PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Habe das Spiel heute zurück gegeben



Sharky08
11-04-11, 12:06
Habe zuvor den Ubi-Kundensupport angerufen und mir bestätigen lassen, dass der Verkäufer gegen Vorlage des Kassenbeleges, das Spiel zurück nehmen muss. Und genau das getan, meine 49 Euro zurück bekommen.

Ich habe auch auf die aktuelle Kaufwarnung von Gamestar hingewiesen.

Ich sage ganz ausdrücklich, dass ich mich auf Cliffs of Dover gefreut hatte und wollte etwas Zeit bis zum Patch abwarten und sehen, ob bei dem Spiel irgendwas zu retten ist, da aber alles darauf hin deutet, dass es in guter Qualität (deutlich höher als IL2 1946) in absehbarer Zeit nicht laufen wird und Windows XP mit DX9 keine Chance auf ein flüssiges Spiel hat, bin ich nicht bereit auch nur einen Euro auszugeben. Ich möchte jetzt auch nicht nochmal eine Diskussion anfangen wie schlecht dieses Release abläuft, wurde hier alles oft genug erwähnt.

Werde das Spiel sicher irgendwann auch bei Steam löschen, bis dahin bleibt es das, was es ist, eine kostenlose Demoversion eines unfertigen Simulators!!!

RSS-Martin
11-04-11, 12:09
Schön für Dich! Und was willst Du dann noch hier?
Tschüß http://forums.ubi.com/images/smilies/351.gif

Sharky08
11-04-11, 12:32
Martin auch wenn deine Frage sicher nicht ernst gemeint war, verfolge ich hier weiter, ob 1C oder sonst irgendwer eine Lösung für diese Kundenverarsche findet. Es gibt hier im Forum reichlich Leute, die keine Lust auf umständliche Eigenumprogrammierung, Mod-Einfügungen und Gamedateien editieren haben. Und dann am Ende doch nur "ohne Gras" ohne Kühe und ohne sonst was in mittlerer Einstellung fliegen zu können.

Dein Kassenzettel ist offensichtlich schon im Müll, alle anderen können sich zu Recht ihr Geld zurück holen.

wuerger1
11-04-11, 12:34
Zitat von RSS-Martin:
Schön für Dich! Und was willst Du dann noch hier?
Tschüß http://forums.ubi.com/images/smilies/351.gif

Typisch Deutschland. Auf ein ruhiges sachliches Posting folgt eine schnippische deutsche Grantel-Nörgel-Reaktion Marke "beleidigte Leberwurst". Kindliche Reaktion.

Konsequente Haltung, Sharky08! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Gruß Würger

RSS-Martin
11-04-11, 12:43
Zitat von wuerger1:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von RSS-Martin:
Schön für Dich! Und was willst Du dann noch hier?
Tschüß http://forums.ubi.com/images/smilies/351.gif

Typisch Deutschland. Auf ein ruhiges sachliches Posting folgt eine schnippische deutsche Grantel-Nörgel-Reaktion Marke "beleidigte Leberwurst". Kindliche Reaktion.

Konsequente Haltung, Sharky08! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Gruß Würger </div></BLOCKQUOTE>
Jo ist klar Du schlauberger, am besten machen das alle, dann wird es mit sicherheit viele Patches und Erweiterungen noch geben.
Weiter so! Ihr helft konsequent das dieser Sim am leben bleibt, super Sache! http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

Sharky08
11-04-11, 12:51
Ich kann nur den Kopf schütteln an dieser Stelle. Martin du hast
ganz offensichtlich mein Posting nicht verstanden. Am 31.03.2011 hat es
einen Knall gegeben und du hast ihn nicht gehört! Einfach unfassbar...

starfighter1
11-04-11, 12:53
Zitat von Sharky08:

dahin bleibt es das, was es ist, eine kostenlose Demoversion eines unfertigen Simulators!!!

--
Respekt: klare Aussage=klares Handeln http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

nun eine Demo-Version war und ist es nicht und war auch nicht von den Entwicklern sowie dem Publisher Ubi vorgesehen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

die Verluste sind bei Ubi eh in anderen Produkten 'eingepreist' http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Bis Ende des Jahres wird man wissen ob diese angeblich 'neu codierte' GameSim überleben wird. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Wenn nicht: ab 2012 auf dem Gamewühltisch für 9,99 € zu haben http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif nachdem es gehackt wurde (z.T. jetzt schon u.a. in der Teilentwicklung) http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Eventuell wird noch ein Arcade Consolen-Abklasch nachgereicht um nicht mit ganz so viel Verlust aus diesem Desaster von der IL-2 Serie Nachentwicklung rauszukommen. (allein der Name past nicht zum Inhalt http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif
Viele Simer werden sehr enttäuschtt sein und in 2012 happy sein, das einge Dritt-Addon-Teams noch etwas Brauchbares daraus machen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
z.B. Super CoC-Ultrapack http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif

Nach dem Spiel-sim) ist vor dem Spiel-sim) http://forums.ubi.com/images/smilies/784.gif

wuerger1
11-04-11, 13:19
Das Schiff ist eh nicht mehr zu retten imho, werde meines daher wohl auch zurückgeben. http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif

Selbst wenn es gelingen sollte, die Sache halbwegs flüssig auf Win7 zu kriegen, die Enttäuschung ist doch nicht nur bei mir recht groß, weil viele Hoffnungen auf eine Steigerung gegenüber IL-2 nicht eintraten und auch wohl kaum nachgereicht werden. Es fehlen ein endlich umfangreiches Handbuch, in dem alle Funktionen des games ausführlich erklärt werden (denn es ist eine Sim und kein Arcade-game), es fehlen stimmungsvolle Offline-Kampagnen (ja trotz des gewhine fliegen 95% offline) mit schönen liebevollen Briefings, es fehlen bewegte Menschen, die Flugplätze beleben, es fehlen Einführungs-Videos wie in IL-2, die die ganze Hingabe de r Entwickler zeigten, etc. etc. kurz, alles das, was eine Steigerung des Erlebnisses zu IL-2 ausgemacht hätte und sich IL2er seit Jahren (zu Recht) erhofft hatten.

Allein super-detaillierte Flugzeuge machen noch keine Steigerung gegenüber IL-2 und m. E. wir jetzt monatelang daran gearbeitet, das game überhaupt flüssig zu bekommen und die Bugs zu bereinigen, für die "Wunschliste" werden keine Kapazitäten bleiben...

Wenn ich allein bedenke, dass sich kurz nach Release von IL-2 bereits eine harte Online-Community gebildet hatte, ist CoD schlicht eine Totgeburt. Da rettet auch das "Bei-der-Stange-bleiben" nichts. Das ist nur ein frommer Wunsch.

Gruß Würger

Lordex
11-04-11, 13:31
Jo hab mir heute auch den retour Schein bei amazon ausgedruckt und werde diesen Haufen Müll von Software zurück schicken! Schade eigentlich! Hatte wirklich Hoffnung aber das wird wohl nix mehr werden! Auch wenn die Leute jetzt sagen "Wird so wie bei IL2 damals" sage ich eher, ich glaube das nicht! Bedenkt das wir heute ne ganz ANDERE Zeit haben als damals!

pehy
11-04-11, 13:42
Zitat von Sharky08:
...
Ich sage ganz ausdrücklich, dass ich mich auf Cliffs of Dover gefreut hatte und wollte etwas Zeit bis zum Patch abwarten und sehen, ob bei dem Spiel irgendwas zu retten ist, da aber alles darauf hin deutet, dass es in guter Qualität (deutlich höher als IL2 1946) in absehbarer Zeit nicht laufen wird und Windows XP mit DX9 keine Chance auf ein flüssiges Spiel hat,

Das stimmt nicht, ich habe ein ziemlich altes System mit XP und 2 Xeon-Prozessoren und 5 GB RAM. Mit der ursprünglich verbauten Nvidia Geforce 9800 GTX war auf niedrigstem Detaillevel und 1024x768 die (über Land spielende) Trainingsmission gerade so spielbar. Da die Karte gerade gestorben ist, kam eine neue GTX560Ti rein. Damit läuft die Trainingsmission mit den gleichen Einstellungen absolut flüssig, mit Detaillevel auf "mittel" hakt es ab und zu merkbar, aber die Sim bleibt gut benutzbar - und die Landschaft sieht doch deutlich besser aus, als bei IL2 1946. (Auch RoF sieht nicht besser aus, ist aber auf ähnlich hohem "optischen Niveau", wenn man von den komischen Brücken und den Straßen mal absieht. Und mit der neuen Grafikkarte fliegt es sich auf meinem System butterweich auf 1280*960.)
Gestern habe ich sogar mit der Spitfire eine Runde über London gedreht! Solange ich hoch genug war, lief alles flüssig und fast frei von Mikro-Rucklern. Bei abnehmender Höhe und mehr Gebäuden hakelte es spürbar, wenn irgendwas nachgeladen wurde, lief aber weiterhin so, daß man es tolerieren kann.
Allerdings blieb die Sim kurz nach dem Tiefflug über die Towerbridge stehen und ich mußte sie mit dem Taskmanager killen. Stabil ist anders, aber immerhin besteht Hoffnung für mich. Daher behalte ich die Sim auch.


bin ich nicht bereit auch nur einen Euro auszugeben. Ich möchte jetzt auch nicht nochmal eine Diskussion anfangen wie schlecht dieses Release abläuft, wurde hier alles oft genug erwähnt.
Werde das Spiel sicher irgendwann auch bei Steam löschen, bis dahin bleibt es das, was es ist, eine kostenlose Demoversion eines unfertigen Simulators!!!
Sei konsequent und lösche es gleich, Dein Geld hast Du ja schon zurück.

Grüße, Peter

der_blaue_max
11-04-11, 13:45
Zitat von wuerger1:
......es fehlen stimmungsvolle Offline-Kampagnen (ja trotz des gewhine fliegen 95% offline) mit schönen liebevollen Briefings, es fehlen bewegte Menschen, die Flugplätze beleben, es......
Gruß Würger


Mir fehlt auch da einiges. Aber man muß auch bedenken, daß die besten Missionen durch die Community gemacht wurden. Das muß man wohl oder übel etwas warten. Ich denke, wenn Cod soweit gepatcht ist, daß es ..... sagen wir mal.... läuft....., werden diese belebten Missionen mit Sicherheit kommen.
Ich selber habe mehr Zeit im FmB verbracht, als im eigentlichen Spiel. Andere Leute machen Videos. Die werden sicher auch klasse, aber das muß erst wachsen.


Selber bin ich mit mir noch nicht im reinen.
Natürlich wäre es richtig, ein mangelhafte Programm zurück zu senden. Eigentlich ist es eine Frechheit mir 50 Eus ab zu nehem und nur für 20 Eus zu liefern. (Braucht man nicht weiter zu besprechen)
Wäre CoD nicht Il2 und wäre ich nicht ein Fan der Serie, würde ich keine Minute zögern.

Andererseits ist ja da auch die Geschichte mit der, ich nenne es mal: "Investition in die Zukunft". Eigentlich wäre es Schwachsinn das überhaupt als Grund an zu führen. Seit wann zahle ich als Kunde vorab die Entwicklung eines Spieles. Hallo geht´s noch. Das ist 1C / UBI und kein Fanprojekt!

Hier aber habe ich Hoffnung und lasse zumindest für mich diese Position gelten.

Wobei eines muß man sagen. Alles was falsch läuft und zu einem geringeren Umsatz oder Gewinn für 1C führt habe die sich selber zu zuschreiben.

Das hätte der Kracher unter den Sims oder Spielen werden können. Das Potenzial ist da.
Ein halbes Jahr mehr und möglicherweise eine Betatestergruppe, welche ein paar Missionen schreibt. Das wäre was geworden!

Willy_Winter
11-04-11, 14:05
Zitat von wuerger1:
...es fehlen bewegte Menschen, die Flugplätze beleben, ....

Gruß Würger

also bei mir sind die Geschütze und Fahrzeuge alle bemannt http://forums.ubi.com/images/smilies/blink.gif

Sharky08
11-04-11, 14:15
@pehy
natürlich, du hast recht. Es läuft bei einigen mit 1280´er Auflösung in
mittleren Details, aber warte mal, ich will kurz nochmal auf meinen Kalender schauen...doch wir haben das Jahr 2011 und ich besitze, wie die meisten Spieler einen 22" Monitor und spiele deshalb in 1600x1050, alle meine Games in höchster Auflösung. Das erwarte ich auch von CoD. Das ist nicht zu viel verlangt, finde ich. Wie gesagt, ich würde mich genauso freuen wie ihr alle, wenn das Spiel mit atemberaubener Grafik flüssig laufen würde und wir alle zusammen online fliegen könnten und es ein neues VOW geben würde. Gibts aber nich...

I_JG11_Ratze
11-04-11, 14:40
Ich bin momentan auch schwer am Überlegen...65€ für ein beschissen funktionierendes Spiel, einen bedruckten Lappen und den Nachdruck eines Handbuches, das mir bei der Bf109 nix nützt, dazu keinerlei Übersicht bei den vielen Einstellmöglichkeiten bei komplexem Motormanagement, ein Teil der Einstellmöglichketen funzt nicht.
Wozu habe ich mir 2 Grafikkarten aus dem Kreuz geleiert, wenn 2011!!!! ein Spiel ohne SLI-Unterstützung auf den Markt geschmissen wird. Und 1280er Auflösung, ich bitte euch!!! Wir haben 2011 - 1920x1200 ist mindestens Pflicht.
Die Patche sind für'n Arsch, externe Freaks müssen die Kartoffeln aus dem Feuer holen, weil die Russen zu dämlich sind...
Was für Patche erwartet ihr noch?!?!?! Die bekommen es nicht auf die Reihe! Die offiziellen Patche sind bisher alle Schrott!
Zählen wir mal Alles zusammen...was bleibt da noch? Ein paar Monate warten und den ganzen Mist für 9,99 € vom Grabbeltisch kaufen, soviel wäre mir das Game im Moment wert.
Ich bin schwer enttäuscht...

leoville1997
11-04-11, 14:41
Liebe Gemeinde, auch ich habe mich wie viele andere hier seit Monaten auf eine Neuauflage dieses tollen Spieles gefreut. Erinnerungen an Online Fights mit Freunden/Kollegen sowie Nächte in der HL kamen wieder zurück ins Gedächnis.....aber nach dem installieren und ersten Start der Programms hatte ich schon beim ersten durchklicken der Menüs ein komisches Gefühl.... Alles wirkt hakelig, unfertig, unausgereift oder funktioniert schlichtweg garnicht. Und ganz ehrlich.....den Anspruch eine Software für 50€ zu kaufen die dann auch weitestgehend läuft habe ich als Kunde. Ich möchte meine Freizeit mit dem Fliegen des Simulators verbringen und nicht damit jeden Abend Beitrage aus allen Foren zu studieren womit man in teilweise gehackten Programmteilen noch was verbessern kann. Irgendwie habe ich das Gefühl man hat sehr viel Energie in die Cockpit und Umgebungsgrafik investiert, aber das ist nur ein Teil einer Simulation....
Wo ist der Abgasstrahl zu sehen wenn ich am Boden Gas gebe.....wo ist das Windgeräusch wenn ich im Flug das Fenster öffne oder die Haube abwerfe....all das hatten wir bereits !!!

Ich habe das Spiel noch nicht zurückgegeben weil ich noch ein paar Tage warten möchte um zu sehen was der nächste Patch bringt....allerdings ist die Lust es anzuschmeißen und eine Runde zu drehen merklich gesunken !

Gruß

-luwi-
11-04-11, 14:50
Windows XP mit DX9 keine Chance auf ein flüssiges Spiel hat

Danke für die Info. Verfolge das hier hin und wieder weiter, ob sich was ändert.
Schade, daß kein OpenGL mehr unterstützt wird. Aber ich werde mir ganz sicher nicht, nur für ein Spiel, ein neues [teures Win7] OS kaufen.

Mocke47
11-04-11, 15:30
Hi Sharky08,
ich wollte es mir kaufen, werde es aber nicht tun. Habe mir hier sehr viele Themen und Antworten durchgelesen, und dass hört sich alles nicht gut an. Schade. Nun werde ich doch Martins geistreicher Bemerkung nachkommen: Tschüs Martin!

Mocke47

KaleuJuergenPro
11-04-11, 22:39
Huhu!

Auf XP und die alten Chips sollten die Entwickler auch nicht mehr setzen. Windows Vista/7 und ein Dualcore sollten schon Grundvoraussetzungen sein.

Beim Nachtstart auf einem bestimmten Server ist mir das "Ati-Quadrat" nichtmal aufgefallen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif (kein Wunder ist ja auch alles dunkel)

Starten mit realem Motormanagement bekomme ich schon hin. Für die Landung bräuchte ich aber noch eine längere Bahn.^^

Ich würde mir nur wünschen, dass man gleich auf der Bahn starten könnte, weil ich diese nicht sehen kann, wenn ich den Motor starte und anwärme.

nsu
11-04-11, 23:17
ich möchte nicht rechtfertigen was da 1C zusammen geschmiedet hat.
Sieht man die Basis vom Spiel und schaut sich das Resultat an, dann muß ich sagen sie waren Pleite und mußten das Spiel auf den Markt werfen!

Ok ein "fast" fertiges Auto würde ich auch nicht kaufen, aber es wird wohl für längere Zeit die einzigste WW2 Flugzeugsimulation auf dem Markt sein, was mit den von uns heute finanzierten Patches ständig verbessert wird, was bekommt man heute noch für 50 Euro?!

Ich bin froh das dieses Projekt nicht ganz eingestampft wurde, damit mußte man leider auch rechnen!!!!

Die die ihr Spiel zurück schicken um erst mal abzwarten, sollen es machen, aber sie unterstützen die Simulation auf keiner Weise bei "Normalkunden" habe ich dafür Verständnis, aber nicht von eingefleischten WW2 Flugzeugsimulations Fans die IL2 schon seit Jahren spielen!

Foo.bar
11-04-11, 23:54
Anstatt hier den zwanzigsten Thread zu öffen, um darüber (zu Recht) zu diskutieren, wie enttäuscht jeder ist, bitte ich doch darum, schon vorhandene Threads zu nutzen.

Hier ist geschlossen.