PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : quersumme wieder 9 ^^ was dachtet ihr welches das nächste wäre?



Playraider
01-05-11, 12:31
wenn man wieder sieht ist die quersumme wieder 9
viele dachten als nächstes käm Anno 1800 oder 1305
so oder so wäre eigendlich 1800 geschätzt

Playraider
01-05-11, 12:31
wenn man wieder sieht ist die quersumme wieder 9
viele dachten als nächstes käm Anno 1800 oder 1305
so oder so wäre eigendlich 1800 geschätzt

futura2009
01-05-11, 13:09
Ich hätte alles gedacht nur kein Anno in der Zukunft .

Annosiedler
01-05-11, 13:38
ANNO 1800

dandi95
01-05-11, 14:45
Wieso gibt es nur diese 2 Möglichkeiten?

Mansche haben auch was anderes gedacht..

Naja, mein Wunsch war erst Anno 1800, aber mit diesem Anno bin ich auch zufrieden

Chronometron
02-05-11, 04:26
Damals zur Umfrage, in welcher Zeit denn das nächste Anno spielen solle, hatte ich als knallharter SF-Fan erstmal alle optionen geskipped und mein/e Kreuz/chen bei "Zukunft" gesetzt.

Allerdings hatte ich niemals damit gerechnet, dass meine Auswahl auch nur annähernd in nächster Zeit realisiert werden würde, da Anno bislang überwiegend in der Renaissance und Mittelalter spielte.

Da mir aber die Umfrageoptionen verdächtig nach "Verdammt wir würden gern mal was neues machen aber sind uns noch nicht so sicher was eigendlich" ,vorkamen dachte ich mir schon, dass das nächste Anno raus aus dem Mittelalter und rein in die Moderne gehen würde.

Allerdings hatte ich mir unter Moderne nicht 2070 vorgestellt sonder eher 1800 bis 1900 mit fokus auf die besiedlung Amerikas (AKA Wilder Westen) was kannst gut mit den Schiffsbasierten gameplay zu vereinigen gewesen wäre (Bahamas, Florida Keys).

MfG

Playraider
02-05-11, 11:58
Es gab nur 2 weil nun ja es würde sonst nicht zur regelmäßigen reihe gehören ^^

DonJuseppe
03-05-11, 06:00
Hatte mich schon auf Dampfmaschinen und die erste Eisenbahn gefreut. Die erste Dampfmaschine gab's schon 1712 und um 1800 rum beeinflußten diese die Industrialisierung in Europa.

kloManMan
03-05-11, 09:30
hätte 1305 gedacht, 1800 ist zu spät, aber 2070 ist noch viel geiler, als ich mir 1305 vorgestellt/gewünscht hätte

Ubi_Pierre
03-05-11, 14:30
Ein schönes Bild zum Thema:

http://static.4players.de/premium/Screenshots/be/4f/2219773-vollbild.jpg


Quo Vadis 2011 - Anno 2070: Blick hinter die Kulissen


"Die Veranstalter der Quo Vadis 2010 hatten Christopher Schmitz und Ronald Kaulbach von Ubisoft eingeladen, um im Rahmen einer Keynote über den nächsten Anno-Titel zu plaudern. Der war erst vor ein paar Wochen angekündigt worden und ist bekanntermaßen in der Zukunft angesiedelt."


Der dazugehörige Bericht findet sich hier:
http://www.4players.de/4player...er_die_Kulissen.html (http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/360/26594/2059094/Quo_Vadis_2011%7CAnno_2070_Blick_hinter_die_Kuliss en.html)

Gruß

catweazle1966
03-05-11, 14:46
Danke.Interessanter Artikel,allerdings könnten die Bilder eine höhere Auflösung haben.
Die drei dargestellten "Anno-Möglichkeiten" sehen sehr vielversprechend auf den Covern aus.Vielleicht kommt ja später noch einer der drei Varianten.

Ubi_Pierre
03-05-11, 14:53
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von catweazle1966:
Danke.Interessanter Artikel,allerdings könnten die Bilder eine höhere Auflösung haben.
Die drei dargestellten "Anno-Möglichkeiten" sehen sehr vielversprechend auf den Covern aus.Vielleicht kommt ja später noch einer der drei Varianten. </div></BLOCKQUOTE>


Ich würde alle drei Varianten zocken, aber http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif muss ja keiner merken =)))

Gruß

catweazle1966
03-05-11, 14:56
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Ich würde alle drei Varianten zocken, </div></BLOCKQUOTE>

Ja,geht mir genauso.Am liebsten sofort.

crashcids
03-05-11, 15:03
Moin,

also bei dem mittleren Bild (Anno 2106) ... sieht fast aus wie der Trimaran von C. Kostners "Waterworld" ... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Aber vielleicht gibts den noch wirklich als nächstes ein Anno 2106 ... 36 Jahre mehr in der Zukunft als Anno 2070?
Das hät doch was ... könnt man die Story vom globalen Absaufen ja weiterspinnen ... was kommt nach dem Treibhauseffekt?
Hoffentlich keine Smokers ... http://forums.ubi.com/images/smilies/35.gif

MfG crashcids

catweazle1966
03-05-11, 15:21
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">sieht fast aus wie der Trimaran von C. Kostners "Waterworld" ... </div></BLOCKQUOTE>

Ich liebe diesen Film.Allerdings wäre ein Anno-Szenario mit so wenig Land doch recht langweilig.

kloManMan
08-11-11, 14:24
Naja, zum Thema: Ich hab mit 1305 gerechnet. Aber 2070 übertrifft meine Erwartungen!

Sjupercat
09-11-11, 01:58
Ich glaube es wird ein ANNO 9 http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif

t2doc
10-11-11, 04:00
Ich dachte eher an ein Anno 1800. Weil dies noch ein Szenario gewesen wäre, das aus meiner Sicht, Anno würdig gewesen wäre. So mit Dampfern auf dem Meer und Industrialisierung. Allerdings wahren das meine Ansichten, bis dann Anno 2070 Offiziel angekündigt wurde und meine Ansichten komplett auf den Kopf stellten. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

McRib2007
10-11-11, 04:07
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von t2doc:
Ich dachte eher an ein Anno 1800. Weil dies noch ein Szenario gewesen wäre, das aus meiner Sicht, Anno würdig gewesen wäre. So mit Dampfern auf dem Meer und Industrialisierung. Allerdings wahren das meine Ansichten, bis dann Anno 2070 Offiziel angekündigt wurde und meine Ansichten komplett auf den Kopf stellten. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif </div></BLOCKQUOTE>

Wer nicht? Wer hätte darauf getippt das anno in der Zukunft spielt?

McRib

MV_NighT
10-11-11, 04:21
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von t2doc:
Ich dachte eher an ein Anno 1800. Weil dies noch ein Szenario gewesen wäre, das aus meiner Sicht, Anno würdig gewesen wäre. </div></BLOCKQUOTE>

Finde ich nicht. In der Zeit war die ganze Welt schon bekannt und es gab nichtmehr viel zu entdecken. Jegliches Anno in der Industrialisierung hätte mehr oder weniger ein Industie Tycoon 3 werden müssen.

Meiner Ansicht nach ist die Zeit gut gewählt für ein Anno und ich könnte mir auch ein weiteres in einer noch ferneren Zukunft vorstellen. Die Grundidee ist ja nicht das wir nur mit Schiffen herumschippern sondern dabei auch Land erschließen und urbar machen, welches vorher noch kein Mensch zuvor betreten hat.

Zomby_Woof65
10-11-11, 04:44
Ich bin nicht wirklich überrascht, dass jetzt ein Anno mit Zukunftssetting kommt. Vor längerer Zeit schon hatte ein/e Mitarbeiter/in von Ubisoft oder Bluebyte, ich glaube es war Felidae, "ganz unverbindlich" den Gedanken eines Unterwasserannos in die Runde geworfen. Damals dachte ich mir schon: Nachtigall, ick hör dir trapsen.
In einem hochmittelalterlichen oder gar antiken Anno wäre es vielleicht schwierig geworden, zwei Grundpfeiler eines Annospiels unterzubringen: die Hochseeschifffahrt und damit einhergehend das Entdecken und Besiedeln völlig neuer Welten.
Von daher habe ich schon damit gerechnet, dass das nächste Annospiel in der Zeitrechnung eher vorwärts als rückwärts geht.

McRib2007
10-11-11, 12:18
Ja irgentwann gehen ihnen die Möglichkeiten aus http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif bin gespannt wieviele Annos es noch gibt bis ihnen die Quersummen ausgehen *Lachen*

McRIb

ThebigBulk
10-11-11, 18:49
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von McRib2007:
Ja irgentwann gehen ihnen die Möglichkeiten aus http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif bin gespannt wieviele Annos es noch gibt bis ihnen die Quersummen ausgehen *Lachen*

McRIb </div></BLOCKQUOTE>

9
90
900
9000
81
810
801
8100
8010
8001
72
720
702
7200
7020
7002
...
wisste weitermachen? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

das kann noch dauern http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Solagon
10-11-11, 19:09
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Zomby_Woof65:
Ich bin nicht wirklich überrascht, dass jetzt ein Anno mit Zukunftssetting kommt. </div></BLOCKQUOTE>

Dito.

Es ist wohl schon etwas über 7 Jahre her, als sich im damaligen Öffi-Forum von Sunflowers ein gewisser Karrenschieber vorstellte und mitteilte, dass RD nun das nächste Anno entwickeln würde. Und beiläufig erwähnte er, dass ihm auch ein Zukunftsszenario gefallen würde.

Auch in einem Interview von 2006 bestätigte er, dass ein Zukunftsszenario denkbar wäre. Damals hielt er ein derartiges Setting aber noch für fraglich. Aber lest selbst. Klick. (http://www.gameshop.de/news/zur-seele-des-spiels-vorantasten/gastory/219662.html)

Solagon
10-11-11, 19:50
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von MV_NighT:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von t2doc:
Ich dachte eher an ein Anno 1800. Weil dies noch ein Szenario gewesen wäre, das aus meiner Sicht, Anno würdig gewesen wäre. </div></BLOCKQUOTE>

Finde ich nicht. In der Zeit war die ganze Welt schon bekannt und es gab nichtmehr viel zu entdecken. Jegliches Anno in der Industrialisierung hätte mehr oder weniger ein Industie Tycoon 3 werden müssen.
</div></BLOCKQUOTE>

Das sehe ich etwas anders. Anno 1800 könnte im Kern ein Anno bleiben, wenn man nur einen Punkt ändert.
Bisher spielten alle Annos nominell in einem Jahr. Tatsächlich wurden aber historische Fragmente aus verschiedenen Jahrhunderten verwendet. Anno 1404 ist dabei das extremste Beispiel. Vom Trebuchet aus dem 8. Jahrhundert bis hin zu den versetzten Geschützpforten bei Kriegsschiffen, die es erstmals im 16. Jahrhundert gab, wurde alles kunterbunt hineingepackt, was ging. 800 Jahre in 1 Jahr gepresst.

Wenn nun ein Anno 1800, sagen wir mal, 2 Jahre nach Beendigung des Mittelalters beginnt und mit jeder Zivilisationsstufe um etwa 100 Jahre weiter in die Zukunft geht, so könnte man sich langsam an das 19. Jahrhundert herantasten.

Um das zu verdeutlichen, braucht man nur sämtliche Gebäude in jeder Epoche bzw. Zivilisationsstufe anders aussehen zu lassen. Eine Siedlerhütte z.B. sähe dann im weiteren Spielverlauf anders aus, als zu Beginn.

Wenn dann die Entwicklung der Dampfmaschine nicht zwangsläufig erfolgt und derjenige der Rokoko-Schlösser bauen möchte, in dieser Zeitstufe verbleiben kann, wären auch die Nostalgiker zufriedenzustellen.

Anno 1800 war mein persönlicher Favorit. Wenn ich nur an die Möglichkeiten denke, die sich durch die Wahl von Dampfkraft oder herkömmlichen Antriebsformen, wie Wasser- oder Windkraft ergeben, könnte ich schon wieder ins Schwärmen geraten. *seufz*

Allianz2000
11-11-11, 03:58
von:MV_NighT
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Meiner Ansicht nach ist die Zeit gut gewählt für ein Anno und ich könnte mir auch ein weiteres in einer noch ferneren Zukunft vorstellen. Die Grundidee ist ja nicht das wir nur mit Schiffen herumschippern sondern dabei auch Land erschließen und urbar machen, welches vorher noch kein Mensch zuvor betreten hat. </div></BLOCKQUOTE>

Das bringt mich eine Idee http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-happy.gif : Raumfahrt, die Entdeckung eines neuen Planeten (auf dem es [auch]Inseln gibt), der dann besiedelt wird.Erst mit Raumschiffen, dann, auf dem Planeten, mit Fluggeräten, Schiffen uva.Und mehrere verschiedene Planeten auf denen man bei Bedarf und mit nötiger Technologie expandieren kann.Aber ohne Aliens http://www.ubisoft.de/smileys/2.gif das passt nicht zu ANNO, was haltet ihr von der Idee?

LadyHahaa
11-11-11, 04:12
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von Allianz2000:
...Raumfahrt, die Entdeckung eines neuen Planeten, der dann besiedelt wird, ... </div></BLOCKQUOTE>

Anstatt einer Inselwelt eine Galaxie
anstelle von Inseln, Planeten und Monde

och nöööööö

Dann doch lieber etwas, was wir schon hatten, aber nicht in der Konstellation.
Ein Mix aus 1503, 1701, 1404 und 2070 - das stelle ich mir so vor:
aus 1503 die riesigen Inseln das Salz und die Eskimos
aus 1701 die wahnsinns Details (nirgends anders konnte man so nah zoomen) Tatonka und auch die Asiaten
aus 1404 den Orient und die Engine
aus 2070 die spielbaren Fraktionen, das Baumenü und Trenchcoat (fliegender Händler)
Der Witz dabei: man kann jede Fraktion einzeln spielen, ist auf keine zweite zwingend angewiesen. Wählt man jedoch mehrere (nach und nach) so müssen die Bedürfnisse aufeinander abgestimmt werden. *grübelträum*

Was muss eigentlich ein Storywriter alles können http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif

Allianz2000
11-11-11, 04:21
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Anstatt einer Inselwelt eine Galaxie
anstelle von Inseln, Planeten und Monde

och nöööööö </div></BLOCKQUOTE>
Nein, ich dachte das so,daß es auf den Planeten natürlich auch Inseln gibt. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Moryarity
11-11-11, 04:35
Nun ja, diese Variante von "Anno Space" ist aber garnicht neu, sondern wird auch schon seit Jahren diskutiert http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif


ICh kann mir das jetzt auch nicht wirklich vorstellen, es käme also auf die letzendliche Umsetzung an, ob ich dabei noch das "Anno-Empfinden" habe.

Allianz2000
11-11-11, 06:16
Naja, wenn die Inselwelt bleibt, nur eben mit der Möglichkeit, daß man ins All fliegen kann, um neue Planeten zu entdecken auf denen es auch Inseln gibt,käme es dem bisherigen ANNO sehr ähnlich.Man kann dann nur zusätzlich im All Operieren und bsp.weise Planeten mit deren Inseln besideln oder auf Asteroiden oder änlichem Gigantische mengen an Rohstoffen fördern. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif