PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hafeneinfahrt Penang



patuxai
30-03-09, 02:16
Moin Kaleuns,
Betrifft: Penang

Habe einen Ausflug in den indischen Ozean gemacht und dabei mehrere Male versucht in den Hafen von Penang einzudringen, was aber immer wieder zum totalen Fiasko geführt hat. Dabei wurde ich nie vom Feind beschossen. Habe es von Norden wie von Süden her versucht, aber das Resultst war immer wieder dasselbe: Totalausfall!! Sense!! Laufe ich etwa auf? Ich lote doch schon alle 2 Minuten. Wassertiefe unter Kiel variiert immer zwischen 11 und 12 Metern, es ist Nacht und ich fahre voll aufgetaucht. Ca. 10 km vom Hafenkomplex entfernt, im Nordeingang, liegt regungslos ein japanischer schwerer Kreuzer der Tokao/Maya Klasse und scheint tief im Wasser zu liegen und brennt ein wenig. Ist der etwa auch aufgelaufen? Im Hafen drin sind unter anderem auch eine britische Korvette und eine Clemson, die verhalten sich aber ganz ruhig und beleiben in respektvoller Distanz zum Japsen. Ich denke, dass die Gezeiten hier keine Rolle spielen, denn diese sind wohl im Spiel nicht implementiert.
Hat irgendein Kaleu eine Ahnung, wie man quasi idiotensicher in den Hafen gelangt?
Dies wäre mein Problem für heute gewesen. Immer erfreut, über Erfahrungen Anderer zu hören.

Beste Grüsse aus Südostasien,

Marcel Schaffer, Vientiane

Aka

U-48, Typ VIIC/41
KptLt. Heinrich “Ajax” Bleichrodt

Yoda1976
30-03-09, 03:43
Vielleicht liegen dort Mienen? Oder Uboot Sperrnetze... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Habe gestern auch versucht in Casablanca einzudringen, bis mir so ein Netz den Weg versperrte...

Magic1111
30-03-09, 03:44
Moin !

Ich war zwar in der Karriere noch nicht Penang, daher nur eine Idee: Könntes es Minen sein, auf die Du aufläufst ? Im Handbuch zu LSH3 4.0 (ich nehme an, Du spielst mit LSH) steht ja, daß Minen vereinzelt im Hafenvorfeld platziert wurden. Ob das aber auch auf Penang zutrifft, entzieht sich meiner Kenntnis. Wie gesagt, dass mit den Minen ist nur so eine Idee.

Viele Grüße,
Magic

<span class="ev_code_RED">EDIT:</span>@ Yoda: Da hatten wir den gleichen Gedanken http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif !

rowi58
30-03-09, 03:59
Moin patuxai,

feindliche Häfen - und Du bist wohl vor der japanischen Besetzung in Penang eingelaufen - sind i.d.R durch Minen gesichert.

Vor 1943 empfiehlt es sich auch nicht, nach Penang zu fahren - es sind noch keine Versorger auf Warteposition.

Gruß
rowi58

patuxai
02-04-09, 05:30
Hallo Kaleuns, hallo Rowi, hallo Magic,
du liegst richtig mit deiner Annahme, dass ich in Penang vor der japanischen Besetzung dort eingetroffen bin. Spiele tatsaechlich mit LSH3,
habe vollkommen nausser Acht gelassen, dass die Hafe-Vorfelder mit Minen verseucht sein koennten.
Danke jedenfalls fuer eure Meinungen und Anregungen. Man denkt halt eben nie an alle
Eventualitaeten.

Beste Gruesse von Marcel

alias U-48 Typ VIIC/41
KptLt. Heinrich "Ajax" Bleichrodt