PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 1.Mai



miimpo2
01-05-04, 04:15
Das muss sein. Tag der Arbeit ist schliesslich nur einmal im Jahr. Also, Freundschaft Genossen!! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gif

*sing* Wacht auf, verdammte dieser Erde, die stets man noch zum Hungern zwingt! Das Recht wie Glut im Kraterherde nun mit Macht zum Durchbruch dringt. Reinen Tisch macht mit dem Bedränger! Heer der Sklaven, wache auf!
Ein Nichts zu sein, tragt es nicht länger, alles zu werden, stömt zuhauf.

Völker, höt die Signale! Auf, zum letzten Gefecht! Die Internationale erkämpft das Menschenrecht! Völker, höt die Signale! Auf, zum letzten Gefecht! Die Internationale erkämpft das Menschenrecht.

Es rettet uns kein hö´hres Wesen, kein Gott, kein Kaiser, noch Tribun.
Uns aus dem Elend zu erlösen, können wir nur selber tun!
Leeres Wort: des Armen Rechte! Leeres Wort: des Reichen Pflicht!
Unmündig nennt man uns und Knechte, duldet die Schmach nun länger nicht!

*aufhözusingen* *kopfschüttelndwaszuessenmach*

______
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.

SCHULE http://www.click-smilies.de/my_smileys/smileys1/bigun2.gif

ABER SEIT GESTERN IST ES VORBEI!!!

miimpo2
01-05-04, 04:15
Das muss sein. Tag der Arbeit ist schliesslich nur einmal im Jahr. Also, Freundschaft Genossen!! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gif

*sing* Wacht auf, verdammte dieser Erde, die stets man noch zum Hungern zwingt! Das Recht wie Glut im Kraterherde nun mit Macht zum Durchbruch dringt. Reinen Tisch macht mit dem Bedränger! Heer der Sklaven, wache auf!
Ein Nichts zu sein, tragt es nicht länger, alles zu werden, stömt zuhauf.

Völker, höt die Signale! Auf, zum letzten Gefecht! Die Internationale erkämpft das Menschenrecht! Völker, höt die Signale! Auf, zum letzten Gefecht! Die Internationale erkämpft das Menschenrecht.

Es rettet uns kein hö´hres Wesen, kein Gott, kein Kaiser, noch Tribun.
Uns aus dem Elend zu erlösen, können wir nur selber tun!
Leeres Wort: des Armen Rechte! Leeres Wort: des Reichen Pflicht!
Unmündig nennt man uns und Knechte, duldet die Schmach nun länger nicht!

*aufhözusingen* *kopfschüttelndwaszuessenmach*

______
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.

SCHULE http://www.click-smilies.de/my_smileys/smileys1/bigun2.gif

ABER SEIT GESTERN IST ES VORBEI!!!

Gothic_vFred
01-05-04, 04:30
1. Mai nur einmal im Jahr. Na und? Ostern ist auch nur einmal im JAhr der 23 März auch und der 18 Dezember auch.

_______________________________________________
Im Langhaus bekannt als Gjorbol der einsame Jäger
Beruf: Dämonenjäger(aber keine Halbdämonen)
Bewaffnung: Frostklinge(2-Hand) Kompositlangbogen, und ein Langschwert.

Nazgul der Schatten CDAB
http://www.click-smilies.de/my_smileys/smileys1/asthanos_xtra.gif

Aragral
Kaiservolk
Kundschafter
LvL:40
Meister aller Gilden außer:
Diebesgilde
Magiergilde
Tempel
Dann hab ich noch ganzen HQ kramm und den ganzen AddOn kram durch
3. Rang bei Kimuras Söldnern

meine neue Site www.fred-the-modda.de (http://www.fred-the-modda.de)

MeisterChillum
01-05-04, 05:17
Ich wünsche allen einen herzlichen Glückwunsch zum ersten Mai http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Berliner Maifestspiele 87-89 (war live dabei)
PS: Wer die nicht kennt sollte am 1. Mai mal ne Tour durch Kreuzberg machen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif
Es lebe die Anarchie http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://www.cuneo.us/tesmw/images/MeisterChillum/4_17_208.gif http://www.cuneo.us/tesmw/images/MeisterChillum/7.gif

Urayn
01-05-04, 05:28
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Gothic_vFred:
1. Mai nur einmal im Jahr. Na und? Ostern ist auch nur einmal im JAhr der 23 März auch und der 18 Dezember auch.

<HR></BLOCKQUOTE>

Genau, und es gibt Millionen an Menschen die diese Tage feiern, warum also nicht auch den 1. Mai?

Auch wenn ich in diesem Jahr dafür wäre, Freude schöner Götterfunken anzustimmen.

Aber "Freundschaft Genossen" wurde glaube ich nie gesagt...
Freundschaft war der Gruß der FDJler, nicht der Genossen.

Urayn

miimpo2
01-05-04, 05:38
"Freundschaft" ist der Gruss, mit dem sämtliche Kommunisten, Sozialisten, Gewerkschaftler etc sich heute begrüssen. Wenn dus nicht glaubst komm schnell nach Wien vors Parlament.

______
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.

SCHULE http://www.click-smilies.de/my_smileys/smileys1/bigun2.gif

ABER SEIT GESTERN IST ES VORBEI!!!

naquada99
01-05-04, 05:39
shit in 4 tagen hat meine mutter geburtstag oO

http://gallery.cybertarp.com/albums/userpics/21575/mansonstripe1.jpg

Thorondor1
01-05-04, 05:57
Und dann steht der Muttertag ins Haus.
Das wird ne teure Woche für Dich

Und für alle Kollegen:
Brüder, zur Sonne, zur Freiheit, Brüder zum Lichte empor. Hell aus dem dunklen Vergangnen leuchtet die Zukunft hervor.
Seht nur den Zug der Millionen endlos aus Nächtigem Quillt, bis eurer Sehnsucht Verlangen Himmel und Nacht überschwillt.

Brüder, in eins nun die Hände, Brüder das Sterben verlacht: Ewig der Sklaverei ein Ende, heilig die letzte Schlacht.
Brechet das Joch der Tyrannen, die uns so grausam gequält; Schwenket die blutrote Fahne übetr die Arbeiterwelt.
Brüder, ergreift die Gewehre, auf, zur entscheidenden Schlacht! Dem Kommunismus zur Ehre, ihm sei in Zukunft die Macht!

In diesem Sinne eine schöne Mai-Kundgebung!

"...gefährlich ist´s, den Leu zu wecken,
verderblich ist des Tiegers Zahn,
doch der schrecklichste der Schrecken,
das ist der Mensch in seinem Wahn..."
http://us.f1.yahoofs.com/users/3fd66b23_a033/bc/3241/__sr_/3964.jpg?phW4qjABnSuMU73Y
Elliette bei Katas

goetterfunkHen_
01-05-04, 06:03
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/34.gif

Auferstanden aus Ruinen und der Zukunft zugewandt,
laßt uns Dir zum Guten dienen, Deutschland, einig Vaterland.
Alte Not gilt es zu zwingen, und wir zwingen sie vereint,
denn es muß uns doch gelingen, daß die Sonne schön wie nie
über Deutschland scheint, über Deutschland scheint.

Glück und Friede sei beschieden Deutschland, unserm Vaterland.
Alle Welt sehnt sich nach Frieden, reicht den Völkern eure Hand.
Wenn wir brüderlich uns einen, schlagen wir des Volkes Feind.
Laßt das Licht des Friedens scheinen, daß nie eine Mutter mehr
ihren Sohn beweint, ihren Sohn beweint.

Laßt uns pflügen, laßt uns bauen, lernt und schafft wie nie zuvor,
und der eignen Kraft vertrauend steigt ein frei Geschlecht empor.
Deutsche Jugend, bestes Streben unsres Volks in dir vereint,
wirst du Deutschlands neues Leben. Und die Sonne schön wie nie
über Deutschland scheint, über Deutschland scheint.


Soviel zum Thema Kommunismus, man sieht ja was es gebracht hat http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Thorondor1
01-05-04, 06:09
Also was in der DDR veranstaltet wurde war astreiner Stalinismus, sonst nix!

"...gefährlich ist´s, den Leu zu wecken,
verderblich ist des Tiegers Zahn,
doch der schrecklichste der Schrecken,
das ist der Mensch in seinem Wahn..."
http://us.f1.yahoofs.com/users/3fd66b23_a033/bc/3241/__sr_/3964.jpg?phW4qjABnSuMU73Y
Elliette bei Katas

Assass1n
01-05-04, 07:54
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by MeisterChillum:

Es lebe die Anarchie http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
<HR></BLOCKQUOTE>

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gif

_____________________________

http://members.fortunecity.de/ronin7/bilder/testament.JPG
Testament Legions (http://www.testamentlegions.com)

MeisterChillum
01-05-04, 08:15
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gif

Ein kleiner Scherz am Rande http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

http://www.cuneo.us/tesmw/images/MeisterChillum/4_17_208.gif http://www.cuneo.us/tesmw/images/MeisterChillum/7.gif

Bernhardiner
01-05-04, 09:30
Tag der Arbeit ist heute besonders für Polizei und Rotes Kreuz, die die leicht betrunkenen Radfahrer, die vom Waldfest direkt in die Böschung abbiegen, wieder heimzuschaffen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/35.gif

http://bernhardiner.webspace4free.biz/ovocool.jpg

the-real-janus
01-05-04, 09:37
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Thorondor1:
Also was in der DDR veranstaltet wurde war astreiner Stalinismus, sonst nix!<HR></BLOCKQUOTE>

Ich bezweifle, dass du in der DDR gewohnt hast. :>

<hr>
<center>Lord of the Board</center>

JoJo_
01-05-04, 09:43
Der "Realsozialismus" des Ostens ist nicht gleichzusetzen mit dem Kommunismus.

JoJo

__________________________________________________ ____________________________________

"... und was nicht in Vergessenheit hätte geraten dürfen, ging verloren."
(das alte Forum)

Führer und einer der vier Märtyrer der Revolution im CdaB

Ehem. übergangshäuptling, wieder Barde und Berater von Wulfgardh und immernoch Mann von Killiana im neuen Langhaus

Runenprophet und Mystiker der 13
"13 ist eine rätselhafte Zahl..."

Assass1n
01-05-04, 10:27
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by MeisterChillum:
http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gif

Ein kleiner Scherz am Rande http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif
<HR></BLOCKQUOTE>

hab ich mir fast gedacht, aber ein " http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gif" kann nie schaden http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/35.gif

_____________________________

http://members.fortunecity.de/ronin7/bilder/testament.JPG
Testament Legions (http://www.testamentlegions.com)

Lunaya
01-05-04, 11:33
Alles Gute zum 1. Mai http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

(Der für mich ein Tag ist wie jeder andere auch :P )

goetterfunkHen_
01-05-04, 12:19
@Jojo
wenn du aber mal bedenkst ,dass die DDR von oben herab regiert wurde, also quasi ein Obrigkeitsstaat war, und diese Obrigkeit Moskau war, und Moskau sovietisch war, und die SU kommunistisch war http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Man kann wohhl kaum sagen, dass die Deutschen selber was zu sagen hatte in der DDR.

Thorondor1
01-05-04, 12:30
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by the-real-janus:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Thorondor1:
Also was in der DDR veranstaltet wurde war astreiner Stalinismus, sonst nix!<HR></BLOCKQUOTE>

Ich bezweifle, dass du in der DDR gewohnt hast. :&gt;

&lt;hr&gt;
&lt;center&gt;_Lord of the Board_&lt;/center&gt;<HR></BLOCKQUOTE>

Nein, habe ich nicht. Aber auch wenn ich dort gelebt hätte , wärs kein Kommunismus gewesen.
übrigens gilt auch hier in Bayern: Die Partei, die Partei hat immer Recht, nur ist hier die Farbe a bisserl anderst.


"...gefährlich ist´s, den Leu zu wecken,
verderblich ist des Tiegers Zahn,
doch der schrecklichste der Schrecken,
das ist der Mensch in seinem Wahn..."
http://us.f1.yahoofs.com/users/3fd66b23_a033/bc/3241/__sr_/3964.jpg?phW4qjABnSuMU73Y
Elliette bei Katas

miimpo2
01-05-04, 12:48
In Bayern hat die Partei auch immer recht!! Viva Stoiber! Ihr wisst nicht wie ich euch für eure Regierung beneide! Absolute Mehrheit für Schwarz... Das gibts bei uns nur in Tirol, wenn ich mich nicht irre...

______
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.

SCHULE http://www.click-smilies.de/my_smileys/smileys1/bigun2.gif

ABER SEIT GESTERN IST ES VORBEI!!!

Thorondor1
01-05-04, 12:54
Um Irrtümern vorzubeugen, falls das noch nicht klar genug ersichtlich war:

Ich bin bekennender Sozialist!

"...gefährlich ist´s, den Leu zu wecken,
verderblich ist des Tiegers Zahn,
doch der schrecklichste der Schrecken,
das ist der Mensch in seinem Wahn..."
http://us.f1.yahoofs.com/users/3fd66b23_a033/bc/3241/__sr_/3964.jpg?phW4qjABnSuMU73Y
Elliette bei Katas

Urayn
01-05-04, 12:57
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by goetterfunkHen_:
@Jojo
wenn du aber mal bedenkst ,dass die DDR von oben herab regiert wurde, also quasi ein Obrigkeitsstaat war, und diese Obrigkeit Moskau war, und Moskau sovietisch war, und die SU kommunistisch war http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Man kann wohhl kaum sagen, dass die Deutschen selber was zu sagen hatte in der DDR.<HR></BLOCKQUOTE>

genau. Und gerade darum hat die DDR auch den Stalinismus beibehalten, obwohl Stalins Nachfolger ihn abgeschafft haben.
Und darum gab es auch immer Konflikte zwischen Ulbricht und Moskau oder zwischen Honecker und Moskau.
Und das du sowjetisch nicht richtig schreiben kannst zeugt nicht grade von deinem Wissen in diesem Gebiet.
Und die UdSSR (was du als SU bezeichnest) war nicht Kommunistisch, sondern Sozialismus mit dem Ziel des Kommunismus. Den Kommunismus nach Marx gab es bisher nirgens auf der Welt.
Und selbst wenn, leben wir in einer Zeit, in der Marx' Theorien erneuert werden müssten. Denn Marx hat nie gesagt, dass nach ihm das Denken aufhöen soll. Das war der Fehler der Kommintern.

Urayn

miimpo2
01-05-04, 12:58
Hab ich mir fast gedacht. Mach dir nix draus, niemand ist perfekt.

Ach ja, und falls es noch nicht so klar rübergekommen ist, ich bin pro-konservativ(also gemässigte Rechte) und anti-Sozialist. Soviel zur Ideologie. Heisst aber nicht dass wir nicht gute Freunde bleiben können! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

______
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.

SCHULE http://www.click-smilies.de/my_smileys/smileys1/bigun2.gif

ABER SEIT GESTERN IST ES VORBEI!!!

Urayn
01-05-04, 13:02
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by miimpo2:
Ach ja, und falls es noch nicht so klar rübergekommen ist, _ich_ bin pro-konservativ(also gemässigte Rechte) und anti-Sozialist. Soviel zur Ideologie. Heisst aber nicht dass wir nicht gute Freunde bleiben können! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

______
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.
<HR></BLOCKQUOTE>

Ein Anti-Sozialist der einen derzeit von den Sozialisten genutzten Spruch in seiner Sign hat.
Interessant.

Urayn

Thorondor1
01-05-04, 13:10
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by miimpo2:
Hab ich mir fast gedacht. Mach dir nix draus, niemand ist perfekt.

Ach ja, und falls es noch nicht so klar rübergekommen ist, _ich_ bin pro-konservativ(also gemässigte Rechte) und anti-Sozialist. Soviel zur Ideologie. Heisst aber nicht dass wir nicht gute Freunde bleiben können! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

______
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.

SCHULE http://www.click-smilies.de/my_smileys/smileys1/bigun2.gif

_ ABER SEIT GESTERN IST ES VORBEI!!!_
<HR></BLOCKQUOTE>
DAS ist eine der wichtigsten Aussagen Heute!
Auf die Freundschaft!

"...gefährlich ist´s, den Leu zu wecken,
verderblich ist des Tiegers Zahn,
doch der schrecklichste der Schrecken,
das ist der Mensch in seinem Wahn..."
http://us.f1.yahoofs.com/users/3fd66b23_a033/bc/3241/__sr_/3964.jpg?phW4qjABnSuMU73Y
Elliette bei Katas

miimpo2
01-05-04, 13:10
Von Sozialisten genutzt´, Von National-Sozialisten genutzt. Von Rapid-Fans genutzt. Keine Ahnung wieviele Leute den noch nutzen. Wenn ich diesen Spruch in der sig habe hat das mit Sozialismus nada zu tun!

______
Wer kämpft kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren.

SCHULE http://www.click-smilies.de/my_smileys/smileys1/bigun2.gif

ABER SEIT GESTERN IST ES VORBEI!!!

goetterfunkHen_
01-05-04, 15:24
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Urayn:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by goetterfunkHen_:
@Jojo
wenn du aber mal bedenkst ,dass die DDR von oben herab regiert wurde, also quasi ein Obrigkeitsstaat war, und diese Obrigkeit Moskau war, und Moskau sovietisch war, und die SU kommunistisch war http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Man kann wohhl kaum sagen, dass die Deutschen selber was zu sagen hatte in der DDR.<HR></BLOCKQUOTE>

genau. Und gerade darum hat die DDR auch den Stalinismus beibehalten, obwohl Stalins Nachfolger ihn abgeschafft haben.
Und darum gab es auch immer Konflikte zwischen Ulbricht und Moskau oder zwischen Honecker und Moskau.
Und das du sowjetisch nicht richtig schreiben kannst zeugt nicht grade von deinem Wissen in diesem Gebiet.
Und die UdSSR (was du als SU bezeichnest) war nicht Kommunistisch, sondern Sozialismus mit dem Ziel des Kommunismus. Den Kommunismus nach Marx gab es bisher nirgens auf der Welt.
Und selbst wenn, leben wir in einer Zeit, in der Marx' Theorien erneuert werden müssten. Denn Marx hat nie gesagt, dass nach ihm das Denken aufhöen soll. Das war der Fehler der Kommintern.

Urayn<HR></BLOCKQUOTE>

Es tut mir Leid, es tut mir Leid Urayn. Es tut mir so leid, dass ich es gewohnt bin im Internet Englisch zu schreiben und es mir dann ab und zu passiert, dass ich manche Wöter in der engl. Schreibweise schreibe.
Mein Kommentar zu Su ungleich UdSSR
(Ich hab absichtlich einen Lexikontext gesucht)
Kurzbezeichnung für die Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken, die nach dem Ende des russischen Reiches (1917) im Dezember 1922 (Unionsvertrag, erste Verfassung 1924) gegründet wurde und bis zu ihrem endgültigen Zerfall 1991 das politische Zentrum des Ostblocks und des real existierenden Sozialismus darstellte und etwa das Territorium der Gemeinschaft unabhängiger Staaten (GUS) sowie Estlands, Lettlands und Litauens umfasste.

goetterfunkHen_
01-05-04, 15:27
Bzw. nicht Lexikon sondern von der Bundeszentrale für politische Bildung.

goetterfunkHen_
01-05-04, 16:10
Ach und noch was:
Wenn du behauptest, dass die DDR den Stalinismus beibehalten hat, dann darfst du nicht vergessen, dass den Stalinismus nicht aus rein ökonomischer Sicht sehen darf, sondern man auch die ganzen Verbrechen, die in den 20ern, 30ern und 40ern in der SOWJETunion begangen wurden. Ich behaupte ausserdem, dass dazu auch noch ein gewisser Personenkult hinzu kommt.
Und wenn wir ueber Unwissenheit reden:
Wenn du Komintern (Kommunistische Internationale) mit 2 M schreibst, zeugt das auch von der Unwissenheit auf diesem Gebiet. Mag sein, dass dies ein Tippfehler war, aber wie du mir, so ich dir.

JoJo_
02-05-04, 01:46
Hey Moment mal... hier wird ernsthaft behauptet, die Sowjetunion wäre Sozialistisch gewesen?! Was ist das dann für ein Sozialismus, an den ich glaube? Der is nämlich irgendwie ein Bisschen anders... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-indifferent.gif

JoJo

__________________________________________________ ____________________________________

"... und was nicht in Vergessenheit hätte geraten dürfen, ging verloren."
(das alte Forum)

Führer und einer der vier Märtyrer der Revolution im CdaB

Ehem. übergangshäuptling, wieder Barde und Berater von Wulfgardh und immernoch Mann von Killiana im neuen Langhaus

Runenprophet und Mystiker der 13
"13 ist eine rätselhafte Zahl..."

goetterfunkHen_
02-05-04, 05:55
Das ist meine Meinug. Natürlich lässt sich das alles schwer differenzieren, aber ob die Su sozialistisch war, würde ich mir 2 mal ueberlegen, und wenn, dann anders definieren.

..