PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Onlineaktivierung, DRM, etc.



AAJackson
26-01-10, 06:38
Also wenn Ubi das hier auch bei SH5 einführt
http://ve3d.ign.com/articles/n...es-Everything-Online (http://ve3d.ign.com/articles/news/52668/Ubisoft-Drops-PC-DRM-Takes-Everything-Online)
dann war's das für mich, dann haben sie einen SH5 Kunden weniger.

Das wird Ubisoft wahrscheinlich nicht wirklich traurig machen aber ich kann wenigsten ehrlich zu mir sagen "mit mir nicht"

Ali_Cremer_U333
26-01-10, 06:42
Kann mir bitte jemand sagen was das für die Spieler heisst? Dauerhafte Internetverbindung? http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-indifferent.gif

Martinsniper
26-01-10, 06:43
Also wenn Ubi das hier auch bei SH5 einführt
http://ve3d.ign.com/articles/n...es-Everything-Online
dann war's das für mich, dann haben sie einen SH5 Kunden weniger.

Das wird Ubisoft wahrscheinlich nicht wirklich traurig machen aber ich kann wenigsten ehrlich zu mir sagen "mit mir nicht"


...Dann wird auch nichts mit der VIDEOTHEK und ich werde dann hier lesen, wie ds Spiel ist bei denen, die es gekauft haben...und meine allererste Adresse ist und belibt dabei die Jungs von AOTD, vor allem Madmax!!!

Viel Spaß!
Maretin

AAJackson
26-01-10, 07:05
Zitat von Ali_Cremer_U333:
Kann mir bitte jemand sagen was das für die Spieler heisst? Dauerhafte Internetverbindung?
Nicht dauerhaft aber wie dort beschrieben, muß man bei diesem System eine Internetverbindung zum Ubi-Server haben wenn man:

1. das Spiel startet (Ubi Account wird geprüft)
2. das Spiel speichert (Savegames werden bei Ubi gespeichert)

Der Vorteil soll sein, man kann das Spiel beliebig oft installieren und braucht keine DVD im Laufwerk.
Der Nachteil eben, die Internetverbindung bei obigen Aktionen.

matrose1970
26-01-10, 07:20
Wenn das ganz nicht so traurig wäre könnte man darüber lachen!
Ich WILL die Spielstände auf meinem Rechner - und nicht irgendwo in derWelt- ich habe nicht immer einen online Verbindung - keine Ahnung wie ihr das seht aber das wird immer frecher (wo bei ja noch nicht fest steht ob das SH-V auch schon so sein wird).
Diese Beformundung kotzt mich so an.
Aber es ist am ende ganz einfach- die (UBI und auch andere Software /Spiele Hersteller) sind nicht auf mein Geld angewiesen! Aber wisst ihr was?, ich auch nicht auf die - man kann das Geld auch ganz gut anders ausgeben!
Für mich ist das Kunden vergraulen... aber ich weiß viele sehen das bestimmt nicht so eng und Spielstände von überall in der Welt aufrufen zukönne ist ja so toll (nur wie oft braucht man das?) und so werden die Softwareriesen damit durch kommen....

HicerShice
26-01-10, 07:25
Ich habe ziemlich immer zu den Entwicklern und auch UBI gehalten.

ABER, wenn die das Game mit Onlineaktivierung bzw. -Anbindung machen, dann war es das auch für mich.

Ich bin ein grundauf geduldiger und genügsamer Mensch, aber auch ich habe meine Grenzen.

Spiele mit Onlineanbindung nicht mit mir.

Das schreibe ich nicht nur, weil ich über keine Verbinbdung verfüge, sondern auch deshalb, dass mir dieser Scheisspublisher dann vorschreiben will wie ich mein Spiel zu installieren habe und vorallem wann ich es nur spielen darf!!!
Nämlich dann, wenn ich eine Verbindung zum UBISERVER habe???!!! boa Leute, das geht zu weit!!! Ich latz Euch doch nicht 60 Tacken aufn Tisch und dann wollt Ihr mich noch beschneiden??? Das ist ein Eingriff in die Entfaltungsfreiheit, wie ich finde.

Aus diesem Grund habe ich schon Modern Warfare 2 boykottiert, obwohl ich das trotzdem im Offlinemodus daddeln könnte, nach einmaliger Steamaktivierung. Aber da ist bei mir die Grenze erreicht!!!! Da platzt mir echt der Ar...!!!

Wenn die So´n Ding da reinhaun, dann zock ich LSH3!!! und die können sich ihre Scheisse sonst wo hinstecken!!!

Ist mir doch egal ob da ne CD im Laufwerk rumgammeln muss ey!!!

Was ist denn das für´n Vorteil???!!!dass ich das
dann nicht mehr brauche???!!!

matrose1970
26-01-10, 07:30
Zitat von HicerShice:
und die können sich ihren Scheiss sonst wo hinstecken!!!



Lach das war und ist zwar nicht jugend frei aber schön auf den Punkt gebracht!

Suppenschmied
26-01-10, 07:39
Na, die guten Nachrichten zum Thema SHV/UBI scheinen ja kein Ende zu nehmen. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Andererseits muss ich aber sagen das mir eine Onlineaktivierung lieber ist als irgend ein Starforce Dreck der sich tief ins System eingrabt und mir dann auch noch vorschreiben will welche Software ich auf meinem Sys Installieren darf.

mfg

Gandalfi2005
26-01-10, 07:52
Das haben die Brettspieler bestimmt damals auch gesagt .... Ich lass mir doch nicht vorschreiben ... ein Monitor zum spielen .... IGITT .....

Und Ihr werdet es doch kaufen

HicerShice
26-01-10, 07:56
Na was für ein Vergleich http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif http://www.ubisoft.de/smileys/37.gif

Trekkman
26-01-10, 07:58
Es wäre schön, wenn wir VOR dem Release dazu eine Auskunft bekommen könnten.


- Meine Spielstände will ich auf meinem Rechner haben und nich sonst irgendwo.

- Onlinezwang? Bei einem Multiplayerspiel könnte ich das ja noch verstehen, da man ja sowieso Online spielt. Aber bei einem Spiel bei dem der Singleplayer deutlich überwiegt...

Trichter1984
26-01-10, 08:12
Als ich das heute auf Gamestar gelesen hab bekam ich ein komisches Gefühl. Ich kann wirklich nur hoffen das in Silent Hunter 5 dieses Tool nicht zum Einsatz kommt.

In meinem Augen ist das auch nicht besser als begrenzte Installationen. Wägt man diese beiden Systeme gegeneinander ab ist das wie: Not gegen Elend!

Ich freu mich auf Silent Hunter 5. Aber mit so einem Tool werd ich`s mir garantiert nicht kaufen. So groß ist die Vorfreude dann auch wieder nicht *G*.

Trekkman
26-01-10, 08:16
Zitat von Trichter1984:
Als ich das heute auf Gamestar gelesen hab bekam ich ein komisches Gefühl. Ich kann wirklich nur hoffen das in Silent Hunter 5 dieses Tool nicht zum Einsatz kommt.

In meinem Augen ist das auch nicht besser als begrenzte Installationen. Wägt man diese beiden Systeme gegeneinander ab ist das wie: Not gegen Elend!

Ich freu mich auf Silent Hunter 5. Aber mit so einem Tool werd ich`s mir garantiert nicht kaufen. So groß ist die Vorfreude dann auch wieder nicht *G*.
+++++


Der einzige Vorteil von DRM: Man spart eine Menge Geld. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

matrose1970
26-01-10, 08:18
Zitat von Gandalfi2005:
Das haben die Brettspieler bestimmt damals auch gesagt .... Ich lass mir doch nicht vorschreiben ... ein Monitor zum spielen .... IGITT .....

Und Ihr werdet es doch kaufen

Ich sehe ja das du schon sehr lange im Forum bist und bestimmt von der SH Reihe von Spielen und bestimmt auch von PC mehr Ahnung hast als ich!
Aber ich denke mir das du weißt das der Vergleich doch sehr... hinkt.
Denn wenn ich mir ein Brettspiel kaufe muss ich nicht vorher bei Hersteller anrufen und sagen (nicht mal fragen) das ich das Spiel jetzt spielen möchte!
Ich weiß jetzt nicht wie du auf den Zusammehang mit dem Brettspiel und dem Monitor kommst- das passt nicht!
Also ich bitte dich was geht die das an wann und wo und wie ich das Spiel spiele!

Trekkman
26-01-10, 08:26
Zitat von Gandalfi2005:
Und Ihr werdet es doch kaufen

Ich hab schon einiges an Spielen mit DRM links liegen lassen und wenn Ubi der Meinung ist auf den selben Zug wie die anderen Publisher aufspringen zu müssen, dann werde ich wenn nötig das selbe mit SH5 (und weiteren Ubi-Titeln) machen.

thfeu58
26-01-10, 08:35
Moin,

siehe auch hier (http://www.pcgames.de/aid,691147/Raubkopierer-Erste-Details-zu-Ubisofts-neuem-System-gegen-PC-Piraterie/PC/News/).

Gruß
thfeu58

Trichter1984
26-01-10, 08:43
"Wir glauben, dass die meisten Spieler damit einverstanden sind. Die meisten Leute verfügen sowieso über eine permanente Internetverbindung“

Wir werden sehen ob sich Aussage 1 als richtig herrausstellt.

Und das dieses System gegen Raubkopierer hilft glaub ich erst wenn ich es sehe . . .

nils656
26-01-10, 08:47
Zitat von thfeu58:
Moin,

siehe auch hier (http://www.pcgames.de/aid,691147/Raubkopierer-Erste-Details-zu-Ubisofts-neuem-System-gegen-PC-Piraterie/PC/News/).

Gruß
thfeu58

Das ich nicht lache...

Das Schutzsystem wird nach 1 Woche nach Veröffentlichung spätestens geknackt sein, wenn nicht sogar schon davor.

Lachhaft...

Das Geld für die Entwicklung des Systems gegen Piratierie hätten sie lieber in ein Spiel stecken sollen.

Die Jungs von Razor 1911 freuen sich schon aufs knacken des Systems
hohoho

ProfessorLayton
26-01-10, 08:53
Zitat von nils656:
Das ich nicht lache...
Das Schutzsystem wird nach 1 Woche nach Veröffentlichung spätestens geknackt sein, wenn nicht sogar schon davor.

Die Jungs von Razor 1911 freuen sich schon aufs knacken des Systems
hohoho

Naja, ich sehe es eher so: Leute wie die Jungs von Razor 1911 sind der Grund dafür dass wir solche Maßnahmen erleben. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_frown.gif

Kowalk
26-01-10, 09:01
Zitat von Trichter1984:
"Wir glauben, dass die meisten Spieler damit einverstanden sind. Die meisten Leute verfügen sowieso über eine permanente Internetverbindung“
Wir werden sehen ob sich Aussage 1 als richtig herrausstellt.

Spätestens dann wenn die nächsten Quartalszahlen noch schlechter ausfallen als die vorherigen, dann sucht Ubisoft nach neuen Gründen aber garantiert nur wieder bei der Kundschaft und nicht bei sich selber.

Ich habe in letzter Zeit auch so manches Spiel, welches mich interessiert hat, nicht gekauft.
Beispiel die WWI Flugsim "Rise of Flight", Demo gespielt und eigentlich begeistert aber wegen der permanenten Onlineverbindung, auch wenn man nur Singleplayer spielen will, habe ich es mir dann doch nicht gekauft. Inzwischen ist der Hersteller auf Drängen des deutsche Publishers Aerosoft dazu bereit, diese ständige Onlineverbindung mit einem der nächsten Patche rauszunehmen. Vermutlich weil Aerosoft das Spiel in Deutschland nur schlecht verkauft. Sollte das der Fall werden, dann werde ich mir Rise of Flight auch kaufen, vorher aber nicht!

HicerShice
26-01-10, 09:02
Lest den Post im Fragen und Antworten thread von UBI AnnickV.

Das war es dann mit SHV was mich betrifft.

Ich klinke mich nun aus.

Frechheit.

EinLicht
26-01-10, 09:08
Ih was ihr hier alle mault finde ich noch viel Eckelhafter .
Ich kann mich nicht daran Erinnern das ich mir in den letzten 12 Monaten ein Spiel gekauft habe was keine Onlineregistrierung benötigte .
So gut wie jedes Spiel was auf dem Markt kommt benötigt heute eine Onlineregistrierung .
Ich verstehe deir Aufregung nicht .

jagdfreund
26-01-10, 09:10
Onlineregistrierung ist o.k., dauernde Internetverbindung zum Spielen und Speicherstände auf dem UBI-Server nicht! V

Trichter1984
26-01-10, 09:18
Goodbye Ubisoft! Goodbye Silent Hunter 5!
Könnt ihr behalten . . .

*KOTZ*

Ede8787
26-01-10, 09:20
Das sehe ich auch so

EarLene
26-01-10, 09:44
dito.
das war es dann, so können sie SH5 behalten.

Dann gebe ich die 50€ lieber für ein anderes Spiel aus welches mich nicht in dieser Form einschränkt. Das Ubisoft lernresistent ist, haben sie mal wieder voll bewiesen.

Gandalfi2005
26-01-10, 09:47
Leute Leute Leute .... Ihr werdet in 1 bis 2 Jahren gar kein Spiel mehr spielen, weil es nämlich ohne Internet nicht mehr gehen wird.
Tut doch nicht so als wenn Online was ganz böses ist. Und das im Zeitalter von WoW und EvE etc. Ich prognostiziere dass das Zeitalter der Software auf CD,DvD's vorbei ist. Im professionellen Softwarebereich übrigens schon lange so. Oder meinste da kommt noch einer mit einer Oracle CD und installiert die Datenbank.
Man o Man .... Ihr seit ja wie die ewig gestrigen .... naja wird wohl schon an der Thematik einer WW2 Sim liegen.

Trekkman
26-01-10, 09:47
Zitat von EinLicht:
Ih was ihr hier alle mault finde ich noch viel Eckelhafter .
Ich kann mich nicht daran Erinnern das ich mir in den letzten 12 Monaten ein Spiel gekauft habe was keine Onlineregistrierung benötigte .
So gut wie jedes Spiel was auf dem Markt kommt benötigt heute eine Onlineregistrierung .
Ich verstehe deir Aufregung nicht .

Nur weil viele Publisher meinen ihren Kunden vorschreiben zu müssen, wie man heute ein Spiel zu installieren/starten/spielen hat, muss man das noch lange nicht mitmachen.


Ich hab mir bisher kein einziges Spiel mit DRM gekauft und das wird auch so bleiben.
- PT Boats
- DCS: Black Shark
- Red Alert 3
- Red Alert 3 Uprising
- Spore
und jetzt noch SH5

Trichter1984
26-01-10, 10:06
@Gandalfi

Du hast ja so recht. Ich würde einfach jeden Scheiß was die Hersteller abziehen mitmachen. In 5 Jahren kann ich dann Spiele nur noch runterladen, nach und nach mit DLC "vervollständigen", nur auf einem Rechner installieren und dafür vielleicht noch 80€ zahlen. Ohne Schachtel, Anleitung und ohne DLC natürlich. Sowas nennt sich dann Fortschritt oder mit der Zeit gehen . . .

aotd_shadow
26-01-10, 10:12
Ist ja lachhaft was ihr hier von euch gebt.
So ein mimimi wegen einer Kopieschutzmaßnahme und es ist noch nicht mal klar ob die bei SH 5 verwendet wird. lol nehmt mal lieber eure Herztabletten nicht das ihr noch vom Stuhl fallt. Seit alle ein bisschen zu aufgeregt.

AAJackson
26-01-10, 10:14
DSL Abdeckung in Deutschland:
http://blog.lernziel.de/upload...ungInDeutschland.png (http://blog.lernziel.de/uploads/bilder/2007/02/DSLAbdeckungInDeutschland.png)
Wer in den weißen Gebieten wohnt, muß auf teurere ISDN Internetverbindung oder andere Konstrukte wie DSL über SAT usw. zurückgreifen. Pro Tag so eine Stunde SH5 spielen kann dann teuer werden http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Wenn dann noch die Ubisoft-Server, auf denen man seine Spielstände speichern muß, die gleiche Erreichbarkeit haben wie die momentanen Ubisoft Multiplayer Server, ...na dann gute Nacht für die treuen SH5-Beta-Kunden!

HicerShice
26-01-10, 10:17
Mein Reden alter

Trekkman
26-01-10, 10:20
Zitat von aotd_shadow:
Ist ja lachhaft was ihr hier von euch gebt.
So ein mimimi wegen einer Kopieschutzmaßnahme und es ist noch nicht mal klar ob die bei SH 5 verwendet wird. lol nehmt mal lieber eure Herztabletten nicht das ihr noch vom Stuhl fallt. Seit alle ein bisschen zu aufgeregt.

http://forums-de.ubi.com/eve/f...701037728#8701037728 (http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/3431013487/m/1161085487?r=8701037728#8701037728)

Lui_542
26-01-10, 10:50
Wenn man DSL und nen Router hat ist der doch eh ständig online. Auch wenn der PC aus ist. Oder nicht?

Marestic
26-01-10, 10:59
Kommt darauf an wie man den einstellt oder ob man den Stecker nachts zieht.

extremeBismarck
26-01-10, 11:02
Gegen eine Online-Aktivierung habe ich ja nichts.
Auch eine Steam-Version würde ich zur Not noch hinnehmen.
Aber Online-Speichern? http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif Und das noch alle 10 Minuten, weil Ubisoft wieder kein halbwegs bugfreies Spiel hinbekommen wird!

Das Voraussetzen einer Internetverbindung ist für mich das endgültige Zeichen, dass einige die Bodenhaftung verloren haben:
"Ich habe Internet und wenn die anderen es nicht haben, ist es doch deren Pech..."
Nebenbei kann jedem von euch das Internet zusammenbrechen. Wegen Anbieter-, Software-, oder Hardware- Probleme. Das habe ich alles schon erlebt.

Wie auch immer, ich werde Ubisoft nicht nachtrauern. Die Zukunft der Spieleindustrie scheint sich in letzter Zeit sowieso von den dekadenten Groß-Unternehmen wegzubewegen.

rex.kramer
26-01-10, 11:05
Zitat von Lui_542:
Wenn man DSL und nen Router hat ist der doch eh ständig online. Auch wenn der PC aus ist. Oder nicht?
Richtig wenn man DSL hat, aber nicht jeder in Deutschland hat schon DSL oder überhaupt die technische Infrastruktur dafür an seinem Wohnort.
Die neue Regierung hat sich zwar die flächendeckende Breitbandversorgung für alle in Deutschland in ihren Koalitionsvertrag geschrieben, aber wie jeder weiß liegt auch dafür das Geld nicht so einfach auf der Strasse, so das es wohl noch ein paar Jahre dauern wird bis man das realisiert hat.

nils656
26-01-10, 11:14
Zitat von extremeBismarck:
Gegen eine Online-Aktivierung habe ich ja nichts.
Auch eine Steam-Version würde ich zur Not noch hinnehmen.
Aber Online-Speichern? http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif Und das noch alle 10 Minuten, weil Ubisoft wieder kein halbwegs bugfreies Spiel hinbekommen wird!

Das Voraussetzen einer Internetverbindung ist für mich das endgültige Zeichen, dass einige die Bodenhaftung verloren haben:
"Ich habe Internet und wenn die anderen es nicht haben, ist es doch deren Pech..."
Nebenbei kann jedem von euch das Internet zusammenbrechen. Wegen Anbieter-, Software-, oder Hardware- Probleme. Das habe ich alles schon erlebt.

Wie auch immer, ich werde Ubisoft nicht nachtrauern. Die Zukunft der Spieleindustrie scheint sich in letzter Zeit sowieso von den dekadenten Groß-Unternehmen wegzubewegen.

Lasst Ubisoft doch machen....

Ich denke das durch diese Maßnahmen weniger Leute die kommenden Produkte kaufen werden.
Viele werden sich das Spiel einfach downloaden, dass dementsprechend gecrackt ist, dass man nicht online sein muss um es zu spielen.


Im Mehrspieler könnte ich das vieleicht noch verstehen, aber der Mehrspielermodus ist sowieso nicht entwickeln. Was da z.b alles möglich währe... 4-10 Mann in einem Boot, andere beschützen den Konvoi mit Kriegsschiffen etc...., sowas würde den Mehrspielermodus voll ausschöpfen!

Aber es wurde lieber Schrott entwickelt, als auf der spielerischer Ebene etwas gescheides zu entwickeln!

jagdfreund
26-01-10, 11:28
Ist eben wieder mal ein Beispiel wie am Bedarf und Kunden vorbei entwickelt wird. Ubi hätte doch bloß die einschlägigen Marine-Sim- Foren studieren müssen und hätte gewusst was der potentielle Käufer möchte. Aber offensichtlich gibt es im Marketing und der Entwicklung dort ein paar Oberschlaue die das wenig kümmert.
Am Ende wird der Käufer darüber abstimmen ob sie die richtige Strategie gefahren haben oder nicht. So wie es jetzt aussieht wird SH5 wohl nicht der große Verkaufsschlager werden, zumal auch Teile der treuen Stammkunden der Silent Hunter Reihe verprellt werden.
Kampagne bis 43 hätte ich noch notgedrungen akzeptiert, nur das Boot VII zähneknirschend auch, aber die zwingend notwendige Onlineanbindung ist mir zu fett. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

seegrufti
26-01-10, 11:37
@ Lui_542


Wenn man DSL und nen Router hat ist der doch eh ständig online. Auch wenn der PC aus ist. Oder nicht?



OT:

Habe beides, aber wenn nicht Online ist der Router aus! Wozu solls auch ansein???

Hast Du etwa Deinen Fernseher immer auf Stand-By??? http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Wozu soll ich Strom zahlen, den ich nicht nutze? Deswegen mach ich aus. Da ich mich schon Privat mit einigen Kumpels darüber freundlich gestritten habe weiss ich was Du meinst.

Aber ich sehe es halt nicht ein den Kram anzulassen. Der Router ist nu ca. 5 Jahre alt und völlig ok, ohne zu zicken; mein Dsl ist von Alice und vom Prinzip kann ich auch hier nicht meckern. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Zum Thema: Ich hab mich von SH5 grad verabschiedet, Online-Registrierung; auch Steam wäre Ok, aber nicht so...Saves aufm Ubi-Server...lächerlich!!! http://www.ubisoft.de/smileys/wchand.gif


Haut sie weg, Jungs http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

matrose1970
26-01-10, 12:24
Zitat von thfeu58:
Moin,
siehe auch hier (http://www.pcgames.de/aid,691147/Raubkopierer-Erste-Details-zu-Ubisofts-neuem-System-gegen-PC-Piraterie/PC/News/).
Gruß
thfeu58
Der beste Satz aus dem Beitrag ist doch der hier
Originalmeldung vom 28. Juli 2009:
Man habe bei Ubisoft einen rund fünfzigprozentigen Rückgang der Absatzzahlen feststellen müssen, der vor allem auf die große Zahl der Raubkopien zurückzuführen sei.

Dafür würde ich ganz gerne so was wie einen Beweis haben den es kann doch auch andere Gründe haben das die Absatzzahlen zurück gehen.
- zum einen könnten doch viel PC Spieler zu X-Box und co gegangen sein.
- zum anderen könnten die Menschen sich sagen Hallo Wirtschaftskriese - ich spare oder gebe das Geld für was andes aus.
- es könnte sein das die Produkte einfach nicht das waren was die Kunden wollte
Aber die Raukopierer Keule zuschwingen ist ja viel einfach und damit läßt sich auch so schön das Entrechten und Bevormunden des Kunden erklären.
Und wenn sich Leute dagegen ausprechen sind sie ja schon mal verdächtig Raubkopierer zusein!
Wie steht UBI so dem Einwand das wenn ich mit einem Notbook unterwgs bin und kein Internet habe nicht spielen kann!
Ich meine wenn ich so einen Kopierschutz einbaue muss ich mir doch auch Gedanken machen was das für EINSCHRÄNKUNGEN für den KUNDEN hat!
Es mag natürlich sein das in einpaar Jahren das so gang und gäbe ist - aber deshalb muss ich es nichtgutheißen und unterstützen.

targa123
26-01-10, 12:47
Also mal ne Meldung für diejenigen mit Aussagen wie; "euer rummgeheule ist ja schrecklich" oder "ihr ewig gestrigen inet Verbindung ist ja nicht so schlimm das ist ganz normal,..." - ehm tja, wenns nicht solche Leute wie euch geben würde, dann hätten wir so ne Situation gar nicht erst, das man sowas als Standart ansehn kann, haben wir in erster Linie Leuten wie euch zu verdanken! Euer Gequatsche wie super und verständlich Ubis Vorgehensweise ist kotzt mich fast genauso sehr an wie die rücksichtslose Abzocke von den Ubi Typen!

Man kann nur hoffen, dass die nen weiteren Riesenverlust mit dem Dreck einfahren, und die jenigen die sich auf das Spiel gefreut haben es wirklich boykottieren so wie ich. Nur so kann man denen zeigen, dass sie das in Zukunft lassen sollten wenn sie ihr Unternehmen nicht zugrunde richten wollen!

Klappbuchse_9te
26-01-10, 12:55
In der Theorie der Publisher sind immer die Raubkopierer schuld, oder die Kunden. Je nach Situation. Fehler bei sich selbst zu suchen oder das eigene Handeln zu überprüfen, ziemt sich in dieser Branche nicht.

@ Topic

Ich habe SH4 wegen Schauplatz und Qualität nicht gekauft, und werde auch SH5 mit diesem Mist nicht kaufen. - Die Macht ist mit mir! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif

Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!

Martinsniper
26-01-10, 13:06
Also mal ne Meldung für diejenigen mit Aussagen wie; "euer rummgeheule ist ja schrecklich" oder "ihr ewig gestrigen inet Verbindung ist ja nicht so schlimm das ist ganz normal,..." - ehm tja, wenns nicht solche Leute wie euch geben würde, dann hätten wir so ne Situation gar nicht erst, das man sowas als Standart ansehn kann, haben wir in erster Linie Leuten wie euch zu verdanken! Euer Gequatsche wie super und verständlich Ubis Vorgehensweise ist kotzt mich fast genauso sehr an wie die rücksichtslose Abzocke von von so nem schei** Publisher!

Man kann nur hoffen, dass die nen weiteren Riesenverlust mit dem Dreck einfahren, und die jenigen die sich auf das Spiel gefreut haben es wirklich boykottieren so wie ich. Nur so kann man denen zeigen, dass sie das in Zukunft lassen sollten wenn sie ihr Unternehmen nicht zugrunde richten wollen!

Targa123 , da mache ich glatt mit, schließe mich dir an...
WENN ES IN DER VIDEOTHEK NICHT AUSLEIBAR UND INSTALLIERBAR IST, DANN WERDEN DIE REZENSIONEN IHRE SPRACHE SPRECHEN!

UNDhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifIE WERDEN SPRECHEN UND WIE!!!!
ICH FREUE MICH DARAUF!!!!
WENN UBSISOFT JETZT NICHT LERNT DANN SCHREIBE ICH EINEN BRIEF AN NEAL VON SUBSIM; DASS WIR UNS EINEN ANDEREN PUBLISHER UND PROGRAMMIERER SUCHEN MÜSSEN---FÜR DIE ZUKUNFT http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif !!!!

DA SH V JA SICHERLICH AUCH HARDCODED IST KÖNNEN WIR AUCH NUR BESCHEIDEN MODELLIEREN UND DAS BRINGT UNS MIT BLICK AUF DIE ZUKUNFT NICHT WEITER.

mal schaun, was sie zukunft bringen wird, das setze ich meine Hoffnung drauf.

LG
mARTIN

Schmutt
26-01-10, 13:08
Das mit den Raubkopien hat mit Statistik zu tun.

Der "Sumpf" genannt Markt ist unübersehbar. Wenn ich einen erwische, den man die Verbreitung von Raubkopien nachweisen konnte, diese 5000 mal heruntergeladen wurde, im Schnitt 99% unentdeckt bleiben (erste Annahme) und dies der bisher einzige Fall war (zweite Annahme), dann sind 100 x 5.000 = 500.000 Raubkopien in Umlauf. Bei 50€ Umsatz/Spiel = 50€ x 500.000 = 25.000.000€ an Umsatz geklaut worden. Dreht man an den Annahmeschrauben, dann müsste ganz China mit SH3/4 durchsetzt sein.

Über Statistik finde ich immer einen Weg, festes Zahlenmaterial zu erstellen. Lächerlich.
Stellt man die Frage andersherum, dann wirds interessanter: Würden Leute, die Raubkopien einsetzen das Spiel kaufen, wenn es keine Raubkopie gäbe? Antwort: zu 99,99999...% NEIN! (Der eine, der ja sagte, war Chinese und hat die Frage nicht verstanden!!!)

Kowalk
26-01-10, 13:12
Zitat von Martinsniper:
DANN WERDEN DIE REZENSIONEN IHRE SPRACHE SPRECHEN!

Welches Spiel der jüngsten Zeit war es noch mal, welches durch massenweise schlechte Rezensionen auf Amazon schon lange vor dem Release, einen so schlechten Ruf bekam, dass der Publisher handeln mußte um nicht große Verluste damit einzufahren?

EinLicht
26-01-10, 13:25
Bei Anno 1404 kamen die Sicherheit-Funktionen bereits zum Einsatz, weitere Spiele wie Die Siedler 7 oder Silent Hunter 5 werden auf die gleichen Elemente setzen. So wird man im Grunde kontinuierlich mit dem Internet verbunden sein, während man ein Windows-Spiel von Ubisoft nutzt. Zudem wird immer ein Ubisoft-Account benötigt, mit dem man sich bei den Servern des Spieleherstellers anmeldet. Erst nach einer erfolgreichen Authentifizierung kann man Spielstände online abspeichern, auf diese zugreifen oder z.B. DLC downloaden. Ein ähnliches Konzept verfolgen im Grunde auch Steam oder Games for Windows Live.

Ubisoft ist wohl der Ansicht, dass heutzutage jeder Spieler einen Internet-Zugang besitzt, sodass man hier keine Schwierigkeiten in der Praxis sieht. Ein Spielen von Ubisoft-Titeln ohne Zugriff aufs Web dürfte also in Zukunft nicht mehr funktionieren. Immerhin verspricht man uns aber die grundsätzliche Abschaffung von Installations-Limits, sozusagen könnt ihr euer gekauftes Game auf 100 Rechnern einrichten. Auch muss sich dafür die DVD nicht mehr im Laufwerk befinden.
http://www.demonews.de/kurznac....php?shortnews=23190 (http://www.demonews.de/kurznachrichten/index.php?shortnews=23190)

seegrufti
26-01-10, 13:27
Welches Spiel der jüngsten Zeit war es noch mal, welches durch massenweise schlechte Rezensionen auf Amazon schon lange vor dem Release, einen so schlechten Ruf bekam, dass der Publisher handeln mußte um nicht große Verluste damit einzufahren?


ÄÄÄÄHH, SH5????? http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Dein Sarkasmus ist Göttlich http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

Haut sie weg, Jungs http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

seegrufti
26-01-10, 13:31
@ EinLicht

Nu werd ich aber langsam auch garstig...bekommst Du Dein Geld von UBI oder was? So viel Gottgefälligkeit ist ja nicht normal!!! http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif

Du tust mir Leid, aber wer nicht hören will (die Signale) muss mit Käfern und Überwachung leben...

Haut sie weg, Jungs http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

matrose1970
26-01-10, 13:34
Zitat von EinLicht:
Bei Anno 1404 kamen die Sicherheit-Funktionen bereits zum Einsatz, weitere Spiele wie Die Siedler 7 oder Silent Hunter 5 werden auf die gleichen Elemente setzen. So wird man im Grunde kontinuierlich mit dem Internet verbunden sein, während man ein Windows-Spiel von Ubisoft nutzt. Zudem wird immer ein Ubisoft-Account benötigt, mit dem man sich bei den Servern des Spieleherstellers anmeldet. Erst nach einer erfolgreichen Authentifizierung kann man Spielstände online abspeichern, auf diese zugreifen oder z.B. DLC downloaden. Ein ähnliches Konzept verfolgen im Grunde auch Steam oder Games for Windows Live.

Ubisoft ist wohl der Ansicht, dass heutzutage jeder Spieler einen Internet-Zugang besitzt, sodass man hier keine Schwierigkeiten in der Praxis sieht. Ein Spielen von Ubisoft-Titeln ohne Zugriff aufs Web dürfte also in Zukunft nicht mehr funktionieren. Immerhin verspricht man uns aber die grundsätzliche Abschaffung von Installations-Limits, sozusagen könnt ihr euer gekauftes Game auf 100 Rechnern einrichten. Auch muss sich dafür die DVD nicht mehr im Laufwerk befinden.
http://www.demonews.de/kurznac....php?shortnews=23190 (http://www.demonews.de/kurznachrichten/index.php?shortnews=23190)

Schöner Text!
Danke dafür - nur was möchtest du damit sagen?
Das das doch alle machen!
Nur weil das alles machen muss es ja nicht gut sein!

Klappbuchse_9te
26-01-10, 13:40
Anno 1404 habe ich auch nicht gekauft, aber das nur am Rande... Fehlender MP war aber auch ein Grund.

Ich finde Steam & Co. auch Mist, aber HL2 ist nun mal ein absolutes "Knaller-Game". Da habe ich die Pille einfach geschluckt, wenn auch nicht sonderlich willig. Für ein UBI-Game tue ich mir sowas sicher nicht an.

Btw: Möchte gar nicht wissen, was dass für einen Ärger gibt, mit dieser Onlie-Reg etc.. Wenn das so gut funktioniert wie bei GTA IV + Windows Live... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

EinLicht
26-01-10, 13:41
Zitat von seegrufti:
@ EinLicht

Nu werd ich aber langsam auch garstig...bekommst Du Dein Geld von UBI oder was? So viel Gottgefälligkeit ist ja nicht normal!!! http://www.ubisoft.de/smileys/angry_2.gif

Du tust mir Leid, aber wer nicht hören will (die Signale) muss mit Käfern und Überwachung leben...

Haut sie weg, Jungs http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

Nein ich bin einfach nur ein Positiv eingestelter Mensch , weil es im Leben viel schlimmere Dinge gibt .
Ich kann einiges an Kritik echt Verstehen und sehe es auch zum teil so aber vieles nimmt über hand was gewisse Äusserungen und Ausdrücke angeht .
Und nein ich bin nicht von Ubi und werde auch nicht von denen Bezahlt . Aber ich werde einer der Ersten sein der es sich Kauft .

asdig
26-01-10, 13:44
Vielleicht ist dieser Kopierschutz wirklich etwas unklug gewählt... denn,

- wie oder aus wem setzt sich der Großteil des Klientel dieser Serie zusammen?

Meist Männer über dreißig mit nem halbwegs dicken Portmonee, weil sie arbeiten gehen und es nicht für nötig halten sich irgendwelche mit Viren kontaminierten Torrents zu ziehen...

- was ist Silent Hunter?

Ein Nischenprodukt, statt "Mainstreamware"... will man der Community glauben... wobei zu bedenken ist, dass die Verkaufszahlen relativ gut sein sollen... was aber letztlich nur heißt, es bringt Geld in die Staatskasse, deckt vielleicht sogar die Entwicklungskosten... aber es wird dadurch nicht zu Mainstream...

Der Titel ist halt so erfolgreich, eben weil der Großteil des Klientel nicht auf's Taschengeld schauen muss... und somit hohe Durchverkäufe (fast) garantiert sind...

Letztlich sollte sich also die Frage gestellt werden, in welchen Größenordnungen sich denn die Softwarepiraterie speziell im Falle SHunter abspielt... Klar, schwarze Schafe gibt's immer... Aber wie ist das Verhältnis der legalen und illegalen Kopien von Silent Hunter... meinetwegen auch gerne im Vergleich zu anderen Spielen oder Spielereihen von UBI oder sonstwem... die man eher zum "großen Geschäft" zählt...

- welche Konsequenzen zeichnen sich schon jetzt für die Serie ab?

Die Stimmung hier im Forum war nie die beste... Immer gab es was zu meckern... Aber hiermit wird ein weiterer Angriffspunkt gegeben, der wieder einige mehr zögern lässt SH5 zumindest in der ersten Verkaufsphase zu erwerben.

DRM (in dieser Form) muss nicht sein, auch wenn dieser Kopierschutz innovativ ist und tatsächlich davon auszugehen ist, dass die Zielgruppe größtenteils am WWW mit Flatrates angestöbselt ist... so bringt es doch ein großes Problem mit sich. Man könne SH5 zwar an so vielen Rechnern installiern, wie man möge... doch muss eine I-Net-Verbindung vorhanden sein... und die gibt es halt nicht überall... insbesondere, wenn man unterwegs ist... zum Beispiel stundenlang Bahn fährt (nicht erste Klasse ICE)... und eben kein I-Net zur Verfügung hat... auch nicht über Handys, die als Modem fungieren... es gibt soooo viele Funklöcher auf den Strecken, dass eine permanente Leitung nicht gehalten werden kann!

- wie kann ich meinen Spielstand manipulieren, wenn dieser auf nem Server liegt?

Solche Spielereien wie sie der SHCommander ermöglichte, sind dann nicht mehr machbar... Cheaten... jaja - böses Wort ^^ - wäre dann auch nicht mehr möglich...

Eine Lösung sehe ich darin, dass man einen Kopierschutz entwickelt, bei dem man eine Online-Aktivierung mahen muss... und im Anschluss - nach dem der Aktivierungskey verifiziert wurde - nen - nur für diesen Key - Datenpaket von ein paar wenigen MB Größe erhält / downloaden muss... Klar lässt sich sowas auch irwie durch ein Hack generieren... dann muss man eben neue Verschlüsselungsmethoden entwickeln, um eben Datenklau und -hacking zu unterbinden... Da sehe ich Potenzial und nicht beim Kunden...

EDIT: Bezüglich "Dieser Beitrag wurde editiert". Hab nur den Text formatiert... hatte auf einmal überall Absätze gehabt... sollte jetzt alle ungewollten gefunden und beseitigt haben...

AAJackson
26-01-10, 13:45
Zitat von Kowalk:
Welches Spiel der jüngsten Zeit war es noch mal, welches durch massenweise schlechte Rezensionen auf Amazon schon lange vor dem Release

Das war "Die Sims 3". EA wollte in Deutschland das neuste SecuRom DRM verwenden welches auch eine permanente Onlineverbindung beim Spielen erforderlich gemacht hätte und darauf hin gab es diese vielen schlechten Ein-Sterne Bewertungen auf Amazon.de schon zwei Monate vor dem Release. Es führte zu massenhaften Stornierungen von Vorbestellungen bei Amazon.de und andere Onlinehändlern, so das EA sich letztendlich gezwungen sah für das deutsche Release auf dieses DRM zu verzichten. Man muß jetzt das Spiel nur einmal nach der Installation online aktivieren, danach kann man offline spielen und auch speichern.

matrose1970
26-01-10, 13:52
Zitat von asdig:

- wie kann ich meinen Spielstand manipulieren, wenn dieser auf nem Server liegt?

Solche Spielereien wie sie der SHCommander ermöglichte, sind dann nicht mehr machbar...

Cheaten... jaja - böses Wort ^^ - wäre dann auch nicht mehr möglich...



Guter Beitrag von dir asdig!
Daran habe ich nämlich auch schon gedacht - war mir aber nicht sicher das das mit dem SH Commander auch einschränkt.
Ich kann mich noch gut an den Tag erinnern an dem mir hier jemand im Forum erklärt hat wie man seine Spielstand manipoliert um es leichter zu haben - all das ist nicht merh möglich. Und das obwohl man das Spiel doch bezahlt hat!?
So richtig gut durch dacht scheint das nicht zusein.

Ede8787
26-01-10, 13:54
Tja Rise of Flight braucht auch eine konstante I-net verbindung. Habs kurz getestet und dann bei E-bay wieder verkauft weil das echt nervt mit der I-net Verbindung

matrose1970
26-01-10, 13:54
Zitat von AAJackson:
Es führte zu massenhaften Stornierungen von Vorbestellungen bei Amazon.de und andere Onlinehändlern, so das EA sich letztendlich gezwungen sah für das deutsche Release auf dieses DRM zu verzichten. Man muß jetzt das Spiel nur einmal nach der Installation online aktivieren, danach kann man offline spielen und auch speichern.

Es geht also - wenn sich die Kunden einig sind - denn am Ende ist UBI so wie jedes Unternehmen ein Dienstleistungsunternehmen - und somit ist der Kunde doch König!

seegrufti
26-01-10, 14:19
@ EinLicht

Ächz... tätschel...übernKopfstreichel... http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Natürlich gibt es schlimmere Dinge im Leben...gar keine Frage; jedoch ist das ein anderes Forum... http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif

Ich bin sozusagen ein Optimistischer Pessimist...und hab grad echt n Hals!

Auch ich hab nach den ersten Screenies sabbernd vorm Schlepptop gesessen und konnte es nicht abwarten. Aber ehrlich...so nicht!!! http://www.ubisoft.de/smileys/26.gif

Denk mal entspannt drüber nach, wo fängt es an, wo hört es auf.

WIR SIND DIE MACHT, nicht UBI-Saft...

Haut sie weg, Jungs http://www.ubisoft.de/smileys/3.gif

PS.: Hey, Suppenschmied...haste nich nen netten MACHT-Link?

Ede8787
26-01-10, 14:22
UBI-Saft?

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif der is ja geil

matrose1970
26-01-10, 14:29
Zitat von Ede8787:
UBI-Saft?

http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif der is ja geil
genau - Humor ist wenn an trotzdem lacht!
Ich diesem Sinne wünsch ich euch allen, für heut ne gute Nacht! http://forums.ubi.com/images/smilies/53.gif
MFG
Jens
PS - ich bin so gespannt was hier morgen so alles an neuen Infos und Gedanken zulesen gibt!

Pedderer
26-01-10, 14:36
Ich habe mich noch bis vor einigen Tagen auf SHV gefreut. Ich habe mich von dem schlechten Marketing nicht abschrecken lassen, sowie von den "Enttäuschungen" wie z.B. Peri-Ansicht, Arcadelastigkeit usw. und schon gar nicht von einem Wellenbrecher am Boot, der um 10cm verschoben ist, da diese Spekulationen sowieso nicht Handfest waren/(sind).
Ich habe es sogar ohne zu murren hingenommen, dass die Kampange nur von ´39-´43 geht. Da der Typ VII mein Lieblingsboot ist, stört mich das Fehlen anderer Typen auch nicht.
Das einzige was mich etwas ansäuerte waren die Versprechen von Ubi, die sie selbst nach und nach gebrochen haben. (Bsp.: Alle gängigen Typen werden zur Verfügung stehen.)
Da es erst 100%-tig nach dem Release feststehen kann, wie schlecht/gut das Spiel ist, wollte ich es nicht vorher verurteilen.

ABER: Es ist eine Frechheit eine Daueronlineverbindung zu verlangen, gerade für Leutz, die keine Pauschale haben, da sie nicht oft on sein wollen. Außerdem will ich MEINE Spielstände auf MEINEM Rechner haben. Und jeder weiß doch, dass gerade in dem Moment, wo man speichern will, die Verbindung abkackt. Und dann sind bei vielen Leuten locker 4-5h umsonst gewesen.

ES GEHT JETZT NICHT DARUM AN UBI ZU APPELLIEREN,
ES GEHT DARUM AN ALLE SPIELER ZU APPELLIEREN, DIE SICH IMMER NOCH DIESES SPIEL VON DIESEM DRECKIGEN KAPITALISTISCHEN VERBRECHERHAUFEN VON UBI KAUFEN WOLLEN! MANN, SEID DOCH NICHT SO DUMM UND TUT UBI DIESEN GEFALLEN, WENN KEINER SHV KAUFT, DANN GEHT DIESEN WICHSERN DER ARSCH AUF GRUNDEIS, WEIL SIE DANN EBEN NICHT VON DEM SICH VERARSCHEN LASSENDEN TEIL DER KUNDEN IHR GELD BEKOMMEN!

Ich entschuldige mich nicht dafür, dass mein Intellekt zu gering ist um mich jetzt noch gesittet zu verhalten. Jedoch sollten die Entwickler, Designer und Programmierer, die bestimmt mehr geben wollen, aber nicht dürfen, wissen, dass ich die Manager- und Marketingkrüppel gerade auf's Korn nehme, bzw. der Lauf schon in deren Ärschen steckt.

Leute, zockt LSH oder GWX oder was weiß ich. Aber besinnt euch und kauft nicht bei Ubi.

Ubi: Ihr habt derbst verschissen. Diejenigen, die für diesen Müll verantwortlich sind soll der Sack in Scheiben abfallen.

AMEN

aotd_shadow
26-01-10, 14:49
super posting,
ich kaufe es trotzdem....das Verhalten das hier einige zeigen ist oberstes Kindergartenniveau und gehört gebannt.
Wie kann man sich derart im Ton vergreifen, es geht hier um ein PC-Spiel. Geht mal wieder an die frische Luft und ein bisschen Spazieren oder sucht euch ein anderes Hobby.

Ede8787
26-01-10, 14:57
Eben! Die Verkaufszahlen werden schon eine deutliche Sprache sprechen

u-zero1966
26-01-10, 14:59
Zitat von Pedderer:
Ich habe mich noch bis vor einigen Tagen auf SHV gefreut. Ich habe mich von dem schlechten Marketing nicht abschrecken lassen, sowie von den "Enttäuschungen" wie z.B. Peri-Ansicht, Arcadelastigkeit usw. und schon gar nicht von einem Wellenbrecher am Boot, der um 10cm verschoben ist, da diese Spekulationen sowieso nicht Handfest waren/(sind).
Ich habe es sogar ohne zu murren hingenommen, dass die Kampange nur von ´39-´43 geht. Da der Typ VII mein Lieblingsboot ist, stört mich das Fehlen anderer Typen auch nicht.
Das einzige was mich etwas ansäuerte waren die Versprechen von Ubi, die sie selbst nach und nach gebrochen haben. (Bsp.: Alle gängigen Typen werden zur Verfügung stehen.)
Da es erst 100%-tig nach dem Release feststehen kann, wie schlecht/gut das Spiel ist, wollte ich es nicht vorher verurteilen.

ABER: Es ist eine Frechheit eine Daueronlineverbindung zu verlangen, gerade für Leutz, die keine Pauschale haben, da sie nicht oft on sein wollen. Außerdem will ich MEINE Spielstände auf MEINEM Rechner haben. Und jeder weiß doch, dass gerade in dem Moment, wo man speichern will, die Verbindung abkackt. Und dann sind bei vielen Leuten locker 4-5h umsonst gewesen.

ES GEHT JETZT NICHT DARUM AN UBI ZU APPELLIEREN,
ES GEHT DARUM AN ALLE SPIELER ZU APPELLIEREN, DIE SICH IMMER NOCH DIESES SPIEL VON DIESEM DRECKIGEN KAPITALISTISCHEN VERBRECHERHAUFEN VON UBI KAUFEN WOLLEN! MANN, SEID DOCH NICHT SO DUMM UND TUT UBI DIESEN GEFALLEN, WENN KEINER SHV KAUFT, DANN GEHT DIESEN WICHSERN DER ARSCH AUF GRUNDEIS, WEIL SIE DANN EBEN NICHT VON DEM SICH VERARSCHEN LASSENDEN TEIL DER KUNDEN IHR GELD BEKOMMEN!

Ich entschuldige mich nicht dafür, dass mein Intellekt zu gering ist um mich jetzt noch gesittet zu verhalten. Jedoch sollten die Entwickler, Designer und Programmierer, die bestimmt mehr geben wollen, aber nicht dürfen, wissen, dass ich die Manager- und Marketingkrüppel gerade auf's Korn nehme, bzw. der Lauf schon in deren Ärschen steckt.

Leute, zockt LSH oder GWX oder was weiß ich. Aber besinnt euch und kauft nicht bei Ubi.

Ubi: Ihr habt derbst verschissen. Diejenigen, die für diesen Müll verantwortlich sind soll der Sack in Scheiben abfallen.

AMEN


recht haste
den teufel werde ich
LSH5 zocke ich
kaufe ich SH5 trieft der blitz mich

na dann helm ab zum gebet

Voyager532
26-01-10, 16:22
Es gibt zu dem neuen Kopierschutzsystem einen offiziellen FAQ KLICK (http://support.uk.ubi.com/online-services-platform/)

Vielleicht wird das System dann noch klarer.

Eine deutsche Fassung kommt auch in Kürze.

kamp40
26-01-10, 16:48
Meine Güte, da sägen die aber mit Vollgas an dem Ast auf dem sie sitzen.

Als ich die ersten Bilder und den Trailer von SHV damals gesehen habe konnte ich mich kaum halten vor Vorfreude, diese ist mittlerweile einer ganz großen Enttäuschung gewichen!

Auch wenn es mir schwer fallen wird aber unter den gegebenen Umständen werde ich auf SHV verzichten müssen.

Meine fresse das ist alles echt nicht zu glauben

Dellwig
26-01-10, 17:30
Mein lieber Scholli...

Ich hoffe Frau Annick war zu ihrem Post auch von der Chefetage authorisiert.

Wann wurde denn mal 'ne Frage in dem Frage-Thread / Forum zeitnah von einem Moderator beantwortet?

Auf jeden Fall ist die Lawine losgetreten.

Für mich bedeutet Annick's Aussage das "Aus" für SH V.05. Hatte ich vorher nur ein sehr "mulmiges" Gefühl, bin ich nun nur noch entsetzt. Als zahlender Kunde werde ich diese Zwangsgängelung nicht mitmachen.
Daher habe ich auch auf "Rise of Flight" verzichtet. Aber hier soll ja einer der nächsten Patches den Online-Zwang entfernen...

SH IV habe ich auch wegen seiner Fehlerhaftigkeit selbst auf den Grabbeltisch liegen lassen. Dadurch entgehen mir zwar großartige Mods wie FOTR, aber hier muss ich meiner Linie "Der Widerstand läuft über die Geldbörse" treu bleiben. SH 3 hatte ich mir übrigens blauäugig am Erscheinungstag gekauft.

Eins möchte ich aber auch noch los werden:
Jungs, wir schreiben hier über ein noch nicht erschienenes Computerspiel. Bleibt bitte sachlich und greift eure "Gegner" (egal ob "Pro" oder "Kontra") nicht so persönlich an.

Wären wir alle mittelalterliche Kleinfürsten, wäre auf den Schlachtfeldern bestimmt schon die Hölle los ...

In diesem Sinne,
Dellwig

Marestic
26-01-10, 17:50
Es war von vorne rein klar das alle Spiele die ab 2010 erscheinen das neue Verfahren von Ubisoft nutzen. Das wurde 2009 schon angekündigt. Nachdem Gamespy Einzelheiten veröffentlicht haben kann sich das jeder selbst zusammenreimen. Da braucht es nicht das Community Managment von Ubisoft Deutschland dazu.

rex.kramer
26-01-10, 17:58
Zitat von Dellwig:
Ich hoffe Frau Annick war zu ihrem Post auch von der Chefetage authorisiert.

Ab morgen darf sie nur noch Kaffee kochen und den Kopierer bedienen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif



Daher habe ich auch auf "Rise of Flight" verzichtet. Aber hier soll ja einer der nächsten Patches den Online-Zwang entfernen...

Das hat zumindest der deutsche Publisher Aerosoft so angekündigt.

Acenoid
26-01-10, 18:04
Hi!

Habe mir die FAQs angeschaut und muss sagen der kopierschutz ist ... erträglich...

Mal das wichtigste (in meinen augen):
1. Man braucht internet um zu spielen
2. Stellt ubi irgnedwann den service ein sind patches da damit mann weiterspielen kann (ich hoffe man steht zu seinem wort)
3.Bricht das spiel ab, darf man immerhin von der stelle aus weitermachen an der das spiel abgebrochen ist (so habe ich die FAQs zumindest verstanden).
4.Keine komplizierten ports vermutlich wird nur port 80 benötigt
5.spielstände werden nur synchronisiert. Also nehme ich mal an das ich weiterhin offline schalten und walten kann wie ich mag.
6. Keine versteckten rootkits im system

Vermutlich werde ich mir einen account pro spiel machen müssen, da ich ja in der lage sein möchte spiele irgendwann zu veräußern.

Funny ist auch das dort steht das das schutzsystem nur für pc ist.

Also das mit den savegames finde ich unproblematisch und naja die internetverbindung ist ärgerlich, aber der weggang von starforce und co ist zu begrüßen. Lieber kurz inet checken als ständig die cd rumschleppen.

Nur für die offline zeit sehe ich dann echt schwarz http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Fire112
26-01-10, 18:21
Aus dem FAQ:


Can I resell my game?
Not at this time.

Can I resell my game along with my Ubisoft account?
Your Ubisoft account features your personal data and cannot be given or sold to anyone.

Na ob das mit deutschem bzw EU-Recht überhaupt vereinbar ist?

Soweit ich weiß, ist es in Deutschland immer noch so, das man mit dem Erwerb einer Ware / Sache auch volle Nutzungsrechte daran bekommt, d.H. man kann damit tun und lassen was man will.

Hier wird aber schonmal meine Möglichkeit des Weiterverkaufs eingeschränkt.

Marestic
26-01-10, 18:23
Zitat von Acenoid:
Lieber kurz inet checken als ständig die cd rumsschleppen
Was heißt kurz. Ständig musst du online sein wenn du spielst.

@Fire112
Der Weiterverkauf wird auch bei WOW und sonstigen Spielen nach diesem Muster eingeschränkt. Man darf keine Accounts weiterverkaufen und bisher hat da noch keiner was dagegen gesagt bzw geurteilt.

Fire112
26-01-10, 18:32
Nunja

ich denke, da gibt es auch einen Unterschied zwischen Spielen, die nur rein online gespielt werden (wie das genannte World of Warcraft) und Spielen, die eigentlich "Stand-Alone" sind.

klopfer123
26-01-10, 18:33
Hier mal ein kleines Gleichnis

Folgende Situation:
Ihr habt euch vor Jahren ein Auto gekauft, es war ganz gut zu fahren und es sah ganz gut aus. Leider hatte es viele Kinderkrankheiten aber viele erstklassige Tuner haben es völlig kostenlos zu einem der besten Autos gemacht, daß ihr bis heute kennt.
SOOO GUT IST DAS!

Dann kam das Nachfolgemodell.. ok es war auf der Basis eines amerikanischen Modells aber gut… gekauft.
Leider hatte das Teil so viele Fehler, daß ihr es einfach nicht länger fahren wolltet und es hatte euch eigentlich sowieso nie so richtig gefallen, so dass ihr wieder auf das alte tolle Auto zurückgegriffen habt.

Dann kam „DIE NACHTRICHT“ Ein neues Modell ist im Bau! Der Nachfolger eures Lieblings! NUR BESSER!
Ihr rennt zum Händler und sagt:“ Könnte ich mal ein paar Broschüren sehen? Ich meine Bilder Leistungsdaten etc…?“

Händler: (verlegen)“ NöJa… Aber hier so sieht der Kotflügel aus, das ist ein teil einer Felge.“

Ihr:“ WOW echt Klasse! Ist schon so gut wie gekauft! Wo soll ich unterschreiben?“

Händler ( Grinsend) „Hier unten.“

Nach ein paar Wochen bekommt ihr einen Anruf. Es ist der Händler, der euch verkündet:“ Ja ja.... das Auto kommt… klar…aber anstatt mit vier nur mit einem Rad. Aber glauben sie mir das rollt richtig super. Und ganz vielleicht können sie sich irgendwann mal die restlichen drei kaufen.“

Ihr:“ Na ja… ok ich nehme es trotzdem. Könnten sie mir vielleicht jetzt mal ein paar Bilder oder Technische Daten schicken?“

Händler:“TUT TUT TUT.“ (hat aufgelegt)

Noch ein paar Wochen später ruft der Händler erneut an und sagt:
“ HEEY!!! Auto? Klaar kommt! Jaaa nur mit einem Rad ich weiß. Ich wollte jetzt auch nur sagen, dass sie mit dem Wagen nur tagsüber fahren können.“

Ihr:“ Puh.. das ist echt schlecht! Ich Fahre viel nachts… aber ok ich kaufe es trotzdem!“

Händler:“ Wusste ich’s doch.. auf Sie ist verlass! Als dank haben wir hier ein paar Bilder! MUHAHAHA!“

Dann, wider ein paar Wochen später ruft euch der Händler wieder an und sagt:
„NAAA SIE MEIN BESTER TROTT… ÄH KUNDE?! Ich wollte ihnen nur noch schnell mitteilen, dass wir jetzt noch ein Megaphon drauflegen. Das brauchen sie nämlich, weil sie jedes mal wenn sie den Wagen öffnen und starten oder abstellen und abschließen wollen, sich nackt ausziehen müssen und dann mit dem Megaphon vor dem Mund laut rufen müssen…
ICH BIN EIN IDIOT ICH BIN EIN IDIOT!!!“

Was würdet ihr tun?

Auf nimmer wiedersehen!

U234
26-01-10, 18:36
Der Copyschutz dabei, so werde ich es nicht kaufen. Mein Nutzungsverhalten geht Ubisoft recht wenig an. Ausserdem wer garantiert mir, dass ich das Spiel auch noch in 10 Jahren spielen kann ?


mfg
u234

Gandalfi2005
27-01-10, 01:42
Zitat von klopfer123:
Hier mal ein kleines Gleichnis

Folgende Situation:
Ihr habt euch vor Jahren ein Auto gekauft, es war ganz gut zu fahren und es sah ganz gut aus. Leider hatte es viele Kinderkrankheiten aber viele erstklassige Tuner haben es völlig kostenlos zu einem der besten Autos gemacht, daß ihr bis heute kennt.
SOOO GUT IST DAS!

Dann kam das Nachfolgemodell.. ok es war auf der Basis eines amerikanischen Modells aber gut… gekauft.
Leider hatte das Teil so viele Fehler, daß ihr es einfach nicht länger fahren wolltet und es hatte euch eigentlich sowieso nie so richtig gefallen, so dass ihr wieder auf das alte tolle Auto zurückgegriffen habt.

Dann kam „DIE NACHTRICHT“ Ein neues Modell ist im Bau! Der Nachfolger eures Lieblings! NUR BESSER!
Ihr rennt zum Händler und sagt:“ Könnte ich mal ein paar Broschüren sehen? Ich meine Bilder Leistungsdaten etc…?“

Händler: (verlegen)“ NöJa… Aber hier so sieht der Kotflügel aus, das ist ein teil einer Felge.“

Ihr:“ WOW echt Klasse! Ist schon so gut wie gekauft! Wo soll ich unterschreiben?“

Händler ( Grinsend) „Hier unten.“

Nach ein paar Wochen bekommt ihr einen Anruf. Es ist der Händler, der euch verkündet:“ Ja ja.... das Auto kommt… klar…aber anstatt mit vier nur mit einem Rad. Aber glauben sie mir das rollt richtig super. Und ganz vielleicht können sie sich irgendwann mal die restlichen drei kaufen.“

Ihr:“ Na ja… ok ich nehme es trotzdem. Könnten sie mir vielleicht jetzt mal ein paar Bilder oder Technische Daten schicken?“

Händler:“TUT TUT TUT.“ (hat aufgelegt)

Noch ein paar Wochen später ruft der Händler erneut an und sagt:
“ HEEY!!! Auto? Klaar kommt! Jaaa nur mit einem Rad ich weiß. Ich wollte jetzt auch nur sagen, dass sie mit dem Wagen nur tagsüber fahren können.“

Ihr:“ Puh.. das ist echt schlecht! Ich Fahre viel nachts… aber ok ich kaufe es trotzdem!“

Händler:“ Wusste ich’s doch.. auf Sie ist verlass! Als dank haben wir hier ein paar Bilder! MUHAHAHA!“

Dann, wider ein paar Wochen später ruft euch der Händler wieder an und sagt:
„NAAA SIE MEIN BESTER TROTT… ÄH KUNDE?! Ich wollte ihnen nur noch schnell mitteilen, dass wir jetzt noch ein Megaphon drauflegen. Das brauchen sie nämlich, weil sie jedes mal wenn sie den Wagen öffnen und starten oder abstellen und abschließen wollen, sich nackt ausziehen müssen und dann mit dem Megaphon vor dem Mund laut rufen müssen…
ICH BIN EIN IDIOT ICH BIN EIN IDIOT!!!“

Was würdet ihr tun?

Auf nimmer wiedersehen!

Möp Möp http://www.ubisoft.de/smileys/1womo.gif Eine Software ist kein Auto. Wenn Du was vergleichen willst, dann vergleiche Dein Auto mit dem Rohling und dem Manual oder sonstigen Beigaben des Spiels. Für die eigentliche Software (das Spiel) erwirbst Du nur eine Nutzerlizenz. Möp Möp http://www.ubisoft.de/smileys/snow.gif

Martinsniper
27-01-10, 01:49
ES GEHT JETZT NICHT DARUM AN UBI ZU APPELLIEREN,
ES GEHT DARUM AN ALLE SPIELER ZU APPELLIEREN, DIE SICH IMMER NOCH DIESES SPIEL VON DIESEM DRECKIGEN KAPITALISTISCHEN VERBRECHERHAUFEN VON UBI KAUFEN WOLLEN! MANN, SEID DOCH NICHT SO DUMM UND TUT UBI DIESEN GEFALLEN, WENN KEINER SHV KAUFT, DANN GEHT DIESEN WICHSERN DER ARSCH AUF GRUNDEIS, WEIL SIE DANN EBEN NICHT VON DEM SICH VERARSCHEN LASSENDEN TEIL DER KUNDEN IHR GELD BEKOMMEN!


http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif genial!!! http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Bingo_Burner
27-01-10, 02:05
Moin !

Ich sach mal schade schade !

Meine persönliche Einstellung ist die,
das wenn ich etwas kaufe dann gehört es mir und das beisst sich zu sehr mit dieser "Nutzungsberechtigung" und den Speicherstand.
Vielleicht bin ich in dieser Hinsicht etwas altmodisch aber sei´s drum.

Wenn SH 5 nicht bugfrei ist, nicht wirklich der
Kracher in Hinsicht Spieltiefe usw ist.
Dann war´s das für mich.
Es wurde soviel geopfert, halbe Kampange, ein Boot usw. für die neue Spieltiefe, das da einfach was bei rumkommen MUSS um mich dazu zubewegen dauernd online zu sein.

Die Grafik LECKER.
Eine Kampange die sich direkt an mein Spielverhalten anpasst, RIESIG,
Voll begehbares Uboot SUPER.

Aber das alles gehört nicht mir obwohl ich 50 Euro zahle, sondern ich habe ein Nutzungsrecht.

DOOF

Mein Speicherstand gehört mir

Beste Grüße
Bingo Burner

Gandalfi2005
27-01-10, 02:31
Bingo. War vielleicht hart formuliert von mir. Aber immer wenn ich diesen "Autovergleich" lese wird mir ganz anders. Warum immer ein Auto ? Warum vergleicht der Deutsche immer alles mit einem Auto. Können Sie nicht wenigstens mal ne Waschmaschine, Kaffeemaschine oder sonst was nehmen.

Trotzdem ganz Objektiv betrachtet erwirbt man das was man greifen kann, also Die CD, Hülle, Karte, Manual etc. und eine Nutzungslizenz der auf dem Datenträger befindlichen Software. Micht mehr und nicht weniger. Und bei groben Verstössen gegen den Lizenzvertrag, kann Dir die Nutzungslizenz auch wieder entzogen werden. So steht zumindest in den meisten Nutzungsvereinbarungen.

klopfer123
27-01-10, 03:46
@ Gandalfi2005
Vielen Dank für die kleine Belehrung was ich hier vergleichen darf und was nicht. http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
Ja stimmt! Das eine ist Hardware und das Andere Software. Das ich da nicht schon viel eher drauf gekommen bin.
Und für das eine zahle ich Hard und für das andere Soft oder was?
Und von dem einen erwarte ich eine Leistung und von dem anderen nicht?

Dann ersetze doch einfach für dich ganz persönlich das Wort Auto mit was weiß ich was dir da so vorschwebt.
Ganz offensichtlich hast du mich nicht ganz verstanden.
Es geht hier doch nicht um ein blödes Auto. Und ich bin auch kein Auto Narr. Aber es ist dem Deutschen wertvollstes Spielzeug
Ich würde sogar soweit gehen, dass ich behaupte, einigen ist die Wahl des passenden Gefährts wichtiger als die, der passenden Frau.
Und vielen war / ist, wenn auch vielleicht nicht ganz so extrem dieses Spiel hier wichtig.
Und viele haben alles Mögliche geschluckt und hätten es trotz aller nicht eingehaltenen Versprechen gekauft. (mich eingeschlossen)
Das würden die meisten doch bei keinem anderen… (oh Vorsicht)… Wirtschaftsgut?… (passt das vielleicht besser?) mitmachen!
Gruß

Gandalfi2005
27-01-10, 04:08
Du darfst Vergleichen was Du willst, meinetwegen. Es macht bloß kein Sinn so ein Vergleich und er hinkt leider meilenweit. Und wenn Du vergleichst dann bitte auch im Context richtig. Du hast beim Auto eine grosse Auswahl, verschiedene Marken, Modelle etc. Wenn Dir eines nicht gefällt, weil der Hersteller das oder das Feature nicht eingebaut hat (z.B. Servo, ABS etc.) dann entscheidest Du Dich für ein anderes und spammst den Hersteller nicht zu.
UBI hat SH5 entwickelt und bevor Du es kaufst, kennst Du die Fakten (Interface, Speicherort Deiner Savegames, Online, Kampagne bis 43, VIIer Reiche).
So dass passt Dir nicht. Dann entscheide Dich halt für eine andere UBoot Sim von einem anderen Hersteller. Ups ... gibbet nicht. Keine Altenative .... Ups scheiße was mach ich nu .... Ich beschimpfe alles und jeden ... und steinigt die, die sich das Spiel, das mir so nicht gefällt, trotzdem kaufen.

Acenoid
27-01-10, 04:14
Alle Menschen sind mündig selbst zu entscheiden ob Sie einen Kauf tätigen oder nicht. Ich finde es nicht gut dass man regelrecht "Hetze" gegen ein gutes oder schlechtes (wie man es halt nimmt) Spiel zu machen.

Jeder kann und sollte seine eigenen Schlüsse daraus ziehen und natürlich auch hier - in einem Forum - seine Erfahrungen und Meinungen kund geben.

klopfer123
27-01-10, 05:22
Also um zuallererst eines klarzustellen.
Ich beschimpfe hier niemanden. Und ich „steinige“ hier auch keinen, der sich das Spiel trotz allem kaufen will. Falls das so rüber gekommen ist seid euch gewiss, daß das nicht meine Absicht war.
Für mich persönlich ist es nur unverständlich wie man alles einfach so hinnehmen kann.
Für mich ist meine Toleranzgrenze überschritten.
Und eine andere U sim? … Ok… nehm ich sh3. Ja ja steht auch Ubi drauf. Aber bei mir ist da nicht mehr viel Ubi Arbeit zu erkennen.
Oder ich nehme Fast Attck oder Sub command.(Mit meiner alten Mühle vom Dachboden ohne i-net.)
Ich für menen Teil bin einfach sehr enttäuscht.
Hatte mich wirklich wahnsinnig darauf gefreut.

Ubi_AnnickV
27-01-10, 05:31
Auf dieser Website findet ihr eine Zusammenfassung zu den neuen Online Services und zum Kopierschutz.

http://support.uk.ubi.com/online-services-platform/

Eine deutsch Version ist in Arbeit.

Lt.Werner1969
27-01-10, 05:37
Ups... was lese ich denn da? Wieder so eine Kopierschutz-Frechheit von Ubisoft? Da werden Erinnerungen wach an das damalige Erscheinen von SH III, die vielfach bekannt gewordenen und durchgekauten Installationsprobleme, die auftraten, wenn man irgendwas auf dem Rechner hatte, was Ubisoft nicht in der Kram passte.

Wer weiß, was das neue Kopierschutzsystem wieder für Kinderkrankheiten hat. Verträgt sich womöglich nicht mit bestimmten Firewalls, und Ubisoft postet dann rotzfrech, dass man die dann eben abstellen soll und und und...

Am vergangenen Wochenende hatte ich das Gefühl, Ubi wäre online mal wieder a bissel überlastet. Kann es hundertprozentig garantieren, dass der Server auch immer und jederzeit für jeden zugänglich sein wird? Oder soll man ggf. halt bis morgen warten, wenns rumzickt?

Es gibt noch immer Gegenden, in denen es noch kein DSL gibt, und noch immer Leute, die keinen Flattarif haben.

Ich bleibe kritisch, aber gemäßigt. (So gehe ich übrigens auch mit den hier vielfach geposteten Vorab-Verrissen des Spiels um.) Und ich verkünde hier nicht etwa, dass ich mir das Spiel nun ganz bestimmt nicht kaufen würde.

Aber es macht mich natürlich noch nachdenklicher hinsichtlich der Frage, ob ich für so was 50 Euro ausgeben werde... also damit ich das tue, müssten schon so einige Pressereviews und Forenteilnehmer bekannt geben, wie angenehm überrascht sie von dem Game sind, nachdem es raus ist.

matrose1970
27-01-10, 05:45
Zitat von Gandalfi2005:
Du darfst Vergleichen was Du willst, meinetwegen. Es macht bloß kein Sinn so ein Vergleich und er hinkt leider meilenweit. Und wenn Du vergleichst dann bitte auch im Context richtig. Du hast beim Auto eine grosse Auswahl, verschiedene Marken, Modelle etc. Wenn Dir eines nicht gefällt, weil der Hersteller das oder das Feature nicht eingebaut hat (z.B. Servo, ABS etc.) dann entscheidest Du Dich für ein anderes und spammst den Hersteller nicht zu.
UBI hat SH5 entwickelt und bevor Du es kaufst, kennst Du die Fakten (Interface, Speicherort Deiner Savegames, Online, Kampagne bis 43, VIIer Reiche).
So dass passt Dir nicht. Dann entscheide Dich halt für eine andere UBoot Sim von einem anderen Hersteller. Ups ... gibbet nicht. Keine Altenative .... Ups scheiße was mach ich nu .... Ich beschimpfe alles und jeden ... und steinigt die, die sich das Spiel, das mir so nicht gefällt, trotzdem kaufen.

Na nun, ich dachte immer die Anbieter möchten gerne ein Feedbck von dem Kunden!
Ups ist das nicht gewollt -dann sorry! Nein das ist Bestimmt gewollt- vielleicht ist der Ton nicht immer der besste,aber an Kretik an sich ist nicht zu sagen!
Oder ist einfach die Schnauze halten die bessere Lösung?

Und wenn ich nicht sage -
"Hört mal das was ihr mit dem "Kopierschutz" (was man so schön als neuen Service verkauft) macht ist Kunden unfreundlich- vielleicht gibt es eine andere Art das zulösen."
Ist das mehr als gerechtferigt. Was UBI damit macht ist ein ganz anderes Ding.

Und wie ich hier im Forum gelesen habe sind solche Einwände von ander Spielern bei anderen Spielen schon vorgebracht worden(vor Veröffentlichung!) und es wurde geändert!
Also geht es doch nur so!

Ps:
Gandalfi2005 ich habe dir einen Privat Nachricht geschrieben - ist die angekommen?

Kowalk
27-01-10, 06:08
Zitat von Lt.Werner1969:
Es gibt noch immer Gegenden, in denen es noch kein DSL gibt, und noch immer Leute, die keinen Flattarif haben.

Ich wohne in so einer Gegend und nur unsere und die Nachbarstraße habe eine Breitbandanbindung und damit die technische Möglichkeit eine günstige DSL Flatrate zu buchen. Meine Schwiegereltern wohnen Luftlinie ca. 500m weiter und dort ist es technisch schon nicht mehr möglich, dass die Telekom einem DSL garantieren kann, weil dieser alte Teil des Ortes zu weit vom nächsten Gewerbegebiet entfernt ist war die Aussage von der Telekom.

Diese Spieler, die in solchen Gegenden wohnen, sind auch nicht die Spieler, die sich Raubkopien über irgendwelche Bittorrent Netzwerke runterladen.
Diese Spieler sind es, die von den Publishern die Singleplayer-Games kaufen und diesen Leuten die Ubisoft bisher immer gut mit gefüttert haben, hacken sie nun die Hände ab!

Der DRM-Zug ist abgefahren, da hätte Ubisoft schon vor ein paar Jahren mit aufspringen müssen, aber heute will und akzeptiert eine große Anzahl der Kunden diese Methoden nicht mehr und das wird sich in den Verkaufszahlen niederschlagen, da bin ich mir sicher! Man kann Ubisoft nur dort treffen wo es denen richtig weh tut und das ist beim Umsatz, vorher kommt es bei denen nicht zum Umdenken.

awdioh
27-01-10, 07:01
Und bei Ubi kommt auch niemand auf die Idee, dass jemand, der SH5 eigentlich kaufen wollte, nun plötzlich illegal runterladen könnte? Denn da hat er schließlich keinen nervigen Onlinezwang...

Also: Mit solcher Gängelung verliert Ubi eher Kunden, als dass sie welche gewinnen. Und dann schiebt man hinterher alles auf die BÖSEN, BÖSEN Raubkopierer, die man nur dummerweise selbst dazu getrieben hat.

der_blaue_max
27-01-10, 07:14
Auf der Seite von PC Games steht auch noch folgendes dazu:

"Wenn der Service irgendwann offline gehen sollte, wird ein Patch veröffentlicht, der das Spiel auch ohne Online-Service laufen lässt."

Wenn das bedeutet, daß das Spiel nach dem ersten "Hype" also ca. 1/2 Jahr dann wieder ohne DRM auskommt finde ich das O.K..
Würde man mir meine Arbeit ständig stehlen, würde ich es wohl ähnlich machen. Besonders wenn mir das Wasser finanziell gesehen bis zum Hals steht.

Wir müssen uns wohl damit abfinden, daß das so weiter geht.
Rise of flight war einer der Ersten und wie man sieht, unabhängig von der Qualität des Spieles, es funktioniert. Ich habe noch nichts über Raubkopien von Rof geöhrt…..

matrose1970
27-01-10, 07:14
Zitat von awdioh:
Und bei Ubi kommt auch niemand auf die Idee, dass jemand, der SH5 eigentlich kaufen wollte, nun plötzlich illegal runterladen könnte? Denn da hat er schließlich keinen nervigen Onlinezwang...

Also: Mit solcher Gängelung verliert Ubi eher Kunden, als dass sie welche gewinnen. Und dann schiebt man hinterher alles auf die BÖSEN, BÖSEN Raubkopierer, die man nur dummerweise selbst dazu getrieben hat.
Hallo und willkommen im Forum,
war ja gerade dein erster Beitrag!
Illegal herunterladen ist ja gut und schön- aber du wirst es nicht spielen können - ohne das du eine Konto bei UBI hast und die werden schön Prüfen können was für eine Version du auf den Rechner hast!
Wenn ich das richtig sehe!

Lt.Werner1969
27-01-10, 07:16
Zitat von awdioh:
Und bei Ubi kommt auch niemand auf die Idee, dass jemand, der SH5 eigentlich kaufen wollte, nun plötzlich illegal runterladen könnte? Denn da hat er schließlich keinen nervigen Onlinezwang...


Na ja... so weit würde ich nicht gehen, aber...

Ich habe mir schon mal ein Spiel völlig legal gekauft und mir DANN einen No-CD-Crack gezogen, aber nur weil die CD-Erkennung an dem Spiel nach der Installation rumzickte und ich keine andere Möglichkeit mehr sah, um es überhaupt zum Laufen zu bringen. Ich denke mal, so was darf man dann auch.

Ich gehe jede Wette ein, dass ziemlich schnell diese kleinen Progrämmchen im Umlauf sein werden, welche die ach so revolutionäre Funktion knacken können, und dann erweist es sich sowieso als eine Farce.

Also was soll der Unsinn? http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_rolleyes.gif

roteroktober200
27-01-10, 07:19
Zitat von Pedderer:
ES GEHT JETZT NICHT DARUM AN UBI ZU APPELLIEREN,
ES GEHT DARUM AN ALLE SPIELER ZU APPELLIEREN, DIE SICH IMMER NOCH DIESES SPIEL VON DIESEM DRECKIGEN KAPITALISTISCHEN VERBRECHERHAUFEN VON UBI KAUFEN WOLLEN! MANN, SEID DOCH NICHT SO DUMM UND TUT UBI DIESEN GEFALLEN, WENN KEINER SHV KAUFT, DANN GEHT DIESEN WICHSERN DER ARSCH AUF GRUNDEIS, WEIL SIE DANN EBEN NICHT VON DEM SICH VERARSCHEN LASSENDEN TEIL DER KUNDEN IHR GELD BEKOMMEN!

Für diese geschriebenen Worte spreche ich dir ein Verwarnung aus!!! Weitere Schritte behalte ich mir gegebenenfalls noch vor.

Roteroktober

Bingo_Burner
27-01-10, 07:24
Zitat von Gandalfi2005:
Bingo. War vielleicht hart formuliert von mir. Aber immer wenn ich diesen "Autovergleich" lese wird mir ganz anders. Warum immer ein Auto ? Warum vergleicht der Deutsche immer alles mit einem Auto. Können Sie nicht wenigstens mal ne Waschmaschine, Kaffeemaschine oder sonst was nehmen.

Trotzdem ganz Objektiv betrachtet erwirbt man das was man greifen kann, also Die CD, Hülle, Karte, Manual etc. und eine Nutzungslizenz der auf dem Datenträger befindlichen Software. Micht mehr und nicht weniger. Und bei groben Verstössen gegen den Lizenzvertrag, kann Dir die Nutzungslizenz auch wieder entzogen werden. So steht zumindest in den meisten Nutzungsvereinbarungen.

Hast natürlich recht. Das ganze mag vielleicht auch eine Generationsfrage sein. Für mich ist ein "Zwang" online zusein einfach ein negativ Punkt. Ich bin seit Silent Service dabei.
Irgenwann kam Sh1 und dann gings los Sh2, Sh3 verbugt, Sh4 verbugt, Sh5 bis 43´und ein Boot !

Ich verstehe einfach nicht was bei den Publisher vorgeht ? Wäre ich verantwortlich für
die Planung von Sh5 hätte ich vorher alle Sh 3 Großmods durch gespielt und Umfragen ohne Ende
gemacht um herraus zufinden was die Leute wollen. Dann Abstriche gemacht was technisch und Buget mässig geht und was nicht !

UND DIES HÄTTE ICH AN MEINE KÄUFER KOMMUNIZIERT

Z.B. bis 43 und ein Boot weil mehr nicht geht.
Je nach Verkauf könnte über Addons nachgedacht werden.

Das wäre mal eine faire Aussage.

Anstatt dessen kriegen wir zu hören 43 war der Uboot-krieg zuende. Ja nee is klar

Aber gut vielleicht hat Ubi das auch alles gemacht und ich sehe alles falsch, doch
so recht mag ich nicht daran glauben und dann noch diese Online Geschichte, nee statt kauf ich auf jedenfall kommt jetzt erstmal ein
gemütliches ....schau wir mal....
was nicht zuletzt an all den großartigen Moddern
liegt ! Die hätte ich als Verantworlicher überigens schon aus PR-Gründen mal eingeladen
Köpfe von GWX, LSH, WAC oder zumindest einmal
der Community online gedankt das Sie verbugte Titel wie Sh3 an leben gehalten haben ach was sach ich die aus müden Kahn ein Luxusliner gemacht haben !

nils656
27-01-10, 07:35
Zitat von matrose1970:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von awdioh:
Und bei Ubi kommt auch niemand auf die Idee, dass jemand, der SH5 eigentlich kaufen wollte, nun plötzlich illegal runterladen könnte? Denn da hat er schließlich keinen nervigen Onlinezwang...

Also: Mit solcher Gängelung verliert Ubi eher Kunden, als dass sie welche gewinnen. Und dann schiebt man hinterher alles auf die BÖSEN, BÖSEN Raubkopierer, die man nur dummerweise selbst dazu getrieben hat.
Hallo und willkommen im Forum,
war ja gerade dein erster Beitrag!
Illegal herunterladen ist ja gut und schön- aber du wirst es nicht spielen können - ohne das du eine Konto bei UBI hast und die werden schön Prüfen können was für eine Version du auf den Rechner hast!
Wenn ich das richtig sehe! </div></BLOCKQUOTE>

Spätestens 1 Woche nach Veröffentlichung wird Ubis tolles schutzsystem gecracket sein!
Wenn nicht sogar schon vor Veröffentlichung, wenn ein paar spiele bei Transport in die Hände der Realeaser Groups fallen.

Da haben sich die Entwicklungskosten aber gelohnt!

Vista kann man Cracken, Windows 7 etc. etc., mittlerweile sogar so das man sich auch die Updates ziehen kann.

Einen Kopierschutz zu enwickeln ist reine Zeitverschwendung und vergrault Kunden!

ottfried
27-01-10, 07:45
Zumal man DRM geschützte Videos und Musik mit Freeware Tools ohne Probleme knacken kann.

kamp40
27-01-10, 07:47
In der GameStar (http://www.gamestar.de/kolumnen/2312192/kolumne_krieg_den_raubkopien.html) ist ne gute Kolumne zu dem Thema.

roteroktober200
27-01-10, 07:51
Ich halte es für das denkbar ungünstigste Forum sich über Cracks und illegale Software hier auszutauschen. Versucht zum Thema des Threads wieder zu kommen...

Grüße RO

Trekkman
27-01-10, 07:53
Zitat von der_blaue_max:
Auf der Seite von PC Games steht auch noch folgendes dazu:

"Wenn der Service irgendwann offline gehen sollte, wird ein Patch veröffentlicht, der das Spiel auch ohne Online-Service laufen lässt."

Wenn das bedeutet, daß das Spiel nach dem ersten "Hype" also ca. 1/2 Jahr dann wieder ohne DRM auskommt finde ich das O.K..
Würde man mir meine Arbeit ständig stehlen, würde ich es wohl ähnlich machen, besonders wenn mir das Wasser finanziell gesehen bis zum Hals steht.

Versprechungen kann man viele machen, wenn der Tag lang ist. Nur ob das dann auch wirklich so kommt ist eine andere Frage.
Die Lage wird nicht besser, wenn man mit einem verrückten DRM-System die verbleibenden Kunden vertreibt.



Wir müssen uns wohl damit abfinden, daß das so weiter geht.
Muss? Es gibt nur wenige Sachen die man wirklich "muss".
Bei PC-Spielen hat jeder Käufer eine Stimme und die ist meistens so um die 50€ wert. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Also wenn Ubi mein Geld nicht mehr will, dann finde ich garantiert einen anderen Empfänger dafür.



Rise of flight war einer der Ersten und wie man sieht, unabhängig von der Qualität des Spieles, es funktioniert. Ich habe noch nichts über Raubkopien von Rof geöhrt…..
Ich denke das liegt weniger am Kopierschutz, sondern eher daran, dass es sich um ein Nischenspiel handelt und das Interesse der großen Masse eher gering ist.

nils656
27-01-10, 08:04
Zitat von Trekkman:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von der_blaue_max:
Auf der Seite von PC Games steht auch noch folgendes dazu:

"Wenn der Service irgendwann offline gehen sollte, wird ein Patch veröffentlicht, der das Spiel auch ohne Online-Service laufen lässt."

Wenn das bedeutet, daß das Spiel nach dem ersten "Hype" also ca. 1/2 Jahr dann wieder ohne DRM auskommt finde ich das O.K..
Würde man mir meine Arbeit ständig stehlen, würde ich es wohl ähnlich machen, besonders wenn mir das Wasser finanziell gesehen bis zum Hals steht.

Versprechungen kann man viele machen, wenn der Tag lang ist. Nur ob das dann auch wirklich so kommt ist eine andere Frage.
Die Lage wird nicht besser, wenn man mit einem verrückten DRM-System die verbleibenden Kunden vertreibt.



Wir müssen uns wohl damit abfinden, daß das so weiter geht.
Muss? Es gibt nur wenige Sachen die man wirklich "muss".
Bei PC-Spielen hat jeder Käufer eine Stimme und die ist meistens so um die 50€ wert. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Also wenn Ubi mein Geld nicht mehr will, dann finde ich garantiert einen anderen Empfänger dafür.



Rise of flight war einer der Ersten und wie man sieht, unabhängig von der Qualität des Spieles, es funktioniert. Ich habe noch nichts über Raubkopien von Rof geöhrt…..
Ich denke das liegt weniger am Kopierschutz, sondern eher daran, dass es sich um ein Nischenspiel handelt und das Interesse der großen Masse eher gering ist. </div></BLOCKQUOTE>

Rise of light wurde am 2 Tag nach Realease gegnackt und war auf X seiten zum Download angeboten...

Hat sich das Schutzsystem ausgezahlt... für 2 Tage.

Schauen wir mal, wie lange das System von Ubi hält... ich denke keine Woche nach Veröffentlichung.

Kann sowas echt nicht nachvollziehen...

Dr.Jaeger
27-01-10, 08:45
ok, nachdem viele hier ihren Missmut zum Ausdruck gebracht haben, will ich auch mal meinen Senf dazu geben. Wenn ich das richtig sehe, fehlt vielen Feinden dieses Kopierschutzes eine sinnvolle Argumentation. Das Argument, nicht alle Menschen hätten DSL, erscheint mir sehr schwach, diese Gruppe ist einfach zahlenmäßig zu gering. Das Argument mit dem Eingriff in die Freiheit des Einzelnen ist da schon stärker.

Der Kunde wird gegängelt, das ist grundsätzlich nicht in Ordnung. Die Behauptung, dies geschehe aufgrund der Raubkopiererei, lasse ich nicht gelten, Sims werden weniger von 14 jährigen Kids gespielt, die das Raubkopieren zum Sport erhoben haben. Meine Vermutung ist: Ubi will das System zur Marktanalyse nutzen (in etwa so wie google). Sie brauchen Informationen über unser Spielverhalten etc. Auch solch triviale Dinge wie die Antworten auf Fragen wie "wann spielt er wielange welches Spiel?" gehen eigentlich keinen etwas an. Ein sehr gewichtiges Argument.

Für das System hingegen spricht die SIcherheit. Grundsätzlich sind Daten im Internet sicherer, als auf dem heimischen PC. Macht das eigene System schlapp, weil es vom User verkonfiguriert wurde, sind immerhin die sensiblen Spielstände nach der Systemneuinstallation noch da. Ein online gestütztes Rankingsystem im Multiplayerbereich könnte auch ganz spannend werden. Das man ohne DVD spielen kann, ist auch ganz fein, da braucht man keine SIcherungskopien mehr, die original Scheibe kann im Schrank verstauben.

Gut, wägen wir diese Argumente gegeneinander ab: Ich sage ganz ehrlich, ärgerlich ist diese Sache mit dem gläsernen Computerspieler schon, lieber wüsste ich diese Informationen nicht bei ubi. Aber ganz ehrlich: Google weiß hundertmal soviel, wie ubi bald von mir wissen wird. Wer also mit Google sucht, der macht sich lächerlich, wenn er hier die Privatsphäreargumentation abzieht. Es ist ein deutliches Übel, aber wir haben es in anderen Bereichen schon längst akzeptiert. Leider ist das die Tendenz, die in letzter Zeit (man beobachte die Häufigkeit der AGB Änderungen in diversen Bereichen (immer wird die Privatsphäre reduziert)) beobachtet werden kann. Ubi haut in die gleiche Schiene. Mein Fazit: Die Nachteile sind groß, aber im Prinzip von den Anwendern schon längst in Kauf genommen worden (von mir inklusive, man kann sich dieser Entwicklung leider nicht entziehen, wenn man das Internet weiter so nuten will), die Vorteile liegen hingegen auch auf der Hand. Aus diesem Grund vom Kauf Abstand zu nehmen, erscheint mir da in meiner SItuation (google Nutzer, sogar googlemail!!) eher lächerlich.

Ach ja, und diese üblen Propagandisten, die sich zum Ziel gesetzt haben, andere mit Äußerungen wie "Kauft nicht bei UBI!" (solche Aufforderungen kenne ich aus einem anderen Bereich) zu beeinflussen, haben grundsätzliche Marktmechanismen nicht verstanden und sind hier völlig Fehl am Platze. Die Käufer werden auch ohne diese Bevormundung ihr Urteil fällen, und zwar ganz alleine. Jeder für sich, die Verkaufszaheln werden es am Ende zeigen. In Deutschland darf jeder seine eigene Meinung haben, auch beim Kauf von Computerspielen. Und ihr werdet sehen: Die meisten werden sich von diesem Eingriff in die Privatsphäre nicht beeindrucken lassen (meine Prognose), viele Beispiele vorher haben das gezeigt (Umgang mit persönlichen Informationen in Sozialnetzwerken etc., Nachhalten und Auswerten von Suchanfragen seitens google etc.)

P.S.: Ein weiterer deutlicher Nachteil, den man nicht außer Acht lassen sollte: Das Spiel kann nicht verkauft werden durch dieses System. Das ist in der Tat nicht sehr schön. Naja, ubi hat die Argumente ja offen auf den Tisch gelegt, jeder soll sich sein Urteil bilden...

Kaleun-1972
27-01-10, 09:38
Ein sehr gelungener Beitrag(gläserner PC usw), aber leider mit der, aus meiner persönlichen Sicht, falschen Konsequenz. Du hast es ja selbst geschrieben(... schon längst mit abgefunden)

Es gibt ein schönes Sprichwort das hier wohl bestens paßt: Wehret den Anfängen!

Ich möchte nicht gegängelt, überwacht oder ausspioniert werden und das meine ich ganz allgemein. Ich wurde in einem Überwachungstaat geboren und lebe jetzt in einem der sich wohl wieder zu diesem mausert.

Bei SH5 sollte jeder für sich entscheiden in wie weit er sich ''überwachen'' lassen will. Und das ist für mich der Grund dieses ''Kopierschutzes''

Die Probleme die mit den Online-Savegames wurden ja hier schon mehrfach angesprochen: Serverabsturz, Netzabsturz usw
Ich denke Ubi sollte sich nochmal Gedanken machen ob Sie dieses ''System'' wirklich bringen wollen.
Wobei ich aber davon ausgehe, daß sich daran nichts mehr ändern wird.

PinkNovember
27-01-10, 09:43
Zitat von Kaleun-1972:
Ein sehr gelungener Beitrag(gläserner PC usw), aber leider mit der, aus meiner persönlichen Sicht, falschen Konsequenz. Du hast es ja selbst geschrieben(... schon längst mit abgefunden)

Es gibt ein schönes Sprichwort das hier wohl bestens paßt: Wehret den Anfängen!

Ich möchte nicht gegängelt, überwacht oder ausspioniert werden und das meine ich ganz allgemein. Ich wurde in einem Überwachungstaat geboren und lebe jetzt in einem der sich wohl wieder zu diesem mausert.

Bei SH5 sollte jeder für sich entscheiden in wie weit er sich ''überwachen'' lassen will. Und das ist für mich der Grund dieses ''Kopierschutzes''

Die Probleme die mit den Online-Savegames wurden ja hier schon mehrfach angesprochen: Serverabsturz, Netzabsturz usw
Ich denke Ubi sollte sich nochmal Gedanken machen ob Sie dieses ''System'' wirklich bringen wollen.
Wobei ich aber davon ausgehe, daß sich daran nichts mehr ändern wird.

Das schlimme daran ist ja wenn die Online Aktivität unterbrochen wird, wird das Spiel angehalten, und bei WLAN ist es bei mir meistens der Fall, ne da macht das spielen kein Spass, und werde es erstmal nicht kaufen, bis Ubisoft das Rückgängig macht, Onlineaktivierung sage ich noch Ok, aber dann hört es schon auf.

mfg

Dr.Jaeger
27-01-10, 10:02
Zitat von Kaleun-1972:
Ein sehr gelungener Beitrag(gläserner PC usw), aber leider mit der, aus meiner persönlichen Sicht, falschen Konsequenz. Du hast es ja selbst geschrieben(... schon längst mit abgefunden)

Es gibt ein schönes Sprichwort das hier wohl bestens paßt: Wehret den Anfängen!

Ich möchte nicht gegängelt, überwacht oder ausspioniert werden und das meine ich ganz allgemein. Ich wurde in einem Überwachungstaat geboren und lebe jetzt in einem der sich wohl wieder zu diesem mausert.

Bei SH5 sollte jeder für sich entscheiden in wie weit er sich ''überwachen'' lassen will. Und das ist für mich der Grund dieses ''Kopierschutzes''

Die Probleme die mit den Online-Savegames wurden ja hier schon mehrfach angesprochen: Serverabsturz, Netzabsturz usw
Ich denke Ubi sollte sich nochmal Gedanken machen ob Sie dieses ''System'' wirklich bringen wollen.
Wobei ich aber davon ausgehe, daß sich daran nichts mehr ändern wird.

Recht hast Du, eigentlich müsste man diesen Kampf aufnehmen. Voraussetzung wäre eine Sensibilisierung der gesamten Internetgemeinde. Man erinnere sich an Shell, die mal eine alte Ölbohrinsel versenken wollten. Daraufhin haben die Leute, durch Medien aufmerksam geworden, einfach an anderen Tankstellen getankt. Man konnte gar nicht so schnell gucken, wie Shell plötzlich eine andere Lösung für die Bohrinsel gefunden hatte. Die Gefahren des INternets zum Thema gläserner Bürger sind bisher noch wenigen bewusst. Daher ist zur Zeit nicht mit einer Reaktion der Community zu rechnen. Bittere Perspektive, die Idealisten kaufen nicht und machen den Anfang für eine bessere Welt, die Realisten kaufen und akzeptieren (bzw. reden sich das Thema schön) das Problem. Es ist halt nicht zu ändern, bis nicht alle aufgeklärt sind. Das kann eine Person alleine auch nicht ändern. Sowas braucht Zeit.

Was ich nicht gelten lasse, ist dein Argument mit dem Serverabsturz. Ein Ubi Server zum Speichern von Daten darf nicht mit einem Spielehost verwechselt werden. Daten im Internet sind sicher. Punkt. Zehnmal sicherer, als auf deinem PC (nur eben kennen nun dritte deine daten). Und verkonfigurierte WLAN Netzwerke auf Anwenderseite sind nicht das Problem von UBI...

Bingo_Burner
27-01-10, 10:06
@ Dr. Jaeger

ich finde auch das dein Beitrag gelungen ist aber....es wird hier was verdreht wie ich finde.

Nicht ich will ein Spiel bei Ubisoft kaufen, sondern die wollen mir eines verkaufen !

So einfach ist das.
Und wie es ausieht kaufe kein Spiel sondern
nur ein Nutzungsrecht, dass obwohl ich das
Spiel käuflich erwerbe nicht einmal weiter verkaufen könnte ?

Nehmen wir mal ich kaufe Sh V beim Release.
Das Ding gefällt nach 2 Monaten nicht mehr und jetzt kann ich es nicht mal bei Ebay verscheuern ?

Ich habe eher das Gefühl ich kaufe die Katze im Sack nach all den Vorgängern und dieser Online-Geschichte und Speicher im Internet.

Beste Grüße

Kaleun-1972
27-01-10, 10:09
Was ich mit Serverabsturz meinte ist das Problem das hier alle Onlinezocker wohl kennen.
Spiel bricht plötzlich ab, der Onlineserver ist momentan nicht erreichbar usw

Eine gepflegte Singlemission fällt dann wohl aber flach, wenn ich Ubi richtig verstanden habe. Soll heißen ich kann nur zocken wenn Ubi's Server auch läuft und solche Ausfälle habe ich leider schon reichlich erlebt.

der_blaue_max
27-01-10, 10:16
Ich weiß eigentlich gar nicht warum sich die Leute hier den Kopf heiß reden, würde UBI das Spiel über Steam Verkaufen, hätten wir doch einen "ähnlichen" Onlinezwang!
Mit Steam haben Sich die Meißten abgefunden.

Diese Diskussion gab es zu 99,5% im gleichen Wortlaut vor ca. 5 Jahren als Halflife2 auf den Markt kam und Steam zum ersten mal ein Vollpreistitel im Portfolio hatte.

Das ist doch hier fast das Gleiche!

Versteht mich nicht falsch, ich finde das auch nicht gut, aber was soll man machen.

Ach ja, Left4Dead funktioniert doch auch so, wenn ich mich nicht irre?!?!

Dr.Jaeger
27-01-10, 10:18
Zitat von Kaleun-1972:
Was ich mit Serverabsturz meinte ist das Problem das hier alle Onlinezocker wohl kennen.
Spiel bricht plötzlich ab, der Onlineserver ist momentan nicht erreichbar usw

Eine gepflegte Singlemission fällt dann wohl aber flach, wenn ich Ubi richtig verstanden habe. Soll heißen ich kann nur zocken wenn Ubi's Server auch läuft und solche Ausfälle habe ich leider schon reichlich erlebt.

Kaleu, Du hast den Unterschied zwischen Game Host und Datenhost nicht verstanden. Dein Game wird weiterhin auf deinem PC ausgeführt. Nur das Speichern passiert parallel auch im INternet. Das so, wie das Versenden einer Email mit zwei Sätzen drin. Auf die Performance wirkt sich das überhaupt nicht aus, du merkst das gar nicht. Jede billige Telefonkabelmodem-Verbindung reicht dafür aus. Mit dem Spielen im internet hat das überhaupt nichts zu tun!

und Bingo: Das Argument mit dem Verkaufen ist nicht zu vernahclässigen. Aber du weißt es vorher, das ist fair! Wer ein Auto neu kauft, weiß auch vorher, dass es im ersten Jahr 30% seines Wertes verliert. Also, wenn das für dich dazu führt, dass du es nicht kaufst, kauf es nicht.

Dr.Jaeger
27-01-10, 10:21
Zitat von Kaleun-1972:
Was ich mit Serverabsturz meinte ist das Problem das hier alle Onlinezocker wohl kennen.
Spiel bricht plötzlich ab, der Onlineserver ist momentan nicht erreichbar usw

Eine gepflegte Singlemission fällt dann wohl aber flach, wenn ich Ubi richtig verstanden habe. Soll heißen ich kann nur zocken wenn Ubi's Server auch läuft und solche Ausfälle habe ich leider schon reichlich erlebt.

Exakt, die meisten regen sich nur auf, weil sie gerne dagegen sind. Sie wissen noch nichtmal, was das eigentliche Problem an der Sache ist. Die Computerspiuelergemeinde ist dafür nicht sensibilisiert. Sieht man ja an den Beispielen, die du anführst. In Wirklichkeit ist das hier eine Scheindiskussion, weil es letztlich keinen abhalten wird, es trotzdem zu kaufen. Und das wissen die bei ubi schon seit langem, die sind ja nicht blöd... Wie gesagt, bei google suchen ist hundertmal inakzeptabler, als sh5 spielen...

Kaleun-1972
27-01-10, 10:27
Danke für die Nachhilfe. http://forums.ubi.com/images/smilies/10.gif

Trotzdem werd ich wohl erstmal abwarten was sich im Laufe dieses Jahres bei SH5 tut und was Erfahrungen der Spieler bringen.

In diesem Sinne: Immer ne Hand breit Wasser unterm Kiel

Kaleun-1972
27-01-10, 10:45
Hier mal ein guter Beitrag zum Thema Datensammlung (http://nuoviso.tv/wirtschaft/der-glaeserne-deutsche.html)

klopfer123
27-01-10, 10:49
@Dr.Jaeger
Davon mal abgesehen, dass du recht objektiv schreibst, aber auch für mich zum falschen Schluß kommst… http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-wink.gif
Das kann ich so nicht ganz stehen lassen. Ich bin nicht gerne dagegen. Und ich bin auch kein Nörgler und Rummotzer.
Das mein Privatleben immer gläserner wird weiß ich auch. Leider ist das so. Aber warum muß das an Stellen sein, wo es in meinen Augen absolut unnötig ist.
Dazu bin ich nicht bereit!
Und außerdem…
Klar könnte ich mir das Spiel kaufen, aber warum soll ich hier Gleichgesinnte im regen stehen lassen, die auf Grund dieser „Sicherung“ nicht in der Lage sind das Spiel zu nutzen. Weil sie eben keine permanente Internetanbindung haben.
Ich glaube grade hier ist diese Zahl nicht zu gering. Da kann man doch zumindest mal versuchen etwas zu verändern.
Und ich finde es wirklich traurig, dass sich hier einige anscheinend sagen:“ Mir doch egal ich kann das Spielen, ich bin bereit noch ein stück Privatsphäre zu opfern, dann bleiben die anderen eben auf der Strecke.“. Schade http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Dr.Jaeger
27-01-10, 11:06
Zitat von klopfer123:
Und ich finde es wirklich traurig, dass sich hier einige anscheinend sagen:“ Mir doch egal ich kann das Spielen, ich bin bereit noch ein stück Privatsphäre zu opfern, dann bleiben die anderen eben auf der Strecke.“. Schade http://forums.ubi.com/images/smilies/52.gif

Nagel auf den kopf getroffen! Soweit geht meine Solidarität mit den anderen Nutzern hier definitiv nicht. Ich verzichte nicht auf mein Vergnügen, weil ich es schade finde, dass andere dazu nicht in der Lage sind. Das ist falsche Solidarität. Wir leben nicht in einem Einheitsstaat. Wer auf dem Land wohnt, wo kein Internet verfügbar ist, zahlt in der Regel auch weniger Miete. Sowas regelt der Markt von ganz alleine, da braucht es keine Steuerung.

klopfer123
27-01-10, 11:15
Genau! Hier ist sich eben jeder selbst der nächste. Und selbst wenn die Möglichkeit besteht etwas zu verändern wird sie verworfen.
Ein Wunder, dass wir nicht mehr in Höhlen wohnen.(ja ja ich nege zur Übertreibung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif)
Nimm es mir nicht übel, aber das sehe ich etwas anders. Und ob sich „Vergnügen“ bei dir entwickelt wird die Zukunft zeigen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Gruß

Dr.Jaeger
27-01-10, 12:41
Zitat von klopfer123:
Genau! Hier ist sich eben jeder selbst der nächste. Und selbst wenn die Möglichkeit besteht etwas zu verändern wird sie verworfen.
Ein Wunder, dass wir nicht mehr in Höhlen wohnen.(ja ja ich nege zur Übertreibung http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_razz.gif)
Nimm es mir nicht übel, aber das sehe ich etwas anders. Und ob sich „Vergnügen“ bei dir entwickelt wird die Zukunft zeigen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Gruß

ja, war etwas scharf formuliert, gebe ich zu. Aber nur weil HicerShice kein internet hat, soll ich aus Solidarität mit ihm (den ich nicht kenne, nie gesehen habe, von dem ich nichts weiß) mir sh5 nicht kaufen??? nee, irgendwas stimmt nicht an dieser argumentation.

und du hast recht. Im prinzip die weiseste Antwort hier: Die zukunft wird es zeigen. Erstmal den Release abwarten, dann haben wir ne Diskussion auf Faktengrundlage. Und dann schauen wir mal. Aber allein die Vorfreude ist auch schon was Schönes, oder nicht??? Es sollen sogar wieder echte Überwassernachtangriffe möglich sein. Und aus den Gamestarbildern wurde in subsim geschlossen, dass die devs möglicherweise sogar auf uns gehört haben und beide dieselmaschinen getrennt steuerbar sein werden... aber ich fabuliere schon wieder, warten wirs ab (ich bin heiß wie frittenfett) http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-happy.gif

Dr.Jaeger
27-01-10, 12:44
Zitat von Kaleun-1972:
Hier mal ein guter Beitrag zum Thema Datensammlung (http://nuoviso.tv/wirtschaft/der-glaeserne-deutsche.html)

grandioser link! danke dafür!

schraubhuber
27-01-10, 14:21
Zitat aus der offiziellen FAQ:

"Can I resell my game?
Not at this time.

Can I resell my game along with my Ubisoft account?
Your Ubisoft account features your personal data and cannot be given or sold to anyone.

Can I play from an airport or when I'm travelling ?
Anywhere you have an internet access, you can play."
-------------------------------------------------------------------

Also: Ich hab mich fast schlappgelacht, über das was da drin steht. Und die obigen Punkte waren für mich die Highlights. Also Leute, wer dat Dingen kauft, hat echt nicht mehr alle Latten am Zaun...

Das wars für mich mit dem Interesse für SH5. http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Schmutt
27-01-10, 14:47
Mich wunderts, dass dieser Thread noch offen ist! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

Aber mich wundert schon lange nichts mehr.

Übrigens: wenn die I-Net-Verbindung unterbrochen wurde, dann muss man den Tasten-Code <ctrl><alt><shift><F1><ins><pos1><space><Num> drücken und dabei alle 4 Maustasten simultan gedrückt halten, wahrend man per 0900er Nummer seinen Accountnamen nebst Passwort über das Telefon eingibt und deutlich mit "ja, ich will" Antwort auf die Frage "Alle Spiele kaufen" gibt.

u-zero1966
27-01-10, 14:59
Zitat von Schmutt:
Mich wunderts, dass dieser Thread noch offen ist! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_eek.gif

Aber mich wundert schon lange nichts mehr.

Übrigens: wenn die I-Net-Verbindung unterbrochen wurde, dann muss man den Tasten-Code <ctrl><alt><shift><F1><ins><pos1><space><Num> drücken und dabei alle 4 Maustasten simultan gedrückt halten, wahrend man per 0900er Nummer seinen Accountnamen nebst Passwort über das Telefon eingibt und deutlich mit "ja, ich will" Antwort auf die Frage "Alle Spiele kaufen" gibt.

http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

nadazero
27-01-10, 17:37
Ich will es kaufen.

Ich will aber keine Spiele mit Onlinezwang.

Also warte ich wohl erst mal ab. Mach ich bei Rise of Flight auch schon länger. Das hätte ich schon ganz gerne obwohl der Single-Player Modus nicht so gut gelungen sein soll.

Entweder gibts dann irgendwann eine Billigversion ohne Kopierschutz oder einen Keks auf GameCopyWorld. Ich habe hier einige UBI-DVD's gut verpackt im Schank liegen, weil die Spiele ohne DVD auch laufen.

Ich bestelle nicht und ich mach was anderes. http://www.ubisoft.de/smileys/37.gif

Kowalk
28-01-10, 08:53
Einfach klasse! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif
http://www.youtube.com/watch?v=UMfBSq8x2-M
ok, den Sinn und Gag verstehen jetzt vielleicht nur die, die der englischen Sprache mächtig sind

Dellwig
28-01-10, 09:06
http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif
Das Video ist echt klaase. Episch!
...und am Schluss (ich dachte die Brüller sind schon vorbei) setzt Thomsen noch einen drauf.
Danke für den Link, Kowalk.

Mordor666
28-01-10, 09:16
Zitat von Pedderer:

ES GEHT JETZT NICHT DARUM AN UBI ZU APPELLIEREN,
ES GEHT DARUM AN ALLE SPIELER ZU APPELLIEREN, DIE SICH IMMER NOCH DIESES SPIEL VON DIESEM DRECKIGEN KAPITALISTISCHEN VERBRECHERHAUFEN VON UBI KAUFEN WOLLEN! MANN, SEID DOCH NICHT SO DUMM UND TUT UBI DIESEN GEFALLEN, WENN KEINER SHV KAUFT, DANN GEHT DIESEN WICHSERN DER ARSCH AUF GRUNDEIS, WEIL SIE DANN EBEN NICHT VON DEM SICH VERARSCHEN LASSENDEN TEIL DER KUNDEN IHR GELD BEKOMMEN!

Ich entschuldige mich nicht dafür, dass mein Intellekt zu gering ist um mich jetzt noch gesittet zu verhalten. Jedoch sollten die Entwickler, Designer und Programmierer, die bestimmt mehr geben wollen, aber nicht dürfen, wissen, dass ich die Manager- und Marketingkrüppel gerade auf's Korn nehme, bzw. der Lauf schon in deren Ärschen steckt.

Leute, zockt LSH oder GWX oder was weiß ich. Aber besinnt euch und kauft nicht bei Ubi.

Ubi: Ihr habt derbst verschissen. Diejenigen, die für diesen Müll verantwortlich sind soll der Sack in Scheiben abfallen.

AMEN

Entspann Dich mal wieder! Ist ja nicht so das Ubi der erste wäre der einen solche Fehler macht. Das sowas nach hinten losgehen kann werden sie hoffentlich wissen. Aber ich möchte mal sehen was Du machen würdest wenn man Dir ständig dein Eigentum klaut. Ich will hier nix schön reden und mir gefällt das genauso wenig wie Dir, aber letztendliches kann jeder für sich selber entscheiden was er wann bei wem kauft. Lese Dir doch nochmal durch was Du da oben so geschrieben hast und dann gehe einfach nochmal in Dich.
Wenn Du SH5 nicht kaufen wirst weil Dir die Art von Ubi nicht gefällt dann ist das doch völlig in Ordnung und wenn es Dir andere gleich tun dann wird Ubi das auch sicher auffallen.
Ich kann das leider nicht. Alleine beim Gedanken mal wieder ein neues SH in den Händen zu halten bekomme ich fast ein Stöckchen. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Ich weiß ich werde bei der Installation fluchen und einen dicken Hals haben, aber wenn ich das erst Mal Alarm auslöse, wenn ich mein ersten Schiff versenke und wenn ich einfach ein wenig durch das Boot schlendere dann kommt sicher sehr schnell das Lächeln zu mir zurück.
Ich werde dann an Dich denken. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Gruß
Maik

Kaleun-1972
28-01-10, 09:26
Zitat von Kowalk:
Einfach klasse! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif
http://www.youtube.com/watch?v=UMfBSq8x2-M
ok, den Sinn und Gag verstehen jetzt vielleicht nur die, die der englischen Sprache mächtig sind

http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

einfach nur genial

Bingo_Burner
28-01-10, 09:31
Zitat von Kowalk:
Einfach klasse! http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif
http://www.youtube.com/watch?v=UMfBSq8x2-M
ok, den Sinn und Gag verstehen jetzt vielleicht nur die, die der englischen Sprache mächtig sind


Well Beta-Tester........ http://forums.ubi.com/images/smilies/59.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

klopfer123
28-01-10, 10:51
Nabend!
Heute hab ich mal ne Frage.
Jetzt kommt die Frage... Hab im I-net den Begriff "Erschöpfungsgrundsatz" aufgeschnappt.
Da geht es, soweit ich es als nicht- Jurist verstanden hab darum, dass es jemandem gesetzlich nicht vorenthalten weden darf seine erworbene Software an Dritte weiter zu verkaufen.
Das ist ja nun mit dieser neuen Sicherung nicht mehr möglich oder?
Ist das alles rechtens und richtig, oder hab ich da was falsch verstanden?
Vielleicht kann mir da jemand wieder auf den Schlitten helfen.
Gruß

Kowalk
28-01-10, 11:20
Zitat von klopfer123:
Jetzt kommt die Frage... Hab im I-net den Begriff "Erschöpfungsgrundsatz" aufgeschnappt.
Da geht es, soweit ich es als nicht- Jurist verstanden hab darum, dass es jemandem gesetzlich nicht vorenthalten weden darf seine erworbene Software an Dritte weiter zu verkaufen.

Bin zwar kein Jurist, habe aber das hier gefunden

Gebrauchte Software darf weiter verkauft werden!
Mit dem Erstverkauf einer Programmkopie einer Standardsoftware erschöpft sich das Verbreitungsrecht des Urhebers.
OLG München, Urteil v. 12.02.1998 - 29 U 5911/97 (rechtskräftig); CR 1998, 265

Das bezieht sich aber auf Standardsoftware wie Microsoft Windows, in dem Rechtsstreit ging es um den Verkauf eines benutzten Windows Betriebssystems

mehr unter:
http://www.gzvgs.de/seiten/rechtslage.html

In der Schweiz dürfte Ubisoft's neue Masche schon mal nicht funktionieren, denn die haben in ihrem Bundesgesetz den Erschöpfungsgrundsatz geregelt.

Dort heißt es im Art 12 - Erschöpfungsgrundsatz
"Hat ein Urheber oder eine Urheberin ein Computerprogramm veräussert oder der Veräußerung zugestimmt, so darf dieses gebraucht oder weiterveräußert werden."

Ubisoft stimmt, soweit ich das als Laie beurteile, als Urheber/in den Verkauf ihres Computerprogramms z.B. SH5 in dem Moment zu, sobald sie es in den Vertriebsweg geben, denn schließlich wollen sie es Veräußern (Geld damit verdienen)

Also SH5 Freunde, ...auf in die Schweiz!!!

klopfer123
28-01-10, 11:31
mmmmhh..
Nicht Schlecht. Also nehme ich mal an, dass würde auf Spielesoftware auch zutreffen, dann ist dieses DRM ja ein nettes Hintertürchen.
Ich kann ein von mir erworbenes und benutztes Spiel zwar weiter veräußern jedoch kann ein Dritter nichts damit anfangen, da es nur in Verbindung mit meinem Account läuft, den ich nicht veräußern darf. Richtig?

matrose1970
28-01-10, 11:49
Hmm
Glaubt ihr wirklich das UBI keine Rechtsberater hat die die Sache im Vorfeld Prüfen?
SO Dumm werden die nicht sein um sich auf eine so unsichere Sachen einzulassen.

Schmutt
28-01-10, 12:14
Zitat von matrose1970:
Hmm
Glaubt ihr wirklich das UBI keine Rechtsberater hat die die Sache im Vorfeld Prüfen?
SO Dumm werden die nicht sein um sich auf eine so unsichere Sachen einzulassen.

HA! Was in meinem Ex-Betrieb an Kohle aus dem Fenster geschaufelt wurde, nur weil einer eigenmächtig gehandelt hat (Chefs inkl.), dafür reicht die Bundesdruckerei nicht aus. Da wäre der Sozialstaat BRD im Plus und nur Dienstags müsste man zur Arbeit, um einen Wochenstempel zu holen. Harz IV müsste in Harz V für fünfstellige Beträge umbenannt werden! http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Am besten ist, wenn jeder für sich genau prüft, ob er sich einer solchen "Enteignung" und "Entmündigung" und Bevormundung unterwerfen will. Wenn nein, dann lasse er die Finger davon.

Ich kann schon die Schlagzeile lesen: "<span class="ev_code_RED">99% aller SH5-Spiele sind Raubkopien</span>" [...], weil UBI nur 100 Packungen verkauft hat von den zig-tausenden im Lager. Blöd nur, dass bis dato keiner mehr SH5 kennt.

Fire112
28-01-10, 13:52
LOL....wie geil ist den das Video http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Suppenschmied
28-01-10, 13:56
Zitat von Kowalk:
http://www.youtube.com/watch?v=UMfBSq8x2-M
sind

Köstlich...köstlich... http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif
"be careful with that modem"...ich fall gleich vom Stuhl... http://forums.ubi.com/images/smilies/88.gif

Da gibt´s noch nen zweiten Teil: Das DRM - Teil2 (http://www.youtube.com/watch?v=qu-Vgi5H3FA)

mfg

asdig
28-01-10, 15:33
Videos sehr geil... zweite Teil bald noch besser...

@Kowalk

Vielleicht unterscheiden sich sogar die SH5-Versionen - insbesondere das DRM-Tool - bezüglich der Rechtslage von Land zu Land...

Dann müsst man halt mal schauen, inwieweit es sinnvoll wäre, ne SH5-Import-Version zu besorgen...

Meine Güte, dass ich dass mal erlebe und ein "normales" Spiel eventuell vom Händler meines Vertrauens importieren lasse... Sonst musste er sich für mich immer nur für Uncut-Titel im europäischen Umland (meist Österreich, UK oder auch Holland) umschauen...

Noch was... Bei dieser ganzen Diskussion um abstürzende oder nicht erreichbare Server - bezüglich Savegames - blendet ihr bemerkenswerterweise immer wieder aus, dass die Savegames durchaus lokal gespeichert werden und über's Net nur ne Synchronisation erfolgt... wenn ich den offiziellen Artikel zum neuen DRM als Referenz heranziehen darf...

Sollte ich das falsch verstanden haben, lasse ich mich auch gerne korrigieren... ^^

Fire112
28-01-10, 17:58
Das mag sein, aber was bringen dir deine Savegames, wenn du nicht weiterspielen darfst, weil der Server gerade nicht da ist?

Stahlsarg-Tobi
28-01-10, 18:49
Oje!
Wo soll das nur enden?
Da muss ich der Krötenwanderung(von meiner zu Ubi-Soft's Tasche) vorerst eine Absage erteilen!
Ich werde erst mal abwarten und mir ein Bild von der ganzen Sache machen.
Und natürlich SHIII mit den excellenten Großmods
zocken!Gut,wenn man ein Rettungsboot hat!

Durch deart repressive Eingriffe seitens Ubi-soft in die Spielbarkeit(ständige Internetverbindung,etc...)treiben die ihre Kundschaft den Crackern ja noch in die Arme.Und der Ubi-Chef sagt dann noch,daß das alles wegen der Raubkopiererei geschieht.
Für mich ist das eine Verdrehung von Ursache und Wirkung.
Besser wäre eine wirkliche Zusammenarbeit zwischen der Community,den Moddern und Ubi,um damit Kundenwünsche zu stillen(oder überhaupt erstmal wahrzunehmen) und damit dann Kaufgelüste zu schüren.Gemäß dem alten Motto: Der Kunde ist König!
Ich hoffe mal trotzdem,das nicht zuviel Liebgewonnenes aus SHIII gleich mit unter den Hammer gekommen ist.Geschweige denn,es lässt sich an wie eine SHII-Fortsetzung!Oje!

Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Immer noch getaucht,Tobi

marc_schreck
28-01-10, 18:58
Zitat von asdig:
Noch was... Bei dieser ganzen Diskussion um abstürzende oder nicht erreichbare Server - bezüglich Savegames - blendet ihr bemerkenswerterweise immer wieder aus, dass die Savegames durchaus lokal gespeichert werden und über's Net nur ne Synchronisation erfolgt... wenn ich den offiziellen Artikel zum neuen DRM als Referenz heranziehen darf...

Ein Problem sehen ich aber auch noch hier:

Can I play my game from another computer?
Yes. As long as the game is installed on the PC, you can play from any computer and your Ubisoft account will recognise your last saved position as well as automatically save any updates.

Das hieße auch ich kann in ein Gamer Internet-Cafe gehen, wo man diverse Spiele online spielen kann, ja so etwas gibt es hier bei uns! Oder in das Gamer-Center auf dem Flughafen in Singapur, wo jeder Fluggast der auf einen Weiterflug wartet, umsonst zocken kann. Dort habe ich schon während ich drei Stunden auf den nächsten Flug warten mußte, Battlefield2 und ein Online Racer gespielt. http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Mal angenommen die hätten in solchen Läden neben den üblichen Verdächtigen Online Shootern auch SH5 installiert, dann müßte ich doch ein zu Hause gespeichertes Spiel dort im Cafe weiterspielen können nachdem ich mich mit meinem Ubi-Account eingeloggt und den Spielstand synchronisiert habe.

Damit das funktioniert müssen doch sämtliche spielrelevanten Daten auf dem Ubiserver gespeichert werden und nicht nur lokal und ein paar Sync Daten online. Wenn man sich jetzt mal die Savegames von SH3 oder SH4 anschaut, dann haben die zumindest bei mir einen Dateigröße von 1.5 - 2 MB pro Speicherstand und wer schon mal 2MB irgendwo hochgeladen hat, weiß dass das doch schon ne kleine Weile dauert, jedenfalls länger als lokal zu speichern.

Wenn ich nun dieses Etablissement wieder verlasse, was passiert dann mit meinen dort lokal gespeicherten Savegames? Wer löscht die?
Wenn der nächste Kunde kommt, werden von dem auch seine Savegames lokal angelegt und irgendwann läuft die Kiste über, die Ubisoftserver mit den online abgelegten Savegames vielleicht auch irgendwann wenn weltweit alle Spieler von Ubisoftspielen speichern was das Zeug hält und von Spielen wie Siedler7, AC II, Prince of Persia werden wesentlich mehr verkauft als SH5, was kommen da an Datenmengen auf Ubisoft zu ...ob die sich das alles so genau überlegt haben?

Wer bezahlt die Wartung dieser Ubisoftserver, Ubi selber? Und Wartung ist nötig, wer MMORPGs wie World of Warcraft spielt kennt das, es gibt pro Woche mindestens einen halben Tag an dem man nicht spielen kann weil die Server gewartet werden. Was ist wenn das Ubisoft auf die Dauer zu teuer wird, werden dann die Kunden zur Kasse gebeten?

asdig
29-01-10, 03:28
Der Gedanke ist garnicht mal soooo verkehrt marc_schreck... so wegen Savegames auf öffentlichen Computern...

Wiegesagt bzw. geschrieben... irgendwo wurde das erwähnt, dass die Savegames auch lokal abgelegt werden... zumindest im Falle eines Serverausfalls...

Zur Lösung: Savegames einfach von solch einem öffentlichen Rechner wieder auf nen USB-Stick oder so ziehen... Letztlich muss sich aber die Frage gestellt werden, wie wahrscheinlich es ist, dass SH5 oder ein anderes aktuelles UBI-Spiel (mit dem neuen DRM-Tool) auf nem entsprechenden Rechner installiert worden ist... und soweit ich das beurteilen kann, sind die Möglichkeiten diesbezüglich ohnehin stark, durch die für solche Rechner verantwortlichen Administratoren, eingeschränkt... sprich es ist schlicht und weg einfach nicht möglich, mal ein Spiel auf nen öffentlichen Computer raufzuspielen... Damit stellt sich das Problem eigentlich nicht... zumal es auch keine Browsergame-Version von SH5 gibt...

Was die Größe der Savegames angeht... UBI wird, da bin ich mir sehr sicher, diese mit einer im Hintergrund laufenden Komprimierungsroutine, während des Spiels, packen und erst dann verschicken... dann sind die Savegames bestenfalls nur noch ein Fünftel so groß... vorausgesetzt natürlich, dass die Savegame-Struktur ähnlich der von SH3 und SH4 ist...

Solltet ihr mal spaßhalber machen... WinRAR oder so über eure SH-Spielespeicher zwirbeln... was meint ihr, wie klein die dann auf einmal sind...

marc_schreck
29-01-10, 06:31
Zitat von asdig:
Letztlich muss sich aber die Frage gestellt werden, wie wahrscheinlich es ist, dass SH5 oder ein anderes aktuelles UBI-Spiel (mit dem neuen DRM-Tool) auf nem entsprechenden Rechner installiert worden ist...
Vielleicht nicht gerade SH5 aber hier
http://www.internetcafe-winterhude.de/spiele.html
sieht man was bei uns im Internet Cafe die Betreiber installiert haben und was man dort online spielen kann.
Für diese Games braucht man natürlich auch einen persönlichen Account beim Hersteller genauso wie jetzt für neue Ubisoftgames.

Gandalfi2005
29-01-10, 12:16
Cool, ich wohne in Hamburg/Winterhude http://forums.ubi.com/images/smilies/11.gif

KptLtGHOSTMD
02-02-10, 16:04
HE HE HE Die Videos sin echt der HAMMER!! LOL

na ich denke mal wir werden noch viel Spaß mit DRM haben....

So denn

Steve

aka
KptLtGHOSTMD

MGMike---U-711
02-02-10, 18:09
Moin Männers,

also ich habe meine Bestellung bei Amazon jetzt storniert.

Ich hatte bisher angenommen, daß man es nur online aktivieren muss. Damit hätte ich noch leben können, aber dauerhafte Verbindung ? Savegames mit ubi-Server syncronisieren ???

Was soll so ein Müll denn ???
Ausserdem habe ich nur einen PC und meine Frau einen Schlepp-Top. So und da mein Frauchen sich nicht für Sh interessiert, hätte ich es nur auf meiner Kiste installiert... also was soll ich mit Mehrfachinstallationen als Singleplayer ???

Wenn ubi diese Sache wieder rausnimmt und auch offline zocken möglich wird, dann werde ich es vielleicht auch noch kaufen, aber so hat es mir sie Vorfreude verdorben.

Also doch bei SH3/ 4 bleiben und hoffen, daß Tomi und Flakmonkey ihre Ínnenräume auch noch hinbekommen und sie für SH 3/$ nutzbar sein werden.
gruß
MGMike

KptLtGHOSTMD
03-02-10, 10:18
@MGMike---U-711

Nein genau das ist ja der springende Punkt.
hatte auch gehofft das man nur zur Aktivierung Online sein muß oder man es auch Offline aktivieren kann wie GTA 4 zum Bsp.

Aber nein das ist nicht der Fall, UBI setzt vorraus ständig Online zu sein um SH 5 zocken zu können. (UND DAS AUCH NOCH FÜR EIN UNVOLLSTÄNDIGES SPIEL!!!!!!)

DMP-Kowalski
06-02-10, 02:33
Registrierung: Ok. Aktivierung: Auch ok. Kopierschutz: Auch ok.

Aber dauerhafte Internetverbindung? Damit fühle ich micch durch den Entwickler kriminalisiert und zudem noch gegängelt. Ich bezahle doch schließlich für das Spiel! Und dann wird mir vorgeschrieben wie und wo ich das Game spiele? Finde ich nicht in Ordnung.

rex.kramer
06-02-10, 06:04
Jetzt äußern auch Games-Entwickler Kritik:
Ubisoft Kopierschutz Kritik auch aus der Entwickler-Branche (http://www.gameswelt.de/news/43606-Ubisoft-Kopierschutz_-_Kritik_auch_aus_der_Entwickler-Branche.html)

GenLtReilich
06-02-10, 08:13
so wie es bisher ausschaut werde ich mir SH5 nur kaufen wenn es nur noch 20€ kostet (sind immer noch 40 mark^^)

das mit anno hat mir schon gereicht als man behauptet hatte das ein mp mit einem patch nachgereicht wird (scheint irrgendwie im kollektivengedächtnis untergegangen zu sein bei der vorfreude auf venedig)

und es ist ja immer noch so wie es der polt mal gesagt hat:
was? 62 mark 50 das ist ja eine unverschämtheit! für so viel geld kann ich mir ja einen arzt kommen lassen

@topic:
ich kramm lieber 5 min lang eine cd/dvd raus als drm mitzumachen...
da sind manche alten spiele besser als neuentwicklungen.... leider

mkg

DerDocOc
06-02-10, 15:50
Ich habe bisher JEDES Spiel mit Nicht-Achtung gestraft, was aktiviert werden wollte: HL2, FSX, BioShock, Anno1404 etc. Nicht gekauft, nicht gespielt! Und ich lebe immer noch, denn das Spielen am PC ist ein Hobby, nicht mehr und nicht weniger! Nun wird dann wohl ein ganzer Publisher mit Nicht-Achtung von mir bedacht ... SH5, AC2 und So:BoB sind nun von meiner Wunschliste gestrichen. Ich denke, auch das werde ich überleben ...