PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Torpedogeschwindigkeits-Bug durch den Ziel-Computer



Capt.Heatseeker
04-05-05, 08:20
Folgendes habe ich gerade in einem Tutorial gefunden, wenn es schon ein alter Hut ist, einfach ignorieren und bitte nicht meckern. Ist nur gut gemeint von mir, weils wichtig ist. Ich kann nicht alle Threads zum Thema Torpedos durchlesen:

Zitat:

WARNING: There is a *nasty* bug as of version 1.2 that will cause misses in certain situations if switching
between different types of torpedoes with differing speeds. In order to protect against this bug, you MUST
click the TORPEDO SPEED switch EVEN IF that selected torpedo only has one speed setting after you select
the torpedo. This will update the gyro with the new torpedo speed.

EXAMPLE: If you have Tube #1 selected with a Type I Steam Torpedo set to FAST (i.e. 44 knots), the gyro will set accordingly
for the speed of the torpedo to correctly lead the target. If you then switch to Tune #3 containing a Type II Electric Torpedo
that only has one speed setting (i.e. SLOW of 30 knots), the gyro WILL NOT BE UPDATED to reflect the slower torpedo
speed UNLESS TO TORPEDO SPEED SWITCH is clicked resulting in a probable missed shot.

NOTE: When clicking on the TORPEDO SWITCH for a torpedo that has only one speed setting (i.e. the Type II), the
TORPEDO SWITCH will NOT move. The only indication that you have done anything with the click will be the change of
position of the gyro dial(s).

Capt.Heatseeker
04-05-05, 08:20
Folgendes habe ich gerade in einem Tutorial gefunden, wenn es schon ein alter Hut ist, einfach ignorieren und bitte nicht meckern. Ist nur gut gemeint von mir, weils wichtig ist. Ich kann nicht alle Threads zum Thema Torpedos durchlesen:

Zitat:

WARNING: There is a *nasty* bug as of version 1.2 that will cause misses in certain situations if switching
between different types of torpedoes with differing speeds. In order to protect against this bug, you MUST
click the TORPEDO SPEED switch EVEN IF that selected torpedo only has one speed setting after you select
the torpedo. This will update the gyro with the new torpedo speed.

EXAMPLE: If you have Tube #1 selected with a Type I Steam Torpedo set to FAST (i.e. 44 knots), the gyro will set accordingly
for the speed of the torpedo to correctly lead the target. If you then switch to Tune #3 containing a Type II Electric Torpedo
that only has one speed setting (i.e. SLOW of 30 knots), the gyro WILL NOT BE UPDATED to reflect the slower torpedo
speed UNLESS TO TORPEDO SPEED SWITCH is clicked resulting in a probable missed shot.

NOTE: When clicking on the TORPEDO SWITCH for a torpedo that has only one speed setting (i.e. the Type II), the
TORPEDO SWITCH will NOT move. The only indication that you have done anything with the click will be the change of
position of the gyro dial(s).

N8_Falke
04-05-05, 08:39
Kann mal jemand überstzen????? http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Mittelwaechter
04-05-05, 09:22
Naja, da krabbelt ein ekeliger Käfer durch Deinen Torpedo-Zielrechner.
Die Geschwindigkeitseinstellung der Torpedos in den Rohren wird bei Rohrwechsel nicht aktualisiert. Dadurch kommt es zu fehlerhaften Einstellungen des Gyrowinkels.
Mit einem manuellen Anklicken des Speedschalters nach dem Rohrwechsel - auch bei Elektrotorpedos - kann man den Schädling austricksen.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass auch die "langsamen" Laufzeiten der G7a und G7e unterschiedlich sind. Der E-Torpedo läuft deutlich langsamer. Möglicherweise eine weitere Fehlerquelle. Vielleicht wird das ja ab dem Norwegenfeldzug besser.

Wer es austesten will: U42 Waffentest bietet die Möglichkeit dazu.
http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/469102863/m/1971008613

Lovo_Kasistan
04-05-05, 09:58
Abgesehen davon das du das auch in zwei Sätzen hättest zusammenfassen können besteht dieser Bug auch schon seit der Version 1.0 und nicht erst seit 1.2. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

AchtBit
04-05-05, 11:52
Exakto Mundo, in den Bug bin ich mit Version 1.0 auch schon reingelaufen. Nun ich konnte mir nicht erklaeren wieso meinen beiden letzten Elektro Aale nach 1000 Meter verschwunden waren. Die Dinger verschwinden also quasi tatsaechlich wenn man vorher nen schnellen Dampfaal abgezischt hat und nach einem Rohrwechsel nicht den Speed Schalter klickt.

Eine der 1000 Ungereimtheiten geklaert http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Slainthew
04-05-05, 12:15
Danke für den Hinweis,

ich habe schon gedacht, ich bin zu blöd zum Zielen. Bei mir verschwinden die Torpedos nicht, sondern laufen ein paar Meter hinter dem Ziel durch - ist ja auch "korrekt", wenn der Winkel für einen schnellen Aal eingestellt bleibt.

Gruß
Slain

Willey
04-05-05, 14:05
T1/7 30/40/44kn
T2 28kn
T3/8 30kn
T4 20kn
T5/11 24,5kn

Immer vorm Torpedowechsel nochmal anticken...

TheSuomi
04-05-05, 14:40
Arrghhh .....

das isn Bug .....

Danke für die Info - wusste schon garnicht mehr was ich machen sollte nach der hälfte der Feindfahrt gingen die AALE immer am Asrch vorbei.

Danke

Altan_Demart
04-05-05, 15:49
Ich habe auch schon gewisse Erfahrungen mit dem T2 gemacht.
über große Entfernungen trifft der nie, da der Zeilrechner wohl mit 31km rechnet, oder der T2 mit 29 kn läuft.

Habe ein reines T2 Torpedoset an Bord, also 22 T2 kein T1. Wenn ich nun einen Frachter ( der nicht zick/zack fährt ) anviesiere, Torpedoklappe manuell öffne, Ziellösungen beim WO anfordere und dann den Aal abschieße, so trifft er aus 400m Entfernung nicht Mitschiffs, sondern zwischen Mitte und Heck. Aus 800m-1,2 km trifft er klar unter dem Heck. Bei über 1,2km geht er hintern Heck vorbei!

Deswegen muß ich immer beim T2 vorhalten!

Mfg
Altan