PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flugzeuge, Schäden, Offiziere und Medaillen oder: Warum haben die Japaner den Krieg eigentlich nicht gewonnen bei der geilen Luftwaffe? :-D



Mephisto_1986
31-03-07, 08:22
Hey Leute!

1) Alle Nase lang kommen japanische Flugzeuge angedüst, immer wieder neue, man kann ja so viele abschießen, wie man will. überall und an so vielen Orten greifen sie an. Wenn Japan so eine wahnsinnig geile Luftüberwachung hatte, wie ist da überhaupt eine einzige amerikanische Einsatzgruppe heil herausgekommen ? ^^
2) Schäden. Einmal gegen das Boot treten oder die Panzerung böse anguckenn und schon ist ein Loch darin. Flicken bringt auch nicht viel, meistens säuft das Boot eh vorher ab. Waren amerikanische U-Boote wirklich so ein schlechter Scherz?
3) Offiziere. Wieso kann ich jeden Kommandoposten mit einem Leutnant besetzen? Ist das nicht ein bißchen viel?
4) Medaillen. Wieso kann ich Verwundetenmedaillen an Herrschaften abgeben, die sich noch nicht einmal einen Fingernagel abgebrochen haben während der Schlacht?

Wer weiß bescheid :-)

Gute Jagd

Mephisto

Seereubaer
31-03-07, 09:22
bei dieser Luftwaffe... hätten die Japsen schon längst die Weltherrschaft. Wahrscheinlich wäre ein Japse alleine losgeflogen und hätte alle amerikanischen Pötte versenkt, alleine Pearl Harbour durchgezogen, danach auf dem Dach des weißen Hauses gelandet und den Präsidenten entführt, dann wäre er nach Los Alamos geflogen und hätte das amerikanische Atombombenprogramm zeräschert und wäre mit den Plänen zurück nach Tokio. Dort gelandet, hätte er sich dann schnell alleine eine Atombombe zusammengeschustert und hätte Amerika zur Kapitulation gezwungen. Bei der Fliegerstärke in SH4 hätte das ein einzelner Japse geschafft....

Blackbird_402
31-03-07, 09:31
Hallo

1. Ja das ist sicherlich übertrieben in SH4. Auf der anderen Seite aber auch die masslos übertriebene Efektivität der Flak. Eigentlich sollte diese weniger Gut treffen und im Gegensatz weniger Flieger angreifen. Flaks auf U-Booten hatten eher Psychologische Wirkung wie tatsächlichen Nutzen (gehe jetzt von Deutschen U-Booten aus).

2. Denke das diese wirklich sehr anfällig waren. In der Realität hatte man sicher noch mit ganz anderen Ausfällen Technischer Natur (ohne Feindeinwirkung) zu kämpfen. Das lag wohl auch daran das man Anfangs die U-Boote als Waffe unterschätzt hat bzw die Marine weniger daran interessiert war (wie in Deutschland auch). Die U-Boote wurden ja nicht als eigenständige Waffe entwickelt. Nicht Umsonst waren die Amerikaner beim Einsatz sehr Vorsichtig und doch eher zurückhaltend. Ein U-Boot bleibt aber immer sehr anfälig für Treffer. Sinn ist es ja auch gleich garnicht Entdeckt zu werden. So richtig gepanzert konnten sie garnicht werden.

Und auch eine Reperatur von Schäden auf See ist wirklich nicht einfach. Kann mir schon vorstellen das Schäden an der Hülle letztendlich sehr Problematisch waren.

Skeletor2007
31-03-07, 09:32
Das Problem mit der Japanischen Super Luftwaffe habe ich jetzt auch dank Patch1.1 . Ohne den Patch kammen hin und wieder Flugzeuge aber die wahren auch wirklich gefährlich, doch nach dem Patch1.1 kommen alle paar Km Flugzeuge und die lassen sich wie Ton Tauben vom Himmel holen und das Nervt.

Meine Meinung ohne den Patch1.1 ist die Situation mit den Flugzeugen realistischer.

Finde den Patch1.1 kann man eh in die Tonne hauen!!

Mephisto_1986
31-03-07, 09:43
Die jap. Luftwaffe geht mir echt auf den Senkel, vorhin hab ich es aber immerhin hinbekommen, nach schwerem Wassereinbruch im Maschinenraum und der Zentrale den Kahn reparieren zu lassen, was lange gedauert hat... Das erste Mal, dass das geklappt hat. Der Kahn kam danach wieder 150 ft tief :-) Bei 200 ist die Blechschüssel allerdings dem Wasserdruck erlegen... Dönitz hätte sich köstlich amüsiert http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif

Mephisto_1986
31-03-07, 10:38
Hat noch jemand die Erfahrung gemacht, daß ohne Patch die Flugzeugangriffe nicht sooft vorkommen?
Meint ihr, man sollte ohne Patch 1.1 spielen?

Freunde, es kann doch nicht sein, ich bin 500 sm von Japan entfernt, es kommt ein Flugzeug. Gut, Zufall, kann sein, ich schieße es ab, es ist schon zu nah, um zu tauchen. Es fällt vom Himmel. Nach 1 min kommt wieder ein Flugzeug, danach wieder und wieder und wieder. Hallo, ich fahre mit 20kn, wie finden die mich denn immer wieder? Hatten die damals Sateliten?
Es ärgert mich echt kolossal

Jadefalke7685
31-03-07, 11:22
Naja, U-Boote konnte man schon aus großer Entfernung gut ausmachen bei guter Sicht...Schaut doch mal auf eurer Karte was die Luftüberwachung angeht..immer wenn ich in deren Bereich war hatte ich regelmässig Flieger am Buckel, aus dem Bereich ab und an mal, manchmal paar Tage auch gar keine...

Und was die Stabilität der U-Boote angeht, selbst deutsche U-Boote waren meist nach einem Volltreffer fürn Popo...Das Schadensmodell in SH3 stimtm vorne und hinten nicht, last euch da nicht täuschen von...irgendwo schon logisch das man mit Loch im Rumpf nimmer tauchen sollte, glaub so nen vors Loch geschweißte Tablett würde schon auf Periskoptiefe wieder wegplatzen http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Am besten mit 8-10 KN fahren, warten bis Flugzeugsichtung kommt, dann alles aus den Maschienen raushauen was geht und Kurs ändern, am besten auf die Flieger zu steuern, treffen dann meist danebenhttp://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif...also mein Flakmann mag die Japsluftwaffe, der holt die reihenweise runter http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

Kaesebrot.
31-03-07, 11:49
Toll. Mein FlaK-Mann hat chronische Spritzwasserallergie. Ich glaube langsam, der traut sich nur im Trockendock an das Gerät...

Mephisto_1986
31-03-07, 13:00
@Jadefalke

Ja, was du sagst, ergibt Sinn. Trotzdem: Es kann doch nicht sein, daß ich nicht mal 15 min meine Ruhe habe, so gut war selbst unsere Luftwaffe zu ihren besten Zeiten nicht... :-( Macht echt manchmal überhaupt keinen Spaß...

deepdive999
31-03-07, 13:07
Dem kann ich nur zustimmen,wozu gabs die US-Luftwaffe wenn ich bis 1944 schon die komplette Japs Luftwaffe zu den Fischen geschickt hab?Da kommt auch noch dazu das die meisten der Flieger weit ausserhalb ihrer Reichweite unterwegs sind.

Gandalfi2005
31-03-07, 13:24
Es gibt ein Mod im Mod Forum der die Flugzeuge reduziert.

Minimax64
31-03-07, 14:17
na ja - überlegt mal, was die Japse an Trägern unterwegs hatten - und auf jedem größeren Kreuzer sind noch 1 - 4 Aufklärer. Also, dass die Ami - Luftwaffe die Japse völlig ausgeschaltet hat, halt ich ja für ein Hollywoodgerücht. Selbst am Ende nach Hiroshimo sind sie nur dank der großen Höhe ihrer Bomber gekommen...


Auch wenn ich die Flieger selbst nervig find: dass ich direkt, nachdem ich vor ihrer Haustür entdeckt wurde, unter Dauerbeschuss stehe, find ich nachvollziehbar.

Im Gegensatz zu Europa hatten die Aliierten niemals im Pazifik flächendeckend die Lufthoheit - ging schon allein wegen der Entfernungen nicht!


Und jeder, der meint, er könne sein U-Boot in nen Ägis-Kreuzer verwandeln, überschätzt wohl etwas die Fähigkeiten seiner Flak an Bord. Welcher Stabilisator sollte das Teil denn bei auch nur minimalem Seegang so ruhig gehalten haben, dass mehr als Glückstreffer damit zu erzielen sind?

mig-129
24-07-09, 01:33
was mich sehr nervt ist nicht die übertriebene anzahl von den fliegenden spielzeugen der japse,
sondern diese suchflugzeuge oder langstreckenbomber die stürzen fast nie ab http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif
ich schieße aber mit der schweren flack tausendmal auf sie!
http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif



http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

matchoman120
12-08-09, 15:43
Zitat von Mephisto_1986:
Die jap. Luftwaffe geht mir echt auf den Senkel, vorhin hab ich es aber immerhin hinbekommen, nach schwerem Wassereinbruch im Maschinenraum und der Zentrale den Kahn reparieren zu lassen, was lange gedauert hat... Das erste Mal, dass das geklappt hat. Der Kahn kam danach wieder 150 ft tief :-) Bei 200 ist die Blechschüssel allerdings dem Wasserdruck erlegen... Dönitz hätte sich köstlich amüsiert http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-very-happy.gif stell dir vor die machen kamikatze wie früher bei der bismarck

Seemann1943
20-09-09, 09:17
Ja,ja...Die Japse sind schon recht nervig mit ihren Fliegern. Haben aber ihre Vorteile, wenn ich mit nen Typ IX unterwegs bin! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Allerdings ist es wie ich finde Realistisch, wenn mein Boot vor der Japanischen Haustür direkt geschwaderweise angegriffen wird. So weit müssen die da ja nicht fliegen. Aber kann es sein, das die "Bettys" nach 1941 schwächer werden? um 41 rum konnte ich keine abschießen und nun 42 fallen die Staffelweise meiner leichten 20mm zum Opfer!

Lukin1971
28-10-09, 04:01
Zitat von mig-129:
was mich sehr nervt ist nicht die übertriebene anzahl von den fliegenden spielzeugen der japse,
sondern diese suchflugzeuge oder langstreckenbomber die stürzen fast nie ab http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif
ich schieße aber mit der schweren flack tausendmal auf sie!
http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif



http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Schießen ist eine Sache, treffen eine vollkommen andere. Selbst wenn Du das Flugzeug triffst: Hinzu kommt das Verhältnis Flughöhe, Geschoßgeschwindigkeit/Kaliber und Panzerung des Flugzeugs.

mig-129
20-12-09, 04:25
Zitat von Lukin1971:
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><div class="ip-ubbcode-quote-title">quote:</div><div class="ip-ubbcode-quote-content">Zitat von mig-129:
was mich sehr nervt ist nicht die übertriebene anzahl von den fliegenden spielzeugen der japse,
sondern diese suchflugzeuge oder langstreckenbomber die stürzen fast nie ab http://www.ubisoft.de/smileys/motzi.gif
ich schieße aber mit der schweren flack tausendmal auf sie!
http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif http://www.ubisoft.de/smileys/plane.gif



http://forums.ubi.com/images/smilies/16x16_smiley-surprised.gif

Schießen ist eine Sache, treffen eine vollkommen andere. Selbst wenn Du das Flugzeug triffst: Hinzu kommt das Verhältnis Flughöhe, Geschoßgeschwindigkeit/Kaliber und Panzerung des Flugzeugs. </div></BLOCKQUOTE>


nunja, ich hab mal auf einen bomber geballert...

2 triebwerke sind explodiert!
und er fliegt weiter als hätter er zwei mückenstiche gekriegt! http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif http://forums.ubi.com/images/smilies/cry.gif http://www.ubisoft.de/smileys/5.gif