PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ausblasen



Maenniskopesten
18-04-05, 04:27
WAs genau bewirkt eigentlich ausblasen, ich bin demletzt abgesoffen und hab den befehl zum Ausblasen gegeben bin aber gesunken. Kann natürlich sein das ich zu stark beschädigt gewesen bin um noch aufzutauchen.

Gandalfi2005
18-04-05, 04:39
Ausblasen bewirkt das Ausblasen der Tauchtanks. Das Boot wird dann leichter und bekommt dadurch Auftrieb. Wenn Du aber zuviel Wasser im Boot hast und das Gewicht grösser ist als die Verdrängung des Bootes, dann hilft auch das leider nicht mehr. Dann gehts ab zu den Fischen.

KainRWillmich
18-04-05, 04:41
Ausblasen heißt das aus den Tauchzellen das Wasser ausgeblasen wird um so schnell wie möglich an die Oberfläche zu kommen. In deinem Fall denke ich das das Boot zu sehr beschädigt und damit zu schwer war!

Edit: Gandalfi2005 war schneller ...

Maenniskopesten
18-04-05, 04:46
Alles klar, dachte ich mir schon fast, aber als ich auf den Tiefenmesser gesehen hab habe ich gezweifelt ob ich nicht vielleicht die Luft aus den Tanks gepresst hab und somit Wasser aufgenommen habe. Aber ich war hatte wohl doch zu starken Wassereinbruch. War aber trotzdem sehr spannend. Danke Jungs

Morrdaz
19-04-05, 00:04
ausblasen is voll sinnlos... ich meine wassereinbruch der ausblasen erfordert hat man meistens während man unter nem zerstöer hängt... und dann auftauchem... naja http://www.ubisoft.de/smileys/horsie.gif

Maenniskopesten
19-04-05, 00:16
Naja ich nehms lieber mit nem Zerstöer über Wasser auf als vom Wasserdruck geknackt zu werden. Davon abgesehen glaube ich das die Uboot sich an der Wasseroberfläche ergeben haben wenn sie zu schwer beschädigt waren. Apropo ich les grad ein Buch das sich Angriffshöhe 4000 nennt, da hat ein Deutscher Aufklärer vor Norwegen ein beschädigtes Britishes Uboot angegriffen welches sich daraufhin ergeben hat, ist neben dem Uboot gelanded und hat den Kapitän aufgefordert rüberzuschimmen, den Kapitän haben sie mit zum Stützpunkt genommen und das Uboot wurde nach Norwegen geschleppt. Der Britische Kapitän hatte an dem Tag Geburtstag stand in dem Buch, quasi zwei mal da er fast versenkt wurde.

rehfett
19-04-05, 04:15
Jo,
das Buch Angriffshöhe 4000 ist echt gut geschrieben

Maenniskopesten
19-04-05, 04:19
Ich bin grad noch mitten drin aber ich finde es ist auch sehr gut. Lässt sich schön Lesen ohne viel geschnökel zu machen.