PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Siedlungsbau - Planung



Eragon1993
20-11-11, 05:12
Hallo zusammen,
ich suche Tipps und Tricks zum Siedlungsbau, um mich optimal auf das Spiel vorzubereiten (und die Vorfreude auszukosten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ).
Wie lege ich eine neue Siedlung optimal an, damit alle späteren Gebäudebedüfnisse möglichst effizient genutzt werden? Wo lass ich Platz und wo kann ich in welcher Formation Häuser hinbauen?
Ich weiß noch, dass ich bei Anno 1404 Probleme hatte, aufeinmal ein Wirtshaus oder eine Feuerwehr zu bauen; darauf dies zu vermeinden bezieht sich meine Frage http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Liebe Grüße und viel Spaß an diejenigen, die das Spiel bereits besitzen! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Bullgier1984
20-11-11, 05:25
hallo auch,

also diese frage kann man nicht sooo direkt beantworten, zumal ist es doch ganz einfach.
man lässt schon im vorfeld platz für die öffentlichen gebäude und baut drum herrum die häuser, bzw. machst du sowas wie ein großen martkplatz wo du alle öffentlichen gebäude reinstellst (ausser feuerwehr, polizei und sowas) z.b krankenhaus.

zudem ist das schwer zu sagend a du im bereich viele sachen erforschen kannst um den einflußbereich der gebäude zu erhöhen.

daher baut jeder anders, aber an sich bleibt vieles wie bei anno, auch wenn es verdammt verbuggt ist an 100th von stellen und es echt den spielspaß drückt.

der support auf keine fragen antwortet noch überhaupt an sich erreichbar ist http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

ich würde dir vorschlagen warte ab bis das spiel ausgereift ist, du wirst sehr gefrustet sein.

wenn du nicht das problem haben wirst wie einige die nichtmal das spiel starten können

Sir_Mueller
20-11-11, 05:26
Hallo Eragon,
Ich sage dazu nur, spiele mit voller Baukostenrückerstattung und reiße Häuser ab. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Da du allerdings die Vorfreude auskosten möchtest, kann ich dich gut verstehen.
Auch ich habe es bei 1404 gemacht, mich später allerdings nicht daran gehalten. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Allerdings war dann auch schon das Wiki fertig.
So hatte ich mehr Infos. Ich persönlich baue mir mein Grundraster so:
Ich baue ein Stadtzentrum, ziehe drumherum eine Straße und mache diese an der schmalen Seite doppelt. Das ist dann genauso groß wie 3x2 Häuser, die ebenfalls von einer Straße umrandet sind.
LG
Sir_Mueller

Baffy-CH
20-11-11, 08:11
<span class="ev_code_BLUE">Zum Siedlungsaufbau</span>
Ich vermute mal wie beim Anno1404. Volk in der mitte, links oder rechts der Insel. Es sollten ja 2-3 "Zentren" für Häuser mit dem drum und dran geschaffen werden.
Um die Häuser Platz für die Produktionen frei lassen, sowieso bei den Abbau-Möglichkeiten bei den Bergen (z.B. für die Energiegewinnung).

stardazzled
20-11-11, 12:30
Bisher hatte ich in erster Linie mit dem Blockkraftwerk Probleme.

aktuelle Lösung: Ich hab in 3x2 Häuser-Blocks rund um den Marktplatz gebaut. Das Blockkraftwerk der Ecos braucht etwa den Platz von 2 Häusern (2 Häuser: 6x3, Blockkraftwerk: 6x4), da wird dann die Straße etwas nach hintenraus geschoben. Das Blockkraftwerk steht außerdem in zweiter Reihe (also Stadtzentrum, Straße, Haus, Kraftwerk), damit deckt es nach vorne und hinten Häuser ab. Mal schauen, ob ich mal einen Screenie hinkriege. (Man merkt schon: ich steh' auf Blockkraftwerke. ^.^ )

Aktuell sind meine Siedlungen noch klein, da ich noch rumprobiere, also max. 1500 Bewohner. Also nur eine temporäre Lösung.

TheStabbi
20-11-11, 13:13
So siehts bei mir in etwa aus:

1 Stadtzentrum
2 Blockheizkraftwerke
2 Bildungscluster
2 Konzerthallen
1 Kongresszentrum
2 Feuerwehr
Krankenhäuser an den Rändern (noch nicht vollständig)

1600 Executives
1500 Ingenieure
??? Angestellte
334 Arbeiter

http://img11.imageshack.us/img11/9253/screenshot0005xy.th.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/11/screenshot0005xy.jpg/)

Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)

http://img221.imageshack.us/img221/4254/screenshot0000n.th.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/221/screenshot0000n.jpg/)

Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)

http://img35.imageshack.us/img35/8756/screenshot0003ac.th.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/35/screenshot0003ac.jpg/)

Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)

http://img718.imageshack.us/img718/7241/screenshot0004u.th.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/718/screenshot0004u.jpg/)

Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)

Eragon1993
20-11-11, 13:50
Ah, super, vielen Dank für die netten Antworten. Vor allem für die Mühe der Screens, die helfen mir echt sehr weiter, um ein Schema zu entwickeln http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif Wer aber soetwas schon hat, bloß raus damit http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Vielen Dank nochmal!

Pyriel1986
20-11-11, 14:57
Hab mir erlaubt, dass Design von m4ngo2011 in einem rudimentären Bild zu verewigen, damit es beim Bau ein wenig leichter von der Hand geht.

http://img408.imageshack.us/img408/8965/anno2070aufbaunachm4ngo.th.jpg (http://imageshack.us/photo/my-images/408/anno2070aufbaunachm4ngo.jpg/)

Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)

TheStabbi
20-11-11, 15:07
Hatte ich vergessen zu sagen, die Blockheizkraftwerke arbeiten mit ca. 90% je nach dem wie hoch die Stufe der Gebäude im Radius ist, wenn man die Bevölkerung kontrolliert und gezielt in deren Radius aufsteigen lässt, sollte mit der Bauweise 90-100% auf Executives möglich sein.

AlienM1nd
20-11-11, 15:49
90% executives erlaubt das spiel nicht.
und: wieso 2 feuerwehren und keine krankenhaeuser?

TheStabbi
20-11-11, 15:57
90% Leistung des Kraftwerks war gemeint @ Alien

Krankenhäuser > siehe kommentar weiter oben, an den rändern bisher sind sie noch nicht eingearbeitet.

2 Feuerwehren um, die Siedlung in beide Richtungen zu schützen.

Du kannst aber gerne deine optimierte altnernative posten. Alle Ideen sind hilfreich.

IltisLeopard22
22-11-11, 10:34
Hallo
ich möchte das Thema nocheinmal Aufgreifen und such einen Plan, wie ich bei den Ecos alles bis zur 4.Stufe reinkriege. Am besten sollte es so konstruiert sein, dass man davon mehrere neben, bzw. voreinandersetzen kann.
Kann mir da jemand mit Ideen, Vorschlägen... helfen?
Danke schon mal im voraus

wertzui01
22-11-11, 12:06
Am Ende sollte man imho alle Gebäude einfach so bauen, dass sich Einflussradien gleicher gebäude möglichst wenig überschneiden. Da bringt so ein Stadtzentrum mit allem nicht viel, weil man dann immer von irgendeinem Gebäude zu viel / zu wenig hat.
Also einfach beim Bauen Shift gedrückt halten ung gucken, dass man es möglichst effektiv platziert.
Auch, wenn man dafür vielleicht Wohnhäuser abreißen muss.

Weam-Dreaver
22-11-11, 12:39
Hier hat jemand eine recht geschickte Bausweise gezeigt.

http://www.hardwareluxx.de/com...7928027-post379.html (http://www.hardwareluxx.de/community/17928027-post379.html)

Vor allem die Tatsache, dass man den Versorgungsring nach Bau des großen Zentrums mit Wohnhäusern vollpacken kann, gefällt mir.

Quadraginta
22-11-11, 22:12
Warum kann man beim Start von Einzelmissionen/Endlosspiel nicht gleich die Techs wählen, sondern nur zw Eco und Tycoon? Oder muss ich erst die Karte abfahren und kucken wo sich der Dr Devi aufhält, bevor ich Techs anpflanzen kann?

Und kann ich die Computergegner verstrahlen oder verölpesten?

Bin bei der letzten Kampagnenmission angekommen, Father is ja auch nich grad zimperlich mit m Einsatz schwerer Waffen

aviljo
22-11-11, 23:05
hi

also die techs kannst erst ingame freischalten nachdem du eine der beiden hauptfraktionen auf executive gebrahc thast. das passiert dann anhand ner meldung im zusammenhang mit deiner arche.

man braucht die techs aber im spiel um weiter zu kommen was schmuck, pillen und vor allem forschung betrifft.

also such eine fraktion aus, bring die auf die 4. baustufe der einwohner und dann kannst die techs nehmen...

hoffe ich konnte helfen.

dazu hab aber ich gleich noch ne frage in die runde...

da man die techs ja nur auf 2 stufen ausbauen kann ( laboranten u. forscher) lohnt es sich doch dann gar nicht denen ne grosse stadt zu bauen. da reicht ja nen kleines fleckerl an der seite bis man forscher hat. oder seh ich das anders ?

avilio

aviljo
22-11-11, 23:10
Zitat von weam-dreaver:
Hier hat jemand eine recht geschickte Bausweise gezeigt.

http://www.hardwareluxx.de/com...7928027-post379.html (http://www.hardwareluxx.de/community/17928027-post379.html)

Vor allem die Tatsache, dass man den Versorgungsring nach Bau des großen Zentrums mit Wohnhäusern vollpacken kann, gefällt mir.

WOW

das nenn ich mal nen aufbau. vor allem einen, den man von anfang an verfolgen kann. ich habs anfangs frei hand so änlich gemachgt, ging nur meisst net alles gerade, was mir optisch nicht passte. so kann man nun echt nen tollen städteblock bauen. danke für diesen LINK

avilio

Riasina
23-11-11, 00:10
Zitat von weam-dreaver:
Hier hat jemand eine recht geschickte Bausweise gezeigt.

http://www.hardwareluxx.de/com...7928027-post379.html (http://www.hardwareluxx.de/community/17928027-post379.html)

Vor allem die Tatsache, dass man den Versorgungsring nach Bau des großen Zentrums mit Wohnhäusern vollpacken kann, gefällt mir.

Und wie ist das mit den Werbeprogrammen des Bildungscluster (Wahrheitsministerium? bei den Tycoons) ? Habe gelesen das diese nicht vom "Kaiserdom (Monument)" mit verbreitet werden. Die müsste man also im Versorgungsring stehen lassen. Auf dem letzten Screenshot des Links ist zwar noch ein solches Gebäude aber nur ganz am Rand.

wusch0
23-11-11, 00:22
Die Baupläne der Tecs werden dir für 10000 Credits auf deiner Arche zum Kauf angeboten wenn du Ingenieure hast.

ANNOnymus1985
23-11-11, 15:10
Das finale Spiel hab ich nicht, allerdings hab ich während der Beta natürlich auch getüftelt und ein Bausystem entwickelt.
Dieses gilt jeweils für 1 Stadtzentrum, berücksichtigt also nicht ein späteres Monument. Außerdem gilt es natürlich nur, wenn sich von der Beta zum Release keine Änderungen bei den Einflussbereichen ergeben haben.

Für die Tycoons und Ecos gilt der gleiche Bauplan, die Techs haben einen eigenen.
Voraussetzung ist, dass man in der Arche das 3-Sterne-Item sockelt, welches für die Aktivitätsgebäude den Radius um 30% erhöht. Bei meiner Bauweise erreicht man damit, dass das eine Aktivitätsgebäude exakt 118 der 148 baubaren Tyco/Eco-Häuser (und damit 80%) abdeckt. Damit reicht dann 1 Kasino/Konzerthalle je Stadtzentrum.

Ebenfalls habe ich für die 3 "Katastrophenschutzgebäude" Feuerwehr, Krankenhaus und Polizei jeweils das 1-Sterne-Item für die Einflussradiuserhöhung gesockelt. Damit reichen dann von Diesen jeweils 2 Gebäude um bei den Tycoons/Ecos nahezu und bei den Techs sogar das gesamte Baugebiet eines Stadtzentrums abzudecken.

Ansonsten dürften die Pläne selbsterklärend sein, man muss die weißen Flächen nur noch mit Wohnhäusern auffüllen, soweit es eben geht.

Tycoon/Eco:
http://s7.directupload.net/images/111123/temp/x5j3m7dv.jpg (http://s7.directupload.net/file/d/2717/x5j3m7dv_jpg.htm)

Techs:
http://s14.directupload.net/images/111123/temp/sd9zjioi.jpg (http://s14.directupload.net/file/d/2717/sd9zjioi_jpg.htm)

P.S.: Ich hab die Pläne aus dem Gedächtnis gezeichnet, sollte sich doch irgendwo ein Fehler eingeschlichen haben, bitte erwähnt das, dann werde ich es korrigieren.

Mario_42
23-11-11, 15:21
Es macht glaube ich mehr Sinn, die Gebäude so zu verteilen, dass sich ihre Radien möglichst wenig überschneiden. Wenn man das ganze noch antizyklisch baut, dann vermeidet man auch, dass im Prinzip alle auf der gleichen Stelle stehen müssten.

Die von ANNOnymus1985 vorgeschlagene Bausweise verschenkt gut und gern 40% der Einflussradien durch Überlappung.

ANNOnymus1985
23-11-11, 15:28
@melonman_007

Dein Gedanke ist ja auch gut, nur hängt es von der Anordnung der gesamten Siedlung ab, ob sich Bereiche überscheiden. Wenn man nur eine Siedlung in dieser Bauweise separat baut, überschneidet sich nach außen hin gar nichts und im Inneren können sich nur die Katastrophenschutzgebäude überscheiden, weil nur diese mehrfach vorhanden sind und bei diesen finde ich eine Überschneidung gar nicht mal so schlimm, da sie sich so gegenseitig unterstützen können, z. Bsp. bei einem Großbrand. Im übrigen kommt man selbst bei einer so kompakten Bauweise überhaupt nicht drum herum, mehrere dieser Gebäude zu bauen, da ihre Radien so oder so zu klein sind.

Mario_42
23-11-11, 15:34
Ja logisch, wenn man wirklich nur ein Stadtzentrum bauen will, dann geht es wohl kaum anders als du zeigst.

Ich gehe aber mal davon aus, dass fast jeder über kurz oder lang 3-4 Stadzentren baut und da macht eine deratige Bauweise keinen Sinn mehr.

ANNOnymus1985
23-11-11, 15:45
Also ich baue meine Siedlungen auch im Anno1404 nie als eine große zusammenhängende "Masse" sondern immer als solche kleinen Siedlungen mit je einem Stadtzentrum und verteile sie über eine große Insel. Ich hab einfach keine Lust bei jeder Groß-Siedlung immer wieder neu anzufangen, die öffentl. Gebäude einzupassen, daher diese fertigen Pläne. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Anno1711
23-11-11, 16:47
Mein Konzept für den anfang ist einfach nur wenn möglich alles in ein Stadtzentrum quetschen bis man Monument bauen kann
hier ist mein Straßennetz für ein Monument (ohne Feuerwehr etc)
http://img21.myimg.de/screenshot0006d71b7_thumb.jpg (http://www.myimg.de/?img=screenshot0006d71b7.jpg)

das Stadtzentrum wird später wieder abgerissen, wenn das Monument voll gebaut ist sieht das so aus
http://img21.myimg.de/screenshot00097cfd9_thumb.jpg (http://www.myimg.de/?img=screenshot00097cfd9.jpg)

Die Feuerwehr etc decken nicht alles ab, sollte es auserhalb der abdeckung zu einem katastrophe kommen bau ich einfach das gabäude an den rand und reis es später wieder ab

Baffy-CH
23-11-11, 16:48
Zitat von ANNOnymus1985:
Also ich baue meine Siedlungen auch im Anno1404 ...nie als eine große zusammenhängende "Masse" http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
Das geht sicher.
Im 1404 war es so, dass man mit einer Kirche Teile von 3 Zentren abdecken kann: Kirch in der Mittel links, rechts oben, rechts unten sind Zentren.
Viel Spass

Gama19
24-11-11, 04:17
Zitat von weam-dreaver:
Hier hat jemand eine recht geschickte Bausweise gezeigt.

http://www.hardwareluxx.de/com...7928027-post379.html (http://www.hardwareluxx.de/community/17928027-post379.html)

Vor allem die Tatsache, dass man den Versorgungsring nach Bau des großen Zentrums mit Wohnhäusern vollpacken kann, gefällt mir.

Vielen Dank für den Link, diese Bauweise gefällt mir auch sehr gut. Vor allem, wie hier schon angemerkt wurde, dass man diese schon direkt zu Spielstart verfolgen kann. Ich werde diese direkt heute Abend einmal ausprobieren. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif


Zitat von Anno1711:
das Stadtzentrum wird später wieder abgerissen, wenn das Monument voll gebaut ist sieht das so aus
http://img21.myimg.de/screenshot00097cfd9_thumb.jpg (http://www.myimg.de/?img=screenshot00097cfd9.jpg)

Die Feuerwehr etc decken nicht alles ab, sollte es auserhalb der abdeckung zu einem katastrophe kommen bau ich einfach das gabäude an den rand und reis es später wieder ab

Eine sehr interessante Optik, fast ein perfekter Kreis, sieht auch sehr gut aus. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

ROGON1989
24-11-11, 07:11
@Anno 1711
Hey sieht wirklich bombastisch aus deine Bauweise.. Weißt du welche Kartennummer du da spielst?! Sag bitte ja, denn ich such schon seit ein paar Tagen so eine wunderbar gigantische Insel.. Und ja.. Ich habe in den Spieleinstellungen große Karte und große Insel an http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Anno1711
24-11-11, 15:17
Bei den Endlos Spieleinstellungen steht 24717

ich bin derzeit ein Tycoon Monument Siedlung direkt nebendran am aufbauen