PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mehrere Events für einen Tag



LordHupe
19-09-06, 10:52
Die Tutorials helfen auch net viel!!!

LordHupe
19-09-06, 10:52
Die Tutorials helfen auch net viel!!!

LordHupe
19-09-06, 10:53
Ach ja das oben in Klammern angegebene Beispiel klappt natürlich net sonst wärs ja einfach.

Red_SoN
19-09-06, 19:33
du musst einfach ein magic event zwischenschalten^^

der interrupteur triggert das magicevent. und das magicevent hat eine liste an events die es auch zeitversetzt triggern kann, desweiteren kannst du den trigger type und das ontrigger event einstellen um wirklich präzise aktionen zu gestalten.

LordHupe
22-09-06, 10:05
Wie mach ich das denn das ein trigger (z.b. Spresencetrigger) wirklich nur triggered und nicht untriggered (tipp: mit smagicevent klapps nicht)

Red_SoN
22-09-06, 15:16
kommt drauf an was genau er machen soll

LordHupe
23-09-06, 07:25
Also ich habe einen Computer. der Steht auf einem Mover. (So ne art hyper sichertheits system) Wenn der böse Spion den Computer hacken will geht zack der boden weg. 1. Ich habe einen SPresencetrigger wenn ich den so benutze geht der mover nicht nur weg wenn ich komme sondern direkt wieder zurück und der Spion kann seelenruhig hacken. Ich hab das dann so gemacht das ich an der Wand einen SInterrupteur habe der die Plattform wieder zurückholt eigentlich ein schöner kreislauf. bleibt aber das problem wenn ich ein zweites mal in der Spresence... rein trete das die plattform zurück kommt. 2. Das SMagicEvent macht das der nur anpringt wenn mover=untriggered und der Interrupeur nur wenn mover=triggered. sollte doch auch wie ein kreislauf funktionieren FALSCH das ganze klappt nur einmal sprich plattform weg plattform hin das wars kp wie ich dat machen soll

Red_SoN
23-09-06, 09:32
kann ich ja mal ausprobieren. allerdings frag ich mich warum du sowas haben willst, denn in dem fall kann der spion ja NIE an den laptop. o.O

LordHupe
23-09-06, 09:39
Ich kann ja auch statt dem SPresenceTrigger irgend einen anderen nehmen z.b. den lasertrigger dann muss der spion nur von oben kommen durch einen schacht oder so aber ich will das ansich ersma hinkriegen

Red_SoN
23-09-06, 16:27
naja das problem das ich bei soeiner installation sehe is ganz einfach, dass das objective für spione zu schwer zu erreichen ist, d.h. söldner haben keine schwierigkeiten das zu becampen. fix ne clevere mine gesetzt und schon hat unser spion keine chance mehr das opbjective überhaupt anzufassen.

abgesehen davon hätte ich grade ne viel einfachere lösung: du kannst mover ja auch bump-triggern lassen, d.h. sie bewegen sich bei berührung. das verbunden mit einem open_timed könnte vielleicht auch schon was bringen, ansonsten kann ich mir ja was ausdenken

LordHupe
24-09-06, 06:34
Also ma ganz von vorne: Mein Level hat einen Großen Hauptraum in der mitte ist ein Computer (der zu Hacken ist) dieser liegt in einer Nische in einer an der Decke hängenden Säule. Rund um die Säule sind weitere kleine Säulen mit SLasertriggern. An der Wand ist ein für Spione und Söldner nutzbarer Schalter der den boden zurück holt. Der wegfahrbare boden ist nur dafür da damit der spion nicht den regulären weg benutzen kann sondern über einen Kriechtunnel genau zwischen laser und computer geht. das heißt das die plattform nicht weggeht weil der spion ZWISCHEN den lasern und dem computer ist. im übrigen muss es ja nicht nur einen computer geben es geht ums prinzip. denn wenn ich das mit open timed mache braucht der spion ja nur an der säule hängend zu warten bis der boden zurück kommt. ich will aber das der boden NUR von laser geöffnet wird und NUR vom Wandschalter geschlossen (man kann sagen man treibt dem spion aus den regulären weg zu benutzen).

Red_SoN
24-09-06, 08:16
prinzip hab ich shcon verstanden^^ ich befürchte nur dass es fürs normale spiel ungeeignet is, aber das is deine sache, ich sag bescheid sowie ich ne lösung gefunden hab die funktioniert