PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : neuer Zock-Reaktor



Heba01
08-12-09, 03:23
Bei mir steht ein neuer PC an, mein bisheriger Spiele-PC wird als Arbeits- bzw. Ersatz-Spiele-PC weiterbeschäftigt.

Da ich Hardware-Seitig schon lange nicht mehr auf dem neuesten Stand bin stell ich hier mal ein Hilfegesuch rein für eine vernünftige Konfiguration.

Budget für den Rechner sind 1500 - 2000 Euro. Betriebssytem soll Windows 7 werden und auf der Bildschirmseite sollen 3 TFT über einen Matrox TripleHead2Go Bildschirmsplitter angeschlossen werden. Bildschirme und Splitter sind im oben genannten Budget nicht dabei.

Jetzt bin ich auf Eure Vorschläge gespannt.

Schuetz
08-12-09, 03:41
z.B.
Intel Core i7 960 4x3.2GHz
ASUS P6T SE X58
550W Silentmaxx EcoSilent 80plus
Powercolor (Retail) HD5870 1024MB HDMI/DVI
2x 3.5" Samsung F1 500GB HD501LJ 7200U/m 16
6144MB Corsair PC3-10666 CL9 KIT XMS
+ Gehäuse, Laufwerk etc.
Preis ca. 1500 Euro

Allgemein würde ich dir raten, nicht mehr als 1500-1600 Euro zu investieren. Dies lohnt sich bei der schnelllebigen Hardwareentwicklung wirklich nicht. http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Was spielst du so? Wie sieht deine aktuelle Hardware aus? Evtl. würde es sich auch lohnen mit der Neuanschaffung zu warten. http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Rinreiber
08-12-09, 03:45
Wann macht ihr denn mal wieder so 'ne Art Sammelbestellung? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Heba01
08-12-09, 03:54
Hin und wieder spiel ich aus der Simbin-Reihe Rennspiele und in erster Linie IL2.

Warten ist schlecht da mein Arbeitsrechner ausgetauscht werden muß. Ist noch ein Windows2000 Rechner, 8 Jahre alt und mittlerweile mit ein paar Macken.

Mein "alter" Spiele-PC (2 Jahre alt) ist noch in sehr gutem Zustand und als Arbeitsrechner bestens geeignet.

Mit der gleichen Konfiguration will sich mein Bruder ebenfalls einen neuen PC aufbauen (ebenfalls zum Fliegen). Und sein PC ist schon Schrott. Darum kann ich nicht warten. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Schuetz
08-12-09, 04:00
Wenn du die oben genannte Grafikkarte wählst, brauchst du überigens kein TripleHead2Go mehr, da die Karte dank Eyefinity Technologie von sich aus 3 Monitore (DisplayPort) ansteuern kann. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Heba01
08-12-09, 04:04
wenn das funktioniert kann ich mir etwa 250 Euros sparen, auch nicht schlecht http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Tetrapack
08-12-09, 04:11
Die Zusammenstellung von Schütz ist schon mal nicht schlecht. Ich würde allerdings als Systemfestplatte fürs OS eine 300 GB SATA mit 10000 U/Min nehmen und dann je nach Bedarf eine grössere mit 7200 U/Min für die Datenablage.

Schuetz
08-12-09, 04:23
Kann da Tetra zustimmen. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Tetrapack
08-12-09, 04:41
Ein feierlicher Augenblick http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif

Thttp://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.giftra und Schütz sind einer Meinung

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Übrigens sieht es für Nvidia momentan sehr schlecht aus, nimmt mich wunder ob die den Winter überstehen - wäre schade, dann gäbe es nur noch AMD und Intel im Graka-Markt http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif

Heba01
08-12-09, 04:43
ok

JG5_Brendel
08-12-09, 04:45
.. also, ich könnte dir einen bereits zusammengebauten PC anbieten Helmut. Einzigster Nachteil: Auf dem scheiß Ding lässt sich nix installieren..! http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

btw. Die HD5870 von ATI hatte ich auch vor ca. 2 Monaten bestellt und bis heute ist das Teil nicht lieferbar (zumindest zu vertretbaren Preisen). Wenn du also nicht ewig lange auf die Grafikkarte warten möchtest, dann musst du dich in einer Leistungsklasse weiter drunter umschauen.. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Heba01
08-12-09, 04:48
Zitat von Tetrapack:
Ein feierlicher Augenblick http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif

Thttp://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.giftra und Schütz sind einer Meinung

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Übrigens sieht es für Nvidia momentan sehr schlecht aus, nimmt mich wunder ob die den Winter überstehen - wäre schade, dann gäbe es nur noch AMD und Intel im Graka-Markt http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif

Eigentlich bin ich ja Nvidia Fan, wär schade um die Firma. Von wem ist dann die oben genannte Grafik-Karte?

Heba01
08-12-09, 04:51
Chris war schneller mit dem Antworten als ich schreiben konnte. http://www.ubisoft.de/smileys/bag.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Wenn ich mit der Grafik-Karte eine Stufe runter gehe hab ich dann aber nicht die Möglichkeit 3 Bildschirme anzuschliessen?

Dann käme wieder der Splitter zum Einsatz.

The_AirWolf
08-12-09, 04:56
ich würde wenn nur für IL-2 und GTR, GTR2 usw. gespielt wird eine Occasion Nvidia Grakka nehmen, vorübergehend jedenfalls, da es ein paar bekannte "ATIFakte" und "Blaues licht" gibt bei ATI und auch der neue treiber 9.11 hat ein Problem mit IL-2 wo wirklich das Spiel unspielbar ist.

Jedoch wenn man mahr als nur IL-2 und die Rennsims spielen will dann würde ich dir die ATI empfehlen. Als all-rounder (andere games als nur IL-2) ist die ATI besser geeignet.

Heba01
08-12-09, 05:12
Bei mir wird es bei IL2 bzw. SoW:BoB und etwas GTL und GTR bleiben.

Die Frage ist nur wenn Nvidia tatsächlich den Bach runter geht, ob dann ein Kauf deren Karte sinnvoll ist.

JG5_Brendel
08-12-09, 05:41
@Helmut: Hab mir dann die GTX 260 geholt.. die tuts bestimmt für meine Ansprüche, aber die hat nur zwei DVI Anschlüsse und wäre somit für deine Ansprüche wieder zu schlecht ausgestattet.. allerdings war die Karte halt auch verfügbar und nach 2 Monaten hatte ich echt keinen Nerv mehr auf ne andere Karte zu warten.. bringt mir zwar jetzt auch nix, weil der PC eh nicht geht, aber immerhin ist die Karte schon mal da.. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Tetrapack
08-12-09, 06:48
Eigentlich bin ich ja Nvidia Fan, wär schade um die Firma

Ich eben auch, aber momentan streiten sie sich mit Intel UND AMD und werden von den anderen nach und nach aus dem Markt gedrängt:
http://www.heise.de/newsticker...zessoren-877786.html (http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nvidia-Chipsaetze-kuenftig-auch-nicht-mehr-fuer-AMD-Prozessoren-877786.html)

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif

Schuetz
08-12-09, 07:12
@Chris die 260GTX ist aber schon 2 Stufen weiter unten. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

@Heba Dann nimm die ATI Radeon 5850, die hat ebenfalls 3 Display Anschlüsse und ist auch besser verfügbar als die 5870er. http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

@AirWolf Ja mit 9.11 gibt es bez. IL2 ein Problem, nehme aber an das dies mit dem nächsten Treiber gelöst wird.

Faktum ist, dass ATI momentan bei den Singelkarten sowie Dualkarten leistungsmässig die Nase vorn hat. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Wenn du bei der Grafikkarte eine Stufe weiter unten ansetzen willst, würde ich dies bei den restlichen Komponenten auch tun und "nur" ca. 1100 Euro dafür aufwenden.

Heba01
08-12-09, 07:22
Und wie schauts aus wenn ich bei den Komponenten die von Dir vorgeschlagenen verwende und nur bei der Grafik-Karte auf eine alte Nvidia (z.B. 8800) gehe und wenn SoW:BoB rauskommt eine neue Grafik-Karte mit dann aktuellen Werten kaufe?

Schuetz
08-12-09, 07:23
Zitat von Tetrapack:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Eigentlich bin ich ja Nvidia Fan, wär schade um die Firma

Ich eben auch, aber momentan streiten sie sich mit Intel UND AMD und werden von den anderen nach und nach aus dem Markt gedrängt:
http://www.heise.de/newsticker...zessoren-877786.html (http://www.heise.de/newsticker/meldung/Nvidia-Chipsaetze-kuenftig-auch-nicht-mehr-fuer-AMD-Prozessoren-877786.html)

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif </div></BLOCKQUOTE>
Wäre sicher schade, wenn Nvidia vom Markt verschwinden sollte.
Jedoch ist es technologisch ja sinnvoll die CPU und GPU zu kombinieren, um die heutigen Onboard Lösungen zu ersetzen. Nvidia`s Problem ist, dass sie im CPU Bereich nicht aktiv sind. Die Zusammenarbeit mit VIA ist nicht von Erfolg gekrönt. Zumal sie da nur im Netbook/Nettop Bereich zusammen arbeiten.

Tetrapack
08-12-09, 08:42
ATI wäre alleine ja auch nicht im CPU Bereich tätig gewesen aber die wurden ja von AMD gekauft - ein logischer Schritt wäre der Kauf von Nvidia durch Intel, aber dagegen werden die Monopolbehörden wohl Sturm laufen.

Also steht Nvidia zwischen Stuhl und Bank, einerseits können sie keine Mobo Chipsätze mehr für Intel oder AMD CPUs herstellen und andererseits sie sind nicht positioniert um im kombinierten CPU/GPU Markt mitzuspielen. Bei Servern sind sie schon lange Weg vom Fenster und nun hat ihnen ATI im Verlauf des Jahres auch noch den Rang bei den leistungsstarken Grakas abgelaufen - auf dem DX11 Markt spielen sie auch noch nicht mit.

Sieht momentan echt düster aus, wenn da Anfang nächstes Jahr nicht der Verkaufsschlager auftaucht werden sie in Probleme geraten. Intel darf sie dann nicht aufkaufen und Nvidia endet als Teil von VIA als Chipsatzhersteller für Netbooks.

Pressler
08-12-09, 12:15
Zitat von Heba01:
Und wie schauts aus wenn ich bei den Komponenten die von Dir vorgeschlagenen verwende und nur bei der Grafik-Karte auf eine alte Nvidia (z.B. 8800) gehe und wenn SoW:BoB rauskommt eine neue Grafik-Karte mit dann aktuellen Werten kaufe?

Wenn du mit deiner jetzigen Grafikkarte IL2 noch gut spielen kannst, nimm doch diese erstmal weiterhin und kauf dir für den Arbeitsrechner eine preiswertere, die auch im 2D-Betrieb stromsparend ist.

The_AirWolf
08-12-09, 14:50
Zitat von Heba01:
Und wie schauts aus wenn ich bei den Komponenten die von Dir vorgeschlagenen verwende und nur bei der Grafik-Karte auf eine alte Nvidia (z.B. 8800) gehe und wenn SoW:BoB rauskommt eine neue Grafik-Karte mit dann aktuellen Werten kaufe?

Ich würde dies dir wärmstes empfehlen wenn du von IL-2 die volle Qualität haben willst (ohne die ATIfakte oder das blaue licht). du kannst dann später auf jeden Fall die Grafikkarte aufrüsten.

OT:

Ist nur so ich würde auch eher eine ATI vorschlagen bzw. Empfehlen da sie bei fast allen Games (ausser die die von Nvidia "geschmiert" wurden) sehr gut laufen, klar die Leistung ist nicht unbedingt bei jedem Game die beste (ein paar frames mehr bei Nvidia) aber wenigstens laufen die Games richtig. Klar hat ATI auch Probleme mit den Treibern (das Neuste Anno hatte Probleme aber da war Anno selbst schuld bzw. das neue Spiel Saboteur hat Probleme mit ATI). Doch am ende haben Sie das im Griff.

Ich Selbst habe eine HD4870X2 und eine Geforce GTX295 und kann sagen das zum Beispiel bei ARMA II die GTX295 überhaupt nicht lauft. Man muss einen speziellen Rendermodus (Dx9.0 XP version) einschalten dass das Game überhaupt spielbar ist und das Game gibt es schon lange. Sogaer die Beta Versionen Von ARMA II helfen noch nicht. Das einzige was hilft ist ein alter Treiber zu versuchen bzw. am Game zu schrauben das es geht. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-mad.gif

Das beste ist auch das manche Games bei Nvidia besser laufen weil diese die, die Spieleentwickler unterstützen ($) dann laufen lange die ATI Karten bei diesen games nicht oder schlecht bzw. sind dann immer im Nachteil (siehe Crysis, IL-2, Batman Arkham Asylum).

ATI unterstützt auch die Spiele Entwickler aber ich hätte bisher nie ein Spiel gesehen das schlecht war dann bei Nvidia Karten. Daher frage ich mich was Stimmt da nicht? http://forums.ubi.com/images/smilies/51.gif

Wenigstens hält ATI AMD nicht immer dies an die grosse Glocke aber wenn Nvidia mal "schlecht" da steht wird gross rumgeheult daher ist mir die Firma langsam unsympathisch (Hatte selbst damals GeForce 2 Karten, und GeForce 8800 GTS/GTX daher kann ich nicht als Fanboy gelten).

B2T:

Daher würde ich Empfehlen: Spielt man nur gezielte Games dann geht Nvidia ganz Gut aber wenn man eine Vielzahl von Spielen spielt dann sollte man im Moment zu ATI greifen.

Heba01
09-12-09, 01:55
Bei meinem jetzigen Spiele-PC ist die 8800 GTS drinn. Mit XP läuft IL2 (und nur das ist auf meinem PC wichtig) auf der höchsten Einstellung ohne Probleme.

Welche Auswirkungen haben die ATi-Karten bzw. Treiber auf IL2 genau?

The_AirWolf
09-12-09, 02:33
Also in der Regel funzt es eigentlich sehr gut, die frames sind jedoch nicht so hoch (Min FPS sind niedriger bzw. die max FPS) wie die von einer Nvidia Grafikkarte doch die Bildqualität wenn man 16 x AF beim ATI Treiber einstellt ist besser als bei der Nvidia mit 16 x AF.

Die einzigen Probleme im Moment ist der 9.10 oder 9.11 Treiber der ein Memory leak hat und allgemein dieses problem im Bild unten.

http://i53.photobucket.com/albums/g65/THE_AIRWOLF/th_il2fb2008-10-1321-28-45-34.jpg (http://s53.photobucket.com/albums/g65/THE_AIRWOLF/?action=view&current=il2fb2008-10-1321-28-45-34.jpg)

Das blaue leuchten kann man weg bringen wenn man bestimmte einstellungen in der config weg nimmt und die Regenbogen strahlen (Atifakte) bekommt man auch weg wenn Effects = 0 und Forest = 2 stellt jedoch bei mir tauchen die trotzdem noch ab und zu kurz auf.

d.h würde ich vorübergehend die 8800 GTS noch weiter gebrauchen im neuen Rechner wenn es geht.

Schuetz
09-12-09, 02:47
Ich benutze seit Jahren meine angepasste Config und hatte keinerlei Probleme.
Die von dir beschriebenen Effekte treten praktisch nur in diesem Track auf. Während dem Spielen war ich noch nie davon betroffen... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Schuetz
09-12-09, 02:56
@Heba das du die 8800GTS weiter verwendest wäre natürlich auch eine Möglichkeit. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Jedoch stellt sich mir schon die Frage, ob es sich für dich wirklich schon lohnt, etwas Neues anzuschaffen, zumal ja der jetzige Spielerechner für deine gespielten Games absolut ausreichend ist. Da würde ich lieber noch ne knappes Jahr warten und einen sparsamen, leisen Arbeitsrechner für 300 Euro zusammstellen. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Heba01
09-12-09, 03:05
Ich hab eigentlich vor mit dem Arbeits-PC und dem Spiele-PC über ein Netzwerk auch gegen/miteinander zu fliegen. Darum soll auch der "neue" Arbeits-PC so hochwertig sein.

Die nächste Frage ist ob sich XP 32 mit Win7 in einem Netzwerk verträgt.

Schuetz
09-12-09, 03:36
Zitat von Heba01:
Die nächste Frage ist ob sich XP 32 mit Win7 in einem Netzwerk verträgt.
Vertragen sich. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Heba01
09-12-09, 03:53
Sehr gut, und hoffentlich geht IL2 auch bei der Kombination der beiden Systeme.

So wie jetzt ausschaut werde ich es mit der ATi 5850 bzw. 5870 probieren.

Danke für die freundliche Hilfestellung. http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Pyro83inf
09-12-09, 09:30
in meinem exklan gibts nen hardwarguru
von dem liess ich mir was zusammenstellen, der kauf wird bis januar aufgeschoben, da die graka dort etwa 100€ billiger werden soll

also warte auch du! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

http://img218.imageshack.us/img218/2616/pyrovat.jpg

Schuetz
09-12-09, 10:02
"Guter" Hardwareguru... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

Spart beim Mainboard und nimmt ein low-budget Mainboard... Spart bei der HDD und setzt kein RAID-System ein...

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Btw. warte doch bis Juni 2010, dann ist die Graka sicher noch etwas günstiger... http://forums.ubi.com/images/smilies/mockface.gif
Nein im Ernst, warten kann man im Hardwarebereich immer... Kommt wieder was Neues und Schnelleres und das Alte wird günstiger. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

Tetrapack
09-12-09, 10:28
Und mit einer 1,5 TB Harddisk haste zwar viel Platz, aber die Zugriffszeiten sind mau...

Heba01
09-12-09, 10:28
Genau, ich hab die Anfrage an mein Hardware Händler rausgegeben. Termin wird voraussichtlich eh erst im Januar sein, wobei er mit einem Grinsen gesagt hat das Unmögliche machen wir gleich, nur Wunder dauern etwas länger. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif

KBSMarcAntonius
09-12-09, 11:26
Also das NVidia den Winter nicht überleben soll ist natürlich Quatsch und somit könnten die GF100 Karten ein guter Grund sein, bis 2010 mit dem Neukauf zu warten http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Tetrapack
09-12-09, 15:53
Ich red lieber nicht mehr über Nvidia, meine Gigabyte 9600GT hat heute den Geist aufgegeben..

KBSMarcAntonius
09-12-09, 16:33
Mein Beileid gilt den Hinterbliebenen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif
Ups ... falscher Thread...