PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mal was Positives und Tipps



NaBkin
31-03-11, 14:42
CoD läuft bei Weitem nicht rund, trotzdem gibt es Positives zu berichten:

Habe vorhin meinen ersten Abschuss gehabt, mit ner Me110 gegen 2 Defiants. War ein wirklich sau hartes Stück Arbeit (full real natürlich). Aber es sieht schon verdammt echt aus im Luftkampf, genau so wie auf Guncam-Filmen. Viel mehr Realismus geht kaum. Die ganze Sache ist viel komplexer als in IL, da wird noch einiges an Übung erforderlich sein - vorallem auch mit dem Engine-Management. Ich denke da ist noch ne Menge Potential vorhanden!

Der Heckschütze schaukelt schön mit und dreht sogar den Kopf in die verschiedenen Richtungen. Bringt ordentlich Atmosphäre.

Tipp: es gibt eine Tastenbelegung für die Panelansicht, so hat man schnell alle Instrumente im Überblick (für die die kein TrackIR haben)

Und eine Tastenbelegung für "Schultergurte lösen" -> dann muss man das Revi auch nicht immer suchen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif Hab ich erst ca. nach 2 Stunen gemerkt, ungefähr wie beim alt+F1 Trick bei IL2 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ist zwar nicht viel ob der geschürten Erwartungen, aber immerhin.

NaBkin
31-03-11, 14:42
CoD läuft bei Weitem nicht rund, trotzdem gibt es Positives zu berichten:

Habe vorhin meinen ersten Abschuss gehabt, mit ner Me110 gegen 2 Defiants. War ein wirklich sau hartes Stück Arbeit (full real natürlich). Aber es sieht schon verdammt echt aus im Luftkampf, genau so wie auf Guncam-Filmen. Viel mehr Realismus geht kaum. Die ganze Sache ist viel komplexer als in IL, da wird noch einiges an Übung erforderlich sein - vorallem auch mit dem Engine-Management. Ich denke da ist noch ne Menge Potential vorhanden!

Der Heckschütze schaukelt schön mit und dreht sogar den Kopf in die verschiedenen Richtungen. Bringt ordentlich Atmosphäre.

Tipp: es gibt eine Tastenbelegung für die Panelansicht, so hat man schnell alle Instrumente im Überblick (für die die kein TrackIR haben)

Und eine Tastenbelegung für "Schultergurte lösen" -> dann muss man das Revi auch nicht immer suchen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif Hab ich erst ca. nach 2 Stunen gemerkt, ungefähr wie beim alt+F1 Trick bei IL2 http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Ist zwar nicht viel ob der geschürten Erwartungen, aber immerhin.

NaBkin
31-03-11, 16:16
Ah und wer es wirklich flüssig spielen will:

Im Fenstermodus auf 1024x768. So kommt man schnell mal auf über 40fps bei mittleren Settings! Ist zwar alles ganz schön klein, aber man kann sich wenigstens schon mal ans FM gewöhnen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

NaBkin
01-04-11, 02:33
Noch ein Tipp: Wer unter full real spielt, hat möglichersweise Probleme mit der Trimmung -> es sollte helfen, bei den Realismuseinstellungen das Häckchen dort zu entfernen, wo verhindert wird, dass der Pilot mehrere Dinge gleichzeitig tun kann. (oder halt nur jeweils Steuern ODER Trimmen, habe aber das Gefühl das ist irgendwie buggy, also bis zum Patch lieber ausschalten...)

Gandalfi2005
01-04-11, 06:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">CoD läuft bei Weitem nicht rund, trotzdem gibt es Positives zu berichten:

Habe vorhin meinen ersten Abschuss gehabt, mit ner Me110 gegen 2 Defiants. War ein wirklich sau hartes Stück Arbeit (full real natürlich). Aber es sieht schon verdammt echt aus im Luftkampf, genau so wie auf Guncam-Filmen. Viel mehr Realismus geht kaum. Die ganze Sache ist viel komplexer als in IL, da wird noch einiges an Übung erforderlich sein - vorallem auch mit dem Engine-Management. Ich denke da ist noch ne Menge Potential vorhanden!

Der Heckschütze schaukelt schön mit und dreht sogar den Kopf in die verschiedenen Richtungen. Bringt ordentlich Atmosphäre. </div></BLOCKQUOTE>


Vielen Dank für den Tip mit der Trimmung. Das hat mich bei der Bf109 schon sehr viel nerven gekostet. Die zieht bei Vollgas mit Anfangstrimmung automatisch in den Looping.

Auch vielen Dank für den Tip mit dem Fenstermodus. Das werde ich gleich heute abend einmal ausprobieren http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

depedro62
01-04-11, 06:59
Das mit der Trimmung der Me 109 habe ich noch nicht gecheckt. Meine Me 109 macht auch Loopings, habe die Höhenruder Trimmfunktion auf „T“ gelegt, wenn ich dann „T“ drücke passiert nix, auch nicht wenn ich mehrmals drücke. In der Anleitung steht auch nicht drin wie Trimmung funktioniert ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

NaBkin
01-04-11, 08:00
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von depedro62:
Das mit der Trimmung der Me 109 habe ich noch nicht gecheckt. Meine Me 109 macht auch Loopings, habe die Höhenruder Trimmfunktion auf „T“ gelegt, wenn ich dann „T“ drücke passiert nix, auch nicht wenn ich mehrmals drücke. In der Anleitung steht auch nicht drin wie Trimmung funktioniert ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif </div></BLOCKQUOTE>

Trimmen geht so: (erst mal sicherstellen, dass die "zweihandbeschränkung" bei den Realitätseinstellungen aus ist, (Antromorphe Steuerung heisst das glaub ich) da das Spiel sonst immer meint, man fummelt am Gas rum und dann kann man nicht mehr Trimmen oder pitchen wenn der Joystick ein wenig "flattert")

Trimmung würde ich auf die Pfeiltaste (oder noch besser auf eine freie Achse/Rad legen).

Wenn du jetzt also abwärts trimmen möchtest, musst du so viele male wie du trimmen willst (ca 20 mal für geradeausflug) auf die entsprechende Taste drücken. Ob sich wirklich was tut, kannst du sehen, indem du (bei der Me109) nach links unten schaust und guckst, ob sich das grosse braune Holzrad dreht. Wenn ja, ist alles in ordnung und du musst nur noch die genaue Einstellung für den Horizontalflug finden (was sich je nach Wetter und Geschwindigkeit natürlich ändert und du musst nachtrimmen).

Alternativ kannst du auch mit der Maus das Rad direkt "anfassen" und in die gewünschte Richtung ziehen. Nur wie es mit dem Mausrad funktioniert habe ich leider noch nicht kapiert...??

links/rechts ist das selbe.

Hoffe es klappt!

NaBkin
01-04-11, 08:02
doppelpost

depedro62
01-04-11, 08:10
Hallo NaB,

danke für Deine Ausführliche Antwort, ich habe Antro aus und es auch mit der Maus versucht, aber das Rad bewegt sich nicht, es erscheint nur das Textfelt „Aufwärts trimmen“ oder so. Muss ich irgendwas einstellen damit ich die Schalter im Cockpit bedienen kann? Denn alle Anderen funzen auch nicht ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

kubanloewe
01-04-11, 08:43
als ich diese russ. Entwickler immernoch vor ihren crt´s gesehen hab, dachte ich mir schon das das wiedermal ein optimales 1024x768 game wird http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

und so zock ich das Ding auf dem uralt P4 3gig....zwar ohne Wald und sonst mittel/niedrig....Ladezeit von 2-5min je nach settings .....aber ich flieg dat Dingens http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
komplexes Motormanagement zieht anscheinend auch performance ?

danke für die Tipps; aber das Klappen und Trimmrad der 109 waren ja extra nebeneinander angeordnet sodaß der Pilot beide gleichzeitig bedienen konnte und zb beim start die klappen hochnahm und gleichzeitig die Trimmung runter....im Spiel dauert das Klapppen ausfahren viiel zu lange.

die 109 unter FR zu landen ist eigentlich easy

@depedro62
du must die maus dann auch nach vorne oder hinten bewegen also klicken und bewegen dann dreht sich das Rad....eben viel zu lahm wie beinem Bomber.

NaBkin
01-04-11, 08:49
Hi depedro
hmm komisch... also wen du mit der Maus nix bewegen kannst weiss ich auch nicht was das sein könnte. Evlt hats mit den Realismuseinstelllungen zu tun? Vielleicht weiss wer anders Rat, sobald ich was finde werd ichs auf jedenfall Posten!


Hier noch weitere (allgemeine) Tipps:

Bearbeitung Conf.ini (auf eigene Gefahr! Backup!)

- [core]
DynamicalLights=0 (default =1)
VisibilityDistance=2 (default =4)
ShadowMapSize=3 (default =5)



[rts]
]ProcessAffinityMask=15

habe irgendwie das Gefühl, das Ruckel über Land hat sich dadurch verringert...

Überhaupt, habe soeben gemerkt, das ich (mit diesen Einstellungen) KEINE Ruckler mehr habe über Land, NUR noch in Küstennähe auf einem Streifen von vielleicht 500 Meter aufs Wasser und ins Land hinein. Das Ruckeln betrifft also irgendwie nur den Übergang von Wasser/Land!
Bei mir jedenfalls...

depedro62
01-04-11, 08:59
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">ch was finde werd ichs auf jedenfall Posten! </div></BLOCKQUOTE>

... das wäre super, ich such' heute Abend auch noch mal ...

Ich finde das Spiel so derartig toll, einfach ein unfassbar mächtiges Werkzeug um den Luftkrieg im 2. Weltkrieg zu simulieren, sitze sprachlos davor beim Fliegen, geht auch echt gut in Full-HD, heute Abend werde ich es mal auf den Beamer schalten ... 2,5m Breite ... *hechel*

RSS-Martin
01-04-11, 09:26
So ich habe endlich mein Joystick zu funktionieren
bekommen mit CoD! Muß zwar noch mit Trim und son Zeug noch rum fummeln! Aber es funzt! Gleich die 110 mal ein bißchen ausprobiert! Also die Sunderland ist ein verdammt zäher Vogel! Auch die Wellington kann gut ein stecken! Hier eine die ich zur Strecke gebracht habe. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-happy.gif
http://i107.photobucket.com/albums/m290/RSS-Martin/screenshots/Wellington-rsti.jpg

depedro62
01-04-11, 09:46
Wow, die haben ja die gesamte geodätische Struktur nachgebaut und ins Schadensmodell einbezogen ... das hat länger als ein Jahr gedauert ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ich sehe gerade Du hast die gleichen Artefakte auf dem Wasser wie ich, freue mich schon wenn die gefixt sind ...

DAS_M0RGI
01-04-11, 09:50
mit roten Pfeilen...Kacknuub http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Romeo33_de
01-04-11, 09:55
Hallo die Flieger!

Ich muss auch mal was Positives loswerden:
Lese gerade:

"Il2 Sturmovik: Cliffs of Dover wird aktualisiert
Spielbereit in ungefähr 8 Stunden 21 Minuten"

Vor 15 Minuten hieß es noch: 1 Tag 4 Stunden

RSS-Martin
01-04-11, 10:16
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von DAS_M0RGI:
mit roten Pfeilen...Kacknuub http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif </div></BLOCKQUOTE>
Ja ja Du Sack! Muß ich noch entfernen, I bin froh
das ich meine Kiste jetzt endlich steuern kann, war wichtiger als das Pille-Palle-Zeug.
Diese Jugend heut-zu-tage Rotz frech besonders diese Berliner! http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif

NaBkin
02-04-11, 04:37
Hab es zwar schon woanders gepostet, aber doppelt hält besser:

Hier eine Schritt für Schritt Anleitung zum Starten der Me109 in Cliffs of Dover:

http://www.youtube.com/watch?v...ture=player_embedded

http://www.youtube.com/watch?v...ture=player_embedded

NaBkin
02-04-11, 04:57
Irgendwie scheinen die Links nicht zu gehen, darum hier direkt ins Forum:

http://forum.1cpublishing.eu/showthread.php?t=20172