandanten erstellen muss sofern sie sich Ihr Boot mit neuen Torpedos oder anderen Dingen ausrüsten wollen.
Nachdem ich die names.cfg geändert hatte, das Schiff in den Ordner Data/Sea kiopiert hatte und die Roster-Datei ebenfalls eingebaut hatte sowie die Guns.dat dort hingepackt hatte wo sie hin sollte habe ich das Spiel gestartet und mich ins Museum begeben.
Das Schiff war da aber hatte keine Kanonen.
Tja also muss da was falsch gewesen sein, die Guns.dat war wohl die falsche gewesen.

Ich dachte mir wenn das bei jedem dieser Schiffe nur zu 10% ähnlich ist werden diese Schiffe nur den Cracks der Community zugänglich sein, denen es Spass macht in den Dateiordnern rumzuwühlen statt das Spiel zu spielen.
Die reinen Anwender fallen mit dieser Lösung auf den Bauch oder trauen sich garnicht an die Sache heran.

Ich habe es bei AOTD mit gut 60 Kommandanten zu tun von denen gut 45 keine Ahnung von der Struktur dieses Spiels haben und reine Fahrer sind. Daher kann ich gut beurteilen wie die gesammte Szene strukturiert ist denn ich glaube nicht das sich nur bei AOTD soviele reine User tummeln. Ich denke eher das es bei uns Prozentual sogar noch weniger sind denn bei uns tummelt sich die Hardcore-Simfraktion. 100% Realismus ist ein Muss und alles andere ist Arcade und keine Simulation.

Nun gut lange Rede kurzer Sinn.
Ich habe erkannt das diese wunderschönen Arbeiten ( Schiffe ) ein sehr einsames Leben auf den Downloadservern der Ersteller fristen und sie vielen die sie gerne hätten leider Aufgrund der oben genannten Umstände verwehrt bleiben.
Das war die Triebfeder die mich ein Paket für den meistbenutzen Mod (GWX) hat zusammenstellen lassen.

Dabei dachte ich das die Informationen die aus den Readme´s hervorgehen bindent sind so das man für nonkomerzielle Mods grünes Licht hat.
Das es an dem nicht so ist hat sich ja nun bestätigt.
Ich gestehe ein das ich bei meiner Readme wohl nicht deutlich genug war was das einzellne Schiff betrifft aber in den Veröffentlichungssthreads habe ich jedes Schiff mit dem dazugehöenden Urheber erwähnt.

Was mich an der ganzen Sache ( es wurde zeitweilen auch Affaire genannt ) stöt ist die Tatsache das mir von Anfang an Eigennutz unterstellt wurde und das ich das alles nur täte um mir einen Namen bei Subsim zu machen und und und !

Ich kann dazu nur sagen : Männer ich habe ein Real-Life und da genieße ich genügend Ansehen als das ich mir in einem Englischsprachigen Forum bei meinen schlechten Englischkenntnissen noch Komplimente erhaschen muss.
Wenn ich bei Subsim was Poste, dann dauert ein Thread aus 4 Zeilen gut 20 Minuten nur weil ich die Worte zusammenerinnern muss aus meiner guten alten Schulzeit.

Ich habe das also nicht für mich gemacht sondern ich habe an die oben genannten Leute gedacht aber das wurde verkannt und unter den Tisch gekehrt da ich mich ja nur mit fremden Federn schmücken wollte.
Das war die Kernaussage dieses Warnthreads von Rowi und das hat mich sehr aufgeregt und aus diesem Grund wird es mit mir niemals eine Modkontrolleinheit geben, nicht hier in dieser Community.

Wie heißt es so schön : "Geben ist seeliger den nehmen"

Meine Intension war es was zu geben, und zwar einer Vielzahl von SH3-Usern was zu geben aber das wurde ausgelegt und angeprangert als Selbstsucht und Diebstahl.

Lieber Jo,
ich halte deinen Vorschlag auch für nicht durchführbar.
Im Sinne der Community sollten die Regeln so einfach wie möglich sein.
Ein Readme-Text so wie ich ihn gelesen hatte der einem sagt das der Mod in anderen Freeloadmods verwendet werden darf reicht vollkommen aus.

Jeder der lieber per Mail oder PN gefragt werden möchte sollte das dann auch einfach in seine Readme reinschreiben und schon gibt es keine Missverständnisse mehr.
So einfach kann das sein.

MFG

AOTD|MadMax

ottfried
23-07-07, 01:43
Amen !!

JoTheising
23-07-07, 03:14
Lieber AOTDMadmax

Ich wollte nur sagen, daß ich Deine Intension verstanden habe.
Es stimmt, daß viele Mods seelenallein auf den Serven liegen und keiner diese in irgendeinerweise würdigt.

Als ich damals vor zwei Jahren bei der SH3-Modzone.de anfing, war meine Idee, so eine Art Online-Magazin, namens "SH3 - Community Blend" zu schaffen, indem ich alle erschienenen Mods, sowie ihre Schöpfer vorstellen und in den Readmes kommentieren wollte. Ich hatte zwar damals keinen Ärger mit den Copyrights, aber viel Schreib- und Redaktionsarbeit zu erledigen. In der Hoffnung, den einen oder anderen damit ein bisschen promoten zu können, war das Ergebnis: ...egal...
Deshalb habe ich mich zurückgezogen!

Heute modde ich unter meinen eigenen Label, mit ein paar coolen typen, die man auch "physich" sieht und ansprechen kann, und nicht nur für SH3.

Trotzdem ist Deine Intension richtig, auch wenn der Weg, berechtigterweise, falsch war. Es sollte Dich aber nicht davon abhalten, mit Deiner Arbeit in der SH3-Comm fortzusetzen.

Zum Punkt, "Comm-Behöde":

Wenns nicht geht, dann gehts halt nicht. Ich stimme zu, daß Readme-Datein Klarheiten schaffen.

Trotzdem..

Bleib uns erhalten

JoTheising

http://forums.ubi.com/images/smilies/353.gif

Friedl9te
24-07-07, 14:44
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Originally posted by trainer1942:
Meinst Du es hat sich auch nur einer dazu gemeldet von UBI jedenfalls bis heute keiner.
gruß vom trainer1942 </div></BLOCKQUOTE>

Warum sollen Sie sich aufregen, ihr macht die Arbeit und UBI kassiert nochmals fette Gelder von X1 für eine Arbeit die Ihr geleistet habt.
Ist doch prima. Und ihr könnt nichts dagegen machen weil euch die Schiffe, usw. ja gar nicht gehöen und ihr auch nichts in der Hand habt. Und aus lauter Zorn auf UBI haut ihr euch wegen Nichtigkeiten gegenseitig. Sehr sinnvoll, wirklich.

Ich würde das Pferd ganz anders aufzäumen. Jeder der was moddet, z.B. Schiffe verbessern oder importieren oder was auch immer, erkennt mit Fertigstellung und Veröffentlichung des Mods an, dass er keinerlei Rechte daran hat und stellt damit seinen Mod an und für sich oder als Grundlage für andere Mods zur Verfügung.
Eine Anfrage um Erlaubnis ist ausdrücklich nicht erforderlich einen nennung des Ursprungs in der Readme ist erwünscht aber nicht verpflichtet.
Es sollte eine Datenbank geben die alle Mods auflistet und anbietet, mit Beschreibung und so einen weltweiten SHIII Baukasten darstellt, auf den jeder zugreifen kann, auf dass SHIII weiterblühen und gedeihen möge. Eine Gruppe an Spezialisten sollten mit einer demokratischen Abstimmungsmethode darüber bestimmen ob dieser oder jener Mod in den "Baukasten" aufgenommen werden soll. Ist dochg sinnlos dass das Ei immer und immer wieder neu erfunden werden muss.

Last night I had the strangest dream I ever had before, all nations had agreed to put an end to war.

Tja, und dann muss ich wohl irgendwie aufgewacht sein.

AOTD_MadMaxU48
24-07-07, 16:38
@ Friedl9te

Das ist Wahrhaftig das beste was ich je zu dem Thema gelesen habe.

Es beantwortet die Frage :"Warum gibt es Mods ?"

MFG

AOTD|MadMax

CFMerten
28-07-07, 05:28
nochmals Amen !!